Alles zum Thema Fasnacht

Beiträge zum Thema Fasnacht

Ausgehen & Genießen
23 Bilder

Narren springen in den Saalbach
"Ahoi Brusl- Die Fastnacht war schön mit Dir"!

Brusl,die Fastnacht war schön mit Dir - AhoiDer Abschied der Fastnachtszeit im Brus´ler Zentrum wurde groß gefeiert. Graf Kuno stimmte die Narren auf den nahenden Abschluss der Fastnacht ein. Wie jedes Jahr trafen sich die Fastnachtszünfte vor dem Bruchsaler Rathaus wo im bei sein von der Oberbürgermeisterin Cornelia Petzold-Schick und Graf Kuno die Fastnachtsfahne wieder eingeholt wurde. Dann ging es im Eiltempo zum Saalbach, wo die Narren noch einmal richtig musikalisch Gas gaben. Doch wurde...

Ausgehen & Genießen
Die Bruchsaler Narren stürmen die Bühne im großen Saal des Bürgerzentrums und sorgen mit Büttenreden, Garde- und Showtänzen für allerbeste Unterhaltung.
3 Bilder

Große Prunksitzung der GroKaGe am Samstag, 2. März, um 18.11 Uhr
Der Countdown läuft

Bruchsal. Mit der Großen Prunksitzung am Samstag, 2. März, um 18.11 Uhr steht der Höhepunkt der GroKaGe-Karnevals–Kampagne auf dem Terminkalender.Die GroKaGe Bruchsal 1879 e.V. lädt die Brusler Narrenschar zur großen Prunksitzung ins Bürgerzentrum Bruchsal ein. Die letzten Jahre boten die Bruchsaler Karnevalisten dem Publikum im ausverkauften Rechbergsaal ein abwechslungsreiches Programm mit tollen Tänzen und mitreißenden Darbietungen zahlreicher lokaler und überregionaler Fastnachtsgrößen....

Lokales
Die Stimmung ist gut, die Spendenbereitschaft der Narren auf dem Platz am Kreuz traditionell riesig: So kommt für den guten Zweck jedes Jahr eine beeindruckende Spende zusammen.

Kirrlacher Fasnachter engagieren sich seit 1985 für den guten Zweck - am Anfang stand eine Wette
Am 2. März zeigen die Narren ihr gutes Herz

Kirrlach. Am Samstag, 2. März, lädt die Kirrlacher Karnevalsgesellschaft ab 10 Uhr zu ihrer Aktion „Herz ist Trumpf“ an den Platz am Kreuz in Kirrlach. Schon seit 1985 führt die KiKaGe traditionell am Fastnachts-Samstag die Aktion „Herz ist Trumpf“ durch. Diese beispielhafte Sammlung für soziale Zwecke ist aus einer Wette heraus entstanden. Einem Kirrlacher Original und Mitglied der KiKaGe, Heinrich Baader, hat man zum 50. Geburtstag eine richtige Drehorgel geschenkt. Er hat dann mit dem...

Lokales
Bunte Paradiesvögel
19 Bilder

Der Bruchsaler Fasnachtsumzug in Bildern
Gut gelaunt durch die Innenstadt

Bruchsal. Hexen und Paradiesvögel, Zwerge und Trolle - beim Bruchsaler Fasnachtsumzug am heutigen Sonntag sorgte strahlender Sonnenschein für allerbeste Laune bei den Umzugsteilnehmern, aber auch bei den in Scharen in die Bruchsaler Innenstadt drängenden Zuschauern. 99 Zugnummern begeisterten mit farbenprächtigen Kostümen, lauter Partymusik und jeder Menge Wurfbonbons Groß und Klein, Jung und Alt.

Ausgehen & Genießen
2 Bilder

Prunksitzung in Unteröwisheim
HEXEN-GEISTER-FASENACHT- bis die ganze Bude kracht!

Unerroiser Prunksitzung am 23. Februar Karten schon gekauft? Die Unerroiser Fasnachts AG veranstaltet in diesem Jahr bereits zum 46 Mal  die Große Prunksitzung (Samstag, 23. Februar ab 19:01 Uhr). Die  Protagonisten versprühen  in der Mehrzweckhalle, die ab 18:01 Uhr geöffnet wird,ein Feuerwerk der guten Laune. Die Prunksitzung ist ein Highlight im Kraichtaler Veranstaltungkalender mit Musik, Tanz und Showeinlagen im Programm, von talentierten Akteuren einstudiert, bereit das immer ...

Lokales
Furchterregende Gesellen
2 Bilder

Narrensprung in Kirrlach
Über 18.000 Gäste feiern die schwäbisch-alemannische Fastnacht

Kirrlach. Schrill, bunt und laut – der sechste Narrensprung der Narrenzunft Kirrlach war rekordverdächtig. Dabei sollte Oberbürgermeister Walter Heiler Recht behalten. „Wir dürfen heute im Stadtteil Kirrlach bis zu 20.000 Gäste erwarten“, freute der sich bereits vor dem Startschuss. Er moderiert mit Marco de Benedetti den Gaudiwurm der schwäbisch-alemannischen Fastnacht mit seinen 89 Gruppen. Nach Schätzung der Polizei säumten mehr als 15.000 Menschen die Umzugsstrecke. Hinzu kamen 3.000...

Ausgehen & Genießen
Odenheim ist dieser Tage im Ausnahmezustand. In der Fasnachtshochburg wird in der närrischen Zeit viel geboten.  Foto: Pixabay

Die Vereine sorgen dafür, dass Odenheim im närrischen Ausnahmezustand ist
Die längste Fasnachtsparty der Region

Odenheim. In den Ateliers und Werkstätten wurde gemalt, gesägt, geschraubt, genäht und gebastelt. Die 53. Prunksitzung der Odenheimer Karnevalsgesellschaft am Faschingssonntag, 3. März, nimmt Konturen an, und auch die Garden und das Männerballett stehen in den Startlöchern und freuen sich auf ihre tänzerischen Darbietungen. Los geht es um 19.11 Uhr. Karten gibt es bei Helga Schmitt unter 07259 920790 beziehungsweise am Samstag, 23. Februar, zwischen 9 und 12 Uhr bei Bäcker Frank in der...

Ausgehen & Genießen

29. Monsterkonzert in Bruchsal
Gute Laune, schräge Töne

Bruchsal. Das 29. Monsterkonzert in Bruchsal findet am Samstag, 23. Februar, ab 15 Uhr auf dem Otto-Oppenheimer-Platz statt. Elf Guggemusiken aus Nah und Fern bringen Gute-Laune-Musik auf die Bühne. In diesem Jahr sind auch wieder die Glögglifrösch aus Meggen in der Schweiz dabei; sie feiern heuer ihr 50. Jubiläum. Das Bruchsaler Monsterkonzert ist eines der ältesten Guggemusiktreffen im Land. Dank der Stadt Bruchsal, den Sponsoren und Spendern ist der Eintritt frei. Weitere Infos auf...

Ausgehen & Genießen

Närrischer Gottesdienst in Obergrombach
Faschingskirche mit Kirchenchor und Guggenmusik

Bruchsal-Obergrombach. Zwar ist der Kirchturm bis zur Kreuzspitze mit einem Baugerüst „verziert“ – aber die „Faschingskirche“ wird trotzdem über die Bühne gehen. Seit einigen Jahren agieren Kirchenchor Obergrombach und die Guggenmusik „Nashörner“ zusammen mit Pfarrer Thomas Fritz bei der Gestaltung einer „Faschingskirche“. Am Sonntag, 24. Februar,  um 10.30 Uhr, ist es dann so weit:Die Martinskirche mutiert zum Treffpunkt von Narren aus der gesamten Region. Die Organisatoren hoffen auf regen...

Ausgehen & Genießen
Fulminantes Finale bei der Prunksitzung in Ubstadt
2 Bilder

Altbewährte und neue Akteure sorgen für Unterhaltung / Kartenvorverkauf am Samstag
Letzter Auftritt der Zwillings-Tanzmariechen

Ubstadt-Weiher. Die Ubstadter Fasnachter laden am Samstag, 16. Februar, zur Prunksitzung und haben auch in diesem Jahr wieder ein abwechslungsreiches Programm zusammen gestellt. Unter dem Motto „Im Geisterschloss schlägt´s Mitternacht, Esel und Geister sind erwacht“ kündigt Sitzungspräsident Richard Niederbühl altbewährte und neue Akteure auf der Bühne des Elferrats Ubstadt an. Miss Sofie wird ebenso dabei sein wie das Hausmeisterpaar Schneider, die Sängerin Claudia Wilkes und Andre Konrad in...

Lokales

Wiesentaler Fastnachtsumzug am 5. März
Jetzt anmelden

Waghäusel. Bereits zum 49.Mal findet in diesem Jahr am närrischen Dienstag, 5. März, der Wiesentaler Fastnachtsumzug statt. Startschuss ist erneut pünktlich um 13.33 Uhr in der Bahnhofstraße. Sowohl an dem Aufstellungsbereich, als auch an der Zugstrecke hat sich gegenüber dem Vorjahr nichts geändert. Die Online-Anmeldung zur Teilnahme am 49. Wiesentaler Fastnachtsumzug ist über die Homepage des Kienholzclubs unter www.khcwiesental.de möglich. klu

Wirtschaft & Handel

Komitee Bruchsaler Fasnachtsumzüge "Die Holzlumpen" 1965 e.V.
KBF Bruchsal Infos zum Fasnachtsumzug 2019

Das KBF bemüht sich wie jedes Jahr, einen farbenfrohen zünftigen Fasnachtsumzug auf die Beine zu stellen und durch die Straßen Bruchsals laufen zu lassen. Dazu bedarf es der Mithilfe von Bruchsaler Vereinen, Gruppen und Kooperationen, die sich am kommenden Umzug beteiligen. Wir vom KBF würden uns freuen, Sie beim 53. Umzug begrüßen zu können, der am 24. Februar 2019 um 13:33 Uhr beginnt. Anmeldungen zum 53. Fasnachtsumzug erhalten Sie bei unserer Geschäftsführung Erika Dautermann,...

Lokales

Komitee Bruchsaler Fasnachtsumzüge "Die Holzlumpen" 1965 e.V.
Ordensfest des KBF Bruchsal

Anfang November eröffnete das Komitee Bruchsaler Fasnachtsumzüge 1965 e.V. „die Holzlumpen“ die Kampagne 2018/19 unter dem Motto des von Kurt Mach erstellten Ordens „Die Quadratur des Kreiselns“ in dem entsprechend dekorierten Fanfarenheim. Nach dem Einmarsch begrüßte Oberzugmarschall Peter Dautermann unter anderem Frau Oberbürgermeisterin Cornelia Petzold Schick und Bürgermeister Andreas Glaser, Richard Schleicher und Klaus Haag sowie von der GroKaGe den Präsidenten Michael Vettermann mit...