Alles zum Thema Feuerwehr

Beiträge zum Thema Feuerwehr

Lokales

Die Gemeindeverwaltung Graben-Neudorf informiert
Nachlöscharbeiten in Graben - Fenster und Türen geschlossen halten

Graben-Neudorf. Seit dem Brand in der Sofienstraße im Ortsteil Graben am Dienstag, 16. Juli, befindet sich die Freiwillige Feuerwehr Graben-Neudorf im Einsatz. Zur Zeit wird eineEinsatzbereitschaft rund um die Uhr aufrechterhalten, da nach wie vor Nachlöscharbeiten erforderlich sind. Die geschädigten Gebäude/Scheunen sind akut einsturzgefährdet. Im Laufe des Tages werden daher weitere Arbeiten mit Baggern erforderlich sein. Hierbei ist erneut mit einer verstärkten Rauchentwicklung zu ...

Blaulicht

Hoher Sachschaden
Vier Scheunen komplett abgebrannt

+++Update+++ Die Polizei ergänzt ihre bisherige Meldung: Aufgrund einer starken Glutentwicklung dauern die Löscharbeiten der Feuerwehr aktuell noch an. Ein Übergreifen der Flammen auf das umliegende Wohngebiet konnte weitestgehend verhindert werden. Durch die starke Hitzeentwicklung seien jedoch Schäden an angrenzenden Wohnhäusern entstanden. Im Rahmen der Löscharbeiten erlitt ein Mitarbeiter der Feuerwehr eine Rauchgasintoxikation, weshalb er in einem Krankenhaus behandelt werden musste....

Blaulicht

Feuerwehr verhindert Schlimmeres
Grünschnitt in Brand geraten

Graben-Neudorf. Am frühen Samstagnachmittag geriet aus bislang unbekannter Ursache im Hofraum eines Einfamilienhauses gelagerte Grünschnitt einer Brombeerhecke in Brand, wodurch auch die Hecke selbst Feuer fing. Durch die starke Hitze öffneten sich die Sicherheitsventile zweier in unmittelbarer Nähe stehenden Butangasflaschen, was zur Folge hatte, dass das ausströmende Gas ebenfalls brannte. Die Feuerwehr hatte die Gasflaschen geborgen und heruntergekühlt und den Brand nach etwa 30 Minuten...

Ausgehen & Genießen
Zum diesjährigen Feuerwehrfest lädt die Freiwillige Feuerwehr Abteilung Waghäusel am 6. und 7. Juli ein.

Die Freiwillige Feuerwehr feiert am 6. und 7. Juli
Feuerwehrfest für die ganze Familie

Waghäusel. Ein Feuerwehrfest feiert die Freiwillige Feuerwehr, Abteilung Waghäusel, am 6.Juli und 7. Juli. Festbeginn ist samstags um 18 Uhr. Bei kühlen Getränken, Bier vom Fass und bekannten Grillspezialitäten, kann je nach Belieben sich gestärkt und verweilt werden. Ab 21 Uhr wird wieder die wohl "heißeste Feuerwehrbar im Land" geöffnet sein! Weiter geht es dann traditionell am Sonntag um 10 Uhr mit dem Frühschoppen unter musikalischer Begleitung durch den Musikantenkreis Waghäusel. Das...

Blaulicht

Die Polizei sucht Zeugen für mögliche Brandstiftung
Bei Waghäusel brannten über 300 Strohballen

Waghäusel. Offenbar durch Brandlegung an rund 340 Stroh- und Heuballen entstand am frühen Montagmorgen ein Sachschaden von geschätzten 10.000 Euro. Das Feuer wurde durch ein Zeuge kurz nach 03.00 Uhr auf einem freien Feld im Gewann Landstraßenäcker entdeckt und gemeldet. Die Freiwillige Feuerwehren Wiesental und Oberhausen die mit insgesamt acht Fahrzeugen und 40 Einsatzkräften vor Ort waren, konnten nur noch ein kontrolliertes Abbrennen der Ballen überwachen. Das Kriminalkommissariat...

Blaulicht

Schaulustige verursachen Verkehrschaos auf der A5
China-Restaurant bei Kronau abgebrannt

Kronau. Aus noch unbekannter Ursache ist am Mittwochnachmittag gegen 16.45 Uhr ein Brand in einem Restaurant Am Autobahnzubringer ausgebrochen. Das Feuer griff vermutlich von einem Holzvordach auf das Gebäude über, das über eine Stunde im Vollbrand stand. Nach bisherigen Erkenntnissen waren zum Zeitpunkt des Brandausbruchs keine Gäste im Lokal und niemand wurde verletzt. Es hat sich aufgrund Schaulustiger auf der Autobahn 5 zwischen Bruchsal und Kronau ein Rückstau gebildet. Aufgrund der...

Blaulicht

Reges Interesse an der Jahreshauptversammlung
153 Einsätze für die Wiesentaler Feuerwehr

Waghäusel. Eine beachtliche Präsenz zeigten die Kommunalpolitiker bei der Jahreshauptversammlung der Abteilung Wiesental der Freiwilligen Feuerwehr Waghäusel. Neben Oberbürgermeister Walter Heiler und Bürgermeister Thomas Deuschle waren auch sieben Mitglieder des Gemeinderats anwesend. Sie alle erfuhren aus dem Bericht von Abteilungskommandant Dieter Niemann von einer guten Zusammen-arbeit der drei Waghäuseler Abteilungen. Im vergangenen Jahr wurde die Wiesentaler Wehr zu 153 Einsätzen...

Lokales
Landrat Dr. Christoph Schnaudigel (links) bestellte Michael Dutschmann für eine weitere fünfjährige Amtszeit als ehrenamtlichen Naturschutzbeauftragten.
2 Bilder

Unterkreisführer und Naturschutzbeauftragter bestellt
Kreisumweltschutzpreis mit 6.000 Euro dotiert

Landkreis Karlsruhe. Die Freiwilligen Feuerwehren im Landkreis Karlsruhe sind in acht Unterkreisen organisiert. Die jeweiligen Unterkreisführer unterstützen die Feuerwehrkommandanten im Bereich der Ausbildung, sorgen für regelmäßige Fortbildungen und Übungen und beraten den Kreisbrandmeister in allen relevanten Feuerwehrfragen. Sie werden für jeweils fünf Jahre als Ehrenbeamte bestellt. Nachdem der Unterkreisführer des Unterkreises Kraichgau Frank Dochat aus beruflichen Gründen um...

Ratgeber

Europäischer Tag des Notrufs
Richtig reagieren bei Blaulicht

Notsituation. Am 11. Februar war der Tag des europäischen Notrufs 112. Grund genug, einmal darüber nachzudenken, wie man sich verhalten soll, wenn plötzlich Rettungsdienste, Feuerwehr oder Polizei mit Blaulicht und Martinshorn über die Straße donnern. Denn immer wieder wissen Autofahrer nicht wohin oder bleiben in einer Art Schockstarre mitten auf der Fahrbahn stehen. Andere geraten sogar in Panik. Das oberste Gebot lautet aber: Ruhe bewahren und sich orientieren, woher die Signale kommen, in...

Lokales
Auszeichnungen für langjährigen Dienst für die Allgemeinheit

Engagement und Jugendarbeit wurden gelobt
Jahreshauptversammlung der Feuerwehr Hambrücken

Hambrücken (jk) Zur Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr begrüßte Kommandant Klaus Scheuermann Bürgermeister Thomas Ackermann, zahlreiche Mitglieder des Gemeinderates, den stellvertretenden Kreisbrandmeister Bertram Maier, den stellvertretenden Kreisfeuerwehrverbandsvorsitzenden Martin Kackschies und die stellvertretende Kreisjugendfeuerwehrwartin Simone Speck. In seiner Ansprache gab er einen Rückblick auf die wichtigsten Ereignisse und präsentierte die Vorhaben des kommenden...

Blaulicht

Die Polizei in Philippsburg sucht Zeugen für mögliche Brandstiftung
Schuppen und Unterstand brennen

Philippsburg. Aus bislang nicht geklärter Ursache geriet am Mittwoch, gegen 22.30 Uhr, ein landwirtschaftlicher Unterstand beim "Unterhof" am Altrhein in Philippsburg (ehemaliger Gutshof der Stadt Philippsburg) in Brand und wurde vollständig zerstört. Darin waren zwei landwirtschaftliche Anhänger und Heuballen gelagert. Ein Spaziergänger hatte den Brand entdeckt und daraufhin die Polizei informiert. Die kompletten Abteilungen der Feuerwehren Philippsburg und Wiesental sowie Einsatzkräfte...

Blaulicht

Notfall in Philippsburg
Auto brennt in Garage

Philippsburg. Vermutlich aufgrund eines technischen Defekts ist am Montagmorgen in einer Garage in der Schlossstraße gegen 8.15 Uhr ein Auto in Brand geraten. Weil es den Betroffenen nicht mehr möglich war, die Flammen mittels Feuerlöscher selbst in den Griff zu bekommen, rückte die Freiwillige Feuerwehr Philippsburg mit fünf Fahrzeugen und 18 Kräften aus. Am Pkw entstand ein Sachschaden von circa 10.000 Euro. Die Hofeinfahrt und eine Holzverkleidung wurden durch das Feuer ebenfalls in...

Blaulicht

Schuppenbrand in Dettenheim
20.000 Euro Sachschaden, Brandursache noch ungeklärt

Dettenheim. Aus bislang ungeklärter Ursache hat in der Nacht zum Montag ein Schuppen mit einer ehemaligen Schlosserei-Werkstatt in Dettenheim gebrannt. Über einen Nachbarn wurde um 02.00 Uhr der Brand des Schuppens in der Bächlestraße gemeldet. Die Freiwillige Feuerwehr aus Liedolsheim war schnell vor Ort und konnte die Flammen rasch unter Kontrolle bringen. Teile eines Vordachs an der Gebäuderückseite wurden dabei zerstört, von wo der Brand nach bisherigem Ermittlungsstand auch ausgebrochen...

Blaulicht

Kleiner Gefahrgutunfall sorgt für Wirbel in Wiesental
Vermischte Putzmittel

Waghäusel. Am Freitag, 9. November,  gegen 17 Uhr wollten zwei Reinigungskräfte in einem Einkaufsmarkt in Wiesental ihre Arbeit beginnen. Bei den Vorbereitungen unterlief ihnen jedoch ein Fehler. Sie mischten aus Versehen zwei verschiedene Reinigungsmittel miteinander. Kurz darauf reagierte die Mischung. Es wurden innerhalb kürzester Zeit Dämpfe freigesetzt die die beiden einatmeten. Die zwei Frauen wurden vorsorglich in ein Krankenhaus gebracht und dort weiter medizinisch versorgt. Um 17 Uhr...

Lokales
Bertram Maier und Bernd Molitor wurden zu Stellvertretenden Kreisbrandmeistern bestellt. Landrat Dr. Christoph Schnaudigel, der künftige Kreisbrandmeister Jürgen Bordt und Kreisbrandmeister Thomas Hauck gratulierten. (v.l.n.r.)

Stellvertretende Kreisbrandmeister und Unterkreisführer bestellt
Kontinuität gewahrt

Region. Um die kontinuierliche Stellvertretung für den Kreisbrandmeister zu sichern hat der Verwaltungsausschuss des Kreistags in seiner Sitzung am 25. Oktober Bertram Maier aus Oberhausen-Rheinhausen, Bernd Molitor aus Bruchsal und Dominik Wolf aus Eggenstein-Leopoldshafen zum Januar 2019 als stellvertretende Kreisbrandmeister bestellt. Sie übernehmen diese Funktion für Jürgen Bordt, der ab diesem Zeitpunkt Kreisbrandmeister sein wird sowie Ullrich Koukola und Werner Rüssel, die aus...

Blaulicht

Tödlicher Verkehrsunfall auf der B35 - Polizei sucht dringend Zeugen
Ohne ersichtlichen Grund auf der Gegenfahrbahn

Philippsburg. Ein 63-jähriger Mann aus dem Landkreis Karlsruhe befuhr am Sonntagabend um 21.43 Uhr mit seinem DB Crossfire die B35 aus Richtung Huttenheim/Philippsburg in Richtung Graben-Neudorf. Nach Angaben von Zeugen fuhr der Mann jedoch über eine Strecke von mehreren hundert Metern ohne ersichtlichen Grund auf der Gegenfahrbahn. Zeugen konnten schließlich beobachten, wie es zum Frontalzusammenstoß mit einem entgegenkommenden DB E 220 kam. Der Unfallverursacher hatte keinen...

Ausgehen & Genießen

Die Feuerwehr in Malsch feiert
„Fire Night“ und Oktoberfest

Malsch. Die zweite „Fire Night“ am Samstag, 20. Oktober, lädt ab 20 Uhr ins Feuerwehrhaus Malsch. Als Show-Act konnte wieder Band Mama Lauda gewonnen werden. Von Queen über Robbie Williams bis hin zu Bruno Mars kombiniert die Band aktuelle Titel mit einer Energie, die man selten gehört hat. Mit kleinen Snacks und Ausschank ab 20 Uhr sorgen die Aktiven Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Malsch für das leibliche Wohl. </td><td> Am Sonntag, 21. Oktober, feiert die Malscher...

Blaulicht

Einsatz für die Feuerwehr in Oberhausen
Unbekannte setzten Holzstapel in Brand

Oberhausen-Rheinhausen. Ein Holzstapel ist am Mittwochabend im Bereich Gewann Mähbruch in Oberhausen offenbar vorsätzlich in Brand gesetzt worden. Kurz nach 20.30 Uhr wurde das Feuer durch Anwohner entdeckt. Durch die alarmierte Freiwillige Feuerwehr Oberhausen-Rheinhausen die mit drei Fahrzeugen und 14 Einsatzkräften vor Ort waren, konnte der Brand rasch gelöscht werden. Gefahr für Menschen oder Tiere bestand zu keinem Zeitpunkt. Sachdienliche Hinweise nimmt hierzu das Polizeirevier...

Blaulicht

Brand in Graben-Neudorfer Wohnung
Technischer Defekt als Ursache

Graben-Neudorf. Offenbar durch einen technischen Defekt an einem Durchlauferhitzer kam es am Donnerstagnachmittag zu einem Brand in einem Wohnhaus in der Hochstraße, bei dem zwei Personen leicht verletzt wurden. Wie erste Feststellungen ergaben, fing gegen 13.30 Uhr der Durchlauferhitzer im Bad der Wohnung Feuer und brannte komplett ab. Die gehbehinderte 53-jährige Hausbewohnerin war zu diesem Zeitpunkt allein mit ihren beiden dreijährigen Enkeln in der Wohnung und schrie um Hilfe, als sie...

Blaulicht
Symbolfoto

Feuer in Wiesental greift auf Wohnhaus über
Gartenhütte brennt

Waghäusel. Beim Brand einer Gartenhütte in der Wiesentaler Poststraße hat am Mittwochnachmittag gegen 16.20 Uhr das Feuer teils auch auf ein angrenzendes Einfamilienhaus übergegriffen. Menschen kamen nicht zu Schaden. Der entstandene Gesamtschaden liegt bei geschätzten 40.000 Euro. Als die ersten Polizeikräfte vor Ort eintrafen, stand die hinter einem Wohnhaus stehende Laube bereits unter Vollbrand. Die Flammen griffen in der Folge auf die Pergola und den Balkon des angrenzenden...

Blaulicht
Symbolfoto

Feuerwehr-Einsatz bei Firma in Graben-Neudorf
Brand durch technischen Defekt

Graben-Neudorf. Gegen 1.45 Uhr am Dienstag wurde die Polizei darüber informiert, dass es in einer Firma in der Sofienstraße brenne. Nach Feststellungen der Polizei brach der Brand durch einen technischen Defekt an einer Maschine in der Firma aus. Durch das schnelle Einschreiten der Freiwilligen Feuerwehr Graben-Neudorf konnte ein Übergreifen der Flammen auf andere Räumlichkeiten verhindert werden. Der Sachschaden beziffert sich auf etwa 25.000 Euro. Vor Ort befanden sich neben insgesamt elf...

Blaulicht
Mit dem Gasbrenner entfernte ein Mann in Oberhausen-Rheinhausen Unkraut, als die offenen Flammen zunächst eine Thujahecke, dann die Pergola und in der Folge den Dachstuhl erfassten. Die Feuerwehren Oberhausen-Rheinhausen, Waghäusel und Speyer waren im Einsatz und brachten das Feuer schnell unter Kontrolle.

Haus nach Feuer in Oberhausen-Rheinhausen unbewohnbar
Gasbrenner gegen Unkraut war die Ursache

Oberhausen-Rheinhausen. Die Arbeit mit einem Gasbrenner war die Ursache für einen Wohnhausbrand am heutigen Dienstag gegen 10.45 Uhr im Anemonenweg. Ein 48-jähriger Hausbewohner hatte mit dem Gerät Unkraut entfernt, als die offenen Flammen zunächst eine Thujahecke, dann die Pergola und in der Folge den Dachstuhl erfassten. Die Feuerwehren Oberhausen-Rheinhausen, Waghäusel und Speyer waren im Einsatz und brachten das Feuer schnell unter Kontrolle. Glücklicherweise wurde niemand verletzt....

Blaulicht
Symbolfoto

Flächenbrand bei Hambrücken
3,5 Hektar Wiese in Flammen

Hambrücken.  Etwa 3,5 Hektar Wiesenfläche sind am Sonntagnachmittag an der Landesstraße L556 nahe Hambrücken und Wiesental abgebrannt. Vermutlich wurde bei Mäharbeiten mit einem Mähdrescher das bereits abgemähte Feld aus bislang unbekannter Ursache entzündet. Am Mähdrescher entstand kein Schaden. Trotz der starken Rauchentwicklung bestand zu keiner Zeit eine Gefahr für die nahen Gemeinden Hambrücken und Wiesental. Aufgrund der Sichtbeeinträchtigung musste die L556 jedoch kurzzeitig gesperrt...

Blaulicht
Symbolfoto - Feuerwehr

Feuerwehreinsatz in Waghäusel
Hoher Sachschaden nach Brand in Lagerhalle

Waghäusel. Ein Sachschaden von geschätzten 150.000 Euro entstand bei einem Brand am Donnerstagnachmittag in einer Lagerhalle in der Friedrich-Hecker-Allee. Der Brand wurde gegen 17.15 Uhr von einem Pkw-Fahrer entdeckt, der sofort die Feuerwehr verständigte. Die Wehren aus Waghäusel, Philippsburg und Oberhausen waren mit insgesamt16 Fahrzeugen vor Ort und konnten das Feuer schnell löschen. Personen kamen nicht zu Schaden. Weiter waren zwei Fahrzeuge des DRK und die Notfallhilfe Waghäusel im...