Eintritt frei

Beiträge zum Thema Eintritt frei

Ratgeber
Nie wieder Alkohol - das ist das Versprechen der AA. Und auch mit anderen Getränken kann man mit gutem Gefühl so richtig feiern.

Anonyme Alkoholiker feiert Jubiläum in Ludwigshafen
Wege aus der Alkoholsucht

Ludwigshafen/Frankenthal. Die Ludwigshafener Gruppe der Anonymen Alkoholiker feiert am Mittwoch, 25. September 2019, 18.30 bis 20. Uhr, im Gemeindehaus St. Ludwig in der Wredestraße 24 ihr 40-jähriges Jubiläum. „Die Alkoholsucht durchzieht die komplette Gesellschaft, ob Arzt, Ingenieur, Büroangestellte oder Hausfrau/Hausmann“, berichtet Hermann. Neben dem Jubiläum geht es an diesem Abend auch wieder darum, auf die Sucht und ihre Auswirkungen aufmerksam zu machen. Betroffene, Ärzte,...

Lokales
10 Bilder

Feuerwehr Frankenthal präsentiert sich
Tag der Feuerwehr - Impressionen

Frankenthal. Heute Sonntag, 15. September 2019, lädt die Feuerwehr Frankenthal zu ihrem Tag der offenen Tür in den Nordring 3 ein. Den ganzen Tag über gibt es eine Fahrzeugausstellung, Informationsstände und Vorführungen. Um 11 Uhr eröffnet Oberbürgermeister Martin Hebich die Veranstaltung. Um 12 Uhr findet eine Vorführung der Rettungshundestaffel statt, um 14 Uhr präsentieren sich die Höhenretter,  um 16 Uhr wird es eine Vorführung aus dem Bereich technische Hilfe geben und um 17 Uhr werden...

Lokales
Am Sonntag, 15. September, 10 bis 18 Uhr öffnet die Feuerwehr Frankenthal im Nordring ihre Pforten.  Foto: Archiv/Böhmer

Tag der offenen Tür mit abwechslungsreichem Programm
Facettenreiche Welt der Feuerwehr erleben

Frankenthal.Die Feuerwehr ist 24 Stunden, 7 Tage die Woche, 365 Tage im Jahr für die Bürger der Stadt Frankenthal tätig. Ob Brände, Verkehrsunfall, Tierrettung oder Unwetterschäden, das Aufgabengebiet ist vielfältig. Wer die Feuerwehr genauer kennenlernen möchte, der hat am kommenden Sonntag, 15. September, von 10 bis 18 Uhr die Möglichkeit dazu. An diesem Tag werden sich die Floriansjünger präsentieren. Auf dem Gelände im Nordring 3 sind die verschiedenen Tätigkeitsgebiete der Facheinheiten...

Lokales
Günter Dreher wird am kommenden Samstag versuchen, den Weltrekord zu knacken.

13 Klimmzüge in 60 Sekunden mit 45,5 Kilo Extragewicht
Weltrekordversuch mit Charity Aktion

Frankenthal. Günter Dreher will es noch mal wissen. Der Inhaber des Tonus SportsClub holte 2003 den Titel als fittester Fitnesstrainer Deutschlands „Mr Fit“, betreut Harald Glööckler sowie die Profiboxer Vincent Feigenbutz, Ahmat Ali und Firat Arslan bei ihrem Fitnesstraining. Nun will der 53-Jährige am Samstag, 31. August 2019, versuchen, einen Guinness Weltrekord zu brechen. Er möchte den aktuellen Rekord von 12 Klimmzügen in 60 Sekunden mit einem Zusatzgewicht von 100 lbs (45,5 Kilogramm)...

Ausgehen & Genießen
In Frankenthal erinnern 87 Stolpersteine vor deren ehemaligen Häusern und Wohnungen an das Schicksal jüdischer Menschen.

Förderverein organisiert drei Führungen
An die jüdische Geschichte erinnern

Frankenthal. Der Förderverein für jüdisches Gedenken Frankenthal erinnert im Rahmen des Europäischen Tages der Jüdischen Kultur am Sonntag, 1. September 2019, mit drei Führungen an die Geschichte der Juden in Frankenthal. Über die Stolpersteine in Frankenthal informiert Werner Schäfer ab 11 Uhr. Treffpunkt ist vor der Zwölf-Apostel-Kirche, Carl-Theodor-Straße. In Frankenthal erinnern 87 Stolpersteine vor deren ehemaligen Häusern und Wohnungen an das Schicksal jüdischer Menschen. Alle Steine...

Ausgehen & Genießen

Einladung zum Sommerfest

Bobenheim-Roxheim. Die Wildvogel-Auffangstation Nonnenhof e. V. veranstaltet am Sonntag, 25. August, 11 bis 18 Uhr, ihr Sommerfest. An diesem Tag gibt es auf dem von Heyl’schen Landgut, Nonnenhof 5, Bobenheim-Roxheim, Leckeres vom Grill, eine Salatbar, vegane Burger und Wraps, Kaffee und Kuchen. Neben einem Kindermalwettbewerb gibt es Infostände der Wildtierhilfe Kaiserslautern, der Wildvogelrettung e. V. Bad Dürkheim, der Berufstierrettung Rhein-Neckar und dem Tiergehege Frankenthal e. V. Eine...

Ausgehen & Genießen
Das Bild mit dem Titel „Armer“ von der Frankenthaler Künstlerin Hanne Schütz.

Projekt „Armut in Frankenthal“
„Leben am Limit“

Frankenthal. Armut gibt es überall. Auch bei uns? Natürlich! Sie hat viele Gesichter, oftmals sieht man es aber den Menschen auch nicht an. Im März hatte das Protestantische Dekanat Frankenthal aufgerufen, sich gemeinsam mit Melanie Gaug, Theaterpädagogin und Schauspielerin, mit dem Thema Armut in Frankenthal auseinanderzusetzen. Nun wird das Projekt vorgestellt. Die Projektgruppe hat sich intensiv mit dem Thema auseinandergesetzt, viel recherchiert und sich auch emotionalen Fragen gestellt....

Lokales
8 Bilder

Tag der Polizei Frankenthal
Impressionen vom Fest

Frankenthal. Heute, Sonntag, 18. August 2019, feiert die Polizei Frankenthal ihren Tag der offenen Tür. Führungen durch die Inspektion, Infostände rund um das Thema Prävention und Schauvorführungen der Arbeit stehen auf dem Programm. Vorbeischauen lohnt sich.

Lokales
8 Bilder

Kreisfeuerwehrtag Rhein-Pfalz-Kreis
Feuerwehren des Landkreises präsentieren sich

Römerberg-Dudenhofen. Heute, Sonntag, 18. August 2019, findet der 44. Kreisfeuerwehrtag des Rhein-Pfalz-Kreises statt. Neben einer großen Feuerwehrausstellung und dem Wettkampf der Jugendfeuerwehren im Kreis, wird auch für das leibliche Wohl gesorgt. Vorbeikommen, Zeit genießen und die Arbeit der Ehrenamtlichen erleben, das kann man heute in Dudenhofen am Gerätehaus, Albrecht-Dürer-Straße 7. gib

Ausgehen & Genießen
Regionaltypische Erzeugnisse der Landwirtschaft und des Weinbaus gekauft und vor Ort verköstigt werden.

Bauernmarkt in Frankenthal
Kulinarische Genüsse

Rathausplatz. Am 31. August und 1. September  2019 lockt der Frankenthaler Bauernmarkt mit Pfälzer Köstlichkeiten in die Frankenthaler Innenstadt. An beiden Tagen können von 11 bis 18 Uhr regionaltypische Erzeugnisse der Landwirtschaft und des Weinbaus gekauft und vor Ort verköstigt werden. Der Bauernmarkt findet auf dem Rathausplatz und im angrenzenden Bereich der Fußgängerzone, der Bahnhofstraße und der Speyerer Straße statt. Der Eintritt ist frei. Parallel zum Bauernmarkt gibt es am 31....

Ausgehen & Genießen
Kindheitserinnerungen leben auf.

Singen mit dem Frankenthaler Männerchor
Lagerfeuer, Gitarre und die Mundorgel

Kulturzentrum Gleis4. Am Mittwoch, 4. September 2019, Einlass 19 Uhr, Beginn 20 Uhr, heißt es wieder Singen mit dem Frankenthaler Männerchor und der Mundorgel. Diesmal auf dem Monte Scherbelino, Rückseite des Strandbades, an der Schranke. Rot, biegsam, Eselsohren: Erinnerungen an Pfadfinderzeiten, Klassenfahrten oder Konfirmandenfreizeiten, wo man abends gemütlich am Lagerfeuer saß, irgendeiner die Gitarre und dieses kleine rote Heftchen auspackte und alle anfingen, Lieder wie: „Die Affen...

Lokales
Das THW hat viel zu bieten - was genau erfahren die Gäste am Tag der offenen Tür.  Foto: PS

Tag der offenen Tür mit abwechslungsreichem Programm
Das Technische Hilfswerk Frankenthal stellt sich vor

Frankenthal. Am kommenden Samstag, 17. August 2019, 10 bis 17 Uhr, findet auf dem Gelände in der Mahlastraße 98, der Tag der offenen Tür des Technischen Hilfswerks Frankenthal(THW) statt. An diesem Tag haben alle Interessierten die Möglichkeit, sich die Arbeit des THW genauer anzusehen. Was leistet das THW im Einsatz, wie kann man dort unterstützen und viele weitere Fragen werden die Mitglieder gerne beantworten. Darüber hinaus werden an diesem Tag zwei Vorführungen (Leistungsschauen)...

Lokales
Am kommenden Sonntag, 18. August, präsentiert sich die Polizeiinspektion Frankenthal bei einem Tag der offenen Tür.  Foto: PS

Tag der offenen Tür der Polizeiinspektion Frankenthal
Polizei Frankenthal: Freunde und Helfer

Friedrich-Ebert-Straße.Nach rund zehn Jahren Baumaßnahme ist das Gebäude in der Friedrich-Ebert-Straße weitestgehend fertig. Dies feiert die Polizei Frankenthal mit einem Tag der offenen Tür am Sonntag, 18. August 2019, 11 bis 18 Uhr. „Fast zehn Jahre hat die Baumaßnahme gedauert, wenn man von der ersten Planung, der Sanierung im laufenden Betrieb und nun der Fertigstellung des Innenhofs rechnet“, berichtet Inspektionsleiter Thomas Lebkücher bei einem Pressegespräch. „Das wollen wir nun mit...

Ausgehen & Genießen
Bei dem ersten Objekt handelt es sich um ein Hundehalsband vom Ende des 16. Anfang des 17. Jahrhunderts.

Objekt des Monats
Frankenthal - eine Zeitreise

Frankenthal. Das derzeit wegen Sanierung geschlossene Erkenbert-Museum startet ein neues Ausstellungsformat. Mit dem „Objekt des Monats“ ist es ab Juli 2019 zu Gast in der Stadtbücherei . In einer Vitrine werden hier monatlich wechselnde Museumsobjekte präsentiert. In der begleitenden Gesprächsreihe stellen Mitarbeiter des Museums einmal im Monat Herkunft, Bedeutung oder Gebrauch des ausgestellten Objekts vor. Gezeigt werden Stücke aus unterschiedlichen Kontexten: Kunstobjekte, die der...

Ratgeber
Am 20. Juli macht der Infobus auf dem Rathausplatz in Frankenthal halt.

Stadtklinik Frankenthal macht sich für Schlaganfallprävention stark
Infobus der „Herzenssache Lebenszeit“ kommt

Frankenthal. Gesundheitsrisiken kennen, Symptome deuten, schnell reagieren – Aufklärung kann Leben retten. Die Stadtklinik Frankenthal engagiert sich aktiv für die Kampagne „Herzenssache Lebenszeit“. Am Samstag, 20. Juli 2019, stehen Mitarbeiter aus den entsprechenden Fachbereichen der Stadtklinik Frankenthal am Infobus für Fragen rund ums Thema Schlaganfall zur Verfügung. Schlaganfall und Diabetes: Zwei tödliche Gefahren über deren Risikofaktoren viele Menschen kaum etwas wissen. Dabei...

Lokales
25 Bilder

Impressionen vom Mittelaltermarkt in Frankenthal
Gaukler, Ritter und Prinzessinnen - eine Reise in die Vergangenheit

Frankenthal. Heute Samstag, 6. Juli 2019, und am morgigen Sonntag findet der Mittelaltermarkt in der Erkenbertruine und darum statt. Das Programm der zwei Tage klingt interessant und lockt sicherlich viele Besucher an. Genauere Infos zum Programm finden Sie hier https://www.wochenblatt-reporter.de/frankenthal/c-lokales/mittelalterspektakel-rund-um-rathaus-und-die-erkenbertruine_a98428

Ausgehen & Genießen
Zuflucht heißt das Werk von Uschi Freymeyer, welches bei der Sonderausstellung zu sehen ist.
2 Bilder

Ausstellung „Frankenthaler Geschichte(n)“ im Kunsthaus
Geschichte in Bildern

Frankenthal. Im Jahr 1119 – vor 900 Jahren – legte der Wormser Adelige Erkenbert den Grundstein für das Augustiner Chorherrenstift Frankenthal. Dessen Überreste sind heute als Erkenbertruine bekannt. Aus diesem Grund wurde das Jahr 2019 zum Kulturjahr ernannt. Im Frankenthaler Kunsthaus startet am Freitag, 12. Juli 2019, eine Sonderausstellung rund um das Thema „Frankenthaler Geschichte(n)“. Die Vernissage findet am Donnerstag, 11. Juli 2019, 18 Uhr statt, zu sehen ist die Ausstellung bis 8....

Lokales
Musikgruppe Dopo Domani mit Tanzweib
4 Bilder

Frankenthal geht zurück in die Vergangenheit
Mittelalterspektakel rund um Rathaus und die Erkenbertruine

Frankenthal. Raubritterpfannen, Holzofenbäcker, dazu Burgfrauen, Ritter und Prinzessinnen: Frankenthal tritt kommendes Wochenende eine Zeitreise in der Erkenbertruine mit Kornmarkt und der Willy-Brandt-Anlage an. Am Samstag, 6. Juli 2019, und Sonntag, 7. Juli, öffnen Krämer, Zünfte und Handwerker ihre Stände. Dieser Mittelaltermarkt findet im Rahmen des Jubiläums „900 Jahre Grundsteinlegung Augustiner Chorherrenstift Groß-Frankenthal“ statt. Sicherlich ist der Mittelaltermarkt ein Höhepunkt...

Ratgeber

Amateur-Radio-Club Ludwigshafen
Amateurfunk und Elektronikflohmarkt

Ludwigshafen. Die Funkamateure Ludwigshafen im DARC-OV K06 und im Amateur-Radio-Club Ludwigshafen e.V. veranstalten am Samstag, 6. Juli 2019, zum dritten Mal ihren Amateurfunk- und Elektronik-Flohmarkt rund um ihr Clubheim auf dem Gelände des TC Rot Weiß Ludwigshafen, Bruchwiesenstraße 91 (Nähe TÜV; Navi-Eingabe: Wollstraße 4), 67059 Ludwigshafen. Das Angebot umfasst neben amateurfunkspezifischen Geräten auch allgemeine Elektronik, Computer und Zubehör sowie elektrotechnisches Material....

Ausgehen & Genießen

Lutherkirche Frankenthal
Sommerkonzert mit Abendsegen

Lutherkirche. Der ökumenische Chor Lutherkirche-St. Paul unter Leitung von Eva Decker lädt am Sonntag, 7. Juli 2019, um 18 Uhr zum „Sommerkonzert mit Abendsegen“ in die Lutherkirche ein. Unterstützt durch Marc Lohse am Klavier, der auch an der Orgel zu hören sein wird, singt der Chor geistliche und weltliche Lieder und Chorsätze aus verschiedenen Jahrhunderten. Weitere Instrumentalstücke werden von Andreas Pacholski (Flöte) sowie vom Blockflötenkreis der Lutherkirche dargeboten. Der Eintritt...

Ausgehen & Genießen
3 Bilder

Ausstellung in Frankenthal bis Anfang August verlängert
Karikaturen und Cartoons

Frankenthal. Die Ausstellung im Rathaus von Rainer Szymannsky, wird auf vielseitigen Wunsch bis zum 2. August 2019 verlängert. Die Schau zeigt 83 Arbeiten, zum Teil aquarellierte Pinsel-und Federzeichnungen, die einen Einblick in das umfangreiche Lebenswerk des Künstlers ermöglichen. Rainer Szymannsky, 1944 in Gleisweiler/Pfalz als Sohn des Frankenthaler Malers und Grafikers Emil Szymannsky geboren, lebt und arbeitet in Mannheim. Seine Schul- und Berufsausbildung zum Bautechniker erhielt er...

Ausgehen & Genießen
Mittelaltermarkt in der ehemaligen Stiftskirche.

Zwölf-Apostel-Kirche in Frankenthal
Entspannen, Ausruhen und Abkühlen beim historischen Mittelaltermarkt

Frankenthal. Am Samstag, 6. und Sonntag, 7. Juli 2019, findet ein Mittelalter-Markt in der ehemaligen Stiftskirche St. Maria Magdalena (besser bekannt als Erkenbert-Ruine), auf der Willy-Brandt-Anlage und dem Rathausplatz statt. Zum Entspannen, Ausruhen und Abkühlen stehen die Türen der Zwölf-Apostel-Kirche am Samstag von 10 bis 22 Uhr und am Sonntag von 11 bis 18 Uhr offen. Dabei kann außerdem im Rahmen des Kultursommers die Ausstellung von Judith Röder und Jesse Magee besucht werden. ps

Ratgeber
Der Weltdufttag steht bevor.

Ambulanter Hospizdienst Frankenthal
Aromapflege erleben

Frankenthal. Am 27. Juni ist Welt Dufttag, dieser Tag soll gezielt anregen, sich der faszinierenden und wohltuenden Welt der Düfte und Aromaessenzen bewusst zu werden. Zu diesem ganz besonderen Tag des Duftes, laden Isabelle Volk, Gesundheitspraktikerin BfG /Aromapflege und Dolores Deimling, Expertin in Palliative Aromapflege, sowie Ehrenamtliche Mitarbeiter des Ambulanten Hospiz und Palliativen Beratungsdienst, Frankenthal / Maxdorf ein. Von 11 bis 16 Uhr können am Donnerstag, 27. Juni 2019,...

Ausgehen & Genießen
Chormusik wird es am kommenden Samstag in der Zwölf-Apostel-Kirche zu hören geben.

Aufführung in der Zwölf-Apostel-Kirche in Frankenthal
„Wo ich in meiner Heimat bin“

Frankenthal. Am Samstag, 29. Juni 2019, gibt es ein Konzert mit dem Titel „Wo ich in meiner Heimat bin“. Die Aufführung ist um 19.30 Uhr in der Zwölf-Apostel-Kirche, Carl-Theodor-Straße 2 in Frankenthal. Der Eintritt ist frei. Um Spenden wird gebeten. Der Projektchor Prochoro ist ein überregionaler Chor, in dem sich Sängerinnen und Sänger aus der ganzen Pfalz einmal monatlich in Westheim treffen. Unter der Leitung von Christiane Schmidt wird in ein bis zwei Projekten pro Jahr besondere...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.