Feuerwehr

Beiträge zum Thema Feuerwehr

Blaulicht
Überhöhte Geschwindigkeit war vermutlich die Ursache für den Unfall auf der L503

In Kurve Kontrolle verloren
Fahrzeug überschlägt sich

Kreis Kaiserslautern. In einer Kurve hat ein Autofahrer am Donnerstagabend die Kontrolle über sein Auto verloren und einen Unfall gebaut. Der 36-Jährige war mit seinem Fiat Panda auf der L503 von Stelzenberg in Richtung Kaiserslautern unterwegs, als er in einer Linkskurve ins Schleudern geriet. Der Wagen kam nach links von der Fahrbahn ab. Bei der Berührung des Bordsteins mit einem der Räder wurde das Fahrzeug nach oben herausgehoben und überschlug sich. Anschließend blieb das Fahrzeug im...

Blaulicht
Fahrzeugbrand in Stelzenberg
4 Bilder

Voll besetztes Auto gerät in Brand
Eine Verletzte, vier weitere Insassen kommen mit dem Schrecken davon

Stelzenberg. Bei einem Fahrzeugbrand ist gegen 1 Uhr in der Nacht von Freitag auf Samstag eine 37-Jährige leicht verletzt worden. Vermutlich aufgrund eines technischen Defekts an der Abgasanlage geriet das Fahrzeug in der Hauptstraße/Kreuzung Römerweg (K55) in Brand. Alle fünf Insassen konnten das Auto aus eigener Kraft verlassen, die Frau musste vom Rettungsdienst mit Verdacht auf Rauchgasintoxikation ins Klinikum verbracht werden. Der Brand konnte durch das schnelle Eingreifen der Feuerwehr...

Blaulicht
Motorradunfall auf der B48

Motorradunfall auf der B48
Kontrolle verloren und gestürzt

Hochspeyer. Ein Motorradfahrer hat am Sonntag auf der B48 im Bereich Hochspeyer die Kontrolle über seine Maschine verloren und ist gestürzt. Glück im Unglück: Der 21-Jährige kam mit leichten Verletzungen davon. Nach den derzeitigen Erkenntnissen war der Motorradfahrer mit seiner KTM von Hochspeyer kommend in Richtung Kaiserslautern unterwegs, als es kurz vor 15 Uhr zu dem Unfall kam. Vermutlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit kam der 21-Jährige in einer Linkskurve nach rechts von der...

Blaulicht
Brand am Aschbacherhof
5 Bilder

Sägespäne lösen Feuer am Aschbacherhof aus
Flammen greifen auf ein Gebäude über

Trippstadt. Bei Sägearbeiten auf einem Parkplatz im Bereich Aschbacherhof ist es am Dienstagnachmittag gegen 16.50 Uhr zu einem Brand gekommen. Zunächst gerieten Sägespäne, vermutlich wegen eines technischen Defekts eines Holzernters, in Brand. Im Rahmen eines Löschversuchs durch den Arbeiter übertrug sich das Feuer auf eine in der Nähe befindliche Holzhütte. Die Freiwilligen Feuerwehren Feuerwehren Stelzenberg und Trippstadt, die zuvor noch bei einem Motorradunfall im Elmsteiner Tal im Einsatz...

Blaulicht
Zwei Schwerverletzte bei einem Motorradunfall im Elmsteiner Tal
3 Bilder

Zwei Schwerverletzte bei Motorradunfall
Per Rettungshubschrauber ins Klinikum

Johanniskreuz/L499. Auf der L499 zwischen Johanniskreuz und Elmstein hat sich heute Nachmittag gegen 14.30 Uhr ein schwerer Motorradunfall ereignet, bei dem es einen Schwerstverletzten und einen Schwerverletzten gab. Die beiden Motorradfahrer sollen sich laut Zeugen bei einem Überholvorgang berührt haben, was zum Verlust der Kontrolle über ihre beiden Maschinen und letztlich zum folgenschweren Unfall führte. Die beiden Unfallopfer wurden vom Rettungsdienst versorgt und anschließend mit dem...

Ratgeber
Symbolfoto

Ideenwettbewerb für den Nachwuchs in Rheinland-Pfalz
Feuerwehrarbeit erlebbar machen

Rheinland-Pfalz. Die Corona-Pandemie bremst viele Aktivitäten aus. So auch für den Feuerwehrnachwuchs. Für den starten der Landesfeuerwehrverband Rheinland-Pfalz (LFV RLP) und die Unfallkasse Rheinland-Pfalz (UK RLP) jetzt einen Ideenwettbewerb. Bambini- und Jugendfeuerwehren bieten den Kleinsten der Gesellschaft die Möglichkeit, in das Ehrenamt Feuerwehr hineinzuwachsen. Sie erleben ein Team-Gefühl, Zusammenhalt und die Kraft der Gemeinschaft. Regelungen und Voraussetzungen für das Ehrenamt...

Blaulicht
5 Bilder

Schwerer Verkehrsunfall bei Stelzenberg
Die Polizei sucht Zeugen

Update 10. Dezember, 12:30 Uhr: Stelzenberg. Zwei Verletzte und drei erheblich beschädigte Fahrzeuge - das ist die Bilanz eines Unfalls, der sich am frühen Mittwochabend auf der K53 im Bereich Stelzenberg ereignete. Die Polizei sucht weitere Zeugen, die helfen können, den Unfallhergang zu klären. Sie werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0631 / 369 - 2250 bei der Polizeiinspektion 2 zu melden. Zu dem Unglück kam es gegen 18 Uhr, als eine 34-jährige Autofahrerin, die in Richtung...

Lokales
Schild Hydrant
3 Bilder

Geheimnisvolle Heimat
Von Schildern, Zeichen und Zahlen

Region. Wir haben sie alle schon einmal gesehen, aber eigentlich weiß keiner so ganz genau, was sie bedeuten und wie man sie lesen muss: Die so genannten Hinweisschilder zu Straßeneinbauten. Sie gehören nicht zu den Verkehrsschildern, finden sich aber dennoch überall an den Straßen und Plätzen in der Region. Schilder mit einzelnen Buchstaben, Linien und geheimnisvollen Zahlen. Es gibt sie für Wasser, Abwasser und Löschwasser, letztere zweifelsohne von größter Bedeutung. Die Feuerwehr findet...

Blaulicht
2 Bilder

Feuerwehreinsatz in Krickenbach
Umgestürzter Baum löst Kettenreaktion aus

Krickenbach. Zu einer Kettenreaktion ist es am Dienstagvormittag, 14. Juli, in Krickenbach gekommen. Im Bereich der Mühlstraße stürzte auf einer Grünfläche hinter der Wohnbebauung an einem Abhang ein Baum um. Das Geäst verfing sich in einer Stromleitung und löste einen Brand aus. Die Flammen griffen vom Baum auf die umliegende Grünfläche über. Die Feuerwehr hatte den Brand aber zum Glück schnell im Griff.Letztlich brannte eine Fläche von etwa 80 auf 40 Meter ab. Verletzt wurde niemand und auch...

Blaulicht
Der Pkw kam von der Straße ab, durchbrach einen Zaun und landete im Garten eines Anwesens
2 Bilder

Verkehrsunfall in Queidersbacher Hauptstraße
Auto landet im Garten

Queidersbach. In Queidersbach hat es in der Nacht von Samstag, 11. Juli, auf Sonntag, 12. Juli, gekracht. Kurz nach Mitternacht kam es in der Hauptstraße zu einem Unfall mit zwei beteiligten Fahrzeugen. Weil die beiden Fahrer widersprüchliche Angaben machten, wurde ein Gutachter hinzugezogen. Seinen ersten Ermittlungen zufolge dürfte es zu dem Unfall gekommen sein, als die beiden Fahrzeuge nebeneinander her fuhren. Demnach fuhren beide Wagen in Richtung Landstuhl und stießen aus noch nicht...

Ratgeber
Der Wald ist trocken. Es besteht akute Waldbrandgefahr in der Pfalz und in Baden.

Zum Teil höchste Warnstufe ausgerufen
Akute Waldbrandgefahr in der Pfalz und Baden

Pfalz/Baden. Der Waldbrandgefahrenindex (WBI) des Deutschen Wetterdienstes beschreibt das meteorologische Potential für die Gefährdung durch Waldbrand. Fast flächendeckend gilt derzeit die vorletzte Warnstufe 4 für große Waldbrandgefahr. Für den heutigen Donnerstag, der vermutlich der heißeste Tag des Jahres ist,  ruft der DWD sogar die höchste Warnstufe 5 für den ganzen Oberrheingraben und Gegenden im nördlichen und östlichen Baden-Württemberg aus. Besonders gefährdet sind Waldgebiete, wo der...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.