Ermittlungen

Beiträge zum Thema Ermittlungen

Blaulicht
Symbolfoto

Wasserschutzpolizei sucht Zeugen
Sportbootunfall im Yachthafen Speyer

Speyer. Gestern kam es  gegen 20.45 Uhr auf dem Rhein im Bereich der Hafeneinfahrt zum Yachthafen Speyer zu einem Sportbootunfall. Nach derzeitigem Ermittlungsstand befuhr ein Sportboot den Rhein zu Berg aus Richtung Angelhofer Altrhein kommend, kollidierte bei der Einfahrt in den Speyerer Hafen mit der Uferböschung der Hafenmole und fuhr anschließend auf die dortige Steinschüttung. Dabei wurde das Sportboot stark beschädigt und lag anschließend schräg mit dem Rumpf auf Land. Personen wurden...

Blaulicht
Symbolfoto

Am Rübsamenwühl in Speyer
Unbekannter erbeutet Bargeld im Möbelgeschäft

Speyer. Zu einer räuberischen Erpressung kam es am Montag um 18.20 Uhr in einem Möbelgeschäft Am Rübsamenwühl in Speyer. Ein unbekannter Mann forderte vom 18-jährigen Kassierer die Herausgabe von Geld. Um seine Drohung zu untermauern, hielt der Täter seine Hand unter seinem Pullover versteckt und deutete eine Waffe an. Ob er tatsächlich bewaffnet war, ist Gegenstand laufender Ermittlungen. Nachdem der Täter einen vierstelligen Betrag erbeutete, ergriff er zu Fuß die Flucht. Die Polizei bittet...

Blaulicht
Symbolfoto

Brandursache unklar
Zwei Mal hat es gestern in Speyer gebrannt

Speyer. Gestern hat es in Speyer gleich zwei Mal gebrannt: Um 13.30 Uhr brannte eine Weide auf der Alla-Hopp-Anlage in der Dr. Eduard-Orth-Straße. Die Weide wurde vor Jahren durch einen Blitzschlag schwer beschädigt. Im Inneren befand sich infolge des Blitzeinschlags ein Hohlraum, in dem das Feuer ausbrach. Die Ursache ist bislang ungeklärt, eventuell könnte eine Stunden zuvor weggeworfene Zigarettenkippe den Brand verursacht haben. Die Feuerwehr musste die Weide fällen.  Um 17.35 Uhr meldeten...

Blaulicht

Zwei Brände im selben Waldstück
15-Jähriger hat mit Wunderkerzen herum gespielt

Speyer. Am Mittwoch hat es gegen 14.45 Uhr auf einem zirka acht Quadratmeter großen Waldstück im Bereich der Keplerstraße in Speyer gebrannt. Das Feuer konnte zunächst durch Passanten und nachfolgend durch die Feuerwehr gelöscht werden, so dass es zu keinem größeren Schaden kam. Gegen 21.30 Uhr wurde ein weiterer Brand im selbenWaldstück gemeldet. Die Polizei traf dort auf einen 15-Jährigen, der zugab, mit Wunderkerzen gespielt zu haben und dabei versehentlich das Feuer verursacht zu haben. Ob...

Blaulicht
Symbolfoto

Ursache noch unbekannt
Unfall bei Landung auf dem Speyerer Flugplatz

Speyer. Am gestrigen Abend verunfallte ein einmotoriges Kleinflugzeug gegen 20.18 Uhr bei der Landung auf der Landebahn des Speyerer Flugplatzes. Aus noch nicht abschließend geklärter Ursache setzte das Flugzeug bei der Landung mit einer Tragfläche auf der Landebahn auf und schlitterte zunächst weiter über die Bahn. Anschließend kam es im hohen Gras neben der Landebahn zum Stehen. Der 55-jährige Pilot und sein 71-jähriger Co-Pilot blieben glücklicherweise unverletzt. Der Sachschaden am Flugzeug...

Blaulicht
Symbolfoto

Auffahrunfall in der Schützenstraße
Kein Führerschein - Rollerfahrer flüchtet zu Fuß

Speyer. Zu einem Auffahrunfall kam es am Montag gegen 17.45 Uhr in der Schützenstraße in Speyer, nachdem eine Autofahrerin abbremste, um einer Fußgängerin das Queren der Straße zu ermöglichen. Ein hinter ihr fahrender 23-jähriger Rollerfahrer konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und fuhr auf den Wagen der 65-Jährigen auf. Infolge der Kollision kam er zu Fall und verletzte sich leicht. Als die Polizei gerufen wurde, flüchtete der junge Mann zu Fuß, ohne seine Personalien zu hinterlassen. Dank...

Blaulicht
Symbolfoto

Verstoß gegen das Waffengesetz
Polizei findet bei 15-Jährigem ein Springmesser

Speyer. Die Ruhe der Anwohner gestört haben am Montag gegen 22.30 Uhr mehrere Jugendliche, die sich auf der Alla-Hopp-Anlage in der Dr.-Eduard-Orth-Straße in Speyer aufhielten. Als eine Polizeistreife die vier Jugendlichen im Alter von 15 und 16 Jahren kontrollierte, fanden sie bei einem 15-Jährigen ein Springmesser. Die Beamten stellten das Messer sicher und gaben den Jungen in die Obhut seines Vaters. Es wurden Ermittlungen wegen des Verstoßes gegen das Waffengesetz eingeleitet. pol

Blaulicht
Symbolfoto

Am frühen Morgen in Speyer
Falschparker hat keinen Führerschein

Speyer. Weil ein Wagen auf einem Tankstellengelände in der Bahnhofstraße in Speyer nicht ordnungsgemäß abgestellt war und teilweise die Fahrbahn blockierte, verständigte der Geschäftsführer der Tankstelle heute am frühen Morgen gegen 3.15 Uhr ein Abschleppunternehmen. Wie die Ermittlungen ergaben, hatte der Fahrzeughalter sein Auto selbst abgestellt und dann aus unbekannten Gründen das Grundstück zu Fuß wieder verlassen. Damit nicht genug: Leider ist der 49-jährige Fahrzeughalter nicht in...

Blaulicht
Symbolfoto

E-Scooter gestohlen
Dank eines Zeugen konnten die Diebe gestellt werden

Speyer. Am Mittwochabend beobachtete ein 16-Jähriger kurz vor 20 Uhr in der Waldstraße in Speyer zwei junge Männer, die seinen E-Scooter, der mit einem Zahlenschloss gesichert war, entwendeten und damit flüchteten. Bei Fahndungsmaßnahmen trafen die Polizeistreifen in der Armbruststraße auf vier junge Männer, die neben dem gestohlenen E-Scooter standen. Gegen die Tatverdächtigen im Alter von 15 bis 17 wurden Ermittlungen wegen Diebstahls eingeleitet. pol

Blaulicht
Symbolfoto

Spielautomat
Mann will sich nicht ausweisen und schlägt Angestellte

Speyer. Weil sich ein 33-Jähriger am gestrigen Montag gegen 15.30 Uhr in einem Bistro in der Gutenbergstraße in Speyer nicht ausweisen wollte, kam es zu einer körperlichen Auseinandersetzung. Als der Mann sich weigerte, zur Benutzung eines Spielautomaten seinen Ausweis vorzuzeigen, sollte er das Bistro verlassen. Da der 33-Jährige der Aufforderung der Angestellten nicht nachkam, wollte sie die Funktionskarte des Spielautomaten entfernen. Um dies zu verhindern schlug der Mann der 51-Jährigen auf...

Blaulicht
Symbolfoto

Alte Schwegenheimer Straße
Brand in Werkstatt ging vermutlich vom Kachelofen aus

Speyer. Am frühen Morgen wurde heute ein Brand in der Alten Schwegenheimer Straße in Speyer gemeldet worden. Ein Gebäude, das als Werkstatt genutzt wird und unbewohnt ist, stand in Flammen. Anwohner aus der Umgebung sind auf das Feuer aufmerksam geworden und haben die Rettungskräfte gerufen. Die Feuerwehr konnte den Brand löschen. Verletzt wurde niemand. Nach ersten Erkenntnissen scheint das Feuer im Bereich eines Kachelofens ausgebrochen zu sein. Die Polizei ermittelt nun wegen fahrlässiger...

Blaulicht
Symbolfoto

Angriff mit Pfefferspray
Gruppe erbeutet an Bushaltestelle zwei Handys

Speyer. Am späten Nachmittag des Zweiten Weihnachtsfeiertages sind drei Männer im Alter zwischen 20 und 26 Jahren, die an einer Bushaltestelle im Birkenweg saßen, von einer Gruppe von acht bis neun Personen unvermittelt mit Pfefferspray angegriffen worden. Die Angreifer haben dabei zwei Smartphones geraubt. Einer der Tatverdächtigen hat seine Geldbörse samt Ausweis vor Ort verloren. Zwei weitere Tatverdächtige waren einem der Geschädigten bekannt. Nach Erwirkung eines richterlichen Beschlusses,...

Blaulicht
Symbolbild

Sperrmüll in einem Keller beginnt zu brennen
Verdacht auf Brandstiftung

Speyer. Am Freitagabend gegen 23.40 Uhr kam es in Speyer in einem Mehrfamilienanwesen in der Windthorststraße zu einem Kellerbrand. Dieser konnte von der Feuerwehr Speyer gelöscht werden. Bei der Begehung wurde festgestellt dass Sperrmüll in Brand geraten war. Die polizeilichen Ermittlungen vor Ort ergaben Hinweise auf eine Brandstiftung. Die Höhe des Sachschadens steht momentan noch nicht fest. Die Ermittlungen durch die Kriminalpolizei dauern an. pol

Blaulicht
Symbolfoto

In Speyer
Handgreifliche Auseinandersetzung am frühen Morgen

Speyer.  Am frühen Sonntagmorgen gegen 5.50 Uhr schlugen nach Angaben von Zeugen in der Mühlturmstraße in Speyer zwei Männer auf einen dritten ein. Den Geschädigten, ein 50-Jähriger aus der Verbandsgemeinde Römerberg-Dudenhofen, trafen Polizisten in der Mühlturmstraße an. Er klagte über Schmerzen im Gesicht, wies aber keine sichtbaren Verletzungen auf und lehnte eine ärztliche Behandlung ab. Ein Alkoholtest ergab 3,53 Promille. In Tatortnähe wurden ein 20-Jähriger und ein 31-Jähriger von der...

Blaulicht
Symbolfoto

Polizei Speyer nimmt Ermittlungen auf
Hund nicht angeleint - Ohrfeige!

Speyer.  Am Freitagmittag kam es in Speyer-Nord zu einer Körperverletzung zwischen einem 31-Jährigen und einer 62-Jährigen. Die beiden Hundebesitzer gerieten in Streit, da einer der Hunde nicht angeleint war. Während des Streitgespräches gab der Mann der Frau eine Ohrfeige. Zudem sollen Beleidigungen ausgesprochen worden sein. Beide Personen erwartet nun ein Strafverfahren. Die Ermittlungen zur Klärung des Vorfalls wurden aufgenommen. pol

Ausgehen & Genießen
Profilerin Suzanne Greiger-Langer
Aktion

Profilerin Suzanne Grieger-Langer ermittelt live auf der Bühne
Dem Rufmord auf der Spur

Das Wochenblatt präsentiert die S-Promotion-Veranstaltung "Suzanne Grieger-Langer" in Mannheim: Mannheim. Profiler Suzanne Grieger-Langer stellt am Sonntag, 10. November, ab 18 Uhr ihr neues Buch vor: „Cool im Kreuzfeuer – Schlammschlachten, Cybermobbing und Rufmordkampagnen souverän überstehen“. Doch sie hält im Mannheimer Rosengarten keine Lesung, sondern ermittelt live auf der Bühne. Sie entschlüsselt den Code des konzertieren Rufmordes, benennt die Aggressoren und verrät, wie man sich vor...

Blaulicht
Gleich zwei Unfälle hat ein Autofahrer in Speyer verursacht. Von beiden Unfallorten hat er sich unerlaubt entfernt. Jetzt sucht die Polizei nach ihm.

Fahrer gesucht
Ein Auto - zwei Unfälle

Speyer. Eine Anwohnerin der Auestraße teilte der Polizei telefonisch mit, dass jemand gegen ihren Gartenzaun gefahren sei. Sie habe ein Knallgeräusch wahrgenommen und danach ein Auto wegfahren sehen. Das Kennzeichen  konnte sie der Polizei mitteilen. Kurz darauf wurde das von der Anruferin mitgeteilte Kennzeichen vor einem umgefahrenen Straßenschild in der Werkstraße festgestellt. Das zum Kennzeichen gehörende Auto befand sich allerings nicht mehr am Unfallort, so dass auch hier ein...

Blaulicht
Bei weiteren Ermittlungen konnte der Beschuldigte als Täter für einen Straßenraub in Mannheim identifiziert werden.

33-Jähriger wurde an das Polizeirevier Mannheim überstellt
Speyerer Ladendieb wird als Straßenräuber identifiziert

Speyer. In einem Einkaufsmarkt in der Iggelheimer Straße wurde gestern, am 17. Mai 2018, gegen 15.15 Uhr ein 33-Jähriger dabei beobachtet, wie er Alkohol und Lebensmittel im Wert von 57 Euro in seinem Rucksack verstaute und den Kassenbereich passierte, ohne zu bezahlen. Er wurde bis zum Eintreffen der Polizei festgehalten. Bei seiner Durchsuchung wurde eine Geldbörse aufgefunden, in der sich Unterlagen einer dort beschäftigten Verkäuferin befanden. Die Geldbörse und vermutlich auch ein Samsung...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.