Gesundheitsamt Donnersbergkreis

Beiträge zum Thema Gesundheitsamt Donnersbergkreis

Lokales

Coronavirus im Wolffstift Kirchheimbolanden
Aktuelle Situation

Kirchheimbolanden. Am Samstag gab es vom Wolffstift Kirchheimbolanden einen Überblick über die aktuelle Situation am Wochenende. Das Wolffstift trauert um eine mit dem Coronavirus infizierte Bewohnerin, die am Freitag im Krankenhaus verstorben ist. Bei der Bewohnerin handelt es sich insgesamt um den zweiten Todesfall in der Einrichtung, der in Verbindung mit einer SARS-CoV-2-Infektion steht. Ein weiterer Todesfall Weiterhin wurde ein Bewohner wegen einer Verschlechterung seines...

Lokales

Coronavirus-Infektionen steigen
Zehn aktive Fälle im Donnersbergkreis

Coronavirus. Aktuell hat sich im Donnersbergkreis die Zahl der Menschen, bei denen eine Infektion mit SARS-CoV-2 (Coronavirus) nachgewiesen wurde, erhöht. Derzeit sind 10 aktiv infizierte Kreisbewohner-/innen registriert, davon 8 Personen aus der Verbandsgemeinde Eisenberg und je eine aus den VGs Kirchheimbolanden und Winnweiler. Die Gesamtzahl der nachgewiesenen Ansteckungen liegt jetzt bei 194, davon gelten 175 Personen als genesen. Neun Menschen sind im Zusammenhang mit einer...

Lokales
Symbolfoto

Corona-Fallzahlen im Donnersbergkreis
Weiterhin 184 Infizierte

Donnersbergkreis. Im Donnersbergkreis wurde keine neue SARS-CoV-2-Infektion registriert. Aktuell sind im Landkreis drei aktive Infektionsfälle bekannt - zwei davon in der Verbandsgemeinde Eisenberg, einer in der Verbandsgemeinde Göllheim. Die Gesamtzahl der nachgewiesenen positiven Fälle liegt weiterhin bei 185. Davon gelten 173 Personen als genesen. Neun Menschen sind im Zusammenhang mit einer COVID-19-Erkrankung verstorben. Die Zahlen verteilen sich wie folgt auf die einzelnen...

Lokales

Corona-Fallzahlen im Donnersbergkreis
Zahlen bleiben konstant

Donnersbergkreis. Im Donnersbergkreis bleibt die Zahl der bisher registrierten bestätigten SARS-CoV-2-Infektionen mit 119 Fällen weiter konstant. Die Zahl der Genesenen hat sich hingegen auf 106 erhöht (Stand 6. Mai, 10 Uhr). Die erkrankten Personen werden nach wie vor eng durch das Gesundheitsamt des Donnersbergkreises betreut. Zudem wurde für zahlreiche Menschen Quarantäne angeordnet beziehungsweise empfohlen. ps Die Zahlen verteilen sich wie folgt auf die einzelnen...

Lokales

Corona-Fallzahlen im Donnersbergkreis
Fünfter Todesfall

Donnersbergkreis. Der Donnersbergkreis verzeichnet den fünften Todesfall im Zusammenhang mit COVID-19. Nach wie vor sind insgesamt 119 bestätige SARS-CoV-2-Infektionen registriert, davon sind 104 Menschen wieder genesen (Stand 5. Mai, 9 Uhr). Alle am Coronavirus erkrankten Personen werden eng durch das Gesundheitsamt des Donnersbergkreises betreut. Zudem wurde für zahlreiche Menschen Quarantäne angeordnet beziehungsweise empfohlen. ps Die Zahlen verteilen sich wie folgt auf die einzelnen...

Lokales

Corona-Fallzahlen im Donnersbergkreis
118 Personen mit dem Coronavirus infiziert.

Donnersbergkreis. Im Donnersbergkreis sind bisher insgesamt 118 bestätigte SARS-CoV-2-Infektionen registriert. Davon gelten 95 Personen als genesen, vier Patienten werden stationär behandelt (Stand 20. April, 8.45 Uhr). Alle erkrankten Personen werden eng durch das Gesundheitsamt des Donnersbergkreises betreut. Zudem befinden sich zahlreiche Menschen in angeordneter beziehungsweise empfohlener Quarantäne. ps Nach Verbandsgemeinden verteilen sich die Fallzahlen wie folgt: VG Eisenberg30...

Lokales

Corona-Fallzahlen im Donnersbergkreis
Eine weitere infizierte Person

Donnersbergkreis. Im Donnersbergkreis sind bisher insgesamt 117 bestätigte SARS-CoV-2-Infektionen registriert. Davon gelten 93 Personen als genesen, vier Patienten werden stationär behandelt (Stand 29. April, 8.45 Uhr). Alle erkrankten Personen werden eng durch das Gesundheitsamt des Donnersbergkreises betreut. Zudem befinden sich zahlreiche Menschen in angeordneter beziehungsweise empfohlener Quarantäne. ps Nach Verbandsgemeinden verteilen sich die Fallzahlen wie folgt: VG Eisenberg30...

Lokales

Corona-Fallzahlen im Donnersbergkreis
Zahlen bleiben konstant

Donnersbergkreis. Die Zahlen im Donnersbergkreis bleiben weiterhin konstant. Nach wie vor sind insgesamt 114 bestätigte SARS-CoV-2-Infektionen und 85 Genesene registriert. Stationär werden nach heutigem Stand (27. April, 8.45 Uhr) nur noch fünf Patienten behandelt. Alle erkrankten Personen werden eng durch das Gesundheitsamt des Donnersbergkreises betreut. Zudem befinden sich zahlreiche Menschen in angeordneter beziehungsweise empfohlener Quarantäne. ps Nach Verbandsgemeinden verteilen sich...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.