Frauenhaus Speyer

Beiträge zum Thema Frauenhaus Speyer

Lokales

Weltladensockenaktion
Socken für Bewohner*innen der Frauenhäuser

Vor einigen Wochen hat das Weltladenteam zum Socken stricken aufgerufen, um sie gefüllt den Bewohner*innen der Frauenhäuser in Speyer und Ludwigshafen zum Nikolaus zu schenken. Von der Resonanz waren die Mitarbeiter*innen des Weltladens überwältigt und sie bedanken sich für über 200 handgestrickte Socken, die von fleißigen, wundervollen Strickerinnen zur Verfügung gestellt wurden. Zusätzlich wurden über 200 Euro gespendet, die ebenfalls an die Frauenhäuser in Speyer und Ludwigshafen...

Lokales
Kiwanis-Vizepräsidentin Dr. Gerhild Hettinger, Präsidentin Ursula Schwager-Mühleisen und Schatzmeisterin Tina Krauß mit Silvia Bürger vom Frauenhaus Speyer bei der Spendenübergabe (v-l.)

Kiwanis Club Speyer tut Gutes
Finanzielle Hilfe für das Frauenhaus

Speyer. Mit dem Verkauf eines Adventskalenders unterstützt der Kiwanis Club Speyer jedes Jahr soziale Einrichtungen in der Region. Auch die Erlöse aus 2019 - insgesamt 7.000 Euro - konnten nun, aufgrund der Corona-Pandemie leider etwas verspätet - an die glücklichen Empfänger übergeben werden. 3.500 Euro der Spende gehen an das Spielhaus Sara Lehmann in Speyer. Das ist die städtische Spiel- und Lernstube im Wohngebiet "Zum Schlangenwühl" in Speyer-Ost. Hier leben von Obdachlosigkeit bedrohte...

Ratgeber

Hilfe bei häuslicher Gewalt
Frauenhaus Speyer rechnet mit mehr Nachfrage

Speyer. Ständige Nähe in der gemeinsamen Wohnung, Homeoffice, Kinderbetreuung zu Hause, dazu Existenzängste - das alles führt zu hohen Belastungen in den Familien und in der Folge vielleicht auch zu mehr häuslicher Gewalt. Das zumindest war eine der Befürchtungen, die viele, auch Politiker, mit den Ausgangsbeschränkungen zur Eindämmung der Corona-Pandemie verbanden. Aber sind diese Befürchtungen auch eingetreten? "Es gibt bislang keinen statistischen Peak", sagt Silvia Bürger. Doch das...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.