Alles zum Thema Fest

Beiträge zum Thema Fest

Lokales
Das „Fest“: alles in einem Bild

Das "Fest" in Karlsruhe ist ein Event für die gesamte Region
Ein gelungenes Karlsruher „Fest“

Karlsruhe. Was für ein Heimspiel für Max Giesinger am voll besetzten „Mount Klotz“: Allein 40.000 feierten am Samstag eine Megafete beim „Fest“ in Karlsruhe – und so war es am gesamten „Fest“-Wochenende. „Ganz Karlsruhe ist hier“, stellten „Fettes Brot“ bei ihrem Auftritt fest. Zudem spielten an den drei „Fest“-Tagen unter anderem „Kettcar“, „Rival Sons“, „Querbeat“, Faber, Alma und die „PxP-Allstars“ mit Johannes Oerding, Sophie Hunger, Teesy und Fetsum – dazu spontan unterstützt von „Fettes...

Ausgehen & Genießen
Mit Spannung erwartet: Das Entenrennen im Walzbach am Sonntagnachmittag foto: archiv
2 Bilder

Wein- und Straßenfest in Weingarten vom 12. bis 14. Juli mit vielen Angeboten
Musik und Kulinarisches im Angebot

Fest. Wein, gutes Essen und Musik: Vom 12. bis zum 14. Juli feiert Weingarten das 25. Wein- und Straßenfest. Neu in diesem Jahr ist der Festbeginn am Freitagabend – los geht’s um 18 Uhr, ab 20.30 Uhr spielt die „Uptownband“ auf der Hauptbühne am Rathausplatz. Der offizielle Festbeginn wird dann wie gewohnt am Samstag um 17 Uhr mit dem Fassanstich zelebriert. Das ganze Wochenende über erwarten die Besucher Programmpunkte auf vier Kleinkunstbühnen, darunter die neue Bachbühne direkt am...

Ausgehen & Genießen
3 Bilder

Indien in seiner ganzen Farbenpracht / 13. und 14. Juli / zahlreiche Darbietungen
"India Summer Days" in Karlsruhe

Karlsruhe. Mit insgesamt 30.000 begeisterten Besuchern in seinen bisherigen zwei  Auflagen gehören die "India Summer Days" zu den größten Indien-Festivals in Deutschland. Bei freiem Eintritt präsentieren sich die "India Summer Days" am 13. und 14. Juli im Rahmen der Vor-"Fest"-Woche in der Karlsruher Günther-Klotz-Anlage. Dabei wird nicht nur dem Indien-Fan etwas geboten, denn neben einem zweitägigen kulturellen Bühnenprogramm mit viel Tanz, Live-Musik und Show haben die Besucher auch die...

Ausgehen & Genießen
Umleitungsroute der Buslinie 50

Von 12 Uhr bis 23 Uhr in der Breite Straße - Änderungen für die Buslinie in Karlsruhe
„Sommerhock“ am Sonntag in Beiertheim

Karlsruhe. Der Bürgerverein Beiertheim veranstaltet am Sonntag, 7. Juli, von 12 Uhr bis 23 Uhr in der Breite Straße seinen „Sommerhock“. Hierfür wird die Breite Straße zwischen der Kreuzung zur Bulacher Straße/Wartburgstraße und der Karolinenstraße für den Verkehr voll gesperrt und die Buslinie 50 deshalb im oben genannten Zeitraum umgeleitet (siehe Grafik). Die Haltestelle Breite Straße (Richtung Oberreut) wird in die Marie-Alexandra-Straße verlegt. Umleitungsroute der Buslinie 50 Nach der...

Ausgehen & Genießen
Blick auf die Hauptbühne und den Fest-Hügel.  Foto: Archiv/ openair-ka.de

Karten für die Hauptbühne gibt’s nur noch für den Sonntag / Verlosung
„Fest“ ist mehr als Programm auf der Hauptbühne

Karlsruhe. Regionales im Blick: Um 13.50 Uhr geht’s am Samstag mit „Cobra Express“ direkt an den Strand der 60er Jahre: Beach-Party-Surf-Musik und Rock ’n’ Roll ist der Stil des Karlsruher Trios. Ihren Slot auf der Hauptbühne haben sich „Johnny & die 5. Dimension“ am Samstag ab 14.50 Uhr verdient. Die junge Band aus Ettlingen hat 2018 den ersten Preis der Jury beim Karlsruher „New Bands Finale “gewonnen – und damit einen Auftritt Kulturbühne Ob Weltmeister der Großillusion,...

Ausgehen & Genießen

Open Airs bringen den Sommer in die Region Karlsruhe
Grashüpfer Festival, Sta Ima und HOOK UP auf Messegelände

Region. Gleich drei Open Airs bringen Ende Mai den Sommer nach Karlsruhe. Los geht’s mit einem der größten und beliebtesten Festivals für elektronische Musik in Süddeutschland. Das Grashüpfer Festival geht am 30. Mai in seine nächste Runde macht den Vatertag einmal mehr zum Feiertag. Zum Line-Up gehören zahlreiche bekannte Künstler aus der Elektro-Szene. Darunter der spanische DJ Paco Osuna, den bei Facebook fast eine halbe Million Fans feiern. Oder die deutsche DJane Klaudia Gawlas, die...

Ausgehen & Genießen

Beim "Fest" im Juli in Karlsruhe ist das Line Up nahezu komplett
"Fettes Brot" & Max Giesinger spielen am "Mount Klotz"

Karlsruhe. Auf den Osterhasen muss noch etwas gewartet werden, nicht aber auf die nächsten Acts der Hauptbühne beim "Fest" vom 19. bis 21. Juli in Karlsruhe. Auf der Hauptbühne beim "Fest" in Karlsruhe 2019 spielen auch "Fettes Brot", Max Giesinger, Alma, Kat Frankie, "Grossstadtgeflüster", Barns Courtney und Kelvin Jones. Mit dem neuen Album „Lovestory“ im Gepäck, das im Mai erscheinen wird, stürmen Fettes Brot als Headliner am DAS FEST-Samstag den Mount Klotz – und das bevor es im Herbst...

Ausgehen & Genießen
Gentleman 2016 foto: Buenning

Beim „Fest“ vom 19. bis 21. Juli 2019 in Karlsruhe / Karten ab jetzt
"Das Fest 2019": „Gentleman“ und „Kettcar“ kommen

Karlsruhe. Die Spannung war zum Greifen, als die „Fest“-Macher am Montagabend vor rund 600 geladenen Gästen – mit den „Wochenblatt“-Gewinnern – die ersten Acts für das „Fest 2019“ bekanntgaben. „El Flecha Negra“ sorgte dabei für Stimmung im Kundenzentrum der „Sparkasse Karlsruhe“. Zur Feier der 35. Auflage vom 19. bis 21. Juli 2019 hat sich das Karlsruher „Fest“ zwei Große auf die Hauptbühne in der Günther-Klotz-Anlage eingeladen: „Gentleman“ und „Kettcar“ werden am Freitag auf der...

Lokales
Ortsbürgermeisterin Sabine Baumann bei der Eröffnungsrede.
2 Bilder

Straßenfest in Jockgrim mit Livemusik
Hinterstädtelfest Jockgrim: Jetzt wird gefeiert

Jockgrim. Das Hinterstädtelfest Jockgrim 2018, das vermutlich älteste Straßenfest der Südpfalz, wurde am Freitagabend eröffnet im Beisein von Ortsbürgermeisterin Sabine Baumann, Verbandsbürgermeister Karl Dieter Wünstel  und Thomas Gebhart (CDU), der in Jockgrim "dehäm" ist aber als Bundestagsabgeordneter auch der direkte Draht nach Berlin ist. Mit dabei waren auch zahlreiche Gäste aus der Verbandsgemeinde Jockgrim.  Drei Tage lang wird im Hinterstädtel  gelacht, getrunken und gegessen. "Drei...

Ausgehen & Genießen
Der Mount Klotz bebt
3 Bilder

Hip-Hop am Mount Klotz wird zum Spektakel / Vielfalt vom 20. bis 22. Juli
Marteria beim "Fest" in Karlsruhe!

Karlsruhe. Das Warten hat ein Ende: Der letzte von rund 1.000 Künstlern und Akteuren auf den – zumeist kostenfreien - Bühnen vom "Fest" in Karlsruhe, 20. bis 22. Juli, darf nun veröffentlicht werden. Auf der ausverkauften Hauptbühne wird am Samstagabend (21:00 Uhr) Marteria Hip-Hop zum Spektakel machen. Mit seinem aktuellen Album Roswell und dem dazugehörigen Film Antimarteria hat er neue Maßstäbe gesetzt. Seine Tour war binnen Minuten ausverkauft (und auch das "Fest" ist im kostenpflichtigen...

Lokales
Scheckübergabe durch den Verein der Freunde des Round Table 46 Karlsruhe e.V. am Donnerstag, 14.06.2018 im Ettlinger Tor Center, Karlsruhe

Round Table 46 Karlsruhe macht Scheckübergabe
Enten schwimmen für den guten Zweck in Karlsruhe

Karlsruhe. Vor einer Woche lud der Verein der Freunde des Round Table 46 Karlsruhe zur Scheckübergabe des letztjährigen Entenrennens, sowie zum Opening für das 12. Karlsruher Entenrennen ins Ettlinger Tor Center ein. Das Event fand zum ersten Mal im Rahmen eines Sektempfangs statt. Anwesend waren die unterstützten Projekte, Sponsoren und Karlsruhes Oberbürgermeister Dr. Frank Mentrup, sodass die Sponsoren und Projektbeteiligten die Möglichkeit hatten sich gegenseitig auszutauschen. In den...

Ausgehen & Genießen
Beste Unterhaltung und viele Angebote in der "Hoepfner Burg"
3 Bilder

Wo Tradition und Moderne perfekt inszeniert werden
"Hoepfner Burgfest": Ein Fest für die ganze Familie

Karlsruhe. Der „Magic Sky“ wird die Besucher des „Hoepfner Burgfests“ auch vom 18. bis 21. Mai verzaubern – mit dem bekannten Burgfestkonzept. „Das hat sich bewährt, wird in großen Teilen so beibehalten und weiter ausgefeilt“, so Dietmar Krämer, „Hoepfner“-Senior Marketing Manager. Herz des „Burgfests“ bleibt der obere Hof mit seiner einzigartigen Kulisse. Dort war schon bei seiner Premiere 2017 der „Magic Sky“, die eindrucksvolle, offene Dachkonstruktion über der Hauptbühne, das absolute...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.