Genehmigung

Beiträge zum Thema Genehmigung

Lokales
Erneuerbarer Strom soll künftig verlustarm aus dem Norden  Deutschlands nach Süden gebracht und im Gleichstrom-Umspannwerk in Philippsburg in das Wechselstromnetz eingespeist werden.

Gleichstrom-Umspannwerk am Standort Philippsburg
Genehmigung liegt vor

Philippsburg.  Das Landratsamt Karlsruhe hat dem Übertragungsnetzbetreiber TransnetBW dieGenehmigung für den Bau des Gleichstrom-Umspannwerks am Standort Philippsburg nach Bundesimmissionsschutzgesetz (BImSchG) erteilt. Das Gleichstrom-Umspannwerk soll künftig erneuerbaren Strom, der als Gleichstrom durch die HGÜ- (Hochspannungs-GleichstromÜbertragungs-) Verbindung Ultranet nach Philippsburg transportiert wird, in Wechselstrom  umwandeln und in das bestehende Wechselstromnetz einspeisen....

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.