Eintritt frei

Beiträge zum Thema Eintritt frei

Ausgehen & Genießen

[MASTERCLASS] #6 - ONLINE - Vernissage am ZKM Karlsruhe
Junge Talente zeigen ihre Werke digital

Karlsruhe. Corona hat auch hier dem großen Auftritt einen Strich durch die Rechnung gemacht, nichtsdestotrotz war auch die [MASTERCLASS] #6 am ZKM heuer, immer im Rahmen der vorgegebenen Hygiene- und Abstandsregeln natürlich, aktiv und produktiv. Das Ergebnis kann dieses Jahr jedoch nicht in einer "realen" Ausstellung gezeigt werden, deshalb geht die [MASTERCLASS] #6 digital: Am Samstag, 8. August, eröffnet die erste virtuelle Gruppenausstellung der [MASTERCLASS] - Das Stipendienprogramm für...

Lokales

Fortsetzung für die Corona-Geschichte aus Speyer
"Ein ausgefuchstes Fest" arbeitet Leben mit dem Coronavirus kindgerecht auf

Speyer. Schon ganz am Anfang der Corona-Krise, als sich die Region noch im strengen Lockdown befand, hat Gianna Pazický  aus Speyer die Geschichte  "Als der Fuchs den Frühling stahl" geschrieben. Darin arbeitet sie die Pandemie, die damit verbundenen Regeln und die Bedrohung durch das Virus auf kindgerechte Art und Weise auf. Die Geschichte - mit Bildern zum Ausmalen - gibt es auf Gianna Pazickýs Internetseite als kostenlosen Download. Nun, da ein Ende der Pandemie noch nicht absehbar ist, die...

Lokales
  2 Bilder

Mit 26 Fragen durch Germersheim
Spannende Stadtrallye für Familien und Entdecker-Kids

Germersheim. Gemeinsam auf Erkundungstour gehen: Auch wenn die große Urlaub wegen Corona vielleicht ins Wasser fallen musste, gibt es auch in der Region viele tolle Dinge, die man als Familie gemeinsam erleben kann. Das Familienbüro Germersheim etwa lädt Familien und Kinder zur „Germersheimer Familien-Stadtrallye“ ein. Angesprochen sind Familien mit Kindern im Grundschulalter und ein bisschen älter, aber auch Geschwisterkinder im Kindergartenalter können gut mitmachen. Die Rallye findet in den...

Ausgehen & Genießen
Edle Ritter ziehen durch den Unipark.
  3 Bilder

Wegen Corona-Absage des "Germares"-Marktes in Germersheim
Die Speermaechtigen eröffnen virtuellen Mittelaltermarkt

Germersheim. Dass Vereine unter den Corona-Beschränkungen leiden ist kein Geheimnis. Besonders wenn Veranstaltungen wegfallen, haben sie oft große finanzielle Einbußen, die sich kaum wieder ausgleichen lassen. Aber es gibt auch Vereine, die kreative Ideen entwickelt haben, um die Corona-Schäden möglichst gering zu halten.  Die Speermaechtigen aus Germersheim sind ein solcher Verein. Er wurde im September 2012 gegründet und hat 13 aktive und vier passive Mitglieder. Die Speermaechtigen sind...

Ausgehen & Genießen
Auch einen historischen Blick auf den Dom bietet die erste Online-Führung

Live-Premiere am 23. Mai
Erste Online-Führung durch den Dom zu Speyer

Speyer. Geführte Touren durch den Dom zu Speyer sind zurzeit durch die Corona-Pandemie ausgesetzt. Interessierte Menschen haben nun aber dennoch die Möglichkeit, in den Genuss einer Domführung zu kommen. Der Speyerer Dom bietet erstmals am kommenden Samstag, 23. Mai, live um 11 Uhr eine Online-Domführung an. Das Angebot ist einmalig kostenfrei, die Teilnehmerzahl auf 30 begrenzt. Interessierte können sich per Mail an domfuehrungen@bistum-speyer.de vorab anmelden. „Mit der Online-Führung...

Lokales
Bild aus dem Corona-Kinderbuch "Als der Fuchs den Frühling stahl"

Ausmalgeschichte für Kinder zum kostenlosen Download
Mutter aus Speyer schreibt über Corona

Speyer. "Ich bin kein Profi und sitze selbst mit zwei Kindern zu Hause im Homeoffice",  sagt die Speyererin Gianna Pazický  über sich  - und doch hat sie all ihren Mut, all ihre Kreativität zusammengenommen und eine liebenswerte kleine Corona-Ausmalgeschichte für Kinder geschrieben. "Als der Fuchs den Frühling stahl" heißt das Büchlein und handelt von Eichhörnchen Joni, das von jetzt auf gleich aus seinem vertrauten Alltag gerissen wird: Weil der Fuchs sich im Wald herumtreibt, darf Joni das...

Ausgehen & Genießen
Marc Marshall bei einem seiner Auftritte

Solidarität und Konstanz in Zeiten von Corona
Marc Marshall gibt täglich kostenlose Livekonzerte

Region. Solidarität ist gefragt in den Zeiten von Corona. Das wissen auch die Künstler und tragen ihren Teil dazu bei, die Zeit in der häuslichen Isolation so angenehm als möglich zu gestalten: Seit dem 16. März etwa gibt beispielsweise Marc Marshall täglich um 19 Uhr für seine Fans Online-Konzerte über Facebook - entweder unplugged als Solokonzert - oder auch begleitet von seinem Pianisten Rene Krömer. Jedes Konzert ist individuell, nur für diesen Abend kreiert und für die Zuschauer gratis...

Ausgehen & Genießen
  2 Bilder

Ausstellung am Donnerstag, 19. März:
Hochbegabte Jungkünstler ab fünf Jahren aufwärts

Philippsburg/Waghäusel. Kein Mensch wird glauben, dass die Bilder von einem Fünfjährigen oder Siebenjährigen gemalt worden sind, versichern erwachsene Kunstexperten. 18 auffallende und für Überraschungen sorgende Künstlertalente im Alter zwischen fünf und elf Jahren stellen sich und ihre insgesamt 36 Werke im Rathaus in Philippsburg vor. Die Musik- und Kunstschule lädt zur Ausstellungeröffnung am Donnerstag, 19. März, um 18 Uhr ein. Geboten werden bis zum 29. April die Ergebnisse des...

Ratgeber

Computerclub Bruchsal veranstaltet zweiten Teil des Kurses
Erstellen einer Fotoshow

Waghäusel. Nachdem im Januar die Bearbeitung von Digitalbildern am Computer behandelt wurde folgt nun der zweite Teil. Es werden unterschiedliche Möglichkeiten der Erstellung einer Fotoshow, der Speicherung, des Brennens und diverser Ausgabemöglichkeiten vorgestellt. Die Veranstaltung ist am Donnerstag, 13. Februar, 19 Uhr, im Nebenzimmer Gasthaus zum Schwanen in Wiesental. Die Veranstaltungen des Computerclubs finden immer am zweiten und dritten Donnerstag im Monat statt. ps

Ausgehen & Genießen

Postmuseum in Rheinhausen geöffnet
Außerplanmäßige Öffnungszeit

Oberhausen-Rheinhausen. Das Postmuseum ist am Sonntag, 9. Februar, 15 bis 17 Uhr geöffnet. Es befindet sich im ehemaligen Pferdestall des ältesten Postamts in Baden im Hinterhof der Gaststätte Alte Post in Rheinhausen. Ansonsten ist das Museum an jedem 2. Sonntag im Monat, außer im August geöffnet. ps Weitere Informationen: Weitere Informationen unter Telefon: 07254 1219 oder Telefon: 07254 5243

Sport

Jugendhallenturnier des FV Hambrücken
Drei Tage "Budenzauber"

Hambrücken. Die Jugendabteilung des FV Concordia 1912 Hambrücken veranstaltet vom 17. bis 19. Januar ein Jugend-Fußballturnier in der Lußhardthalle, Pfarrer-Graf-Straße 3 in Hambrücken. Es spielen Mädchen und Jungs der C-, D-, E- und F-Jugendmannschaften. Bestandteil des traditionellen Hallenfußballturniers ist ebenso ein großes Bambini-Spielfest. Das Turnier beginnt am Freitag um 17.30 Uhr mit den Spielen der C-Jugend.Am Samstag geht es dann um 8.30 Uhr mit der E2- und um 12.00 Uhr mit der...

Ausgehen & Genießen

Postmuseum in Rheinhausen geöffnet
Ältestes Postamt in Baden

Rheinhausen. Das Postmuseum ist am Sonntag, 12. Januar, von 15 bis 17 Uhr geöffnet. Es befindet sich im ehemaligen Pferdestall des ältesten Postamts in Baden im Hinterhof der Gaststätte "Alte Post" in Rheinhausen. Ansonsten ist es an jedem zweiten Sonntag im Monat, außer im August, geöffnet. ps Weitere Informationen: Termine für Gruppenführungen nach Abspracheunter Telefon: 07254 1219 oder Telefon: 07254 5243

Ratgeber

Glaubenskurs im Kloster Waghäusel
Religion neu erleben und hinterfragen

Waghäusel.  „Gibt es Gott?“, „Hat mein Leben eine Bedeutung?“. oder „Macht Glaube glücklich?“ Im Kloster Waghäusel sind die Suchenden, Zweifler und Neugierigen willkommen. Dort wird ab  8. Januar und danach zehn Wochen lang immer mittwochs von 19.30 bis 21.30 Uhr ein Alpha-Glaubenskurs für alle angeboten. „Wer einfach neugierig ist, eine Sehnsucht nach Mehr im Leben verspürt oder die Sache mit Gott nochmals neu für sich ausprobieren möchte, ist bei uns am richtigen Platz“, sagt Pater...

Ratgeber

Die IG Chronisch-Nierenkranker Kraichgau-Hardt lädt ein
Thema Patientenverfügung

Bad Schönborn. Die Mitglieder der Interessengemeinschaft Chronisch-Nierenkranker Kraichgau-Hardt treffen sich am Donnerstag, 9. Januar,  um 18 Uhr im Sportpark-Restaurant des TuS Mingolsheim zum monatlichen Stammtisch. Um 19 Uhr wird dann der promovierte Mediziner Ulrich Hildenbrand vom Krankenhaus in Germersheim über die Notwendigkeit einer Patientenverfügung referieren. Thematisiert werden auch Fragen zum Wachkoma sowie über die Sinnhaftigkeit einer Beatmung bei der 24-Stunden-Pflege. Zum...

Ratgeber

Veranstaltungsreihe "Perspektiven des Älterwerdens" in Rußheim
"Wenn das Amt die Pflege zahlt..."

Dettenheim. Im Januar 2020 beginnt die Veranstaltungsreihe „Perspektiven des Älterwerdens“ mit dem Thema Hilfe zur Pflege in Dettenheim. Die Pflegestützpunkte des Landkreises Karlsruhe greifen aktuelle und häufig angefragte Themen aus der Beratung auf und organisieren Vorträge von Experten und Fachkräften gemeinsam mit den Kooperationspartnern aus den Kommunen, regionalen Kliniken und Wohlfahrtsverbänden. Die Veranstaltung am Mittwoch, 15. Januar, des neu eröffneten Pflegestützpunktes in...

Lokales

Öffentliche Gemeinderatssitzung in Hambrücken
Lärmaktionsplan und Bauvorhaben

Hambrücken. Am Dienstag, 17. Dezember,  findet um 18 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses eine öffentliche Gemeinderatssitzung statt. Dabei stellt die TransnetBW ihr aktuelles Vorhaben des Netzausbaus im Zuge der Energiewende vor. Zudem beschließt der Gemeinderat über die Beauftragung der dritten Stufe der Lärmaktionsplanung. Das Gremium berät außerdem über die anstehende Änderung des Bebauungsplanes „West II“ und über das gemeindliche Einvernehmen zu einer Bauvoranfrage.

Ausgehen & Genießen
Streetfood zu Weihnachten - rund um den Bruchsaler Bahnhof
  2 Bilder

Street Food Festival auf dem Bahnhofsvorplatz in Bruchsal
Kulinarischer Advent

Bruchsal. Auch die DB ist in Weihnachtsstimmung und möchte dieses Flair mit ihren Kunden und Gästen teilen. Am Wochenende des zweiten Advent lädt der Bahnhof Bruchsal deshalb zum großen "DB Street Food Festival" ein. Los geht es freitags um 17 Uhr, samstags ist der Food-Markt von 13 bis 22 Uhr geöffnet und sonntags von 11 bis 17 Uhr. Die Besucher erwartet ein abwechslungsreiches Bühnenprogramm mit Künstlern, Musikern und DJs, das die ganze Familie ansprechen soll. Auch weihnachtliche...

Ratgeber

Information rund um den plötzlichen Herztod
Stille Gefahr

Speyer. „Plötzlicher Herztod - Wie kann man sich davor schützen? so lautet das Thema eines Infoabends im Rahmen der Herzwochen der Deutschen Herzstiftung. Er findet statt am Dienstag 26.November, ab 17.30 Uhr in der Aula des Sankt Vincentius Krankenhauses in Speyer.  Zur Sprache kommen sollen im Rahmen des Vortrags: das Brugada-Syndrom und andere Ursachenfür akute Herzrhythmusstörungen, der implantierbare Defibrillator (ICD) und das Thema "Gute Lebensqualität trotz Herzinsuffizienz". Der...

Ausgehen & Genießen

Kulturfest in der Rußheimer Pfinzhalle
Hobbykünstler zeigen ihr Können

Dettenheim. Am Wochenende des  23. und 24. November steigt in der Pfinzhalle Rußheim das 18. SPD-Kulturfest.  Samstag ist der Start um 15 Uhr, sonntags beginnt die Veranstaltung bereits um 11 Uhr. Die  Kulturfeste finden alle zwei Jahre statt und bieten Hobby-Künstlern aus der Region eine Plattform. Über 20 Hobbykünstler zeigen ihr Können, von Handarbeit bis Handwerk.

Ausgehen & Genießen

Konzert des Musikvereins Hambrücken am 24. November
Musikalische Traumreisen

Hambrücken. Am Sonntag, 24. November,  lädt der Musikverein 1878 Hambrücken alle Freunde der sinfonischen Blasmusik zu einem abwechslungsreichen Nachmittag in die Lußhardthalle in Hambrücken ein. Der Eintritt ist auch dieses Jahr frei. Beim Jahreskonzert von erstem Orchester und Jugendorchester erwartet das Publikum wieder ein abwechslungsreiches und Unterhaltsames Programm. Das erste Orchester unter der Leitung von Tobias Moritz und das Jugendorchester mit seiner Dirigentin Sophia Veit haben...

Lokales
Karlheinz Süß und Bürgermeister Christian Eheim präsentierten den Kalender "Die 3. Generation".

Ausstellung im Rathaus Graben-Neudorf
Vorboten zum Gemeindejubiläum

Graben-Neudorf. Viel Lob für das Projekt „Die 3. Generation“ des Fotografen Karlheinz Süß gab es bei der Ausstellungseröffnung am Dienstag, 12. November, im Foyer des Graben-Neudorfer Rathauses. Thema der Arbeit von Karlheinz Süß ist das erfolgreiche Zusammenwachsen der Gemeinde. Dazu fotografierte Karlheinz Süß Jugendliche aus beiden Ortsteilen, die dem gleichen Hobby nachgehen. In Zusammenarbeit mit der Gemeinde Graben-Neudorf wurden die beeindruckenden schwarz weiß-Fotografien auch als...

Lokales
Symbolbild

28. Internationale Farbkanarienschau in Philippsburg
Eine bunte Kanarienwelt

Philippsburg. Die Vogelfreunde Philippsburg bieten am Wochenende den Besuchern in der Jugendstilfesthalle eine bunte Kanarienwelt. Aussteller aus dem gesamten Bundesgebiet, aber auch aus dem europäischen Ausland haben ihre Teilnahme an diesem Farbspektakel angekündigt. Zehn international erfahrene Preisrichter aus Holland, Belgien und Deutschland werden die Sieger unter den  Farbkanarien, in 86 Schauklassen aufgeteilt, küren. Zahlreichen Helfer aus der Region, unterstützen die...

Ausgehen & Genießen

Diavortrag im Heimatmuseum Wiesental
Geschichte lebendig werden lassen

Waghäusel. Die interessante Geschichte Wiesentals wird am Donnerstag, 14. November, um 14 Uhr im Jakob-Giesser-Haus der Arbeiterwohlfahrt lebendig werden. Peter Hiltwein, Vorsitzender des Heimatvereins im Waghäuseler Stadtteil, bietet anhand von Bildern aus dem preisgekrönten Heimatmuseum einen virtuellen Spaziergang durch die Wiesentaler Geschichte an. Bei Kaffee und Kuchen sowie freiem Eintritt sind nicht nur die Bewohner des Jakob-Giesser-Hauses im Valentin-Wohlfart-Weg, sondern auch die...

Ausgehen & Genießen

Graben-Neudorf feiert
40 Jahre Pestalozzischule

Graben-Neudorf. Mit einem Festakt und einem großen Schulfest feiert die Pestalozzi-Gemeinschaftsschule Graben-Neudorf am Samstag, 9. November, ihren 40. Geburtstag. Im Rahmen einer Feierstunde wird der frühere Rektor der Schule Gerd Hartmann die von ihm verfasste Chronik der Schule vorstellen. Ab 11 Uhr öffnet die Schule mit einem großen Schulfest für die Öffentlichkeit ihre Pforten.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.