Fasching

Beiträge zum Thema Fasching

Lokales

Kindergartenkinder stürmten das Rathaus
Narren spenden für den guten Zweck

Hambrücken (jk) Hambrücken ist bekanntlich inmitten herrlicher Wälder ländlich geprägt. So hatte sich die Rathausmannschaft flugs in lauter Tiere vom Bauernhof verwandelt, die ihrem Bauern und Bürgermeister Thomas Acker-mann zur Seite standen. Die Schulanfänger der beiden Hambrücker Kindergärten ließen sich jedoch nicht irritieren und stürmten mit Vehemenz das Hambrücker Rathaus. Wie man richtig Party macht, das bekamen die Be-diensteten dann von den Kindern am „Schmut-zigen Donnerstag“ auch...

Lokales
Reiner Rudolph (Bildmitte) wurde von Präsident Ludwig Marton-Degler (rechts) und Sitzungspräsident Rolf Mayer zum Ehrenpräsidenten ernannt
3 Bilder

Zahlreiche Ehrungen beim Hambrücker Carnevalsclub
Jahrelange Mitgliedschaft

Hambrücken. Hochkarätige Ehrungen gab es bei der diesjährigen Prunksitzung des Hambrücker Carnevalsclubs (HCC) 1979 Präsident Ludwig Marton-Degler zeichnete Lena Baumann, Andre Brecht und Bianca Feller mit dem goldenen Waldbock-Orden aus. Die drei Aktivposten des Vereins tragen damit nun die höchste Auszeichnung, die der HCC zu vergeben hat. In seiner Laudatio betonte Marton-Degler in der vollbesetzten Lußhardthalle die Verdienste der drei Aktiven. Lena Baumann und Bianca Feller haben...

Ratgeber

KVV verstärkt auf Fahrten der Buslinie 125
Für die Faschingsumzüge in Hambrücken und Wiesental

Hambrücken/Waghäusel.  Anlässlich der Faschingsumzüge in Hambrücken und Wiesental verstärkt der Karlsruher Verkehrsverbund (KVV) sein Fahrplan-Angebot auf der Buslinie 125 zwischen Bahnhof Waghäusel beziehungsweise Wiesental und Hambrücken Feuerwehrhaus und setzt für die Fahrgäste einen zusätzlichen Standardbus ein. Zum Umzug in Hambrücken am Sonntag, 23. Februar, gibt es für die Wiesentaler Umzugsbesucher in zeitnaher Lage zu den bestehenden Kursen ab Waghäusel Bahnhof zusätzliche Fahrten um...

Lokales

38. Hambrücker Faschingsumzug
Höhepunkt im närrischen Terminkalender

Hambrücken. Ein weiterer Höhepunkt im närrischen Terminkalender von Hambrücken ist wie immer der große Umzug am Faschingssonntag, 23. Februar. Tausende von Zuschauern werden wieder die buntgeschmückten Straßen in Hambrücken säumen und den Faschingsumzug so zu einem unvergesslichen Erlebnis machen. Fünf mal elf Anmeldungen für den Gaudiwurm liegen vor. Der Umzug selbst findet ab 14.01 Uhr entlang der buntgeschmückten Straßen statt. Die Zugstrecke ist wie in den vergangenen Jahren die Rhein-,...

Ausgehen & Genießen

Kinderfasching am 22. Februar in der Lußhardthalle
Kostümprämierung und jede Menge "RambaZamba"

Hambrücken. Die Jugendabteilung des Fußballvereins Concordia 1912 veranstaltet wieder Kinderfasching. Am Samstag, 22. Februar,  sind alle "Jungnarren"  aus nah und fern zusammen mit  Eltern, Großeltern, Tanten, Onkeln und allen, die gerne Spaß haben, in die Lußhardthalle eingeladen. Die Party beginnt um 14 Uhr, Einlass ist um 13.30 Uhr.  Die Kinder erwartet wieder eine Menge Spaß, Spiel und "RambaZamba". Freuen darf man sich in diesem Jahr wieder auf eine Kostümprämierung mit tollen Preisen....

Lokales

Anmeldung zum 38. Hambrücker Faschingsumzug
Närrisches Treiben

Hambrücken. Ein weiterer Höhepunkt im närrischen Terminkalender von Hambrücken nach der großen Prunksitzung, die am Samstag, 8. Februar, stattfindet, ist wie immer der große internationale Umzug am Faschingssonntag, 23. Februar. Tausende von Zuschauern werden wieder die buntgeschmückten Straßen in Hambrücken säumen und den Faschingsumzug so zu einem unvergesslichen Erlebnis machen. Rund 50 Anmeldungen für den Gaudiwurm liegen bereits vor. Anmeldeschluss für den Faschingsumzug des Hambrücker...

Lokales
Jahresorden der Kampagne 2019/2020 des Hambrücker Carnevalsclubs 1979

Jahresorden des Hambrücker Carnevalsclubs
Im Zeichen des Grünen Baums

Hambrücken. Den Jahresorden für die aktuelle Faschingskampagne stellte der Hambrücker Carnevalsclub 1979 (HCC) nun vor. Das Thema des Ehrenzeichens dieser Kampagne ist aktuell das innerörtliche Bauprojekt auf dem Gelände „Grüner Baum/Bauhof“. So steht auf dem Orden geschrieben: „Willst du neue Häuser bauen, musst du den Grünen Baum umhauen!“. Damit spielen die Karnevalisten auf den anstehenden Abriss des Gebäudes der Gaststätte „Grüner Baum“ in der Kirchstraße 36 an. Die Hambrücker...

Ratgeber
2 Bilder

Warnhinweise bei allen Faschingsartikeln beachten
Augen auf beim Kostümkauf zu Fasching

Fasching. Ob Pirat, Krankenschwester, Teufel oder Cowboy - die Auswahl an Kostümen im Supermarkt, Kaufhaus oder Karnevalsladen ist schier unendlich. Alljährlich haben große und kleine Jecken wieder die Qual der Wahl, für welche Verkleidung sie sich entscheiden sollen. Die Sicherheit sollte beim Kauf allerdings nicht außer Acht gelassen werden. Die meisten Kinderkostüme sind mit einem CE-Kennzeichen versehen. Dies gilt insbesondere dann, wenn die Kostüme, ausschließlich oder nicht...

Ratgeber

Mitfahrer sind auch in der Verantwortung und Promillegrenzen gelten auch für Radfahrer
Uffbasse! Alkohol im Blut kann den Versicherungsschutz kosten – auch an Fasching

Ratgeber. Helau und Alaaf! Die fünfte Jahreszeit hat begonnen und nähert sich langsam ihrem Höhepunkt. Für viele Narren gehört ein guter Schluck genauso zum Fasching wie die gute Laune. Manch einer fühlt sich nach ein, zwei Gläsern immer noch als Herr des Geschehens, doch der Eindruck täuscht. Schon geringe Alkoholmengen genügen, um die Reaktionsfähigkeit drastisch einzuschränken. Bei Fahrauffälligkeiten – wie dem Fahren von Schlangenlinien oder zu dichtem Auffahren – drohen bereits ab 0,3...

Ratgeber

Tipps für den gelungenen Verkleidungsspaß
Kostümideen für die Kleinen

Fasching. Kinder lieben das Verkleiden und in neue Rollen schlüpfen. Das macht nicht nur richtig Spaß, sondern regt auch die kindliche Fantasie an. Zu Fasching können Eltern vorsorgen und das ideale Kostüm aussuchen, mit dem die Kleinen das ganze Jahr noch spielen. Doch worauf sollten Eltern beim Kauf achten?   Wichtig: Warm verpackt zum Straßenkarneval Für den Straßenkarneval müssen Kinderkostüme nicht nur toll aussehen, sondern auch warm sein. Kuschelwarme Einteiler sind genauso niedlich...

Ratgeber

Enger Zeitplan und trotzdem gut verkleidet zur Faschingsparty
Ideen für Last-Minute-Kostüme

Fasching. Viele Menschen lieben es, für ihr Karnevals-Outfit Stunden vor dem Schminkspiegel zu verbringen und ihre Verkleidung liebevoll zu perfektionieren. Es gibt aber auch Jecken, die wollen es schnell und unkompliziert haben. Und es gibt  sogar Leute, die sich selbst als Verkleidungsmuffel outen. Wer zur zweiten oder dritten Kategorie gehört, findet hier wertvolle Tipps von Maskworld, wie auch ohne viel Zeit- und Arbeitsaufwand ein großartiges Karnevalskostüm gelingt. Manchmal muss es...

Ratgeber

Keine kalten Füße beim Faschingsumzug
Warme Kostüme unverzichtbar

Fasching. In der fünften Jahreszeit ist es in der Regel kalt. Deswegen ist es beim Straßenfasching wichtig, nicht nur lustig verkleidet zu sein, sondern auch keine kalten Füße zu bekommen. Warme Kostüme sind somit unverzichtbar, um am Aschermittwoch nicht erkältet im Bett zu liegen. Warme Kostüme zu Fasching: Trotz Frost kein Frust Viele Kostüme sind schon aufgrund von Schnitt und Material schön warm und perfekt für den Straßenkarneval geeignet. Neben lustigen Fatsuits sind das vor allem...

Ratgeber

Sicher durch die Faschingszeit
Tipps und Tricks für den Straßenfasching

Fasching. Rosenmontag fällt jedes Jahr in die kalte Jahreszeit, da kann neben Kamelle auch mal schnell Schnee oder Eisregen fallen. Für alle Närrinnen und Narren hält der Straßenkarneval einige Tücken bereit. Wie man sich vor der Kälte schützen kann und welche Tipps und Tricks es sonst noch gibt, verrät der Online-Shop für Kostüme Maskworld. 1. Bitte warm anziehen Um einer Erkältung nach dem Feiern vorzubeugen, sollte man beim Straßenkarneval warm angezogen sein. Tierkostüme eignen sich...

Lokales
Die Demmellerchen mit ihrem musikalischen Leiter Adelbert Bischoff als fröhliche Brüder beim Fastnachtsgottesdienst in Hambrücken
2 Bilder

Gotteshaus geschmückt mit Luftballons
Fastnachtsgottesdienst in Hambrücken

Hambrücken. Das gibt es in der katholischen Kirche St. Remigius in Hambrücken nur alle drei Jahre und nur während der fünften Jahreszeit zu sehen und zu hören. Phonstarke Guggemusik der Hambrigge Forlebuzzel-Zunft schon beim Einmarsch der vielen bunt kostümierten Gottesdienstbesucher. Dazu Lied-Vorträge der als fröhliche Brüder verkleideten Sänger der Demmellerchen, deren Texte in keinem kirchlichen Gesangbuch stehen, sowie ein ebenso lustiger wie nachdenklicher Dialog zweier Priester als...

Ratgeber
Was gefällt, ist erlaubt.

Diese Kostüme waren letztes Jahr im Trend
Verkleiden zu Fasching

Fasching. Fasching steht vor der Tür und da stellt sich wieder die Frage: Welche Kostüme sind im Trend und welche Kostümierung darf auf keinem Faschingsumzug fehlen? Maskworld hat die Kostümtrends 2019 zusammengestellt: Zum Anbeißen - Food-Kostüme: Wer zu Karneval ordentlich feiert, der braucht auch eine gutekulinarische Grundlage um den Tag durchzuhalten. Da sind doch Kostüme zum Thema Essen sehr passend. Food-Kostüme sind lustig, schnell angezogen und eignen sich perfekt als...

Ratgeber
Die christliche Fasten- oder Passionszeit zwischen Karneval und Ostern dauert 40 Tage und kann sich positiv auf die Gesundheit auswirken.

Nach Fasching beginnt die Fastenzeit
Frühjahrsputz für den Körper

Fastenzeit. Traditionell beginnt nach dem Karneval die christliche Fasten- oder Passionszeit. Sie dauert 40 Tage und endet mit dem Osterfest. Viele verstehen Fasten als Frühjahrsputz für den Körper. Sie wollen entschlacken und sich besser fühlen, andere haben religiöse Motive. „Um die Gesundheit während dieser 40 Tage nicht zu gefährden, empfiehlt es sich, einige Grundregeln zu beachten“, weiß Dr. Thomas Wöhler, Gesellschaftsarzt der Barmenia Versicherungen. „Vor allem braucht unser Körper...

Ratgeber
Wer am Abend viel trinkt, sollte das Auto auch am Folgetag stehen lassen.

Auch am Tag nach der Faschingsparty noch nicht nüchtern
Vorsicht vor Restalkohol

Fasching. Dass man sich nach dem Genuss von Alkohol auf den diversen Karnevals- oder Faschingsfeiern nicht mehr ans Steuer setzen sollte, dürfte klar sein. Experten warnen in diesem Zusammenhang allerdings auch vor den Gefahren von Restalkohol. Denn je nachdem wie viel man am Abend getrunken hat, kann Alkohol in der zur Verfügung stehenden Ruhezeit nicht vollständig abgebaut werden. Das Risiko fataler Unfallfolgen ist massiv erhöht. Es empfiehlt sich, im Zweifel das Fahrzeug auch am Folgetag...

Lokales
Die Gäste werden mit Gardetanz bestens unterhalten
2 Bilder

Große Prunksitzung des Hambrücker Carneval Clubs
Frohsinn und Narretei in der Lußhardthalle

Hambrücken. Ein stimmungsvolles Potpourri für alle großen und kleinen Narren verheißt auch in diesem Jahr wieder die große (Hambrücker Carneval Club) HCC-Prunksitzung, die am Samstag, 8. Februar, ab 19.01 Uhr in der Lußhardthalle über die Bühne geht. Einlass ist ab 18 Uhr. Kartenvorbestellungen per Mail über hcckarten@freenet.de. Die Abholung der Karten sowie der Karten-Vorverkauf erfolgt am Samstag, 25. Januar, von 10 bis 12 Uhr, in der Dreschhalle am Heuweg. Restkarten sind dann ab Montag,...

Lokales
Alfred Kretzler und Johann Steinmüller vom HCC erhielten den Goldenen Löwen der Vereinigung Badisch-Pfälzischer Karnevalsvereine.

Hambrücker Carnevalsclub mit Goldenen Löwen
Auszeichnung für Aktive

Hambrücken. Für mehr als 22 Jahre Aktivität als „Fasenachter“ des Hambrücker Carnevalsclubs HCC wurden Alfred Kretzler und Johann Steinmüller nun ausgezeichnet. Beide Aktivposten des Vereins erhielten von der Vereinigung Badisch-Pfälzischer Karnevalsvereine in Speyer den Verdienstorden „Goldener Löwe“. Kretzler und Steinmüller sind langjährige Elferräte, Mitglieder des Dekoteams und darüber hinaus Mitglied des Präsidiums des HCC. Beiden sei zu eigen, so Präsident Ludwig Marton-Degler, dass...

Ratgeber

Vorsicht im Umgang mit Alkohol
Gut durch die närrischen Tage kommen

Fasching. Mindestens eine feucht-fröhliche Party gehört für die meisten Karnevals- und Faschingsfans zu den Tagen dazu. Am nächsten Morgen meldet sich dann zuverlässig der Kater: Der Kopf brummt, der Magen rumort. Da hilft eigentlich nur der Verzicht! Alle, die trotzdem zum Alkohol greifen wollen, finden hier Tipps, um die Begleiterscheinungen des närrischen Treibens am Tag danach so erträglich wie möglich zu machen: 1. Vor der Party Grundlagen schaffen. Durch den Alkohol gerate das...

Lokales

Jagd auf Krawatten
Kindergartenkinder stürmten das Rathaus

Hambrücken (jk) Alles bleibt anders, unter diesem Motto stand in diesem Jahr der Rat-haussturm der Schulanfänger der beiden Hambrücker Kindergärten. Hatte sich die Rat-hausmannschaft doch flugs in eine Horde wildgewordener Schlümpfe verwandelt. Wie man richtig Party macht, das bekamen die Bediensteten dann aber von den Kindergarten-kindern am „schmutzigen Donnerstag“ gezeigt. Und so schwappte die ausgelassene Faschingsstimmung dann „Rucki-Zucki“ über. Um gleichmal zu zeigen, wer hier Herr im...

Lokales
Freundliche Machtübernahme: Die Rotkittel des HCC samt Demmellerchen und die Rathausmannschaft

Machtwechsel im Hambrücker Rathaus

Hambrücken (jk) Eine ganz neue Taktik hatten sich die Rotkittel des HCC in diesem Jahr für den Rathaussturm ausgedacht. Brachte man den Rathausschlüssel, den man früher hartnä-ckig erobern musste, nun praktischerweise doch gleich selbst mit. Damit wollte man sich, so Präsident Reiner Rudolph für das Malheur vor einigen Jahren revanchieren, als der frisch eroberte Rathausschlüssel und so-mit der Zugang in die heiligen Hallen der Ortszentrale gleich nach der Eroberung wie-der verloren gegangen...

Ausgehen & Genießen
Die Bruchsaler Narren stürmen die Bühne im großen Saal des Bürgerzentrums und sorgen mit Büttenreden, Garde- und Showtänzen für allerbeste Unterhaltung.
3 Bilder

Große Prunksitzung der GroKaGe am Samstag, 2. März, um 18.11 Uhr
Der Countdown läuft

Bruchsal. Mit der Großen Prunksitzung am Samstag, 2. März, um 18.11 Uhr steht der Höhepunkt der GroKaGe-Karnevals–Kampagne auf dem Terminkalender.Die GroKaGe Bruchsal 1879 e.V. lädt die Brusler Narrenschar zur großen Prunksitzung ins Bürgerzentrum Bruchsal ein. Die letzten Jahre boten die Bruchsaler Karnevalisten dem Publikum im ausverkauften Rechbergsaal ein abwechslungsreiches Programm mit tollen Tänzen und mitreißenden Darbietungen zahlreicher lokaler und überregionaler Fastnachtsgrößen....

Lokales
Präsident Reiner Rudolph zeichnete Yannick Mayer und Susanne Sorge mit dem goldenen Waldbock-Orden aus (v.l.)

Goldenen Waldbock-Orden
Zwei neue Ordensträger beim Carnevalsclub

Hambrücken (jk) Zwei hochkarätige Ehrungen gab es bei der diesjährigen Prunksitzung des Hambrücker Carnevalsclubs 1979 e.V. Präsident Reiner Rudolph zeichnete Susanne Sorge und Yannic Mayer mit dem goldenen Waldbock-Orden aus. Beide Aktivposten des Vereins tragen damit nun die höchste Auszeichnung, die der HCC zu vergeben hat. In seiner Laudatio betonte Rudolph in der ausverkauften Lußhardthalle die Verdienste der beiden Aktiven. So sei Susanne Sorge von Kindesbeinen an beim HCC dabei....

  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.