Fahndung

Beiträge zum Thema Fahndung

Blaulicht
Untersuchungshaft für Einbrecher in Sippersfeld / Symbolbild

Einbruch in Sippersfeld aufgeklärt
Dieb hatte die Beweismittel zuhause

Sippersfeld/Donnersbergkreis. Da war dann die Beweislage gegen den Tatverdächtigen recht eindeutig. Ein Einbruch in eine Arztpraxis in der Nacht von Donnerstag auf Freitag, 15. auf 16. April, konnte von der Polizei erfolgreich aufgeklärt werden. Ein zunächst unbekannter Täter hatte eine Fensterscheibe eingeschlagen, sich dadurch Zutritt zu den Praxisräumen verschafft und dort verschiedene Medikamente entwendet. Die durchgeführten Ermittlungen ergaben einen Tatverdacht gegen einen 30-jährigen...

Blaulicht

Zwei junge Männer gesucht
Zeugenaufruf der Polizeiinspektion Kirchheimbolanden

Kirchheimbolanden. Im Rahmen eines aktuellen Ermittlungsverfahrens sucht die Polizeiinspektion Kirchheimbolanden zwei junge Männer, welche am gestrigen Abend, Sonntag, 22. September, gegen 23  Uhr, in der Marnheimer Straße in Kirchheimbolanden von dem Fahrer eines schwarzen Mercedes Benz GLK angesprochen wurden. Die Jugendlichen können eventuell sachdienliche Angaben zur Sache machen und werden gebeten, sich auf hiesiger Dienststelle zu melden. Hinweise bitte an die Polizeiinspektion...

Blaulicht

UPDATE: Vermisste 51-Jährige wieder aufgetaucht
Heike Marie Maurer aus Meisenheim vermisst

UPDATE, 24. August, 2.49 Uhr (Polizeipräsidium Westpfalz):  Kaiserslautern/Meisenheim. Die seit Dienstag, 20. August, vermisste Heike Maurer konnte am späten Freitagabend durch Beamte der Polizeiinspektion Bad Kreuznach in Windesheim (Landkreis Bad Kreuznach) angetroffen werden. Sie tauchte dort bei Bekannten auf, welche daraufhin die Polizei verständigten. Frau Maurer wurde zur vorsorglichen ärztlichen Untersuchung in ein Bad Kreuznacher Krankenhaus verbracht. Die Fahndungsmaßnahmen nach der...

Blaulicht
Dieser Mann wird dringend gesucht. Wer kennt ihn?
3 Bilder

Trickbetrüger gesucht
Wer kennt diesen Mann?

Pfalz/Hessen/Baden.  Für den Fortgang der Ermittlungen suchen die Staatsanwaltschaft Darmstadt und das Polizeipräsidium Südhessen  gezielt mit Bildern aus einer Überwachungskamera nach einem vermeintlichen Trickbetrüger. Der abgebildete Mann steht im Verdacht, mit dem sogenannten Münzwerftrick mehrere Tausend Euro erbeutet zu haben. Bei der Umsetzung der Masche wirft der Betrüger Geldmünzen auf den Boden und spricht dann gezielt ausgesuchte Personen an, denen er erzählt, dass sie Geld verloren...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.