Frauen

Beiträge zum Thema Frauen

Ratgeber

Kreisvolkshochschule Germersheim
Eine Auszeit vom Alltag für Frauen

Germersheim. Die Kreisvolkshochschule Germersheim bietet am Samstag, 10. Oktober, von 14 bis 18 Uhr in Germersheim, Friedenstraße 13, einen Kurs „Auszeit vom Alltag“ für Frauen an. Der Workshop richtet sich an Frauen, die sich ihrer Wünsche und Ziele (noch) bewusster werden und ihr Leben in die eigene Hand nehmen möchten. Der eintägige Workshop steht unter der Leitung von Claudia und Janina Michaelis. Eine Anmeldung ist erforderlich und zu richten an die Geschäftsstelle der...

Lokales

Treffen der neuen Gleichstellungsbeauftragten im Landkreis Germersheim
„Zusammenarbeit intensivieren und ausbauen“

Landkreis Germersheim. Mit einer umfassenden Agenda lud Lisa-Marie Trog, die neue Gleichstellungsbeauftragte im Landkreis Germersheim, dieser Tage ihre Kolleginnen zum Themenaustausch ins Kreishaus nach Germersheim ein. Die Verbandsgemeinden und Städte, die diese Position in der eigenen Kommune etabliert haben, schickten ihre Gleichstellungsbeauftragten zu diesem Treffen, bei dem sogleich der Wunsch nach einer noch intensiveren und engeren Zusammenarbeit zwischen allen Beteiligten postuliert...

Ratgeber

Speyerer Gesundheitsgespräche am 26. August zum Thema Brustkrebs
Warum man Dr. Google & Co. nicht trauen sollte

Speyer. Am Mittwoch, 26. August, 19.30 Uhr, hält Prof. Dr. Florian Schütz, Chefarzt der Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe am Diakonissen-Stiftungs-Krankenhaus Speyer,einen Online-Vortrag zum Thema „Fakten zu Brustkrebs oder warum man Dr. Google & Co. nicht trauen sollte“ als Live-Stream. Im Anschluss beantwortet er Zuschauerfragen. Brustkrebs (lateinisch: Mammakarzinom) ist mit 29 Prozent die am weitesten verbreitete Krebserkrankung bei Frauen. Laut der Deutschen Krebsgesellschaft...

Wirtschaft & Handel
#beautybranchestehtauf - für Perspektiven während und nach der Coronakrise - Kundgebung am 1. Mai in Speyer
16 Bilder

Kundgebung in Speyer für Lockerung der Corona-Beschränkungen
Auch Kosmetikstudios wollen wieder arbeiten

Speyer. Reisebüros, Gastronomiebetriebe, Kulturschaffende - sie alle haben bereits gegen die Beschränkungen in der Ausübung ihres Berufs aufgrund der Corona-Pandemie protestiert und am 1. Mai haben sich nun auch bundesweit die Kosmetikstudios dieser Bewegung angeschlossen. Still aber mit emotionaler Vehemenz haben auch in Speyer Kosmetikstudios aus der ganzen Region für eine Lockerung der Corona-Beschränkungen demonstriert. Auch sie wollen - ähnlich den Friseurbetrieben - möglichst schnell...

Ausgehen & Genießen
Fotografin Jennifer Siegel
6 Bilder

"Dein Körper ist genug" - Ausstellung und Internetbewegung
Gegen falsche Schönheitsideale - für positives Körpergefühl

Germersheim. Zu dick, zu dünn, zu groß, zu klein, zu künstlich, zu natürlich, zu jung zu alt - Menschen, ganz besonders Frauen, sehen sich immer wieder mit gesellschaftlichen Ansprüchen an ihr Äußeres konfrontiert. Vorurteile, Erwartungen, Klischees diktieren allzu oft den Blick auf den menschlichen Körper.  Mittlerweile gibt es viele Bewegungen, die sich gegen dieses gesellschaftliche Diktat auflehnen - und auch drei Frauen aus der Region sind tätig geworden, um den Menschen Mut zu machen,...

Wirtschaft & Handel
Elke Reicherts ist die neue Gleichstellungsbeauftragte

Elke Reichertz ist die neue Gleichstellungsbeauftragte
Sie will Frauen voranbringen im Bezirksverband Pfalz

Ludwigshafen. Die neue Gleichstellungsbeauftragte des Bezirksverbands Pfalz heißt Elke Reichertz und kommt aus Speyer. Seit 2013 ist sie in der Zentralverwaltung beschäftigt und vor allem für Veranstaltungsmanagement und die Abwicklung der Pfalzpreise und die Organisation der Pfalzpreis-Gala zuständig. Als Gleichstellungsbeauftragte will sie die erfolgreiche Arbeit von Renate Flesch fortsetzen und die Frauen im Bezirksverband Pfalz „in ihrem beruflichen Fortkommen unterstützen, beraten und...

Lokales

Gebrauchte Kleider wechseln den Besitzer
Kleidertauschbörse für Frauen

Germersheim. Nach dem großen Erfolg der ersten Frauenkleider-Tauschbörse findet am 16. November die zweite Auflange statt - dieses Mal in der Stadtbibliothek Germersheim. Von 10 bis 13 Uhr können Frauen saubere, gut erhaltene, gerne auch extravagante Kleider, Schuhe, Mäntel und Taschen taufen. Die Reste kommen dem Germersheimer Warenkorb (Caritas) zugute. Der Eintritt ist frei. Anmelden muss man sich auch nicht. Einfach ausmisten, einpacken, mitbringen, Neues finden und tauschen.

Wirtschaft & Handel

Webinarreihe für Frauen
Finanzkompetenz

Germersheim. In einer vierteiligen Webinarreihe können sich interessierte Teilnehmerinnen online über das Thema „Finanzen“ unter der Geschlechterperspektive informieren. An vier Terminen (Mittwoch, 18. September, 16. Oktober, 20. November und 11. Dezember, jeweils 20 bis 21.20 Uhr) werden die Bereiche Altersvorsorge: „Frauen leben länger … aber wovon?“; Kredite und Darlehen, „Auch beim Geld leihen lässt es sich sparen“; Schuldenfalle, „Raus aus den Schulden“ und Elternunterhalt, „Kinder haften...

Lokales

Spezielle Veranstaltung für Frauen
Neue Frauenkleider-Tauschbörse in Germersheim

Germersheim. Die Ehrenamtsinitiative Germersheim „Ich bin dabei“ lädt am Donnerstag, 31. August, von 10 bis 14 Uhr zur ersten Kleidertauschbörse für Frauen ein. Der Aufbau ist möglich ab 9 Uhr. Abgelegte Schätze sollen beim Kleidertausch eine neue Besitzerin finden. Ausmisten, einpacken, mitbringen, Neues finden und tauschen. Geplant ist ein Vormittag für Frauen, die das ein oder andere Schätzchen (Bekleidung, Schuhe, Accessoires) in ihrem Kleiderschrank haben, das aber schon lange das...

Ratgeber

Kontakt und Austausch zwischen Frauen
Internationaler Frauentreff in Germersheim

Germersheim. Das Haus der Diakonie und die protestantische Kirchengemeinde Germersheim laden am Donnerstag, 8. August, zum Thema "Reisen" von 10 bis 12 Uhr ins protestantische Gemeindehaus in der Hauptstraße 1 ein (Zugang über den Hof). Dieser Treff ist offen für Frauen aller Nationalitäten. Er soll dem Kontakt und dem Austausch dienen. Kleinkinder können mitgebracht werden. Ansprechpartnerin sind Olga Prigorko, Sozialarbeiterin, Telefon 07274 1248 und Pfarrerin Melanie Dietrich, Telefon 06344...

Ausgehen & Genießen

Veranstaltungsreihe "Be-SINN-liches" geht weiter
Veranstaltungen für Frauen

Germersheim. Dem Thema Schönheit widmet sich die diesjährige Veranstaltungsreihe für Frauen „Be-SINN-liches“, die die Kirchengemeinde Germersheim in 2019 zum fünften Mal in Folge anbietet. Laut den Organisatorinnen Pfarrerin Christine Klein-Müller und Pfarrerin Melanie Dietrich wird auch das diesjährige Thema in seinen ganz verschiedenen Facetten beleuchtet.  „Naturschönheiten“ dürfen die Teilnehmerinnen beim Stationenweg durch ein Gartenkleinod in Zeiskam entdecken am Samstag, 13....

Ratgeber

Kolpingfamilie Germersheim hat Stylistin zu Besuch
Gekauft und nicht angezogen

Germersheim. "Gekauft und nicht angezogen oder wie vermeide ich Fehlkäufe" lautet der Titel einer Veranstaltung der Kolpingfamilie Germersheim mit Larissa Beitel. Sie ist zertifizierte Stylistin und berät am Mittwoch, 5. Juni, ab 18 Uhr im katholischen Pfarrheim. Wie gibt Tipps, wie man die zu "nichts passenden" und "rumhängenden" Kleidungsstücke wieder in seine täglichen Outfits integriert. Jeder kann ein paar "Problemkleidungsstücke mitbringen". Eine Anmeldung ist zwingend bis zum 1. Juni...

Sport

Turnerschaft Germersheim hat noch Plätze frei
Wer hat noch Lust auf Aqua-Gymnastik???

Germersheim. Wer hat mittwochs noch Lust auf Aqua-Gymnastik??? Bei der Turnerschaft 1863 Germersheim e.V. sind in drei Aqua-Kursen noch Plätze frei. Die Kurse finden im Lehrschwimmbecken der Stadthalle Germersheim statt. Freie Plätze gibt es noch im einstündigen Kurs „Aqua-Fitness für Frauen 1“, welcher immer mittwochs um 19 Uhr beginnt. Hier hat Marianne Lambrecht die Kursleitung. Eine Stunde später, im Kurs „Aqua-Fitness für Frauen 2“ unter Leitung von Charlotte Keiper, können ebenfalls...

Ausgehen & Genießen

Auftakt zur Europa-Woche am 4. Mai
Europas Frauen

Germersheim. Der Auftakt der geplanten Europawoche in Germersheim bildet am Samstag, 4. Mai, von 14 bis 17 Uhr die Veranstaltung Europas Frauen. Organisiert und durchgeführt wird die Veranstaltung von Brigitta Bräuer und Heidi Kokkinis-Brotz im Konzertsaal des Hufeisens. Bei dieser Veranstaltung werden interessante europäische Frauen vorgestellt, außerdem wird es Musik geben. Essen und Trinken hat natürlich auch seinen Stellenwert. Der Eintritt ist frei. ps

Ausgehen & Genießen
Das alte Regina Kino in der Sandstraße.

Zonta Club Speyer-Germersheim lädt zum Kinonachmittag
Germersheim - "Suffragette" im Alten Kino

Germersheim. Der Zonta Club Speyer-Germersheim lädt ins Alte Kino Germersheim ein zu einer Filmvorführung mit Brunch zum Internationalen Frauentag. Die Veranstaltung ist am Sonntag, 24. März, von 14 bis 15.30 Uhr im Regina Kino in der Sandstraße 12a. Anschließend gibts im Pfarrheim (direkt um die Ecke) Kaffee, Kuchen und Snacks.  Gezeigt wird der Film  "Suffragette – Taten statt Worte" aus dem Jahr 2016.  Seit ihrem siebten Lebensjahr arbeitet Maud Watts in einer Wäscherei in London....

Lokales
Handtaschen werden für soziale Projekte gesucht.
2 Bilder

Zonta Club Speyer-Germersheim beteiligt sich am Festungsfest 2019
Handtaschen für Mädchen- und Frauenprojekte gesucht

Germersheim/Speyer. Das Festungsfest 2019 in Germersheim wirft schon wieder seine Schatten voraus. Auch der Zonta Club Speyer-Germersheim beteiligt sich wieder mit einem Flohmarkt am Sonntag, 16. Juni, am Geschehen in der Garnisonsstadt. Deswegen rufen die Frauen dazu auf, Handtaschen zu spenden. Mit dem Erlös der gespendeten Handtaschen werden lokale Mädchen- und Frauenprojekte unterstützt. Wer also ungenutzte Handtaschen im Schrank liegen hat, kann diese an folgenden Stellen abgeben: Praxis...

Ausgehen & Genießen
Die Bauersfrauen führen Frauen am internationalen Frauentag (8. März) durch die Stadt.

Eine Festungsgeschichte aus der Sicht einer Bauersfrau erleben
Germersheim - Festungführung von Frauen für Frauen

Germersheim.  Zum Internationalen Frauentag am 8. März  veranstaltet die Kreisvolkshochschule Germersheim in Zusammenarbeit mit der Gleichstellungsbeauftragten des Landkreises und dem Tourismuszentrum der Stadt Germersheim eine Führung von Frauen für Frauen durch die Festungsstadt Germersheim. Die Teilnehmerinnen werden dabei in eine vergangene Zeit eintauchen und können sich von der historischen Bauersfrau auf unterhaltsame Weise durch die Stadt und Festung Germersheim führen lassen. Das...

Lokales
"Dein Kind trinkt mit", warnt eine neue Sonderausstellung für Schwangere, die sich um die Beeinträchtigung von Babys im Mutterleib dreht.

Innovative Ausstellung „Die begehbare Gebärmutter“ in Sondernheim
Sondernheim - Dein Kind trinkt mit

Sondernheim. Zur innovativen Ausstellung „Die begehbare Gebärmutter“ laden das Netzwerk Kindeswohl und Kindergesundheit des Jugendamtes Germersheim in Kooperation mit dem Therapieverbund Ludwigsmühle gGmbH - Jugend- und Suchtbehandlung NIDRO Germersheim / Speyer und FASD Deutschland am 21. und 22. Februar ein. Die Ausstellung ist in der Tulla-Halle.Die Ausstellung informiert erlebnisorientiert und interaktiv über Schwangerschaft, Alkohol und FASD (Fetal Alcohol Spectrum Disorder), die...

Wirtschaft & Handel
Selbstständige Frauen in der Südpfalz sind zu einem Treffen für Unternehmerinnen eingeladen.

Frauen treffen sich zum Austausch
Unternehmerinnen in der Südpfalz tauschen sich aus

Landau/Südpfalz. Das nächste Treffen der Unternehmerinnen der Südpfalz und Umgebung findet am Donnerstag,  8. November, um 19 in den Räumlichkeiten des Kurpfalz-Hotels, Horstschanze 8 +10, in Landau statt. Das Treffen bietet Unternehmerinnen die Chance, neue Kontakte zu knüpfen und sich auszutauschen. Es sind auch Frauen angesprochen, die sich noch in der Planungsphase zur Selbstständigkeit befinden.  Dieses Mal lautet das Thema „Durchstarten als Unternehmerin oder was Wirkung mit Erfolg zu tun...

Ratgeber

Vortrag am 31. Oktober
Frauen und ihre Altersvorsorge

Germersheim.  Die Kreisvolkshochschule Germersheim bietet im Rahmen der Rechtskunde am Mittwoch, 31. Oktober,  von 19 bis 21.15 in Germersheim, Ritter-von-Schmauß-Str./Ecke Paradeplatz, Seminarraum 1 der KVHS Geschäftsstelle, einen Vortrag mit dem Thema - Frauen leben länger - aber wovon - an. Rentnerinnen beziehen in Deutschland im Durchschnitt eine gesetzliche Rente von 650 Euro. Die Durchschnittsrenten der Männer liegen doppelt so hoch. Die Erwerbsbiographien von Frauen sind durch...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.