Faire Woche 2018

Beiträge zum Thema Faire Woche 2018

Lokales
"Faires Frühstück" auf dem Rathausplatz in Frankenthal

"Faire Woche" in Frankenthal
"Faires Frühstück" auf dem Rathausplatz

Am Samstag, 22. September, bot der Weltladen Frankenthal auf dem Rathausplatz den BürgerInnen von Frankenthal im Rahmen der bundesweiten "Fairen Woche" ein "Faires Frühstück" an. Neben fair gehandeltem Kaffee und Tee gab es zu leckerem Brot und Brötchen ein reichhaltiges Angebot an verschiedenen Sorten Honig, Marmeladen, selbstgemachten, veganen Aufstrichen und Müsli. Parallel zu den kulinarischen Genüssen gab es die Gelegenheit, sich über das Motto der Fairen Woche "Gemeinsam für ein gutes...

Lokales
Gladyx Hernandez von APROLMA, Honduras: Nun, die Auswirkungen des Klimawandels heute sind: wenig Regen - und die Kaffeepflanzen blühen früher. Das bedeutet: Wir ernten weniger. Weil die Kirschen früher reif sind, ist die Kaffeequalität nicht so gut. Heutzutage können viele auf ihren Feldern in 1.000 bis 1.200 Metern Höhe keinen Kaffee mehr produzieren. Das führt zu geringen Familieneinkommen und zu Migration der jungen Leute in andere Länder."

Der Weltladen Frankenthal lädt ein
Faires Frühstück auf dem Rathausplatz am Samstag, 22. Sept., 10–12 Uhr

Unter dem Motto: „Gemeinsam für ein gutes Klima“ machen Weltläden, Schulen, kirchliche Initiativen und einige weitere Akteure in den letzten beiden Septemberwochen im Rahmen der bundesweiten Fairen Woche auf den Fairen Handel aufmerksam. In diesem Jahr stehen die Herausforderungen, die der Klimawandel u.a. für die Kaffee- und Bananen-produzenten mit sich bringt, im Fokus der Veranstaltungen. Bundesweit erwarten die Organisatoren der Fairen Woche bis Ende September mehr als 2000 Aktionen. Der...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.