Feldbahn

Beiträge zum Thema Feldbahn

Ausgehen & Genießen

30. Jubiläum der Stumpfwaldbahn
Bahnhofsfest am 7./8. September mit buntem Programm

Die Stumpfwaldbahn feiert ihr 30-jähriges Jubiläum mit einem großen Bahnhofsfest am Eiswoog. Erfreuen Sie sich an einem abwechslungsreichen Programm und bekannt guter und vielfältiger Bewirtung – vom Bratwurst und Spießbraten über Weinschorle bis zu Cocktails kommt jeder Genießer auf seine Kosten. Speziell für das Jubiläum hat der Verein ein buntes Programm zusammengestellt. Am Samstagvormittag werden die neuen Loks des Vereins vorgestellt. Anschließend wird anhand historischer und von einer...

Lokales
Die ehemalige Ziegelei Stubenrauch ist heute unter dem Namen "Alte Ziegelei" ein Privatmuseum, das die Geschichte der Ziegelei Stubenrauch zeigt und erlebbar macht.
5 Bilder

Die Alte Ziegelei in Sondernheim bei Germersheim
Industriekultur in Sondernheim: Entschleunigen ohne lange Anreise

Sondernheim. In Sondernheim gibt es ein wunderschönes Industriemuseum zu entdecken - und zwar nicht nur für Fans von Feldbahnen. Idyllisch am Rheinufer gelegen ist das Ziegeleimuseum mit eigener Feldbahn ein interessantes Ziel für Naturliebhaber und alle, die vom stressigen Alltag entschleunigen wollen. Die Alte Ziegelei ist nicht irgendein Museum der Industriegeschichte der Südpfalz. Sie ist ein Kleinod mit original rekonstruierten Maschinen, Öfen, Trockenschuppen und vor allem viel...

Ausgehen & Genießen

Feldbahn-Museumsverein im Pfälzerwald
30 Jahre Stumpfwaldbahn: Großes Bahnhofsfest mit abwechslungsreichem Programm und Bewirtung

Die Stumpfwaldbahn feiert ihr 30. Vereinsjubiläum am 7./ 8. September 2019 mit einem großen Fest am Bahnhof Eiswoog. An beiden Tage wird ein abwechslungsreiches Programm für Jung und Alt angeboten. Die Bewirtung ist wieder so vielfältig und abwechslungsreich wie beim jährlichen Aktionstag „Autofreies Eistal“ am 3. Oktober: von Bratwurst, über Spießbraten und andere Leckereien bis hin zu Weinschorle und Cocktails werden alle Wünsche abgedeckt. Auszug aus dem geplanten Programm: • ...

Ausgehen & Genießen

Technik zum Anfassen
Tag des offenen Denkmals: Stumpfwaldbahn stellt unter anderem neue Dampflok vor

Technik- und Industriegeschichte zum Anfassen gibt es am 9. September 2018 beim Tag der offenen Tür der Stumpfwaldbahn. Von 11 bis 16 Uhr werden den Besuchern die Technik, Einsatzgebiete und Geschichte der Feldbahnen in Theorie und anhand zahlreicher Fahrzeuge aus verschiedenen Jahrzehnten vorgeführt. Neben allgemeinen Informationen wird auch der Feldbahn-Einsatz in den lokalen Ton- und Klebsandgruben von Eisenberg und Hettenleidelheim vorgestellt. Der Denkmaltag ermöglicht einen...

Ausgehen & Genießen

Technik zum Anfassen
Tag des offenen Denkmals: Stumpfwaldbahn stellt neue Dampflok vor

Technik- und Industriegeschichte zum Anfassen gibt es am 9. September 2018 beim Tag der offenen Tür der Stumpfwaldbahn. Von 11 bis 16 Uhr werden den Besuchern die Technik, Einsatzgebiete und Geschichte der Feldbahnen in Theorie und anhand zahlreicher Fahrzeuge aus verschiedenen Jahrzehnten vorgeführt. Neben allgemeinen Informationen wird auch der Feldbahn-Einsatz in den lokalen Ton- und Klebsandgruben von Eisenberg und Hettenleidelheim vorgestellt. Der Denkmaltag ermöglicht einen...

Ausgehen & Genießen

Technik zum Anfassen
Tag des offenen Denkmals: neue Dampflok wird vorgestellt

Die Stumpfwaldbahn öffnet am 9. September 2018 ihre Tore und ermöglicht einen abwechslungsreichen Blick auf Technik und Geschichte der schmalspurigen Feldbahnen. Lassen Sie sich von den interessanten Details der Experten überraschen ! Im Rahmen des Tags des offenen Denkmals wird die neue, betriebsbereite Dampflok an diesem Tag erstmals der Öffentlichkeit präsentiert. Sofern die Witterung (Waldbrandgefahr!) es zulässt, werden auch Dampfzugfahrten angeboten werden. Wer gut aufpasst, kann an...

Ausgehen & Genießen

Technik zum Anfassen
Stumpfwaldbahn: Blick hinter die Kulissen

Technik- und Industriegeschichte zum Anfassen gibt es am 09. September 2018 beim Tag der offenen Tür der Stumpfwaldbahn. Von 11 bis 16 Uhr wird den Besuchern die Technik, Einsatzgebiete und Geschichte der Feldbahnen in Theorie und anhand zahlreicher Fahrzeuge aus verschiedenen Jahrzehnten vorgeführt. Neben allgemeinen Informationen wird auch der Feldbahn-Einsatz in den lokalen Ton- und Klebsandgruben von Eisenberg/ Hettenleidelheim vorgestellt. Der Denkmaltag ermöglicht einen...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.