Alles zum Thema Eintritt frei

Beiträge zum Thema Eintritt frei

Ausgehen & Genießen
Bikes, Livemusik und Benzingespräche: Am Festwiesenhaus Rülzheim findet "Thunder of Music".
2 Bilder

Bikergottesdienst, Livemusik und Oldtimer
Thunder of Music

Rülzheim. Der Tradition folgend, veranstaltet der Motorsportclub Rülzheim auch in diesem Jahr wieder die Veranstaltung „Thunder of Music“ rund ums Festwiesenhaus in Rülzheim. Young-, Oldtimer-, Traktoren- und Motorradfreunde sowie Liebhaber der Rock-, Pop- und Country-Musik geben sich, bei sommerlichen Temperaturen, auf den Festwiesen in Rülzheim ein Stelldichein. Auch in diesem Jahr erwartet die Besucher am 27. und 28. Juli ein  tolles Programm. Am Samstag spielt unter anderem Diversity zum...

Ratgeber
Dr. Hans-Günter Weeß, Leiter des Schlafzentrums des Pfalzklinikums.

Dr. Hans-Günter Weeß zum Thema „Schlaf wirkt Wunder“
Gesundheitsgespräch im Haus des Gastes

Bad Bergzabern. Der Kneipp-Verein Bad Bergzabern und die Tourist-Information Bad Bergzaberner Land bieten in diesem Jahr die bisher getrennt durchgeführten Gesundheitsgespräche gemeinsam an. Das nächste Gesundheitsgespräch findet am Montag, 22. Juli, zum Thema: „Schlaf wirkt Wunder“ statt. Referent ist Dr. Hans-Günter Weeß, Leiter des Schlafzentrums des Pfalzklinikums. Der Schlaf stellt ein elementares physiologisches Grundbedürfnis dar. Er ist Voraussetzung für Gesundheit, Leistungsvermögen...

Ausgehen & Genießen
Duo Arcopeggia: Eva-Maria Vischi (Violine) und Birke Falkenroth (Harfe).

Konzert mit Violine und Harfe
Open-air im Kurpark

Bad Bergzabern. Man darf sich überraschen lassen vom Facettenreichtum der Kombination von Violine und Harfe und das einfühlsame und impulsive Spiel der beiden Musikerinnen Eva-Maria Vischi und Birke Falkenroth genießen. Bei ihren Auftritten erklingen sowohl beeindruckende Originalkompositionen, wie auch wunderschöne Bearbeitungen, wobei sich die klangliche Vielfalt von der Barockzeit bis hin in die Moderne erstreckt und besonderen Ausdruck in der temperamentvollen spanischen Musik findet. Die...

Ausgehen & Genießen
Die Nikolauskapelle.

Frühe Tastenmusik in der spätromanischen Kapelle
Alte Tonkunst

Klingenmünster. Ein besonderes Instrument und selten gehörte Musik prägen das nächste Konzert in der Nikolauskapelle am Sonntag, 19. Mai, um 16 Uhr: Bernhard Arbogast, bekannter Kirchenmusiker aus Landau, spielt an seinem italienischen Spinett frühe Tastenmusik aus Europa, die in den Jahren 1450 bis 1620 komponiert wurde. Eine eindrucksvolle Begegnung von Architektur und alter Tonkunst. Für das Konzert, veranstaltet von der Burg-Landeck-Stiftung, wird kein Eintritt erhoben. Die Stiftung...

Ausgehen & Genießen

VIVIDA VOX, der Chor für geistliche Musik Südpfalz, on tour
VIVIDA VOX, der Chor für geistliche Musik Südpfalz, in Landau

Der Chor für geistliche Musik Südpfalz, VIVIDA VOX, ist am Sonntag, 26.5.2019, 11.15 Uhr, wiederum zu Gast in Landau. Unter der Leitung von Heinz Kern werden die Sängerinnen und Sänger den Gottesdienst im Kirchenpavillon „Himmelgrün“ auf dem ehemaligen Landesgartenschaugelände in Landau musikalisch mitgestalten. Die Herzen mit Musik berühren, so das Motto des Chors. Umso mehr freuen sich die Sängerinnen und Sänger wieder auf diesen ganz außergewöhnlichen Ort, an dem sie dies mit...

Ausgehen & Genießen

Erste Straußenbabys sind geschlüpft
Rülzheim - Straußenfarm Mhou feiert den Kükennachwuchs

Rülzheim. Die Strauenfarm Mhou in Rülzheim lädt zum Tag der offenen Tür am 31. März. Gefeiert wird der  Schlupf der ersten Straußenküken der Saison 2019. Für Kinder gibt es Ponyreiten und die Möglichkeit, Strauenei-Scherben zu bemalen. Außerdem spielt Pierre Lenhard Livemusik. Außerdem gibt es Spezialitäten rund um den Strauß. Brigitte Melder hat im letzten Jahr die Strauenfarm in Rülzheim besucht und hier einen umfassenden Bericht geschrieben. Der Eintritt ist am Sonntag frei, die...

Ausgehen & Genießen
 „Oma Frieda“

„Gladiator - Oma Frieda unterwegs am Rollator“
Kabarett

Bad Bergzabern. Am Freitag, 29. März kommt Jutta Lindner ins Haus der Familie. Mit ihrem Kabarett „Gladiator - Oma Frieda unterwegs am Rollator“ wird sie ab 15 Uhr die Lachmuskeln der Besucherinnen und Besucher strapazieren. Der Eintritt ist frei. Spenden erbeten. ps

Ausgehen & Genießen
Für die Worte ist zuständig  Wolfgang Spitz und für die  Musik Wolfgang Sobiraj.

„Carambole“ gibt Anregungen
Lebensfragen

Bad Bergzabern. Reflexionen über das Leben mit Worten von Dichtern und Musik mit „Carambole“ am Sonntag, 3. Februar, um 17 Uhr, im Konferenzraum, Haus des Gastes. Für die Worte ist zuständig Wolfgang Spitz und für die Musik Wolfgang Sobiraj. Das zweistündige Programm wendet sich an Menschen – egal ob alt oder jung – die bereit sind, dem Leben so ins Auge zu sehen, wie es ist, ohne die innere Heiterkeit zu verlieren. Durch musikalische Interpretationen – lustig-ironisch, anregend, ernst –...

Lokales
Christian Siry liest aus seinem Buch "Holy Bearshit - Eine Abenteuerreise auf der Suche nach den letzten Bären Europas"

Lesung mit Lebenskünstler Christian Siry
Holy Bearshit im Stiftsgut Keysermühle

Klingenmünster. Am Samstag, 12. Januar, um 18 Uhr, liest der Lebenskünstler Christian Siry, der unter anderem auch als Gärtner im Stiftsgut Keysermühle arbeitet, in der Bibliothek des Stiftsguts Keysermühle aus seinem neuen Buch „Holy Bearshit – Eine Abenteuerreise auf der Suche nach den letzten Bären Europas“. Der Lebenskünstler Sirius träumt davon, einmal einem Bären zu begegnen. Er streicht seinen Camper grün an, tauft ihn Bearhunter und macht sich mit seinem Kumpel Mohammad zu einem...

Ausgehen & Genießen

Konzert in der Marktkirche
Semesterabschluss

Landau/Bad Bergzabern. Die Universitätsmusik der Universität in Landau und die Arbeitsstelle für Musikkultur und Musikpädagogik laden für Freitag, 1. Februar, um 19.30 Uhr, zu einem Konzert mit Universitätschor und Universitätsorchester in die Marktkirche Bad Bergzabern ein. Die universitären Ensembles werden unter der Leitung von UMD Olaf Meyer die Sinfonie A-Dur KV 201 von W. A. Mozart und die Messe D-Dur op. 86 von A. Dvorak präsentieren; die solistischen Parts in der Messe werden von...

Ausgehen & Genießen
Organist Jean-Louis Thomas.

In der zauberhaften Atmosphäre der Johanniskirche
Noël en musique

Wissembourg. Die Kirchengemeinde Saint-Jean von Wissembourg organisiert am Dienstag, 25. Dezember, um 17 Uhr, einen musikalischen und meditativen Abend, der mittlerweile ein wesentlicher Teil der Festlichkeiten zum Jahresende ist. Für die vierte Ausgabe von „Noël en musique“ hat sich die Kirchengemeinde Saint-Jean dafür entschieden, die Thomasorgel mit Gesang erklingen zu lassen. Die Sopranistin Anne Schlick wird Ausschnitte aus Bachs prächtigem Weihnachtsoratorium und Händels Messias,...

Ausgehen & Genießen
Viele Kunstwerke gibt es im Atelier B zu erwerben.

Bilder, Krippen und Keramik
Weihnacht im Atelier B

Wissembourg. Bernard Douay lädt ein ins Atelier B, route de Schweigen, in Wissembourg (direkt an der Grenze). Neben seinen eigenen Bildern präsentiert er zu dieser Gelegenheit seine selbst gebauten Weihnachtskrippen, Aquarelle von Liliane Treger, Keramik von Astride Heintz sowie die niedlichen Eisbären, ebenfalls aus Keramik, von Christine Bouron. Bernard Douay vom Atelier B freut sich, viele Besucher in einer herzlichen, vorweihnachtlichen Atmosphäre zu empfangen, bei freiem Eintritt...

Ausgehen & Genießen
Unis-Sons bei einem Auftritt in Rountzenheim.

Die schönsten Melodien mit Unis-Sons
Weihnachtszauber

Wissembourg. Die Gesangsgruppen Unis-Sons und Unis-Sons junior aus Cleebourg geben ihr Weihnachtskonzert am Sonntag, 2. Dezember, um 17 Uhr in der Johanniskirche Saint Jean in Wissembourg. Unter der künstlerischen Leitung von Cynthia Colombo singt die Gesangsgruppe am Sonntagnachmittag die schönsten Weihnachtsmelodien. Der Eintritt ist frei, Spenden sind erwünscht. ps

Lokales
Die beteiligten Musikerinnen und Musiker.

Freier Eintritt zum Gesprächskonzert im Gymnasium
„Bergzaberner Aulagespräche“

Bad Bergzabern. Um Musik und musikalische Bildung geht es beim sogenannten „Aulagespräch“ des Gymnasiums Bad Bergzabern. Am kommenden Freitag, 9. November, 18.30 Uhr, steht in der Aula des Alfred-Grosser-Schulzentrums der Pianist Francois Kilian im Mittelpunkt des „Gesprächskonzerts“. Er wird zusammen mit dem Orchester der Stadt Wissembourg und dem Kammerorchester der Kreismusikschule Südliche Weinstraße das Klavierkonzert in D-Dur von Joseph Haydn spielen. Die Leitung hat der französische...

Ausgehen & Genießen
Martina Wolf und Verena Stei geben ein Kammermusik-Konzert in Dahn.

Kammermusik im Bürgersaal
Konzert

Dahn.Die Cellistin Verena Stei und die Pianistin Martina Wolf präsentieren am Sonntag, 4. November, um 17 Uhr ein abwechslungsreiches Programm mit Kammermusik für Cello und Klavier aus dem 19. und 20. Jahrhundert im Bürgersaal der Verbandsgemeinde Dahner Felsenland. Das Duo spannt einen Bogen von der wohl populärsten Sonate Beethovens für Cello und Klavier über zwei Charakterstücke von Rachmaninow und sechs Lieder von Manuel de Falla in reizvoller Bearbeitung für Cello und Klavier bis zu dem...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.