Enkeltrick

Beiträge zum Thema Enkeltrick

Blaulicht

Miese Tour der Verbrecher hat Senioren im Blick
Betrüblich: Enkeltrick hat in Ettlingen geklappt

Ettlingen. Am Schmutzigen Donnerstag kam es gegen 17 Uhr in der Schleinkoferstraße in Ettlingen zu einem vollendeten Enkeltrick, bei dem eine gutgläubige 87-jährige Frau 10.000 Euro einer unbekannten Person übergab. Üble Masche der Verbrecher Die Geschädigte wurde zunächst gegen 10 Uhr von ihrer vermeintlichen Enkelin angerufen, welche der Geschädigten eine Notlage vorgaukelte. Sie gab weiter an dringend 20.000 Euro zu benötigen. Da die Frau lediglich 10.000 Euro Bargeld zu Hause hatte,...

Blaulicht

Erneute Anrufe durch falsche Polizisten in Stutensee
Achtung: Ganoven am Telefon

Stutensee. Anrufe eines angeblichen Polizeibeamten gab es diese Woche in Stutensee. Der Anrufer gab sich dabei als Polizeibeamter des ansässigen Polizeipostens aus. Mit einer wilden "Räuberpistole" versuchte der falsche Polizist dem Mann glaubhaft zu machen, dass gegen ihn in der Türkei ein Haftbefehl vorliegen würde. Um eine Überführung in die Türkei zu vermeiden, sollt der Mann eine hohe Geldsumme überweisen. Der Mann fiel nicht auf die Finte rein und informierte schnell die Polizei - die...

Blaulicht

Trau, schau, wem: Aufpassen, wer sich so meldet!
Enkeltrickbetrüger in Stadt- und Landkreis Karlsruhe aktiv

Karlsruhe. In der vergangenen Woche kam es im Stadt- und Landkreis Karlsruhe wieder vermehrt zu betrügerischen Anrufen bei älteren Menschen. Bis zum Freitagnachmittag zählte die Polizei insgesamt 36 solcher Fälle. Da nicht alle Anrufe der Polizei bekannt werden, dürfte die tatsächliche Anzahl der Anrufe höher gewesen sein. Das Vorgehen der Täter war im Wesentlichen immer gleich: Der Anrufer oder die Anruferin gaben sich gegenüber den Opfern stets als naher Verwandter oder Bekannter aus....

Blaulicht

Enkeltrickbetrug dank aufmerksamem Bankmitarbeiter in Durlach verhindert
Aufpassen hilft vor Schaden

Durlach. Am Dienstag waren zum wiederholten Mal Enkeltrickbetrüger aktiv- dank eines aufmerksamen Bankmitarbeiters blieben die Kriminellen im Fall einer 89-Jährigen jedoch glücklicherweise erfolglos. Aufpassen hilft Die Seniorin hatte am Vormittag einen Anruf eines Ganoven erhalten, der sie durch geschickte Gesprächsführung glauben ließ, dass er ein alter Bekannter sei. Schließlich gab der Mann vor, in eine finanzielle Notlage geraten zu sein und dringend 45.000 Euro zu benötigen. Im...

Lokales

Ganoven sind im Enzkreis momentan wieder "unterwegs" mit der Betrugs-Masche
Aufmerksame Sparkassenangestellte verhindert Enkeltrickbetrug

Enzkreis. Bereits am vergangenen Donnerstagmittag, 25.07.2019, erhielt eine 81 Jahre alte Frau aus Heimsheim einen Anruf einer männlichen Person, welche sich mit dem Namen ihres existierenden Enkels ausgab. Er soll in Stuttgart einen Unfall gehabt haben und sein Unfallgegner, ein angeblicher Anwalt, würde eine sechsstellige Summe einfordern. Die Geschädigte schenkte dem Anrufer Glauben und signalisierte auf der Bank 12.000 Euro abheben zu können. Obwohl ihr der Täter auftrug in der...

Ratgeber

Senioren-Themenwoche beim Polizeipräsidium Karlsruhe
Aufgepasst in Sachen Enkeltrick, falscher Polizeibeamter & Co.

Karlsruhe. Mit einer Pressekonferenz gab das Polizeipräsidium Karlsruhe am Freitag den Auftakt zu einer Themenwoche (05.-12.07.2019), bei der es um Straftaten geht, von denen hauptsächlich ältere Menschen betroffen sind. Im vorangegangenen Jahr haben Betrugsmaschen wie "falscher Polizeibeamter" oder "Enkeltrick" zu hohen Schadenssummen von mehreren hunderttausend Euro geführt. Spricht man ältere Menschen gezielt auf das Phänomen an, sind die Tricks und Betrügereien sehr wohl bekannt....

Lokales
 Foto: Pixabay

Maßnahmen gegen den „Enkeltrick“ in und um Karlsruhe / Senioren vor Betrug bewahren
Einfach auch ’mal genauer hinschauen

Miteinander. Wenn man über den Tellerrand schaut, etwas mitdenkt und sich auch mal Gedanken um seine Mitbürger macht – kann man durchaus mithelfen, damit Ganoven nicht erfolgreich sind. So geschehen unlängst, als aufmerksame Bankangestellte in Karlsruhe zwei Senioren vor dem Verlust einiger tausend Euro bewahrt haben! Die älteren Herrschaften wollten größere Summen Bargeld abheben und überweisen, doch die Bankangestellten fragten nach! Es stellte sich heraus, dass die Senioren unter...

Lokales

Kriminalstatistik 2018 des Polizeipräsidiums Karlsruhe / Noch viel Arbeit nötig
Durchwachsene Bilanz bei der Sicherheit in und um Karlsruhe

Statistik. Auf 100.000 Bewohner im Bereich des Polizeipräsidiums Karlsruhe kamen im Jahr 2018 insgesamt 5.107 Straftaten. Das sind 68 unter dem Wert des Vorjahres (5.175) und entspricht einem Rückgang von 1,3 Prozent. Damit steht das Karlsruher Präsidium zwar auf dem ersten Rang unter den Präsidien, in deren Zuständigkeit sich Städte mit mehr als 200.000 Einwohnern befinden, aber eine richtige "Erfolgsmeldung" ist anders! Die Bilanz - in Ausschnitten folgend - lässt eine Betrachtung leider...

Blaulicht
Trau, schau wem ...

Trickbetrüger verstärkt im Stadt- und Landkreis Karlsruhe unterwegs
Achtung: Ganoven am Telefon

Karlsruhe. Die Polizei möchte aus aktuellem Anlass erneut auf die Betrugsmaschen "Enkeltrick" und "falscher Polizeibeamter" hinweisen, da es am Donnerstag, 05.07.2018, in der Zeit zwischen 11 Uhr und 22 Uhr im Stadt- und Landkreis Karlsruhe erneut zu mehreren Anrufen bei älteren Bürgerinnen und Bürgern kam. Glücklicherweise blieb es bei den sechs der Polizei bekannt gewordenen Fällen lediglich beim Versuch. Wie bei der Masche üblich, hatten die Anrufer ihre Opfer durch geschickte...

Blaulicht
Keinen Fremden die Türe öffnen!

Senioren im Visier der Kriminellen - Aufpassen, wer an der Türe steht
Im Raum Karlsruhe sind "Enkeltrick"-Ganoven unterwegs

Karlsruhe. Selbst den Feiertag nutzten sogenannte "Enkeltrick-Betrüger" um Senioren übers Ohr zu hauen. Obwohl die hier ansässigen Bankfilialen geschlossen waren, kam es im Stadtgebiet Karlsruhe erneut zu mehreren versuchten "Enkeltricks". Innerhalb der letzten Tage wurden bislang zehn Fälle bekannt, bei denen die Ganoven vorgaukelten, sie seien ein naher Verwandter, der dringend Geld benötige. Trau, schau wem ... Glücklicherweise kam es zu keinem bekannten finanziellen Schaden. In einem...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.