Erntedankfest

Beiträge zum Thema Erntedankfest

Lokales

Erntedank-Verkauf in Frankenthal
Für den guten Zweck

Frankenthal. Seit 10 Jahren findet der Erntedank-Verkauf auf dem Hof der Familie Frank statt, so auch in diesem Jahr. Viele bekannte und neue Interessierte kamen bei herrlichem Sonnenschein auf dem Hof, um sich mit frischer Ware einzudecken, die Atmosphäre zu genießen und zugleich ihren Beitrag für den guten Zweck zu leisten. Die saisonalen Produkte werden von den regionalen Landwirten gesponsert. Der Erlös des Verkaufes wird ebenfalls seit zehn Jahren an den Deutschen Kinderschutzbund...

Lokales

Erntedankfeiern
Die protestantischen Kirchengemeinden Ramstein und Miesenbach laden ein

Ramstein-Miesenbach. Die protestantischen Kirchengemeinden Ramstein und Miesenbach laden zu ihren Erntedankfeiern ein. In Ramstein wird der Gottesdienst bereits am Samstag, den 12. Oktober, um 15 Uhr gefeiert. Im Anschluss sind alle zum Herbstfest ins Gemeindehaus eingeladen. In Miesenbach wird der Gottesdienst am Sonntag, 13. Oktober, gefeiert. Im Anschluss sind alle zum Essen ins Gemeindehaus eingeladen. ps

Lokales
In liebevoll gestalteten Kostümen dankten die Kinder für alles, was Gott erschaffen hat  Foto: PS
2 Bilder

Kita St. Markus feiert Erntedank-Gottesdienst
„Danke für alle guten Gaben“

Landstuhl. Auch in diesem Jahr gestaltete die Kita St. Markus den Erntedank-Gottesdienst am 29. September in der katholischen Kirche St. Markus mit. In aufwendig und sehr liebevoll gestalteten Kostümen dankten die Kinder für alles, was Gott erschaffen hat. Im Folgenden wurde der Frage nachgegangen, wo unser Obst und Gemüse eigentlich herkommt. Verkleidet als Bauer, Banane, Apfel, Kartoffel, Getreide, Trauben, Kokosnuss, Tomate, Wassermelone, Kürbis, Paprika und Hausfrau berichteten die...

Lokales

Gott sei Dank
Erntedank-Gottesdienst

Gottesdienst zum Erntedanktag am 6. Oktober 2019, 10 Uhr In der Gebietskirche Westdeutschland laden die neuapostolischen Gemeinden am Erntedanktag zu besonderen Gottesdiensten ein. Sie stehen unter dem Motto "Gott sei Dank". Es gibt vieles, für das der Mensch Gott dankbar sein kann. Der Erntedanktag ist ein guter Anlass, dies zu erkennen und damit Zufriedenheit zu erfahren. Aus diesem Anlass lädt die Neuapostolische Kirche seit vielen Jahren regelmäßig zu besonderen Gottesdiensten am...

Lokales
Die Kinder der Kita Drachenburg.  Foto: ps

Geselligkeit am Kartoffelfeuer
Erntedank in Albersweiler

Albersweiler. Die Kindertagesstätte Drachenburg, feierte am Freitag, den 13. September 2019, ihr Erntedankfest. Im Vorfeld haben die Kinder aus unserem Hochbeet auf dem Kitaspielplatz geerntet. Tomaten, Zucchini und Kohlrabi verarbeitet und gemeinsam gegessen. Für das Kartoffelfeuer wurden Lieder geübt, Kartoffeln vorbereitet und aus 10 kg Mehl Hefeteig für Stockbrot hergestellt. Um 14.30 Uhr trafen sich zahlreiche Kinder mit ihren Geschwistern, Eltern und Erzieherinnen am Grillplatz. Zu...

Lokales

Erntedankfest in Kottweiler-Schwanden und Steinwenden
Dankbarkeit für die Gaben der Erde

Steinwenden/Kottweiler-Schwanden . Die Zeichen des Klimawandels auf dieser Erde lassen die Dankbarkeit für die Güter und Gaben der Erde, von denen die Menschen leben, umso größer werden. Die Kirchengemeinden laden darum gerne und in Dankbarkeit zur Feier des Erntedankfestes am 6. Oktober in Kottweiler-Schwanden um 9 Uhr und in Steinwenden um 10.15 Uhr ein. Der Abendmahlgottesdienst in Kottweiler-Schwanden wird musikalisch durch den Musikverein umrahmt. In Steinwenden trägt der Kirchenchor zur...

Lokales
Besucher aus Nah und Fern sind zur diesjährigen Lokalschau der Kleintierzüchter in der liebevoll dekorierten Ausstellungshalle sehr herzlich eingeladen.

„Erntedankfest“ der Kleintierzüchter am 6. Oktober
Geflügeltes auf der Lokalschau des C 313 Hambrücken

Hambrücken. Am Sonntag, 6. Oktober, findet mit der Lokalschau des Kleintierzuchtvereins C 313 Hambrücken wieder das „Erntedankfest“ des Vereins statt. Auch in diesem Jahr präsentieren die Züchter um ihrem Vorsitzenden Theodor Böser wieder die Früchte ihrer Arbeit und warten gespannt darauf, wer wohl in diesem Jahr die besten Tiere im Stall hat und damit den Titel des Vereinsmeisters erringen kann. Die Lokalschau beginnt um 10 Uhr mit einem Frühschoppen, danach wird ein reichhaltiges...

Ratgeber
Eine stimmungsvolle Erntedank-Dekoration ist mit den Früchten der Saison ganz einfach.
5 Bilder

Sommer zum zweiten Mal in Folge zu trocken - Erntedank bekommt angesichts dieser Entwicklung eine neue Bedeutung
Eine gute Ernte in der Region

Erntedank. Einmal im Jahr, in Deutschland am ersten Sonntag im Oktober, steht das Erntedankfest auf dem Programm. Hierzulande gehen Katholiken und Protestanten an diesem Tag in die Kirche, wo der Altar in der Regel mit Früchten, Saisongemüse und Getreide geschmückt ist. In manchen Landstrichen finden traditionell Erntedankumzüge statt. Heute ist dieser alte Brauch bei weitem nicht mehr so in der Gesellschaft verankert wie zu jenen Zeiten, als die landwirtschaftlichen Produkte der Region für die...

Ausgehen & Genießen
Symbolfoto

Verein Geschichte Alt-Neckarau lädt ein
Erntedankfest am 29. September

Neckarau. Der Verein Geschichte Alt-Neckarau lädt für Sonntag, 29. September, ab 12 Uhr, zu seinem Erndedankfest ein. Gefeiert wird im Rathaus-Enseble, Rathausstraße 1-3/Rheingoldstraße 14. Ab 12 Uhr wird mit Kartoffelsuppe und Dampfnudeln für das leibliche Wohl gesorgt. Das Fest wird um 13.45 offiziell eröffnet. Nimm mich mit Kapitän auf die Reise, heißt es um 15 Uhr mit der Show „Alte Filmmelodien“, anschließend Museumsführungen. Um 16 Uhr findet die Verlosung des Preisrätsels...

Ausgehen & Genießen
Typisch für den Dorfmarkt: Waffeln vom historischen Waffelofen
2 Bilder

Anders als üblich
Historischer Dorfmarkt zu Oberacker

Am ersten Oktoberwochenende, Samstag 5. und Sonntag 6. Oktober, wird in Oberacker das Erntedankfest gefeiert mit dem Historischen Dorfmarkt. Er beginnt an beiden Tagen um 11 Uhr und dauert bis es dunkel wird. Hier kommen alle Speisen aus der eigenen Flur, aus eigenem Keller oder Fass. "Anders als üblich" ist die Devise. Hier gibt es Kartoffellanzen statt Pommes Frites, Wildschweinbraten statt Steakweck, gegrillte Forellen frisch vom Teich oder süße Waffeln überm offenen Feuer gebacken und...

Lokales
Danke für das Brot!
2 Bilder

Für die Kleinsten nur vom Feinsten
Fuulius - zu faul zum Denken und zum Danken

Kirchheimbolanden. Fuulius ist zu faul zum Denken und zum Danken. Wenn er ein Brot kauft, bedankt er sich nicht, er hat es ja bezahlt. Fuulius glaubt, er ist auf niemand angewiesen - wozu also danken? Doch eines abends, auf dem Heimweg ... Wie die Geschichte weitergeht, und ob Fuulius doch noch das Denken und Danken lernt, könnt ihr am Mittwoch, 25. September, 17 Uhr in der ev. Peterskirche, beim Krabbel- und Kita-Kinder-Gottesdienst erfahren. Neugierig geworden? Dann kommt vorbei. Wir freuen...

Lokales
Die gestiefelte Katze „alias Doris Friedmann“.

Familiengottesdienst am 22. September
Erntedankfest

Erntedankfest. Am Sonntag, 22. September, ist es soweit, in der evangelischen Kirchengemeinde Jakobuskirche (Karl-Kreuer-Straße 7 in Ludwigshafen) wird das Gemeindefest mit Erntedankfest gefeiert, los geht es um 10.45 Uhr. Den Familiengottesdienst mit den Kindern des Käthe-Kollwitz-Kindergartens sowie Abendmahl feiert Pfarrerin Reinhild Burgdörfer mit der Gemeinde. Danach wird in der Unterkirche Mittagessen sowie Kaffee und Kuchen angeboten. Gegen 13.15 Uhr wird dann der Stargast des Festes...

Lokales

29. September auf dem Wendelinushof
Erntedankfest und 25. Kreisgartentag

St. Wendel. Am Sonntag den 29. September, finden auf dem Wendelinushof in St. Wendel das traditionelle Erntedankfest, sowie der 25. Kreisgartentag statt. Die Gemeinschaftsveranstaltung wird durch den Wendelinushof als Teil des Werkstattzentrums für behinderte Menschen der Lebenshilfe gGmbH in Spiesen-Elversberg, die Kulturlandschaftsinitiative St. Wendeler Land in Zusammenarbeit mit den Partnerbetrieben des Lokalwarenmarktes St. Wendel und den SaarLandFrauen Kreisverband St. Wendel...

Ausgehen & Genießen
Für die Kinder heißt es „Spiel und Spaß“ mit den Spielgeräten des Spielmobils.

Friedelsheim feiert am 22. September
Erntedank- und Brunnenfest

Friedelsheim. Seit über zehn Jahren feiern die Protestantische Kirchengemeinde Friedelsheim zusammen mit dem Brunnenverein und dem Förderverein der Kirche das Erntedankfest am vierten Sonntag im September. Aus dem von dem Künstlerehepaar Barbara und Gernot Rumpf gestalteten Elwetritsche Brunnen fließt an diesem Tag aus einem Schnabel dieses sagenhaften Wesens köstlicher Pfälzer Wein. Das Fest beginnt am Sonntag, 22. September, mit einem Erntedankgottesdienst um 10.30 Uhr. Musikalische...

Ausgehen & Genießen
Bei Kindern beleibt: Der Kürbisschnitzwettbewerb  Foto: ps
2 Bilder

Erntedankfest auf dem Stiftsplatz
Vielfältiges Angebot der Marktbeschicker

Stiftsplatz. Am Samstag, 14. September, feiern der Wochenmarktverein und die Stadt Kaiserslautern ihr sechstes Erntedankfest auf dem Stiftsplatz. Von 10 bis 14.30 Uhr haben die Besucherinnen und Besucher die Gelegenheit, neben dem vielfältigen Angebot der Marktbeschicker jede Menge kulinarischer Köstlichkeiten zu entdecken. Mit dabei sind auch die Betreuungsvereine Kaiserslautern, die das Angebot der Marktverwaltung nutzen, sich im Rahmen des Wochenmarktes mit ihrer Arbeit einem breiten...

Lokales

Die Kindertagesstätte St. Valentinus Bann feiert

Die Natur verwandelt sich und die Tage werden immer kürzer. Der Herbst ist da und läutet die Erntezeit ein. Für die Kinder der KiTa Bann ein guter Grund Danke zu sagen, "Gott sei Dank für all die guten Gaben". Unter diesem Motto fand eine Erntefeier in Kooperation mit Frau Ute Garth und Frau Sybille Meyer Kuhn statt. Nachdem die Kinder und Erwachsene für all die guten Gaben, großen und kleinen Lebewesen Danke sagen konnten, ließen wir den Abend mit einem Flammkuchen-Essen ausklingen. Tolle...

Ausgehen & Genießen

Spendenaktion für die Tafel Wörth
Erntedank in Winden

Winden.  Das Erntedank-Kirchfest mit Spendenaktion für die „Wörther Tafel“ ist am 21. Oktober in Winden. Das Erntedankfest beginnt um 14 Uhr mit einem Erntedankgottesdienst in der Kirche mit Kirchenchor und Abendmahl für Große und Kleine. In diesem Jahr nimmt die Gemeinde wieder an der Aktion der Wörther Tafel teil, bei der um haltbare Lebensmittelspenden gebeten wird. Einfach die Lebensmittelspende mit in die Kirche bringen. Nach dem Gottesdienst sind alle eingeladen zum Kirchfest im...

Ausgehen & Genießen
Originelle Angebote und bestes Spästsommerwetter bescherten dem Dorfmarkt in Oberacker regen Zulauf.
4 Bilder

Von der heimischen Scholle und aus dem eigenen Keller
Historischer Dorfmarkt in Oberacker war Attraktion für Kraichtal und die Region

"Dieser Dorfmarkt hat eine tolle Atmosphäre und die Menschen hier sind offen und freundlich", sagt Inge Hafner aus Hockenheim, die sich erstmals mit ihrem Mann Michael am Historischen Dorfmarkt in Oberacker beteiligte. "Wenn es möglich ist, kommen wir gerne im nächsten Jahr wieder." Die beiden bieten kreativen Schmuck aus altem Besteck an und sind auf vielen Märkten unterwegs. In Oberacker finden sie als Novum viel Beachtung. Viel zu sehen und zu schmecken Überhaupt gab es am Wochenende in...

Ausgehen & Genießen
Für die guten Gaben wird am Sonntag auch in Minfeld gedankt.

Spendenaktion für Wörther Tafel
Erntedankgottesdienst mit "Koch-Gottesdienst" in Minfeld

Minfeld. Im „mit-Koch-Gottesdienst“ für Große und Kleine, der am 30. September um 10.30 Uhr in der Kirche beginnt, feiert die protestantische Gemeinde „Abendmahl mit Kindern“, mit Vorstellung der neuen Präparanden. Die Kinder dürfen gerne ein Gabenkörbchen mit zum Gottesdienst bringen. In diesem Jahr wieder Teilnahme an der Aktion der Wörther Tafel, bei der um haltbare Lebensmittelspenden gebeten wird. Bitte die Lebensmittelspenden einfach mit in die Kirche bringen. Anschließend Einladung zum...

Lokales
Am Sonntag wird in Kandel das Fest Erntedank gefeiert.

Erntedankgottesdienst und Einweihung am Sonntag
Protestantische Kirche Kandel hat barrierefreien Eingang

Kandel.  „Aufmachen!“ – unter diesem Motto feiert die protestantische Kirchengemeinde Kandel am kommenden Sonntag,  30. September, um 11 Uhr ihren Erntedankgottesdienst in der St. Georgskirche.   Zugleich wird der neu gestaltete barrierefreie Eingang der St. Georgskirche offiziell gesegnet. Die Stadt Kandel und die protestantische Kirchengemeinde haben zusammengelegt, um auch Gottesdienstbesuchern mit Handicap den Besuch der Kirche zu ermöglichen. Im Anschluss lädt die Kirchengemeinde Kandel...

Ausgehen & Genießen
Im Mittelpunkt des Erntedankfestes steht der Gottesdienst, der von Pfarrer Josef Metzinger gehalten wird.

Kolpingsfamilie Dudenhofen lädt zur Erntedankfeier ein
Gott für die Ernte danken

Dudenhofen. Es ist ein alter christlicher Brauch, Gott für die Ernte zu danken. Zu allen Zeiten gehörte die Feier des Erntedankfestes zu den Grundbedürfnissen der Menschen. Die Kolpingsfamilie knüpft an diesen religiösen Brauch an und lädt die Pfarrgemeinde am Sonntag, 30. September, ins Pfarrheim zur Erntedankfeier ein. Im Mittelpunkt des Erntedankfestes steht der Gottesdienst, der von Pfarrer Josef Metzinger gehalten wird. Beginn des Gottesdienstes ist um 10.30 Uhr. Bei gutem Wetter findet...

Ausgehen & Genießen
Heiß begehrt - süße Waffeln überm offenen Feuer gebacken

Historischer Dorfmarkt Oberacker - ein Erntedankfest mit eigenem Flair und Charme
Jedes Jahr eine Attraktion im Kraichgau

Kraichtal-Oberacker (art). "Anders als üblich" heißt die Devise beim Historischen Dorfmarkt in Oberacker am Wochenende 6. und 7. Oktober. Er beginnt an beiden Tagen um 11 Uhr und dauert bis es dunkel wird. Hier gibt es Kartoffellanzen statt Pommes Frites, Wildschweinbraten statt Steakweck, gegrillte Forellen frisch vom Teich oder süße Waffeln überm offenen Feuer gebacken - alles aus eigener Flur, aus eigenem Keller und Fass. Die Speisen sind originell, handfest und deftig, wie es sie wohl nur...

Ausgehen & Genießen
In der protestantischen Kirche findet ein Familiengottesdienst am 23. September statt.

Familiengottesdienst am 23. September
Erntedankfest in Jockgrim

Jockgrim. Zu groß, zu klein, zu krumm, zu reif - ein großer Teil der produzierten Lebensmittel schafft es nicht einmal ins Supermarktregal, sondern wird schon vorher aussortiert. Und selbst die, welche allen Normen entsprechen, werden am Ende oft trotzdem weggeworfen, weil der Apfel vielleicht eine braune Stelle hat, der Joghurt bereits zwei Tage über dem Mindesthaltbarkeitsdatum ist oder man einfach keine Lust mehr auf diesen Joghurt hat. Es ist Zeit, darüber nachzudenken, wie wir mit den...

  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.