Freizeit

Beiträge zum Thema Freizeit

Ausgehen & Genießen
Impressionen aus dem Vorjahr
5 Bilder

Sommerfest der TG Aue: Am Wochenende des 23. und 24. Juni
Ein buntes Programm für die ganze Familie

Aue. Es ist weit mehr, als eine Tradition: Das Sommerfest der TG Aue hat einen festen Platz im Terminkalender der Durlacher und Auer Bürger. Auch dieses Jahr – am Wochenende des 23. und 24. Juni – werden die Gäste nicht enttäuscht: Der Verein hat wieder ein buntes, unterhaltsames Programm zum Zuschauen und Mitmachen auf die Beine gestellt. Boule und SeniorennachmittagSamstags findet ab 15 Uhr der beliebte Seniorennachmittag statt: Dieses Jahr mit einem kleinen Einblick in ein...

Sport
Roland Hely in voller Montur

Roland Hely aus Philippsburg ist „Historischer Fechter“
„Ein Sport für Hirn und Muskeln“

Philippsburg. Roland Hely aus Philippsburg hat ein außergewöhnliches Hobby: In seiner Freizeit widmet sich der Fachschulungsreferent und Kundenbetreuer einer Versicherungsgesellschaft dem Historischen Fechten.Ein bisschen Ritterromantik, ein bisschen Musketier-Feeling, der Sport greift alte Waffentechniken aus früheren Jahrhunderten auf und belebt diese wieder. Eine Sportart die also schon viele hundert Jahre alt, aber in der heutigen Zeit nicht minder unbekannt ist....

Sport
Padel beim TC Grötzingen
2 Bilder

Neues Angebot beim TC Grötzingen
Padel - Training & Match

Grötzingen. Zusätzlich zum ausgesprochen erfolgreichen After-Work-Padel montags, bietet der TC Grötzingen auf seiner Anlage in der Bruchwaldstraße 72-74 ab sofort immer mittwochs „Padel Training & Match“ an. Von 18 bis 19 Uhr wird trainiert und anschließend werden dann unter Anleitung eines Trainers Matches gespielt. Für Vereinsmitglieder ist das Angebot kostenlos, Nichtmitglieder zahlen fünf Euro pro Teilnahme. Eine Teilnahme ist nur nach vorheriger Anmeldung möglich. Alle Informationen...

Sport

Boule-Turnier beim Sommerfest der TG Aue
Freizeitspieler jetzt anmelden

Durlach-Aue. Im Rahmen ihres Sommerfestes am Wochenende des  23. und 24. Juni veranstaltet die TG Aue auf ihrem Sportgelände am Rückhaltebecken, Brühlstraße 36a in Durlach-Aue ihr traditionelles Boule-Turnier für Freizeitmannschaften. Das Turnier wird an zwei Tagen ausgetragen. Am Samstag ab 17 Uhr wird die Vorrunde aussgespielt. Am Sonntag - ebenfalls ab 17 Uhr finden die Viertel- und Halbfinalspiele sowie das Endspiel statt. Jede Mannschaft besteht aus 2 Spielern, gespielt wird auf 9...

Ausgehen & Genießen

Mit dem historischen Dampfzug ins Alb- und Murgtal
Nach über 50 Jahren kehrt die badische Dampflokomotive 75 1118 ins Murgtal zurück

Am 27. Mai ist es wieder soweit: Dampfnostalgie Karlsruhe - eine Sektion der Ulmer Eisenbahnfreunde e.V. startet wieder ihre beliebte Dampfzug-Saison in der Region. Es geht vom Karlsruher Hauptbahnhof über Ettlingen in das blühende Albtal nach Bad Herrenalb. Abfahrt in Karlsruhe ist um 10:16 Uhr und um 14:16 Uhr von Gleis 14. Gezogen wir diesmal der historische Eilzug von der badischen Dampflokomotive 75 1118, welche 1921 in Karlsruhe gebaut wurde. Eine einfache Fahrt für einen Erwachsenen...

Ausgehen & Genießen
Spaß im Karlsruher Freibad
2 Bilder

Rappenwört, Rüppurr und Turmbergbad: Karlsruher Freibäder öffnen im Mai
Pack die Badehose ein

Karlsruhe. Die Freibäder öffnen am Samstag, 5. Mai, ab 9 Uhr, läuten die Sommersaison ein. Rheinstrandbad Rappenwört, Turmbergbad sowie Freibad Rüppurr sind bereit für den Sommer – und das Sonnenbad hat für wetterfeste Schwimmer bereits seit Februar geöffnet. Bis zum 9. September können Freibadbesucher nun wieder kleine, perfekte Kurzurlaube vor der Haustür genießen. Jede Menge Highlights wie das regelmäßig stattfindende Mondscheinschwimmen im Turmbergbad, einzigartige Sport- und...

Ausgehen & Genießen
Freizeitvergnügen im Freibad "Wölfle"

Ein tolles Ausflugsziel in der Region
Freibad in Wolfartsweier öffnet am 1. Mai

Wolfartsweier. Am Dienstag, 1. Mai, beginnt um 10 Uhr im „Wölfle“ die Freibadsaison. Das „Wölfle“ hat auch dieses Jahr wieder ein attraktives Angebot mit Sonderveranstaltungen und Sportevents zusammengestellt, so dass das Bad in Wolfartsweier zu einem tollen Ausflugsziel in der Region wird.Ganz besonders auch am 1. Mai, wo der „Förderverein Freibad Wolfartsweier“ auf die Bewirtung von Wanderern, Radfahrern und Ausflüglern eingestellt ist. Wer übrigens nur das Gastronomieangebot nutzen und...

  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.