Eintritt frei

Beiträge zum Thema Eintritt frei

Ausgehen & Genießen
Der Chor „CantoDelMondo“.

„CantoDelMondo“ konzertiert in der Protestantischen Kirche in Wachenheim
Chormusik aus zehn Jahren

Wachenheim. Mit dem Programm „Aus alten Liedern“ präsentiert „CantoDelMondo“ unter der Leitung und moderiert von Alexander Wendt einen Querschnitt durch sein vielseitiges Repertoire aus den letzten zehn Jahren Chorarbeit. Seit Januar 2010 gestaltet der vierzigköpfige gemischte Chor das Kulturleben in Wachenheim als eingetragener Verein nun bereits mit: Ein Jubiläum, das begangen sein will! Mit diesem besonderen Programm zum Jahresende möchte „CantoDelMondo“ zurückblicken auf seine vielseitige...

Ausgehen & Genießen
Das Badehaisel lädt Musiker ein, sich auf der offenen Bühne zu präsentieren.

"Beat4ever II" - Oldies im Wachenheimer Badehaisel
Offene Bühne

Wachenheim. Am Mittwoch, 13. November, 20 Uhr, findet die nächste offene Bühne im Badehaisel statt. Thema sind „Beat4ever II - Oldies“. Anschließend gibt es an jedem zweiten Mittwoch im Monat eine weitere Veranstaltung dieser Art. Interessierte Musiker können sich unter obb@badehaisel.de melden. Der Eintritt ist frei, die Musiker freuen sich über Spenden. ps

Lokales
Das Waagenmuseum  beherbergt auf engem Raum rund 500 Waagen und ca. 1000 Gewichte.

Besichtigung des Waagenmuseums in Wachenheim
Von der Antike bis zur Gegenwart

Wachenheim. Der Kulturverein lädt herzlich ein zu Besichtigung und Führung durch das Waagenmuseum in Wachenheim. Dieses kleine Museum ist allemal einen Besuch wert: Es beherbergt auf engem Raum rund 500 Waagen und ca. 1000 Gewichte von der Antike bis zur Gegenwart, darunter Raritäten wie eine Jockey-Waage aus England aus dem Jahre 1850 oder eine Fasswaage aus Frankreich von 1927. Darüber hinaus sind zahlreiche Wiege-Instrumente von der einfachen Holzwaage über die Bahnhofs- und Metzgerwaage bis...

Lokales
Schopfige Traubenhyazinthe.

NABU lädt zu geobotanischer Exkursion an die Mittelhaardt ein
Eine große Artenvielfalt

Wachenheim. Der Kirchberg bei Deidesheim ist Teil des Naturschutzgebietes Haardtrand und geprägt durch eine Jahrhunderte alte Kulturlandschaft. Daraus resultiert eine kleinteilige, vielgestaltige Landschaftsstruktur mit einer großen Artenvielfalt. Bei einer Exkursion der NABU-Gruppe Mittelhaardt am Freitag, 14. Juni, führt Klaus Hünerfauth die Teilnehmer in das 12 Hektar große Areal. An der typischen Weinbergsflora und den geologischen Besonderheiten werden die Zusammenhänge zwischen Botanik...

Lokales
Das Kammerorchester Bad Dürkheim gastiert unter der Leitung seiner Dirigentin Gabriele Weiß-Wehmeyer in der Protestantischen Kirche in Friedelsheim.
2 Bilder

Kammerorchester Bad Dürkheim gastiert in Friedelsheim
Ein musikalische Reise durch Europa

Friedelsheim. Das Kammerorchester Bad Dürkheim gastiert unter der Leitung seiner Dirigentin Gabriele Weiß-Wehmeyer am Samstag, 6. April, um 19 Uhr in der Protestantischen Kirche in Friedelsheim. Das Programm beginnt mit dem Doppelkonzert in C-Dur Op. 9 Nr. 9 für zwei Oboen und Streichorchester des italienischen Barock-Komponisten Tomaso Albinoni, bei dem die Oboistinnen Elisabeth Frost und Sabine Oepen das kunstvolle Rankenwerk der Solostimmen übernommen haben. Es wendet es sich als...

Ausgehen & Genießen
Am 9. Dezember zu Gast in Wachenheim: Chorus 4’n More.

Neustadter Barbershop Chorus 4’n More in der protestantischen Kirche Wachenheim
Hörgenuss der besonderen Art

Wachenheim. Am Sonntag, 9. Dezember, ist der Neustadter Chorus 4’n More um 17 Uhr zu Gast in der protestantischen Kirche St. Georg in Wachenheim in der Burgstraße. Die Zuhörer erwartet ein A-Capella-Hörgenuss der besonderen Art mit Liedern über Freude, Zuversicht, Frieden, Liebe und mehr. Barbershop ist Klang und Harmonie pur, wobei die Stimmvielfalt den besonderen Reiz ausmacht. Die enggesetzten Harmonien sorgen für eine ungewöhnliche Klangfülle. Lieder aus Musicals und Filmen, Traditionals...

Ausgehen & Genießen

Buchvorstellungen in der Kulturey am 20. November
„Bücher für den Wunschzettel – querbeet und buntgemischt“

Wachenheim. Der Kulturverein Wachenheim e.V. lädt am Dienstag, 20. November, ein zur – nun schon traditionellen – beliebten Buchvorstellung „Bücher zu Weihnachten“ im Café Kulturey (Burgstraße).  Jeanette Jung (Buchhandlung „Quodlibet“ Neustadt) präsentiert aktuelle Romane, Sachbücher, Kinderbücher, Geschenkbände unter dem Motto „Bücher für den Wunschzettel – querbeet und buntgemischt“. Für den musikalischen Rahmen sorgt Klaus Helfer am Klavier. Der Eintritt ist frei. Beginn der Veranstaltung...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.