Führerscheinentzug

Beiträge zum Thema Führerscheinentzug

Blaulicht
Führerscheinentzug wegen Alkohol im Verkehr in Haßloch.

Früh morgens mit 1,37 Promille in Haßloch unterwegs
Führerschein erneut entzogen

Haßloch. Früh morgens mit 1,37 Promille unterwegs war am Mittwoch, 22. September, um 7:10 Uhr der Fahrer eines Opels in der Hauptstraße. Weil der Fahrer eine „Fahne“ hatte, veranlassten Beamten einen Alkoholtest. Dem 41-Jährigen aus dem Rhein-Pfalz-Kreis wurde eine Blutprobe entnommen. Er muss sich wegen Trunkenheit im Verkehr verantworten. Bereits vor vier Jahren war er betrunken mit einem Auto unterwegs, als er einen Unfall verursachte und flüchtete. Die Fahrerlaubnis wurde ihm damals...

Blaulicht
Symbolbild
2 Bilder

Mit fast drei Promille in Haßloch unterwegs
Fahrer eines Lieferwagens verursacht Unfall

Haßloch. Fast drei Promille hatte der Fahrer eines Lieferwagens, als er am Montagabend, 24. August, 20.25 Uhr, auf der L530 einen Unfall verursachte. Von Haßloch Richtung Fronmühle war er unterwegs, überfuhr den Bordstein einer Verkehrsinsel und verlor die Kontrolle über sein Fahrzeug. Bevor er in einer Böschung auf die Fahrerseite umkippte, streifte er einen entgegenkommenden Kleinwagen. Die Ursache für den Unfall dürfte Alkohol gewesen sein, so die Polizei Haßloch. 2,96 Promille zeigte das...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.