Alles zum Thema Eintritt frei

Beiträge zum Thema Eintritt frei

Ausgehen & Genießen
Sonnensittiche im Vogelpark Oberhausen

Parkfest im Vogelpark Oberhausen
52 Vogelarten zu sehen

Oberhausen-Rheinhausen. Über das Wochenende am 25. und 26. Mai findet auf dem Parkgelände des Vereins der Vogelfreunde Oberhausen in den Bruchgärten das Parkfest statt. Das Fest beginnt am Samstag ab 15 Uhr und am Sonntag ab 10 Uhr. Für das leibliche Wohl über das Wochenende ist bestens gesorgt.  Ein Spielplatz für die Kinder steht zur Verfügung. Der Tierbestand im Vogelpark mit insgesamt 52 Arten beträgt zusammen rund 330 Tiere. Auf den Nestern der Weißstörche im Park, sind die ersten...

Ausgehen & Genießen
Zum Pfarrfest gibt es selbstgebackenen Kuchen

Gemeinde St. Cäcilia feiert Pfarrfest
Familiengottesdienst unter dem Motto "Allein die Liebe zählt"

Mühlhausen. Unter dem Motto „Allein die Liebe zählt“ feiert die Pfarrgemeinde St. Cäcilia Mühlhausen am Sonntag 19. Mai das traditionelle Pfarrfest. Es wird eröffnet um 10.30 Uhr in der Pfarrkirche mit einem Familiengottesdienst, den die Vocalinos und die Instrumentalgruppe Exodus unter der Leitung von Florian Antoni musikalisch gestalten. Im Anschluss an den Gottesdienst wird in der Bernhardushalle weitergefeiert, wo um die Mittagszeit kulinarische Köstlichkeiten auf die Besucher warten. Ab...

Ausgehen & Genießen
Historische Ansicht des Pfarrbergs

Rundwanderung des Heimatvereins am 19. Mai
Geheimnisse unter der Weiherer Erde

Ubstadt-Weiher. Das Geheimnis um den in der Pfarrkirche St. Nikolaus in Weiher begrabenen „Edelmann“ wird der Heimatverein Ubstadt-Weiher in seiner rund drei Kilometer langen Rundwanderung am Sonntag, 19. Mai, ab 14.00 Uhr lüften. Josef Schroff, der die Gewänder des „Edelmanns“ noch selbst gesehen hat, wird aus erster Hand berichten, bevor Vorstandsmitglied Beate Harder aufgrund der neuesten Rechercheergebnisse des Heimatvereins die wahre Identität des „Edelmanns“ belegen wird. Beim...

Wirtschaft & Handel

Backstage bei der Polizei in Bruchsal
Nacht der Bewerber

Bruchsal. Am Freitag, 17. Mai, bieten das Polizeipräsidium Karlsruhe und das Polizeipräsidium Einsatz Interessierten bei der „Nacht der Bewerber“ von 17 bis 21 Uhr die Möglichkeit, einmal hinter die Kulissen der Polizei zu schauen. Bei der Nachwuchswerbeaktion öffnet die Polizei ihre Türen, um den Besuchern einen nachhaltigen Einblick in die Vielfalt der Polizeiarbeit zu ermöglichen und sich umfassend beraten und inspirieren zu lassen. Auf dem Areal der Bereitschaftspolizeidirektion in...

Ausgehen & Genießen
Franziska Plüschke; Alexander Chico-Bonet

Die junge Badischen Landesbühne an Muttertag zu Gast im Musikautomaten-Museum
Mit den Ohren sehen, auf der Nase tanzen

Bruchsal. Am Muttertag, 12. Mai,  um 14 Uhr ist die junge Badische Landesbühne zu Gast im Deutschen Musikautomaten-Museum im Schloss Bruchsal. Die Schauspielerin und Choreografin Franziska Plüschke entwickelte mit dem Stück „Mit den Ohren sehen, auf der Nase tanzen“ ein Tanztheater mit viel Musik für Menschen ab vier Jahren, die ihre Sinne entdecken wollen. Im Mittelpunkt stehen der leicht schwerhörige Homo Hapticus und Sentire Sensibus, die nicht gut riechen kann und auf eine neue Nase...

Ausgehen & Genießen

Außergewöhnliches im Rahmen der Rauenberger Abendmusik
Jazz in der Kirche

Rauenberg. Die „Missa in Jazz“ des zeitgenössischen Kirchenmusikers, Komponisten und Arrangeurs Peter Schindler wird präsentiert in der zweiten Rauenberger Abendmusik dieses Jahres am Sonntag, 26. Mai, 19 Uhr, in der Pfarrkirche St. Peter und Paul Rauenberg. Der Kleine Chor „Allegro“ des Chors an St. Peter und Paul und der Jugendchor „Rainbow“ unter der Leitung von Prof. Franz Wassermann gestalten den Chorpart. Schindler hat den Messetext musikalisch in die moderne Sprache des Jazz...

Ausgehen & Genießen

Die "Katzbachbuwa Odna" laden ein
Maibaumaufstellung in Odenheim

Östringen. Die  "Katzbachbuwa Odna" laden am Dienstag, 30. April, zur Maibaumaufstellung auf den festplatz bei der Mehrzweckhalle. Los geht es dort um 18 Uhr - mit Livemusik, Bar und "Tanz in den Mai". Auch am 1. Mai wird selbstverständlich weiter gefeiert, ab 11 Uhr gibt es einen Frühschoppen mit zünftiger Polka-Musik, es wird Kaffee und Kuchen verkauft, für Kinder ist eine Hüpfburg aufgebaut. Auf dem Programm dann auch das erste Odenheimer Königsschießen, ausgerichtet durch den...

Ausgehen & Genießen

MV Langenbrücken lädt zu Nachtwanderung, Blasmusik und Geselligkeit
In den Mai feiern

Langenbrücken. Der Musikverein Langenbrücken veranstaltet sein traditionelles Waldfest am Goldknöpfle. Der Festbetrieb beginnt am Abend der Waldpurgisnacht, 30. April, um 17 Uhr. Die musikalische Unterhaltung beginnt um 17.30 Uhr mit dem Musikverein Eintracht Mingolsheim, anschließend spielt der Musikverein Rauenberg. Natürlich darf auch die Nachtwanderung der Kinder und Jugendlichen nicht fehlen. Am 1. Mai gibt es Gegrilltes, Pommes, Chilli Con Carne sowie Kaffee und Kuchen. Für die...

Ratgeber

Beratungstag für Frauen
Karriere, Job, Wiedereinstieg, Weiterbildung

Östringen. Gemeinsam mit der Kontaktstelle „Frau und Beruf“ Karlsruhe plant die Stadt Östringen einen Beratungstag für Frauen, auch aus umliegenden Kommunen. Expertin Frauke Bolch berät in Einzelgesprächen über den Wiedereinstieg nach der Familienpause, Umschulung, Weiterbildung, Arbeitslosigkeit, Existenzgründung oder andere individuelle Anliegen. Migrantinnen bekommen Tipps zur Berufsanerkennung und Orientierung im deutschen Arbeitsleben. Der Tag wird mit den Interessentinnen festgelegt....

Ratgeber

Doppel-Flohmarkttag in der Mehrzweckhalle Odenheim
Für die Kleinsten und die Größeren

Östringen. Ein Doppel-Flohmarkttag findet in der Mehrzweckhalle Odenheimam Sonntag, 17. März, statt,  Von 10 bis 11.30 Uhr gibt es dort einen Baby- und Kleinkindersachenflohmarkt (bis Größe 104)  und Kindersachenflohmarkt (ab Größe 104) von 14 bis 15.30 Uhr Angeboten werden alle Arten von Kindersachen - wie Kinderkleidung, Spielzeug, Kindersitze und Kinderwagen. Anmeldungen und Info  per E-Mail an  kisama-odenheim@gmx.de. Im Flohmarkt-Café werden Kaffee, Kuchen und „Heiße Wurst“...

Ratgeber
Referent ist Oberarzt Markus Schneider von der Klinik für Unfall-, Hand- und Orthopädische Chirurgie.

Vortragsreihe moderne Chirurgie
Möglichkeiten der modernen Schulterprothetik

Bruchsal. Innerhalb der laufenden Vortragsreihe „Moderne Chirurgie“ der beidenchirurgischen Kliniken an der RKH Fürst-Stirum-Klinik Bruchsal geht es am Dienstag, 19. März, um moderne Schulterprothetik. Der Eintritt ist frei; eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Den Vortrag hält Oberarzt Markus Schneider von der Klinik für Unfall-, Hand- undOrthopädische Chirurgie. Der Vortrag findet um 19 Uhr im Kasino der Fürst-Stirum-Klinik Bruchsal statt. Im Vortrag wird neben der Indikationsstellung...

Ratgeber
Alles rund um die Fotografie bietet dieser Secondhand-Markt in der Hermann Kimling-Halle, Östringen

33. Östringer Fotobörse am 16. März
Die digitale und analoge Welt der Fotografie

Östringen. Am Samstag, 16. März, veranstalten die Fotofreunde Östringen von 10 bis 15 Uhr zum 33. Mal ihre  Fotobörse in der Hermann-Kimling-Halle in der Mozartstraße 1 in Östringen. Wie sich am Interesse der Besucher- und Verkäufer deutlich ablesen lässt,  ist dieser Markt mittlerweile weit über die Grenze Deutschlands hinaus bekannt geworden. Sammler und Händler aus Deutschland, Frankreich, den Niederlanden und Polen haben sich angesagt, um dem fotointeressierten Publikum Kameras und...

Sport

18. Kraichgau-Pokalturnen in Graben-Neudorf
Fast 150 Turnerinnen am Start

Graben-Neudorf. Die Turngemeinschaft Kraichgau veranstaltet am Sonntag, 17. März, in der Pestalozzihalle in Graben-Neudorf das mittlerweile 18. Kraichgau-Pokalturnen für Mädchen und junge Frauen. Ab 10 Uhr werden dort bei freiem Eintritt insgesamt 148 Turnerinnen im Alter von acht bis 35 Jahren an den vier Geräten Sprung, Stufenbarren, Schwebebalken und Boden um die Pokalsiege antreten. Dabei werden in sieben Wettkampfklassen insgesamt 28 hübsch gestaltete Trophäen vergeben. Zusätzlich gibt...

Sport

Sichtungstag im Golfclub St. Leon-Rot
Talente gesucht

St. Leon-Rot/Region. Am Samstag, 16. März, führt der Golf Club St. Leon-Rot seine jährliche Jugendsichtung durch. Gesucht werden junge Bewegungstalente der Jahrgänge 2007 bis 2012, die das nötige Geschick für den Golfsport mitbringen. Dazu sind Kinder mit und ohne Golferfahrung herzlich willkommen. Der Check-In zur Sichtung beginnt um 9 Uhr. Treffpunkt ist der Gästeparkplatz vor dem Pro Shop des Golf Club St. Leon-Rot. Um 12 Uhr endet die Sichtung dort wieder. Die Kinder erwartet am...

Ausgehen & Genießen

Interkulturelles Frauenfrühstück
Gespräche über das Frauenwahlrecht

Kronau. Zum Interkulturellen Frauenfrühstück lädt am Samstag,  16. März, von 10 bis 12 Uhr der Verein FrauenWürde "Manisita". Veranstaltungsort ist die "Alte Schule" in Kronau, dort dreht sich im dritten Obergeschoss alles um "100 Jahre Frauenwahlrecht". Es wird referiert und diskutiert bei Essen, mit Liebe zubereitet, biologisch, frisch, fair und aus aller Welt.  Info: manisita@web.de oder www.frauenwuerde-manisita.de

Ratgeber

Doppel-Flohmarkt in der Mehrzweckhalle Odenheim
Rund ums Kind

Doppel-Flohmarkttag in der Mehrzweckhalle Odenheim am Sonntag,  17. März, findet ein Baby- und Kleinkindersachenflohmarkt (bis Größe 104) von 10 bis 11.30 Uhr und Kindersachenflohmarkt (ab Größe 104) von 14 bis 15.30 Uhr statt Angeboten werden alle Kindersachen wie  Kinderkleidung, Spielzeug, Kindersitze und Kinderwagen. Anmeldungen und Informationen sind ausschließlich per E-Mail möglich:kisama-odenheim@gmx.de. Im Flohmarkt-Café werden Kaffee, Kuchen und „Heiße Wurst“ angeboten. Für...

Ausgehen & Genießen
Bei den Inszenierungsgesprächen geht es unter anderem um Franz Kafkas Amerika.
2 Bilder

Inszenierungsgespräche
Amerika und Die Glasmenagerie

Bruchsal. Am Sonntag, 3. März, um 17 Uhr lädt die Badische Landesbühne zu Inszenierungsgesprächen bei Kaffee und Kuchen ins theater treppab ein. Thema ist zum einen die Premiere von Franz Kafkas Amerika, die bereits am 21. Februar über die Bühne gegangen ist. Das Gespräch bietet Gelegenheit, offene Fragen zur Inszenierung zu stellen und sich über die gesammelten Eindrücke mit Regisseur Carsten Ramm, Bühnenbildner Tilo Schwarz, Kostümbildnerin Kerstin Oelker, Musiker Ziggy Has Ardeur und...

Ratgeber

Informationsveranstaltung für Pferdehalter
Über die Pferdegesundheit

Bruchsal. Das Landwirtschaftsamt im Landratsamt Karlsruhe bietet am Donnerstag, 7. März, ab 13 Uhr eine Informationsveranstaltung für Pferdehalter an. Im Mittelpunkt stehen Themen der Pferdegesundheit: „Aktuelles vom Pferdegesundheitsdienst“, „Betriebswirtschaftliche Auswertungen des aktuellen Pferdereports“ sowie „Ist mein Pferd zu dick?“.  Die Veranstaltung findet im Schützenhaus, Gewann Sandgrube,  Bruchsal-Heidelsheim, statt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Weitere Auskünfte...

Ratgeber
Dr. Simon Küsters ist Leitender Oberarzt an der Klinik für Allgemein-, Viszeral- und Gefäßchirurgie an der Fürst-Stirum-Klinik Bruchsal.

Vortragsreihe der chirurgischen Kliniken
Operationen zur Gewichtsabnahme

Bruchsal. Im nächsten Vortrag der Reihe „Moderne Chirurgie“ an der Fürst-Stirum- Klinik Bruchsal geht es am Dienstag, 19. Februar, um Operationen zur Gewichtsabnahme. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Der Eintritt ist frei. Den Vortrag hält Privatdozent Dr. Simon Küsters, Leitender Oberarzt an der Klinik für Allgemein-, Viszeral- und Gefäßchirurgie an der Fürst-Stirum-Klinik Bruchsal. Er findet um 19 Uhr im Kasino des Bruchsaler...

Ratgeber

Vortrag im Rahmen der "Perspektiven des Älterwerdens"
Medikamente im höheren Lebensalter

Bruchsal. Die Veranstaltungsreihe „Perspektiven des Älterwerdens“ der Pflegestützpunkte im Landkreis Karlsruhe beschäftigt sich am Mittwoch, 20. Februar in Bruchsal, mit dem Thema „Medikamente im höheren Lebensalter“. Nicht wenige ältere Menschen nehmen täglich mehrere verschiedene Medikamente gleichzeitig ein. In seinem Vortrag informiert Dr. Norbert Specht-Leible, Arzt für Altersmedizin am Agaplesion Bethanien Krankenhaus Heidelberg, darüber, was bei der Einnahme zu beachten ist, und...

Ratgeber

Kindersachen-Flohmarkt in Kronau am 23 März
Alles fürs Kind

Kronau. Ein großer Kindersachen-Flohmarkt mit bis zu 70 Ständen findet am Samstag,  23 März, von 10 bis 12 Uhr in der Kronauer Mehrzweckhalle statt. Nichtgewerbliche Anbieter haben die Möglichkeit Kinder- und Babyartikel sowie Spielzeug anzubieten. Der Eintritt ist frei, für Anbieter wird eine geringe Standgebühr fällig. Eine Cafeteria sichert das leibliche Wohl. Der Erlös des von dem Verein KRONAU hilft! veranstalteten Flohmarkts fließt in den Hilfsfonds des Sozialvereins und kommt...

Ausgehen & Genießen
Einfach Pärchen-Selfie machen, auf dem auch das Schloss gut zu erkennen ist,  und bis 19. Februar auf Instagram oder Facebook hochladen, mit #KüssmichimSchloss taggen und vielleicht gewinnen. Für freien Eintritt ins Schloss reicht rund um den Valentinstag ein inniger Kuss.

Valentinsaktion vom 11. bis 17. Februar
Küss mich! Im Schloss.

Bruchsal. „Küss mich! Im Schloss!" Die Valentinsaktion der Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg hat in den letzten Jahren enorm positive Resonanz gefunden. Deshalb laden in diesem Februar wieder viele Schlösser im Land dazu ein, den Eintritt per Kuss zu entrichten. In der Zeit vom 11. bis 17. Februar erhalten alle Paare, die sich an der Schlosskasse küssen, freien Eintritt ins Monument. Auch in diesem Jahr ist wieder ein Schloss dazugekommen. Mit dabei sind 2019 Schloss...

Ausgehen & Genießen
Insgesamt drei Jahre lang war Markus Mauthe für sein aktuelles Fotoprojekt in Afrika, Asien, am Nordpolarkreis und in Südamerika unterwegs.
2 Bilder

Greenpeace präsentiert
Kaum etwas bleibt wie es ist

Bruchsal. Seit 30 Jahren bereist Naturfotograf Markus Mauthe Winkel der Erde fernab bekannter Reiserouten. Für sein neues Projekt in Zusammenarbeit mit der Umweltschutzorganisation Greenpeace machte er sich auf die Suche nach Menschen, die abseits unserer modernen Welt noch möglichst nahe an den Wurzeln ihrer indigenen Kulturen leben. Das Ergebnis dieser Expeditionen ist eine einzigartige multimediale Live-Show, die einen spannenden Ausschnitt der kulturellen und ökologischen Vielfalt...

Ausgehen & Genießen

Vortrag über die Fürstbischöfe in Karlsdorf und Kislau
Barocke Spurensuche

Stettfeld. Am Montag, 11. Februar, ab 19 Uhr, referiert der Erste Vorstand des Heimatvereins Karlsdorf, Bertram Fuchs, über die Spuren der Fürstbischöfe in Karlsdorf und Kislau beim Heimatverein Ubstadt-Weiher. Im Römerkeller in Stettfeld wird er die Barockschlösser Kislau und Altenbürg (Karlsdorf) näher vorstellen. Kislau und Altenbürg waren zwei mittelalterliche Burganlagen, die der Speyrer Fürstbischof Damian Hugo von Schönborn im 18. Jahrhundert gänzlich im barocken Sinne umgestaltete....

  • 1
  • 2