Alles zum Thema Engagement

Beiträge zum Thema Engagement

Sport
Sascha Wihler, Altenpfleger in Ausbildung, und Sozial-pädagoge Manuel Heilig mit Begleiter Marcel Schmitt in der Layenberger-Loge Foto: Jens Vollmer

VIP-Karten für Loge beim nächsten FCK-Heimspiel zu gewinnen
Wochenblatt macht Helden des Alltags zu VIPs

Ehrenamt. Beim FCK-Heimspiel gegen Zwickau konnten wieder zwei ehrenamtlich engagierte oder im sozialen Beruf arbeitende Fans nebst Begleitung das FCK-Heimspiel in der Layenberger-Loge verfolgen. Sascha Wihler arbeitet seit 2009 in der Altenpflege im Sophienstift in Worms, musste aber auf Grund schwerer Krankheit zwei mal die Ausbildung unterbrechen, ist aber nun dabei die Ausbildung zu beenden. Manuel Heilig ist seit 1996, als sein Opa ihn erstmals mit auf den Betzenberg nahm, glühender...

Lokales
Dieter Gein mit Korrespondenz im Wohnzimmer.

Dieter Gein schreibt an internationale Entscheidungsträger
Briefe für das Überleben

Erlenbach. Im Jahr 1984 begann Dieter Gein, Erlenbach, Briefe an internationale Entscheidungsträger zu schreiben. Damals war er 39 Jahre alt und hatte alles erreicht, was er sich als Schüler gewünscht hatte, beruflich und privat. Jetzt wollte er etwas von seinem Glück weitergeben. In einem seiner ersten Briefe bat Gein am 1. November 1984 den damaligen Bundeskanzler Helmut Kohl, das SDI-Projekt abzulehnen und die Entspannung mit Russland zu suchen. Mit Datum vom 6. April 1986 sandte er ein...