Feuerwehr Annweiler am Trifels

Beiträge zum Thema Feuerwehr Annweiler am Trifels

Lokales
Der Gleitschirm hatte sich in einer hohen Fichte verheddert.

Einsatz der Höhenrettungsgruppe VG Annweiler am Trifels
Gleitschirmflieger am Föhrlenberg geborgen

Die Höhenrettungsgruppe der Verbandsgemeinde Annweiler am Trifels und zwei Feuerwehren der Verbandsgemeinde Landau-Land wurden am 19. März um 14:24 Uhr zum Föhrlenberg bei Ranschbach alarmiert. Dort war unterhalb des Startplatzes ein Gleitschirmflieger in einen Baum gestürzt und hing in 15 Metern Höhe in einer Fichte in unwegsamem Gelände fest. Als die Einsatzkräfte eintrafen, hatte der Mann bereits seine Rettungsleine zum Boden heruntergelassen, er war unverletzt. An dieser Leine wurden zwei...

Lokales

Personenrettung an der Seilbahn
Kameradschaftliche Übung verschiedener Höhenrettungsgruppen auf dem Gelände der BASF in Ludwigshafen

Die Höhenrettungsgruppe der Feuerwehr Frankenthal feiert in diesem Jahr ihr 10-jähriges Bestehen. Aus diesem Anlass wurde eine gemeinsame Übung der Höhenrettungsgruppen der Verbandsgemeinde Annweiler mit denen der Feuerwehren Kaiserslauterns und Frankenthals auf dem Gelände der BASF in Ludwigshafen durchgeführt. Geübt wurde eine Personenrettung in durchmischten Teams auf einer Seilbahn, die zwischen zwei Gasometer gespannt wurde. Herzlichen Dank an die Höhenrettungsgruppe aus Frankenthal für...

Lokales
Die Höhenretter im Einsatz.

Einsatz der Höhenrettungsgruppe VG Annweiler am Trifels
Frau stürzt in Brunnenschacht

Mehrere Feuerwehren der Verbandsgemeinde Edenkoben waren am vergangenen Wochenende in Rhodt im Einsatz. Dort war eine Frau im Keller eines Hauses in einen Brunnenschacht gestürzt. Die Kameraden in Rhodt alarmierten die Höhenrettungsgruppe nach, um die Frau aus ihrer misslichen Lage zu befreien. Die Feuerwehr Edenkoben hatte bereits ein Auf- und Abseilgerät mit Hilfe eines Leiterteiles über dem Brunnen installiert. An diesem wurde ein Höhenretter ca. 10 Meter in den Schacht abgelassen. Er hatte...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.