Freizeittipp

Beiträge zum Thema Freizeittipp

Ausgehen & Genießen
Weinprobe mit besonderem Flair.

Festungsweinprobe mit Einblick ins historische Germersheim
Weingenuss in historischem Flair

Germersheim. In Germersheim können Interessierte am Samstag, 26. Oktober, Weingenuss mit dem Charme und Flair vergangener Zeiten verbinden und erhalten im Rahmen einer unterhaltsamen Kurzführung einen Einblick in das historische Germersheim in Verbindung mit einer speziellen Festungsweinprobe. Nach der Führung führt ein Winzer in die Welt des Weines ein und bietet Pfälzer Weine und Winzersekt zum Probieren an. Ein heiteres musikalisch-literarisches Rahmenprogramm rundet den geselligen und...

Ausgehen & Genießen

Maislabyrinth Leimersheim nach Anbruch der Dunkelheit erleben
Letztes Nachtlabyrinth

Leimersheim. Das Maislabyrinth in Leimersheim lädt am Samstag, 21. September, wieder zum Verirren ein. Nach Einbruch der Dunkelheit können die Besucher mit einer Taschenlampe (bitte mitbringen) durch den Irrgarten laufen. Finden die Besucher die sechs Stempelstellen, nehmen sie am Sonntag, 29. September, an einer Verlosung teil. Das Labyrinth mit rund 500.000 Maispflanzen wird jährlich auf einer Feldfläche von 2,5 Hektar angelegt und umfasst eine Wegstrecke von drei Kilometern Länge. Das...

Ausgehen & Genießen
Gäste können in Kraichtal-Gochsheim das Graf-Eberstein-Schloss von außen, im Rahmen einer Stadtführung oder aber von innen, bei einer Führung durch das im Schloss untergebrachte Museum, erleben.

Zwei Wechselausstellungen im Graf-Eberstein-Schloss
Die Gochsheimer Museen – Ausflugstipp für Daheimgebliebene

Kraichtal. Ein besonderer Höhepunkt der diesjährigen Museumssaison in Kraichtal-Gochsheim sind die beiden Wechselausstellungen im Graf-Eberstein-Schloss, das mit Archäologieausstellung, Rittersaal, Stuckzimmer, Bügeleisensammlung und eigener Kunstebene ohnehin jede Menge zu bieten hat. Die diesjährige Sonderausstellung im ersten Stockwerk widmet sich einem der kleinsten Kraichtaler Stadtteile: Bahnbrücken. Der Ort blickt in diesem Jahr auf eine 800-jährige Vergangenheit zurück. Im...

Ausgehen & Genießen

Erste Straußenbabys sind geschlüpft
Rülzheim - Straußenfarm Mhou feiert den Kükennachwuchs

Rülzheim. Die Strauenfarm Mhou in Rülzheim lädt zum Tag der offenen Tür am 31. März. Gefeiert wird der  Schlupf der ersten Straußenküken der Saison 2019. Für Kinder gibt es Ponyreiten und die Möglichkeit, Strauenei-Scherben zu bemalen. Außerdem spielt Pierre Lenhard Livemusik. Außerdem gibt es Spezialitäten rund um den Strauß. Brigitte Melder hat im letzten Jahr die Strauenfarm in Rülzheim besucht und hier einen umfassenden Bericht geschrieben. Der Eintritt ist am Sonntag frei, die...

Ausgehen & Genießen
Die Festungsstadt Germersheim bietet jede Menge Führungen im Oktober.
4 Bilder

Facettenreiche Festungs- und Universitätsstadt Germersheim am Rhein
Erlebnisangebote für Oktober

Germersheim. Im Oktober bietet die Stadt Germersheim wieder jede Menge Festungs- und Stadtführungen an.  Klassische Stadt- und Festungsführung: Seit den Römern bekannt fand die Ansiedlung mit der Nennung des Ortsnamens Germersheim bereits 1090 in der Sinsheimer Chronik ihre erste urkundliche Erwähnung. Als Freie Reichsstadt, Oberamtsstadt und Garnisonsstadt erfuhr Germersheim in den nachfolgenden Jahrhunderten eine wechselvolle Geschichte. Mit dem Bau der königlich-bayerischen Festung,...

Ausgehen & Genießen
Für Kinder werden spezielle Führungen angeboten.

Führung durch die Festungswelt
Spannende Entdeckungsreise für Kinder

Germersheim. Am  Samstag, 19. August, findet eine Stadt- und Festungsführung für Groß und Klein statt. Welche Kinder haben Lust mehr über Germersheim zu erfahren? Wer will sich auf eine spannende Entdeckungsreise begeben und die geschichtlichen Spuren der Festung kennenlernen und dabei erfahren, welche Funktion die alten Gebäude der Stadt damals hatten. Klingt das spannend? Falls ja, sind die Germersheimer Kinderführungen genau das Richtige. Gemeinsam mit den Festungsführern unternehmen die...

Ausgehen & Genießen

Weitere Aktion für den Zweijährigen aus Hördt
Bauersfrauen sammeln für Colin

Germersheim. Das Tourismus-, Kultur und Besucherzentrum der Stadt Germersheim führt am Samstag, 12. Mai, um 14 Uhr eine Spendenaktion durch zugunsten des an der seltenen Immunerkrankung, Hämophagozytisches Lymphohistiozytose, leidenden zweijährigen Colin aus dem Kreis Germersheim (wir berichteten hier und hier). Gemeinsam mit zwei Bauersfrauen in historischem Gewand können Besucher die imposante Festung, die „Germersheimer Unterwelt“ mit ihren Kasematten und Minengängen sowie verwinkelte...

Lokales
Was das Herz begeht: Auf dem Streetfoodfestival gibt es viele Gerichte.

Kulinarisches vom 11. bis 13. Mai am Rheinvorland
Streetfood-Festival in Germersheim

Germersheim. Bereits zum zweiten Mal rollen in Germersheim die Foodtrucks ans Rheinvorland. Nach dem Erfolg anlässlich der Rheinvorland-Einweihung 2017, gibts am kommenden Wochenende wieder jede Menge Köstlichkeiten. Am Freitag, 11. Mai, wird das Wochenende in Germersheim köstlich eingeleitet: Ab 17 Uhr öffnen die Trucks der Street Food Tour auf der Veranstaltungswiese im Rheinvorland ihre Luken und geben den Startschuss für ein dreitägiges kulinarisches Feuerwerk. Es ist das dritte Jahr...

Ausgehen & Genießen
Jennifer Münch und Markus Schultz in „Traumfrau gesucht“. Zu sehen am 1. Juni in Rülzheim.

Theater in Rülzheim auf der Straußenfarm Mhou
Traumfrau verzweifelt gesucht

Rülzheim. Gerade einmal sechs europäische Theater führt eine Bachelorarbeit über die Bedeutung der Wanderbühne heute auf. Theater Carnivore ist eines davon. 2015 von dem Heidelberger Schauspieler Florian Kaiser gegründet und nach einem Beinahmen des griechischen Gottes für Wein und Theater benannt (Carnivore = Der Fleischfresser), tourt die Wanderbühne Theater Carnivore mit ihrem historischen Feuerwehr - LKW über Weingüter, Höfe und Burgen. Am Freitag, 1. Juni, macht das Wandertheater ab 20 Uhr...

Lokales
Das Archivfoto zeigt den gemeinsamen Start bei "Radel ins Museum" im letzten Jahr.

Aktionstag Radel ins Museum
Kreis Germersheim: Rauf aufs Rad und ab ins Museum

Kreis Germersheim. Rauf aufs Rad und ab ins Museum heißt es wieder am Sonntag, 6. Mai, im Landkreis Germersheim. Zum 21. Mal lockt der Aktionstag „Radel ins Museum“ sowohl viele Aktivurlauber als auch Kulturinteressierte in die Südpfalz. Die Eröffnung findet um 11 Uhr im Ziegeleimuseum in Jockgrim statt. Viele weitere Museen im gesamten Landkreis Germersheim und drei Museen in der Südlichen Weinstraße können an dem Sonntag kostenfrei besichtigt werden. Neben interessanten Ausstellungen...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.