Fasching

Beiträge zum Thema Fasching

Lokales
Die Abordnungen der beiden Karnevalsvereine, „Böhler Hängsching“ und „Igg’lemer Bessem“ brachten traditionsgemäß Rathausschlüssel und Gemeindekasse wieder freiwillig ins Rathaus zurück.  Foto: Gabath

Rathausschlüssel und Gemeindekasse zurückgebracht
Fastnachter beim Bürgermeister

Von Franz Gabath Böhl-Iggelheim. Die Böhl-Iggelheimer Narren brauchen an Fastnacht, oder schon vorher, wie mancherorts üblich, nicht das Rathaus zu stürmen. Diesen Aufwand brauchen die Karnevalisten in Böhl-Iggelheim nicht zu leisten. Hier werden sie an Fastnachtsdienstag von Bürgermeister Peter Christ (CDU) zum Empfang gebeten. Denn die Abordnungen der beiden Karnevalsvereine, „Böhler Hängsching“ und „Igg’lemer Bessem“ bringen hier traditionsgemäß Rathausschlüssel und Gemeindekasse wieder...

Lokales
Igg’lemer Prinzessin Kelly I. bei der Seniorensitzung

Erste Seniorensitzung der Igg’lemer Bessem seit 30 Jahren
Bessemer Senioren Ahoi!

Von Franz Gabath Böhl-Iggelheim. Die Igg’lemer Bessem hatten nach 30 Jahren wieder zu einer Seniorensitzung in ihre gute Stube, die TSV-Halle, eingeladen. Die Idee dazu entsprang einigen „alten Füchsen“, wie sich Kurt Hauck ausdrückte, im Zusammenspiel mit „jungen Bessem“. Die Jugend hat auch ein Herz für die Senioren. Die Bessem spüren auch eine soziale Verantwortung. „Nach so langer Zeit eine Sitzung speziell für die Senioren zu gestalten, kostete uns einige Überlegungen. Und dass nicht alles...

Lokales
Kelly Hammer regiert ab sofort die Igg’lemer Bessem.

Kelly Hammer regiert die Igg’lemer Bessem
Ein echtes Bessem-Kind!

Von Franz Gabath Böhl-Iggelheim. Die Igg’lemer Bessem werden in der diesjährigen Kampagne 2019/2020 von Kelly I. repräsentiert und regiert. Kelly, mit bürgerlichem Namen, Kelly Hammer, erblickte am 12. Dezember 1999 in der geschichtsträchtigen Dom- und Kaiserstadt Speyer das Licht der Welt. Nach dem Besuch des Katholischen Kindergarten und den vier Grundschuljahren in Iggelheim besuchte Kelly die Peter-Gärtner-Schule hier am Ort und schloss dies mit guten Ergebnissen mit der Mittleren Reife ab....

Lokales
Die Igg’lemer Bessem hatten die Närrinnen und Narren von Anbeginn an auf ihrer Seite. Foto: Franz Gabath

Schwungvolle Mädchenbeine und Pointenregen aus der Bütt
Ole, ola – die Bessem sin wieder da!

Von Franz Gabath Böhl-Iggelheim. Mit viel Schwung, Temperament und Witz gestalteten die Akteure die erste der drei restlos ausverkauften Prunksitzungen in der 63. Kampagne seit dem Bestehen der Karnevalsabteilung „Igg’lemer Bessem“ im TSV Iggelheim. Und die Bessem hatten die Närrinnen und Narren von Anbeginn an auf ihrer Seite. Denn mit, auf die Bessem umgetextete rheinische Fastnachtsweise „Ja wenn der Einmarsch erklingt“ stimmten Präsident Kurt Hauck und André Daub das närrische Auditorium...

Ratgeber
2 Bilder

Warnhinweise bei allen Faschingsartikeln beachten
Augen auf beim Kostümkauf zu Fasching

Fasching. Ob Pirat, Krankenschwester, Teufel oder Cowboy - die Auswahl an Kostümen im Supermarkt, Kaufhaus oder Karnevalsladen ist schier unendlich. Alljährlich haben große und kleine Jecken wieder die Qual der Wahl, für welche Verkleidung sie sich entscheiden sollen. Die Sicherheit sollte beim Kauf allerdings nicht außer Acht gelassen werden. Die meisten Kinderkostüme sind mit einem CE-Kennzeichen versehen. Dies gilt insbesondere dann, wenn die Kostüme, ausschließlich oder nicht...

Ratgeber

Mitfahrer sind auch in der Verantwortung und Promillegrenzen gelten auch für Radfahrer
Uffbasse! Alkohol im Blut kann den Versicherungsschutz kosten – auch an Fasching

Ratgeber. Helau und Alaaf! Die fünfte Jahreszeit hat begonnen und nähert sich langsam ihrem Höhepunkt. Für viele Narren gehört ein guter Schluck genauso zum Fasching wie die gute Laune. Manch einer fühlt sich nach ein, zwei Gläsern immer noch als Herr des Geschehens, doch der Eindruck täuscht. Schon geringe Alkoholmengen genügen, um die Reaktionsfähigkeit drastisch einzuschränken. Bei Fahrauffälligkeiten – wie dem Fahren von Schlangenlinien oder zu dichtem Auffahren – drohen bereits ab 0,3...

Lokales
Ein fröhliches „Ahoi“ von den Igg’lemer Bessem.  Foto: dt

Ordensregen bei den „Igg’lemer Bessem“
Bunter Mix der Narretei

Böhl-Iggelheim. „Wer zählt die Häupter, nennt die Namen“ könnte man auch dieses Ordensfest der „Igg’lemer Bessem“ überschreiben. Stolz blickte der erste Vorsitzende der „Igg’lemer Bessem“, Kurt Hauck, der zusammen mit seinem Vize, Thomas Schwarz, charmant und humorvoll durch den Abend führte, auf eine Narhalla voller Prinzessinnen, Prinzenpaare, Lieblichkeiten, Tollitäten, Vereinsvorstände sowie jede Menge Komiteeter von befreundeten Karnevalsvereinen, aus Nord und Süd „vun hiwwe und driwwe vum...

Ratgeber

Tipps für den gelungenen Verkleidungsspaß
Kostümideen für die Kleinen

Fasching. Kinder lieben das Verkleiden und in neue Rollen schlüpfen. Das macht nicht nur richtig Spaß, sondern regt auch die kindliche Fantasie an. Zu Fasching können Eltern vorsorgen und das ideale Kostüm aussuchen, mit dem die Kleinen das ganze Jahr noch spielen. Doch worauf sollten Eltern beim Kauf achten?   Wichtig: Warm verpackt zum Straßenkarneval Für den Straßenkarneval müssen Kinderkostüme nicht nur toll aussehen, sondern auch warm sein. Kuschelwarme Einteiler sind genauso niedlich wie...

Ratgeber

Enger Zeitplan und trotzdem gut verkleidet zur Faschingsparty
Ideen für Last-Minute-Kostüme

Fasching. Viele Menschen lieben es, für ihr Karnevals-Outfit Stunden vor dem Schminkspiegel zu verbringen und ihre Verkleidung liebevoll zu perfektionieren. Es gibt aber auch Jecken, die wollen es schnell und unkompliziert haben. Und es gibt  sogar Leute, die sich selbst als Verkleidungsmuffel outen. Wer zur zweiten oder dritten Kategorie gehört, findet hier wertvolle Tipps von Maskworld, wie auch ohne viel Zeit- und Arbeitsaufwand ein großartiges Karnevalskostüm gelingt. Manchmal muss es eben...

Ratgeber

Keine kalten Füße beim Faschingsumzug
Warme Kostüme unverzichtbar

Fasching. In der fünften Jahreszeit ist es in der Regel kalt. Deswegen ist es beim Straßenfasching wichtig, nicht nur lustig verkleidet zu sein, sondern auch keine kalten Füße zu bekommen. Warme Kostüme sind somit unverzichtbar, um am Aschermittwoch nicht erkältet im Bett zu liegen. Warme Kostüme zu Fasching: Trotz Frost kein Frust Viele Kostüme sind schon aufgrund von Schnitt und Material schön warm und perfekt für den Straßenkarneval geeignet. Neben lustigen Fatsuits sind das vor allem...

Ratgeber

Sicher durch die Faschingszeit
Tipps und Tricks für den Straßenfasching

Fasching. Rosenmontag fällt jedes Jahr in die kalte Jahreszeit, da kann neben Kamelle auch mal schnell Schnee oder Eisregen fallen. Für alle Närrinnen und Narren hält der Straßenkarneval einige Tücken bereit. Wie man sich vor der Kälte schützen kann und welche Tipps und Tricks es sonst noch gibt, verrät der Online-Shop für Kostüme Maskworld. 1. Bitte warm anziehen Um einer Erkältung nach dem Feiern vorzubeugen, sollte man beim Straßenkarneval warm angezogen sein. Tierkostüme eignen sich...

Ratgeber
Was gefällt, ist erlaubt.

Diese Kostüme waren letztes Jahr im Trend
Verkleiden zu Fasching

Fasching. Fasching steht vor der Tür und da stellt sich wieder die Frage: Welche Kostüme sind im Trend und welche Kostümierung darf auf keinem Faschingsumzug fehlen? Maskworld hat die Kostümtrends 2019 zusammengestellt: Zum Anbeißen - Food-Kostüme: Wer zu Karneval ordentlich feiert, der braucht auch eine gutekulinarische Grundlage um den Tag durchzuhalten. Da sind doch Kostüme zum Thema Essen sehr passend. Food-Kostüme sind lustig, schnell angezogen und eignen sich perfekt als...

Ratgeber
Die christliche Fasten- oder Passionszeit zwischen Karneval und Ostern dauert 40 Tage und kann sich positiv auf die Gesundheit auswirken.

Nach Fasching beginnt die Fastenzeit
Frühjahrsputz für den Körper

Fastenzeit. Traditionell beginnt nach dem Karneval die christliche Fasten- oder Passionszeit. Sie dauert 40 Tage und endet mit dem Osterfest. Viele verstehen Fasten als Frühjahrsputz für den Körper. Sie wollen entschlacken und sich besser fühlen, andere haben religiöse Motive. „Um die Gesundheit während dieser 40 Tage nicht zu gefährden, empfiehlt es sich, einige Grundregeln zu beachten“, weiß Dr. Thomas Wöhler, Gesellschaftsarzt der Barmenia Versicherungen. „Vor allem braucht unser Körper...

Ratgeber
Wer am Abend viel trinkt, sollte das Auto auch am Folgetag stehen lassen.

Auch am Tag nach der Faschingsparty noch nicht nüchtern
Vorsicht vor Restalkohol

Fasching. Dass man sich nach dem Genuss von Alkohol auf den diversen Karnevals- oder Faschingsfeiern nicht mehr ans Steuer setzen sollte, dürfte klar sein. Experten warnen in diesem Zusammenhang allerdings auch vor den Gefahren von Restalkohol. Denn je nachdem wie viel man am Abend getrunken hat, kann Alkohol in der zur Verfügung stehenden Ruhezeit nicht vollständig abgebaut werden. Das Risiko fataler Unfallfolgen ist massiv erhöht. Es empfiehlt sich, im Zweifel das Fahrzeug auch am Folgetag...

Ratgeber

Vorsicht im Umgang mit Alkohol
Gut durch die närrischen Tage kommen

Fasching. Mindestens eine feucht-fröhliche Party gehört für die meisten Karnevals- und Faschingsfans zu den Tagen dazu. Am nächsten Morgen meldet sich dann zuverlässig der Kater: Der Kopf brummt, der Magen rumort. Da hilft eigentlich nur der Verzicht! Alle, die trotzdem zum Alkohol greifen wollen, finden hier Tipps, um die Begleiterscheinungen des närrischen Treibens am Tag danach so erträglich wie möglich zu machen: 1. Vor der Party Grundlagen schaffen. Durch den Alkohol gerate das...

Lokales
ach den Eröffnungsböllern der Bürgerwehr hieß es dann „Kappe uff“ und die Kampagne 2019 / 2020 der Böhler Hängsching war hiermit eröffnet.  Foto: Gabath

Kampagneeröffnung am „Hängsching Brunnen“
Dreimal Hängsching Ahoi in Böhl

Von Franz Gabath Böhl-Iggelheim. Elf krachende Schüsse aus der mächtigen Kanone der Böhler Bürgerwehr erinnerten auch den letzten Fastnachtsmuffel, dass die 5. Jahreszeit angebrochen ist. Traditionsgemäß versammeln sich die Fastnachter der Böhler Hängsching an ihrem Brunnen – dem „Hängsching Brunnen“ auf dem Dorfplatz in Böhl um die neue Kampagne zünftig zu eröffnen. Sitzungspräsident Heiko Tanski und Prinzessin Jessi I. hatten in diesem Jahr einen „erhöhten Logenplatz“ für ihre Begrüßungsworte...

Ausgehen & Genießen
Hahn im Korbe, das gefällt ihm
18 Bilder

BriMel unterwegs
Zur Altweiberfastnacht im Connect Stage

Böhl-Iggelheim. Am 28. Februar begann das bunte Treiben allerorten mit dem Altweiberfasching. Da es an diesem Tag mehrere Veranstaltungen im Ort und Umkreis gab, entschied ich mich für die kleinere Location Connect Stage, wo ich herzlich begrüßt wurde. Der engagierte DJ Houseman hatte heute das „Zepter“ für die Musikauswahl in der Hand und es wurde wirklich fast alles gespielt von der „Cordula Grün“, das hier jeder zu kennen scheint und ordentlich mitsingt, bis Sweet Caroline und vielen anderen...

Lokales
Der Shanty-Chor „Leisböhler Seemöven“ trug zu einem unterhaltsamen bunten, handgemachten Programm bei.

Fastnacht beim Seniorenzentrum Böhl-Iggelheim
Heiterkeit und Frohsinn pur

Von Franz Gabath Böhl-Iggelheim. Zum traditionellen Faschingsnachmittag hatten das Seniorenzentrum und die Seniorentagespflege in das Clubhaus des VfB Iggelheim in der Wehlachstraße eingeladen. Zum Narhallamarsch zogen die „Leisböhler Seemöven“ mit dem Mitarbeiterinnen des Seniorenzentrums und die ehrenamtlichen Mitarbeiter in den zur Narhalla fastnachtlich geschmückte Saal. Der war bis auf den letzten Platz gefüllt. Den Seniorinnen und Senioren, mit ihren fürsorglichen Begleitpersonen, wurde...

Ausgehen & Genießen
Wenn Kutte, Jule und Dominik lachen verheißt es einen lustigen Abend
112 Bilder

BriMel unterwegs
Zur ersten Prunksitzung der Igg’lemer Bessem

Böhl-Iggelheim. Die TSV-Halle war zum Bersten voll und seit Wochen ausverkauft. Der Saal war im Vorfeld aufwendig dekoriert worden. Etliche Besucher kamen verkleidet, auch mein Mann und ich, die wir das letzte Mal vor fast 20 Jahren auf so einer närrischen Veranstaltung waren. Mit dem Einmarsch des Elferrates und der Garde um 19.33 Uhr ging die Party dann los. Ihre Lieblichkeit Prinzessin Jule I., eingerahmt zwischen Vater Alex und Bessem-Vorsitzendem Kurt Hauck, den alle unter dem Namen Kutte...

Lokales
Jessica I.  Foto: ps

Prinzessin mit zwei kleinen Prinzessinnen und einem kleinen Prinz
Jessica regiert Böhler Hängsching

Von Franz Gabath Böhl-Iggelheim. Jessica I. aus dem Hause Reinig, erblickte am 7. Oktober 1983 im Marien Krankenhaus in Ludwigshafen das Licht der Welt. Nach Besuch von Kindergarten und Grundschule in Böhl wechselte Jessica auf die Peter-Gärtner-Schule hier in Böhl-Iggelheim. Dem erfolgreichen Schulabschluss schloss sich eine Ausbildung zur Bäckereifachangestellten an. Und dann trat Michael Reinig in ihr Leben, mit welchen sie 2009 den Bund des Lebens schloss. Und aus der Liebe erwuchsen drei...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.