Gasleitung

Beiträge zum Thema Gasleitung

Lokales
Symbolfoto

Verkehrsnotiz Speyer
Kurzfristige Sperrung wegen Arbeiten an der Gasleitung

Speyer. Die Stadtverwaltung Speyer informiert, dass die Trifelsstraße im Bereich des Bahnübergangs an der Ecke Alte Schwegenheimer Straße aufgrund akut notwendiger Arbeiten an der Gasversorgungsleitung durch die Stadtwerke Speyer kurzfristig vollgesperrt werden musste. Die Arbeiten dauern voraussichtlich bis Freitag, 3. September. Eine Umleitung über den Bahnübergang Schützenstraße ist ausgeschildert. Für Rückfragen steht die Straßenverkehrsbehörde unter der Rufnummer 14-2938 zur...

Blaulicht
Bauarbeiter nach Gasverpuffung in Fußgönheim im Krankenhaus. Die Polizei sucht Zeugen / Symbolfoto

Zeugen gesucht: Unfall in Fußgönheim
Arbeiter mit Verbrennungen in Klinik

Fußgönheim. Am Mittwoch, 31. März, kam es gegen 13 Uhr in Fußgönheim bei der Straßenbaustelle in der Bahnhofstraße zu einer Gasverpuffung. Ein Bauarbeiter kam mit Verbrennungen ins Krankenhaus, Lebensgefahr besteht nicht. An der Gasleitung wurde planmäßig gearbeitet. Wieso es dennoch zu der Verpuffung kam, ist unklar. Die weiteren Ermittlungen werden durch die Kriminalpolizei übernommen. Zu einer Gefährdung von Anwohnern oder Gebäuden kam es nicht. Der Verkehr wurde bis 15 Uhr um die Baustelle...

Lokales
Stadtbürgermeister Benjamin Seyfried, Ortsvorsteher Dieter Götten, Bettina Hornbach vom Jugendstilhotel Trifels, sowie Geschäftsführer der TrifelsGas GmbH Sven Dausch beim offiziellen Spatenstich (v.l.n.r.)

Spatenstich zur Gasversorgung von Bindersbach
Der Anfang ist gemacht

Annweiler. Gemeinsam mit Ortsvorsteher Dieter Götten, Herrn Sven Dausch Geschäftsführer der Trifels Gas GmbH, sowie Bettina Hornbach vom Jugendstilhotel Trifels, konnte Stadtbürgermeister Benjamin Seyfried den offiziellen Spatenstich vollziehen. Mit Abschluss des ersten Bauabschnittes, wird mit dem Jugendstilhotel Trifels der erste Betrieb und zugleich erste Anschluss in Bindersbach genutzt werden können. Die Gasleitung wird beginnend von Bindersbach, Richtung Annweiler Markwardstraße verlegt....

Lokales

Stadtwerke Pirmasens
Arbeiten am Gasnetz in der Löwenbrunner Straße

Pirmasens. Die Stadtwerke Pirmasens arbeiten ab Montag, 15. März, für die Dauer von voraussichtlich drei Wochen am Gasversorgungsnetz im Bereich der Löwenbrunner Straße und der Horebstraße. Für die Baumaßnahme muss die Löwenbrunner Straße voll gesperrt werden. Der Anliegerverkehr bleibt möglich.Es wird zu geplanten Versorgungsunterbrechungen kommen. Die betroffenen Haushalte werden rechtzeitig vorab informiert. ps

Blaulicht

Weiträumige Sperrungen in Hagenbach
Leck in Gasleitung

Hagenbach. Am Donnerstag, 21. Januar, wurde gegen 15:15 Uhr eine Hochdruckgasleitung eines Gasversorgers aus der Pfalz bei Bauarbeiten beschädigt. Das Gas trat aus dem beschädigten, unterirdischen Rohr mit lauten Zischgeräuschen aus. Durch die hinzugezogene Polizei wurde weiträumig abgesperrt. Da die Einsatzstelle an einem Verkehrsknotenpunkt lag, kam es aufgrund der Straßensperrungen zu erheblichen Verkehrsbehinderungen im Feierabendverkehr. Ermittlungen zur Ursache wurden eingeleitet. Zu...

Blaulicht

Großeinsatz in Böbingen
Gasleitung durch Bagger beschädigt

Böbingen. Am Montagmorgen, 3. August, kam es gegen 8.30 Uhr zu einem Einsatz von Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei im Bereich der Hauptstraße in Böbingen. Dort wurde bei Baggerarbeiten auf der Straße die Gashauptleitung beschädigt, wodurch es an der betroffenen Stelle zu Gasaustritt kam. Durch die eingesetzten Feuerwehren aus Böbingen, Gommersheim, Maikammer und Edenkoben mussten die umliegenden Gebäude evakuiert werden. Die Hauptstraße wurde für die Dauer des Einsatzes komplett für den...

Lokales

Stadtwerke Pirmasens
Gasleitungsnetz wird überprüft

Pirmasens. Die Stadtwerke Pirmasens überprüfen das Gasrohrnetz präventiv auf schadhafte Stellen. Die Arbeiten beginnen am Montag, 27. Juli, im Stadtgebiet von Pirmasens sowie in Rodalben und dauern rund acht Wochen. Die Mitarbeiter der Stadtwerke sind zusammen mit einem beauftragten Unternehmen und modernem technischen Gerät (Gasspürgerät) unterwegs. Die Stadtwerke bitten alle Bewohner und/oder Hauseigentümer, den Mitarbeitern Zugang zu den Grundstücken zu ermöglichen. Die Immobilien müssen in...

Blaulicht

Feuerwehreinsatz in Steinfeld
Leck in Gasleitung

Steinfeld. Am Dienstagabend verletzten ein 60-Jähriger Mann und sein Sohn bei Grabungsarbeiten in ihrer Hofeinfahrt in der Bahnhofstraße eine Gasleitung, wodurch Gas austrat. Die Feuerwehr war mit 21 Fahrzeugen im Einsatz und evakuierte mehrere Personen aus den umliegenden Häusern. Der Gasversorger stellte letztlich das Gas ab, sodass keine Gefahr mehr bestand. ots

Blaulicht

Keine Gefahr für die Bevölkerung in der Wormser Landstraße
Speyer - Vermeintlich Gasleitung angebaggert

Speyer. Am Donnerstag, 26. September, gegen 16.14 Uhr erreichte die Polizei die Mitteilung, dass ein Baustellenbagger an der Baustelle Wormser Landstraße / Höhe Friedhof möglicherweise eine Gasleitung beschädigt habe. Durch Streifen der Polizei Speyer wurden der mitgeteilte Bereich umgehend abgesperrt. Die Stadtwerke Speyer und die Feuerwehr Speyer (fünf Fahrzeuge  mit 17 Personen im Einsatz) befanden sich ebenfalls an der Baustelle. Die Überprüfungen bzw. Messungen vor Ort ergaben, dass weder...

Blaulicht

Rohrbacher Hauptstraße musste voll gesperrt werden
Bei Bauarbeiten Gasleitung angebohrt

VG Herxheim. Am 27. Oktober um 9 Uhr kam es bei Bohrarbeiten für einen Brunnen in Rohrbach zu einer Fehlberechnung. Aufgrund dessen wurde auf dem Privatgrundstück eine Gasleitung angebohrt und es kam zum Gasaustritt. Wegen des daraus resultierenden Einsatzes der Feuerwehr musste die Hauptstraße füretwa 45 Minuten voll gesperrt werden. Nach Auskunft des Notdienstes der Thüga bestand lediglich im unmittelbaren Bereich der Baustelle tatsächlich die Gefahr einer Explosion. Das Leck konnte...

Blaulicht

Feuer an einer Baustelle in Oberöwisheim
Flammen schlagen aus Gasleitung

Kraichtal. Hohe Flammen schlugen am Montagvormittag aus einer Gasleitung an einer Baustelle der Albert-Schweitzer-Straße in Oberöwisheim neben der Fahrbahn empor. Die Feuerwehr eilte mit mehr als 30 Kräften vor Ort und verhinderte, dass das Feuer auf die angrenzenden Wohnhäuser übergreifen konnte. Nach Schließung der Gaszufuhr erlosch der Brand gegen 11.55 Uhr. Der Gefahrenbereich war nach weiteren Messungen in der Umgebung gegen 12.40 Uhr wieder frei. Die Häuser mussten nicht evakuiert werden...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.