Frauen

Beiträge zum Thema Frauen

Wirtschaft & HandelAnzeige
Eine erfolgreiche Existenzgründung und ein erfolgreiches Unternehmen brauchen mehr als einen Businessplan, geeignete Büroräume oder motivierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Wissen über digitale Technologien und Marketing sind neben einem gesunden Austausch im Netzwerk mit anderen Unternehmerinnen Grundlage für eine erfolgreiche Zukunft. Das bic in Kaiserslautern bietet eine ganze Reihe von Veranstaltungen an, die Unternehmerinnen und Existenzgründerinnen helfen, sich weiterzubilden, um ein erfolgreiches Unternehmen aufzubauen und zu führen.
2 Bilder

Erfolgreiche Existenzgründung für Frauen durch digitale Balance und Netzwerke

Existenzgründung für Frauen. Ein erfolgreiches Unternehmen braucht mehr als einen Businessplan, geeignete Büroräume oder motivierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Digitale Technologien, Wissen über Online-Marketing und das Anwenden von kreativen Methodiken, Stichwort Design Thinking, sind neben einem gesunden Austausch im Netzwerk mit anderen Unternehmerinnen Basis für die erfolgreiche Zukunft einer Existenzgründung - Frauen und Männer haben dabei oft unterschiedliche Herangehensweisen und...

Wirtschaft & Handel
Kostenfreie Sprechstunden bei Maria Beck

bic unterstützt Frauen
Erste Schritte in die Selbstständigkeit

bic. Sein eigener Chef zu sein und sich kreativ auszutoben, klingt erst mal sehr verlockend. Diesen Schritt dann aber tatsächlich zu gehen, kann verunsichern. Auch dieses Jahr unterstützt das Business + Innovation Center Kaiserslautern (bic) daher Frauen, die mit dem Gedanken der Selbstständigkeit spielen. Egal, ob man sich beruflich nochmal ganz neu erfinden möchte, einen spannenden Nebenerwerb sucht oder einfach nur mal testen will, ob die Selbstständigkeit ein passendes Konstrukt sein...

Wirtschaft & Handel
Maria Beck

Synergien bestmöglich nutzen
Gemeinsam weiterentwickeln

bic. Um unternehmerisch tätige Frauen in allen relevanten Bereichen der Selbstständigkeit umfassend zu unterstützen, thematisiert das Business + Innovation Center KL (bic) in der kommenden Online-Veranstaltung das bestmögliche Vorgehen, um Synergien im Miteinander zu nutzen. Kollegiale Beratung – sicherlich nicht für jeden sofort ein Begriff, jedoch definitiv für jedes Unternehmen von großem Vorteil. Um sich in dieser bewährten Methode weiterzubilden veranstaltet das bic, im Rahmen des...

Lokales
Projektleiterin Silvia Kick

bic unterstützt selbstständige Frauen
Kostenfreie Online-Workshops finden positive Resonanz

bic. Das Business + Innovation Center (bic) unterstützt Frauen, die bereits selbstständig sind und ihr Geschäftskonzept in die Tat umgesetzt haben, mit verschiedenen Workshops – teilweise als Präsenz-, teilweise als Online-Veranstaltung. Die Workshops sind Teil des Projektes „Strategische Impulse – Auf dem Weg der Gründerin und Unternehmerin“. Die Teilnehmerinnen werden so unterstützt, dass ein „frischer Wind“ ins Unternehmenskonzept kommt und sie ihr Ziel als Unternehmerin noch erfolgreicher...

Ratgeber

Speyerer Gesundheitsgespräche am 26. August zum Thema Brustkrebs
Warum man Dr. Google & Co. nicht trauen sollte

Speyer. Am Mittwoch, 26. August, 19.30 Uhr, hält Prof. Dr. Florian Schütz, Chefarzt der Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe am Diakonissen-Stiftungs-Krankenhaus Speyer,einen Online-Vortrag zum Thema „Fakten zu Brustkrebs oder warum man Dr. Google & Co. nicht trauen sollte“ als Live-Stream. Im Anschluss beantwortet er Zuschauerfragen. Brustkrebs (lateinisch: Mammakarzinom) ist mit 29 Prozent die am weitesten verbreitete Krebserkrankung bei Frauen. Laut der Deutschen Krebsgesellschaft...

Wirtschaft & Handel
Elke Reicherts ist die neue Gleichstellungsbeauftragte

Elke Reichertz ist die neue Gleichstellungsbeauftragte
Sie will Frauen voranbringen im Bezirksverband Pfalz

Ludwigshafen. Die neue Gleichstellungsbeauftragte des Bezirksverbands Pfalz heißt Elke Reichertz und kommt aus Speyer. Seit 2013 ist sie in der Zentralverwaltung beschäftigt und vor allem für Veranstaltungsmanagement und die Abwicklung der Pfalzpreise und die Organisation der Pfalzpreis-Gala zuständig. Als Gleichstellungsbeauftragte will sie die erfolgreiche Arbeit von Renate Flesch fortsetzen und die Frauen im Bezirksverband Pfalz „in ihrem beruflichen Fortkommen unterstützen, beraten und...

Ratgeber

Ökumenischer Frauentag in Kaiserslautern
"Heute schon geschämt?"

Thema des diesjährigen Ökumenischen Frauentags am Samstag, 21. September von 9:30 bis 17 Uhr in der Alten Eintracht in Kaiserslautern ist Scham. Dabei geht es nicht nur um die Vermeidung, sondern auch um die Frage, wozu Scham gut sein kann und wie frau dieses hemmende Gefühl zukünftig positiv nutzt. Die Teilnehmerinnen können aus sechs Workshops wählen. Was und wer ... Scham ist ein starkes Gefühl, das von Schamesröte bis hin zum Wunsch, im Erdboden zu versinken, reicht. Und Betroffene oft in...

Lokales
Beim Malteser-Kurs für geflüchtete Frauen steht die Freude an Kunst und Kreativität im Vordergrund. Anmeldungen sind ab jetzt möglich.

Kunst-Workshop für geflüchtete Frauen
Neues Angebot der Malteser Integrationshilfe in Kaiserslautern

Die Malteser Integrationshilfe bietet einen Kunst-Workshop für Frauen mit Fluchthintergrund an. Der Workshop wird von der regional bekannten Künstlerin Ulrike A. Freitag geleitet und richtet sich an geflüchtete Frauen, die Freude an Kunst und Kreativität haben. Eine erste Einführung für Interessierte findet am Montag, den 29. April von 14.30 bis 16 Uhr in der Dienststelle der Malteser in Kaiserslautern (Mainzer Str. 25) statt. Im Anschluss wird der Kurs wöchentlich angeboten. Anmeldungen für...

Lokales

Helene Hoffmann zurück am SFGRS
Forschung im ewigen Eis

Helene Hoffmann ist eine ehemalige Schülerin des St.-Franziskus-Gymnasiums und Realschule und machte dort 2005 ihr Abitur. Schon 2004 war sie Preisträgerin auf Landesebene bei Jugend Forscht im Fachgebiet Physik. Sie hat in Göttingen von 2005-2008 Physik studiert und in Heidelberg anschließend in Richtung Umweltphysik weiterstudiert und 2011 ihr Diplom gemacht. Ein Jahr lang war sie wissenschaftliche Mitarbeiterin im Klaus-Tschira-Labor in Mannheim. Von 2012 bis 2016 promovierte sie am Institut...

Sport
Sarah Schönrock von Lingenfeld/Schwegenheim 2 auf dem Weg in die Defensive, um den Konter der Dansenbergerinnen zu unterbinden
5 Bilder

Handball
Haushoher Sieg der Dansenberger Konterspezialistinnen

Von Wolfgang Merkel - Free German Press. HSG Lingenfeld/Schwegenheim 2 - TUS Kaiserslautern-Dansenberg 17:32 (6:17) In einer von Anfang an einseitigen Partie zelebrierten die Dansenberger Handballdamen, was sie so stark macht, aggressives Pressing am Kreis, permanentes „Bälle rauben“ und mit enormer Geschwindigkeit vorgetragenes Konterspiel. Dem hatte die junge Truppe der HSG Lingenfeld/Schwegenheim 2 nicht viel entgegen zu setzen, nur Sarah Schönrock konnte mithalten (6) und ist sicherlich ein...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.