Alles zum Thema Frühchen

Beiträge zum Thema Frühchen

Ratgeber

Warum natürlich renovieren?
Natur - Baustoffe werden immer beliebter

Immer mehr Menschen wollen bewusster Leben. Der Klimawandel steht längst vor der Haustür. Der Rückzugsort ist unser Zuhause und da wollen wir Kraft tanken für den Alltag. Deshalb stehen Naturbaustoffe in einer breiten Auswahl zur Verfügung. Kalk-Putze sind Wellness für die Wände, gerade bei älteren Häusern bieten sie viele Vorteile. Der Trend zurück  zur Nartürlichkeit ist nicht mehr aufzuhalten. Bei Allergiker gibt es auch nichts, was besser für Ihr Wohlbefinden ist und es gibt noch viele...

Lokales
Sarina Rohr strickt Mützen mit Mission. 46 dieser "hats with a mission" hat sie jetzt an Sarah Fischer (links) von der Kinder-Intensiv-Station des Diakonissen-Stiftungs-Krankenhauses übergeben. Begleitet wird Sarina, die selbst ein Frühchen war, von ihren Eltern Manuela und Jochen Rohr, die aus Speyer stammen.

Charity Strick Events kommen Frühchen zugute
Junge Amerikanerin auf Mützen-Mission

Speyer. Sarina Rohr ist 28 Jahre alt und ein Frühchen. Sie wurde in der 24. Woche geboren und wog nur 881 Gramm. Die Amerikanerin mit Speyerer Wurzeln ist ein lebensfroher und kreativer Mensch. Von der Tatsache, dass sie Aufmerksamkeitsstörungen hat und im Alltag auf Begleitung angewiesen ist, lässt sie sich nicht unterkriegen. Ganz im Gegenteil: Die College-Studentin möchte etwas zurückgeben. Zum Beispiel für die gute medizinische Betreuung, die sie als Frühchen hat genießen dürfen.  Vor...

Lokales

Benefizaktion für Sternenzauber- und Frühchenwunder
Rülzheim - Mütter in Bewegung

Rülzheim. Am Samstag, 13. April, findet von 10 bis 11 Uhr an der Alla-Hopp-Anlage in Rülzheim eine kostenlose Fitnessaktion „Mom in Motion“ zugunsten von Sternenzauber und Frühchenwunder e. V. statt. Wenn eine Schwangerschaft nicht 40 Wochen dauert, sondern sich das kleine Wunder viel zu früh auf die Reise ins Leben begibt, beginnt die ehrenamtliche Arbeit von Sternenzauber & Frühchenwunder. Liebevoll nähen, stricken und häkeln tausende ehrenamtliche Helfer passende Kleidung und basteln...

Lokales
Nura Follmann (Ärztliche Leitung), Jürgen Bohnert, (erster Vorsitzender des Vereins Lichtblick 2000), Matthias Moritz (Pflegerische Leitung), Eva-Maria Jung (Case Managerin), und Kurt Landry (Vertreter der Barbarossa Kinderfonds Stiftung) (von links)  Foto: PS

Unterstützung für sozialmedizinische Nachsorge
5.000 Euro für „Lauter Kleine Kaiser“

Westpfalz-Klinikum. Weil sie von der Notwendigkeit und der Bedeutung des Projekts überzeugt sind, haben der Verein Lichtblick 2000 und die Barbarossa Kinderfonds Stiftung der Sozialmedizinischen Nachsorge „Lauter Kleine Kaiser“ am Westpfalz-Klinikum Kaiserslautern zusammen 5.000 Euro gespendet. „Hier wird eine tolle Arbeit geleistet, die Mitarbeiter sind mit Herzblut dabei. Das gefällt mir unheimlich gut“, betonte Jürgen Bohnert, erster Vorsitzender des Vereins Lichtblick 2000. „Deshalb ist es...

Lokales

Auch zu Hause dem Frühgeborenen nah sein
Neue Technik für die Familienbindung

Gartenstadt. Ein Baby verändert das Leben. Das gilt schon für gesunde kleine Kinder, noch viel mehr verändert es das Leben, wenn der Säugling zu früh auf die Welt kommt und als Frühchen gilt.„Pro Jahr werden bei uns 1.700 Kinder geboren. Die Versorgung von Frühgeborenen ist eine der Kernkompetenzen des Hauses“, informiert die Verantwortliche Rita Schwahn des Marienkrankenhauses. Rund 250 Frühgeborene, davon rund 40 unter 1.500 Gramm, sind bei dieser Geburtenzahl dabei. „Ein Frühchen ist...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.