Fahrrad fahren

Beiträge zum Thema Fahrrad fahren

Lokales
Südpfalz, Nordbaden und Nordelsass sollen über einen Rundradweg verbunden werden

Grenzüberschreidender Fahrradweg kommt bis Mai 2020
Rundradweg soll die Südpfalz mit Nordbaden und dem Nordelsass verbinden

Südpfalz/Baden. Am 11. Juli 2019 ist die Arbeitsgruppe des INTERREG-V Förderprogramms für die Auswahl von Kleinprojekten zum 26. Mal seit dem Start des Kleinprojektaufrufs zusammengetreten und hat die Förderung des Projekts „Ausweisung eines Rundradwegs im nördlichen Gebiet des PAMINA-Rheinparks“ bewilligt. Nachdem der grenzüberschreitende Rundradweg "Rheinpark Süd" im Mai 2018 eröffnet wurde, soll nun ein weiteres Mobilitätsangebot erfolgen. „Wir freuen uns sehr, dass die Europäische Union...

Lokales
Die Fahrradboxen am Haltepunkt Frankenthal-Süd.

Fahrradboxen am Haltepunkt Süd in Frankenthal
Ab sofort buchbar

Frankenthal. Am Bahnhaltepunkt Süd können ab sofort 35 abschließbare Fahrradboxen in Gebrauch genommen werden. Fahrräder, Pedelecs und E-Bikes können hier zukünftig sicher und trocken abgestellt werden. Die Boxen werden für 12 Euro im Monat jeweils für ein Jahr vermietet. Für den Schlüssel ist ein Pfand in Höhe von 50 Euro zu entrichten. Zur Auswahl stehen 20 Boxen auf der Seite Carl-Bosch-Ring und 15 Boxen auf der Straßenseite zur Hammstraße/ Ecke Gegelstraße. Alle interessierten Fahrradfahrer...

Lokales
Der Gemeinderat Kronau hat deshalb das Fachplanungsbüro VAR+ aus Darmstadt im Rahmen des Gemeindeentwicklungskonzepts ein umfassendes integriertes Radverkehrskonzept zu entwickeln, mit der Prämisse die Sicherheit der Radfahrer in Kronau zu optimieren.
3 Bilder

Kronauer Radwegekonzeption
Passionierte Radler diskutieren mit Fachleuten

Kronau. Die optimale Topografie der Rheinebene begünstigt das Radfahren. Dazu tragen auch sieben regionale und überregionale Radwege bei, die die Kronauer Gemarkung tangieren. Diese Tatsachen sollen in Kronau aufgegriffen und ausgebaut werden und die Gemeinde Kronau in eine Radfahrergemeinde umwandeln. Der Gemeinderat Kronau hat deshalb das Fachplanungsbüro VAR+ aus Darmstadt im Rahmen des Gemeindeentwicklungskonzepts ein umfassendes integriertes Radverkehrskonzept zu entwickeln, mit der...

Sport
Der RV Viktoria freut sich auf viele Teilnehmer.

Fahrradspaß am 2. Juni für die ganze Familie
Breitensporttag mit Volksradfahren in Lingenfeld

Lingenfeld. Auch in diesem Jahr lädt der Radfahrer Verein Viktoria 05 e.V. (RV Lingenfeld) wieder zu einem Breitensporttag mit Volksradfahren und „Radtouristik“ ein. Die Veranstaltung ist am Sonntag, 2. Juni, ab 8.30 Uhr. Start und Ziel sind am RV-Gerätehaus, Am Oberwald 7. Am gleichen Tag ist auch die „Radtouristik“ angesagt. Die Teilnehmer können zwischen Strecken über 46 Kilometer, 99 Kilometer oder 124 Kilometer wählen. Für die Radtouristik beginnt der Start bereits um 6.30 Uhr....

Lokales
Für die Spezialradmesse verlost das Wochenblatt Familienkarten.
3 Bilder

Das Wochenblatt verlost Familienkarten
Tüftler und Spezialradfans freuen sich auf die Spezialradmesse in Germersheim

Germersheim. Jeder vierte Besucher kommt aus der Südpfalz oder Baden zum Treffpunkt der Spezialradfans aus aller Welt. Das hat einen Grund: Die Spezialradmesse am 27. und 28. April 2019 in Germersheim ist internationales Branchenforum und familiäre Mitmach-Messe in einem. Der Veranstalter rechnet mit 10.000 Besuchern. Das Wochenblatt verlost Familienkarten.„Die Vorbereitungen laufen aktuell auf Hochtouren“, erzählt Spezi-Veranstalter Hardy Siebecke. „Das Organisationsteam steht mit ca. 100...

Lokales
Eine Verbesserung: Der Radweg an der Kreuzung Bahnhofstraße/Zeughausstraße.

Engagierte Streiter für die Radwege
Germersheim: ADFC feiert 20-jähriges Bestehen

Germersheim. Der ADFC Germersheim hat dieses Jahr Grund zu feiern: Am 7. April ist der Kreisverband Germersheim 20 Jahre alt, aktuell zählt er rund 190 Mitglieder. Bereits ab 1997 kam es in Germersheim zu ersten Treffen engagierter Radfahrer aus dem Umfeld des Liegeradladens „Haasies Radschlag“. Sie wollten die Bedingungen für den Radverkehr in Germersheim und Umgebung verbessern. Im Jahr 1999 beschlossen die engagierten Radfans, sich als Kreisverband im ADFC (Allgemeiner Deutscher...

Lokales
Ist Germersheim eine Radfahrerstadt oder nicht? Darüber sind sich Bürgermeister Marcus Schaile und der ADFC nicht einig.

Ist Germersheim eine gute Stadt für Radfahrer?
Bürgermeister Schaile weist Kritik des ADFC zurück

Germersheim. "Wir tun hier in Germersheim wirklich viel für eine gute Radinfrastruktur in der Stadt und versuchen seit langem, bereits in der Planungsphase die unterschiedlichen Belange aller Verkehrsteilnehmer zu berücksichtigen“, so Bürgermeister Marcus Schaile.Seit Jahren befindet sich Germersheim beim, vom ADFC erhobenen Fahrradklima Test, auf den vorderen Plätzen und mit seinem umfassenden Radwegenetz zählt die Stadt Germersheim zu den wohl fahrradfreundlichsten Städten in der gesamten...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.