Gedenken

Beiträge zum Thema Gedenken

Lokales
Lichtermeer am „Blattwerk“

Andacht auf der Trifelsruhe an Allerheiligen
Gedenken an Verstorbene

Annweiler. Am Montag, 1. November, um 13.30 Uhr, findet auf der Naturbegräbnisstätte Trifelsruhe an der Andachtsstätte „Blattwerk“ in Annweiler am Trifels eine Andacht mit Live-Musik statt. „Wir gedenken all derer, die verstorben sind mit einer Andacht unter dem Motto „Menschen, die man liebt, sind wie Sterne“. Allerheiligen ist ein Tag, an dem wir gemeinschaftlich ganz bewusst darüber nachdenken, woher wir kommen, wohin wir gehen und wie wir die Erinnerung unserer Verstorbenen erleuchten,...

Lokales
Häufige Endstation: Konzentrationslager Auschwitz-Birkenau  Foto: Ron Porter/Pixabay

Online-Gedenkbuch zur NS-Zeit des Bezirksverbands
Geschichte der Opfer

Pfalz. Als virtuelles Mahnmal in der Pfalz hat der Bezirksverband Pfalz ein Online-Gedenkbuch initiiert, das zur permanenten Erinnerung an die Opfer und Verbrechen des Nationalsozialismus aufruft. Das Projekt wird vom Archivar des Regionalverbands Ulrich Burkhart betreut. Es ist allen Opfergruppen gewidmet und wird ständig fortgeschrieben. In einem fortwährenden Prozess wird das Schicksal all jener Menschen aufbereitet und online präsentiert , die in der Pfalz nationalsozialistischer Repression...

Lokales

Allerheiligen in Albersweiler
Gemeinsame Gedenkstunden

Albersweiler. Viele öffentliche Veranstaltungen konnten in diesem Jahr aufgrund des Coronavirus nicht, oder nur eingeschränkt durchgeführt werden. Die Entwicklungen der letzten Wochen haben wieder zu erhöhten Infektionszahlen und damit einhergehenden Einschränkungen des öffentlichen Lebens geführt. Dies betrifft auch die Gedenkstunden im November. Daher haben sich die Katholische Kirchengemeinde, die Ortsgemeinde Albersweiler und der Männergesangverein 1921 mit Frauen (MGV) entschlossen, die...

Lokales
Die 1965 eingeweihte Gedenkstätte in Bindersbach.

Gedenkfeiern

Volkstrauertag. Zu Ehren der Gefallenen der beiden Weltkriege finden am Volkstrauertag, Sonntag, 18. November an vielen Orten Gerdenkfeiern statt. BindersbachUm 11 Uhr am Ehrendenkmal in Bindersbach. Die Ansprache hält Stadtbürgermeister Thomas Wollenweber. Der Bindersbacher Brauchtum e. V. und die Stadt Annweiler am Trifels legen zum Gedenken einen Kranz nieder. Musikalisch umrahmt wird die Feier vom Männergesangverein Waldrohrbach. Alle BürgerInnen sowie Gäste sind eingeladen. RambergDie...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.