Fluchtgefahr

Beiträge zum Thema Fluchtgefahr

Blaulicht

Bei Rauschgiftgeschäft festgenommen
Haftbefehl wegen Fluchtgefahr

Kaiserslautern. Wegen Verstößen gegen das Betäubungsmittelgesetz ermittelt die Polizei gegen drei Männer aus dem Stadtgebiet. Sie stehen im Verdacht, im größeren Stil mit Drogen zu handeln. Alle drei sind schon mehrmals polizeilich aufgefallen, insbesondere wegen Drogendelikten. Das Trio wurde am Montag sozusagen auf frischer Tat bei einem Rauschgiftgeschäft erwischt. Dabei verkaufte der 30-jährige Beschuldigte knapp ein Kilo Amphetamin, das er zuvor von dem 29-jährigen Beschuldigten erhalten...

Blaulicht
Symbolfoto.

Dannstadt-Schauernheim
55-Jähriger mit knapp 20 kg Marihuana festgenommen

Dannstadt-Schauernheim. Am Montag, 9. November 2020, 16.45 Uhr, kontrollierte eine Zivilstreife der Zentralen Verkehrsdienste auf der BAB 61 bei Dannstadt-Schauernheim einen 55-jährigen Autofahrer. Dabei entdeckten die Beamten knapp 20 Kilogramm Marihuana in dem Auto. Der Mann wurde vorläufig festgenommen. Er wurde am 10. November 2020 dem Haftrichter am Amtsgericht Frankenthal vorgeführt. Dieser erließ auf Antrag der Staatsanwaltschaft Frankenthal Untersuchungshaftbefehl wegen Fluchtgefahr....

Blaulicht
Symbolbild

Fluchtgefahr
16-Jähriger auf Antrag der Staatsanwaltschaft Mannheim wegen des Verdachts des schweren Raubs in Untersuchungshaft

Mannheim-Waldhof. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Mannheim wurde durch das Amtsgericht Mannheim Haftbefehl gegen einen 16-jährigen Jugendlichen erlassen. Er steht im dringenden Verdacht, zusammen mit einem 14-jährigen Mittäter einen schweren Raub begangen zu haben. Der Tatverdächtige soll am vergangenen Sonntagabend, 16. Februar, gegen 23.20 Uhr, zusammen mit seinem Mittäter eine Gaststätte in der Oppauer Straße betreten haben. Zunächst soll einer der beiden Jugendlichen einen anwesenden Gast...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.