Alles zum Thema Eintritt frei

Beiträge zum Thema Eintritt frei

Ausgehen & Genießen
Ausstellung zur Rheinschifffahrt
27 Bilder

Begegnungsfest in Leimersheim
Ein Wochenende für die grenzenlose Freundschaft

Leimersheim. In Leimersheim wird noch bis 24. Juni ein Dorffest unter dem Motto: „Deutsch-Französisches Begegnungsfest“ gefeiert - Partner ist dabei die elsässische Gemeinde Seltz. Auf dem Festgelände am Fischmal gibt es rund um die Sport- und Freizeithalle verschiedene kulinarische Angebote, Informationen zur Freizeitgestaltung rund um Leimersheim und Seltz, Kinderprogramm und eine Bühne, auf der Bands aus der Region ihr musikalisches Können zum Besten geben. In der Halle findet parallel eine...

Ausgehen & Genießen
Gesellig geht es zu beim Sommerfest des OGV Oberhausen-Rheinhausen

Der OGV Oberhausen-Rheinhausen lädt ein
Sommerfest im Lehrgarten Mähbruch

Oberhausen-Rheinhausen. Der Obst- und Gartenbau Verein Oberhausen-Rheinhausen lädt zum großen Sommerfest am Sonntag, 7. und Montag, 8. Juli, in den Obst-Lehrgarten im Mähbruch nach Oberhausen ein. Das Fest beginnt am Sonntag um 10 Uhr mit einem traditionellem Weißwurstessen. Ganztägig wird zudem eine große Auswahl an kulinarischen Köstlichkeiten angeboten. Kaffee und Kuchen, sowie eine gut sortierte Cocktailbar ergänzen das Angebot gegen Hunger und Durst. Montags wird 11.30 Uhr traditionell...

Ausgehen & Genießen

Hähnchenfest in Philippsburg
Geselligkeit und kulinarische Spezialitäten

Philippsburg. Am Wochenende, 22. und 23. Juni, veranstalten die Badischen Schalmeien Philippsburg auf ihrem  Vereinsgelände das Hähnchenfest. Der Festbetrieb beginnt am Samstag um 17 Uhr. Im Vereinsheim oder im Zelt kann drinnen wie draußen gefeiert werden und selbstverständlich sind die Getränkevorräte bestens gefüllt. Am Sonntag öffnet um 11.30 Uhr die Schalmeienküche ihre Pforten.  Die gesamte Bevölkerung unserer Gemeinde ist herzlich eingeladen.

Ausgehen & Genießen
Der Kirchenchor St. Jodokus und Piccoletto Wiesental gestalten zusammen mit Blechbläsern, Pauken und Orgel ein fulminantes Benefizkonzert zugunsten der Kirchensanierung mit „Best of John Rutter“.

Benefizkonzert in St. Jodokus Wiesental
Best of John Rutter

Waghäusel. Festliche Choräle und Hymnen aus der anglikanischen Kirchenmusik, eine Auswahl der beliebtesten Chorstücke von John Rutter und feierliche Intraden für Blechbläser, Pauken und Orgel werden beim großen Benefizkonzert in der katholischen Pfarrkirche St. Jodokus in Waghäusel-Wiesental (Mannheimer Straße 1) zu hören sein. Mit dem fulminanten Kirchenkonzert am Sonntag, 7. Juli, um 19 Uhr wollen der Kirchenchor St. Jodokus und der junge Chor „Piccoletto“ für den guten Zweck musizieren....

Ausgehen & Genießen
Küfermeister Rudolf Böser, Kunde und Geselle Oskar Reiser

Heimatverein Ubstadt-Weiher zeigt "Handel und Handwerk im Wandel der Zeit"
Küfertradition mit musikalischer Weinprobe und Ausstellung

Ubstadt-Weiher. Mit dem Küferhandwerk führt der Heimatverein Ubstadt-Weiher seine Reihe „Handel und Handwerk im Wandel der Zeit in Ubstadt-Weiher“ am Freitag, 21. Juni, um 19 Uhr, im Fachwerkhaus in Zeutern, fort. Bruno Böser aus Weiher und Oskar Reiser aus Zeutern werden im Hof des Fachwerkhauses zunächst ein Fass aufbauen, ehe dann Küfermeister Bruno Böser über den früheren Alltag des Küferhandwerks und einer Mostkelterei berichten wird. Der Vorsitzende der Winzergenossenschaft Zeutern,...

Ausgehen & Genießen
Julia Kratz vom Stadtarchiv führt durch die Ausstellung
3 Bilder

Ausstellung zeigt historische Impressionen aus dem Speyerer Stadtarchiv
„Gryne“ Nostalgie im Glaspavillon

Speyer. Das "Gryne Band" zieht sich durch Speyer und macht auch vor dem Rathaus nicht halt: Dort gibt es im „Glaspavillon“ (am Rathausrückgebäude) parallel zu den Veranstaltungen in der Stadt eine kleine aber feine historische Ausstellung zu sehen. Auf acht Stellwänden präsentiert das Stadtarchiv unter dem Titel „Es grynt so grün, wenn Speyers Blüten blühen“ hier die historische Seite der „Grynen Stadt“.  Blumenmädchen und GärtnereienAnsichtskarten aus der Zeit um 1900 stellen...

Ausgehen & Genießen

Jahresausstellung der Künstlergruppe St. Leon-Rot
Malerei in der Eremitage

Waghäusel. Am Sonntag, 16. Juni, findet von 10 bis 18 Uhr (Vernissage 14 Uhr) in der Eremitage Waghäusel die Jahresausstellung der Künstlergruppe St.Leon-Rot statt. Acht  Künstler bieten einen Überblick über ihr künstlerisches Schaffen: Margot Huber Marianne Sohns Irmgard Klamp Ruth Wagner Elvira Müller Heike Wendelberger Gabi Prax Markus Wörner Sie zeigen ein vielfältiges Spektrum zeitgenössischer Kunst von Realismus bis zum Abstrakten. Auch wird es einen...

Ratgeber

Rund ums Thema Kontinenz: Achter Patientenabend am 18. Juni
Über neun Millionen Betroffene und trotzdem noch ein Tabuthema

Speyer. Informationen rund ums Thema Kontinenz vermittelt ein Patientenabend am Dienstag, 18. Juni, ab 17.30 Uhr, im Mutterhaus der Diakonissen Speyer (Fliedner-Saar, Hilgardstraße 26). Mit der Veranstaltung beteiligt sich das Kontinenzzentrum im Diakonissen-Stiftungs-Krankenhaus Speyer bereits zum achten Mal an der World Continence Week, um über eine Krankheit aufzuklären, die allein in Deutschland etwa neun Millionen Menschen betrifft. Ärzte verschiedener Fachrichtungen informieren über...

Ausgehen & Genießen
Teilnehmer beim Treffen

„Benzingespräch beim Frühschoppen“ beim Technik Museum Speyer am 2. Juni
Für Fans von "heißen Öfen"

Speyer. „Benzingespräch beim Frühschoppen“ - das ist der Speyerer Treff für Besitzer von Old- und Youngtimern, Motorrädern, besonderen Fahrzeugen oder Spezialumbauten. Seit 2012 bietet das Technik Museum Speyer Freunden und Besitzern von mobilen Raritäten die Möglichkeit zum zwanglosen Treff für Benzingespräche in lockerer Atmosphäre. Der Parkplatz vor dem Haupteingang des Museums verwandelt sich hierbei von 9 Uhr bis 14 Uhr regelrecht in einen Showroom für besondere „Schätze“, der...

Sport
Die Turnfest-Maskottchen "Muck und Minchen" laden zum großes Fitness-Test für die ganze Familie ein.

Landeskinderturnfest lockt in Bruchsal am 31. Mai mit einem großen Familientag
Viel mehr als ein nur ein Sportfest

Bruchsal. Über 4.000 Kinder, weit über 100 Betreuer aus 166 Turn- und Sportvereinen und dazu unzählige ehrenamtliche Helfer werden am kommenden langen Feiertagswochenende vom 31. Mai bis 2. Juni nach Bruchsal reisen, um gemeinsam das Landeskinderturnfest der Badischen Turnerjugend zu feiern. Aber das Großereignis im Bruchsaler Sportzentrum ist weit mehr als nur ein sportlicher Wettkampf: Am "Brückentag",  Freitag, 31. Mai, lockt von 10 bis 13 Uhr bei freiem Eintritt der große Familientag, an...

Sport

bfv-Familiensporttag mit Bambini- und F-Jugend-Spielfest in Waghäusel
Fußball, Spaß und Party beim SSV Waghäusel

Waghäusel. Schon mal vormerken: Der 20. bfv-Familiensporttag findet am Sonntag, 7. Juli, beim SSV Waghäusel statt. F-Jugend- und Bambini-Mannschaften können noch bis zum 15. Juni gemeldet werden. Gespielt wird 3-gegen-3 auf Minitore oder 5-gegen-5 auf Kleinfeldtore. Um den Fair-Play-Gedanken und den Spaß in den Vordergrund zu stellen, gibt es weder Ergebniswertung noch Coaching von außen. Gemischte Mannschaften aus Mädchen und Jungen sind ausdrücklich erwünscht. Vor allem auch, da der...

Ratgeber

Informationsabend für werdende Eltern
Geburtshilfe in Bruchsal

Bruchsal. Am Dienstag, 4. Juni, findet im Kasino der Fürst-Stirum-Klinik Bruchsal  der nächste Informationsabend für werdende Eltern statt.  Die Teilnehmer treffen sich um 18.15 Uhr an der Information im Eingangsbereich der Klinik. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Das Team des Ärztlichen Direktors Prof. Dr. Jürgen Wacker, Hebammen,Pflegekräfte und Ärzte, sprechen über die Geburtshilfe am Bruchsaler Krankenhaus. Außerdem besteht die Möglichkeit, die im letzten Jahr eröffneten ...

Lokales
Die Bruchsaler Musik- und Kunstschule feiert 50. Geburtstag mit keinem Festakt
16 Bilder

Die Bruchsaler Musik- und Kunstschule feiert 50. Geburtstag mit keinem Festakt
Kreative Köpfe, schräge Vögel und bunter als Konfetti

Bruchsal. "Kein Festakt, Liebesbriefe statt Grußworte" - das hat sich der Jubilar, die Musik- und Kunstschule (MuKs) Bruchsal, zum 50. Geburtstag gewünscht und deshalb sich selbst und seine Gäste mit einem unterhaltsamen, bunten, humorvollen Varieté-Abend beschenkt. "Bunter als Konfetti, jede Menge kreative Köpfe und schräge Vögel" - auch das hätte ein Motto des Abends sein können und war doch die liebevolle Umschreibung der MuKs aus Sicht der beiden Moderatorinnen Greta und Charly. Eigentlich...

Ausgehen & Genießen
Sonnensittiche im Vogelpark Oberhausen

Parkfest im Vogelpark Oberhausen
52 Vogelarten zu sehen

Oberhausen-Rheinhausen. Über das Wochenende am 25. und 26. Mai findet auf dem Parkgelände des Vereins der Vogelfreunde Oberhausen in den Bruchgärten das Parkfest statt. Das Fest beginnt am Samstag ab 15 Uhr und am Sonntag ab 10 Uhr. Für das leibliche Wohl über das Wochenende ist bestens gesorgt.  Ein Spielplatz für die Kinder steht zur Verfügung. Der Tierbestand im Vogelpark mit insgesamt 52 Arten beträgt zusammen rund 330 Tiere. Auf den Nestern der Weißstörche im Park, sind die ersten...

Ausgehen & Genießen
Historische Ansicht des Pfarrbergs

Rundwanderung des Heimatvereins am 19. Mai
Geheimnisse unter der Weiherer Erde

Ubstadt-Weiher. Das Geheimnis um den in der Pfarrkirche St. Nikolaus in Weiher begrabenen „Edelmann“ wird der Heimatverein Ubstadt-Weiher in seiner rund drei Kilometer langen Rundwanderung am Sonntag, 19. Mai, ab 14.00 Uhr lüften. Josef Schroff, der die Gewänder des „Edelmanns“ noch selbst gesehen hat, wird aus erster Hand berichten, bevor Vorstandsmitglied Beate Harder aufgrund der neuesten Rechercheergebnisse des Heimatvereins die wahre Identität des „Edelmanns“ belegen wird. Beim...

Wirtschaft & Handel

Backstage bei der Polizei in Bruchsal
Nacht der Bewerber

Bruchsal. Am Freitag, 17. Mai, bieten das Polizeipräsidium Karlsruhe und das Polizeipräsidium Einsatz Interessierten bei der „Nacht der Bewerber“ von 17 bis 21 Uhr die Möglichkeit, einmal hinter die Kulissen der Polizei zu schauen. Bei der Nachwuchswerbeaktion öffnet die Polizei ihre Türen, um den Besuchern einen nachhaltigen Einblick in die Vielfalt der Polizeiarbeit zu ermöglichen und sich umfassend beraten und inspirieren zu lassen. Auf dem Areal der Bereitschaftspolizeidirektion in...

Ausgehen & Genießen
Franziska Plüschke; Alexander Chico-Bonet

Die junge Badischen Landesbühne an Muttertag zu Gast im Musikautomaten-Museum
Mit den Ohren sehen, auf der Nase tanzen

Bruchsal. Am Muttertag, 12. Mai,  um 14 Uhr ist die junge Badische Landesbühne zu Gast im Deutschen Musikautomaten-Museum im Schloss Bruchsal. Die Schauspielerin und Choreografin Franziska Plüschke entwickelte mit dem Stück „Mit den Ohren sehen, auf der Nase tanzen“ ein Tanztheater mit viel Musik für Menschen ab vier Jahren, die ihre Sinne entdecken wollen. Im Mittelpunkt stehen der leicht schwerhörige Homo Hapticus und Sentire Sensibus, die nicht gut riechen kann und auf eine neue Nase...

Ratgeber

Seminarreihe "Obst und Garten Aktuell" am 6. Mai
Anbau von Gemüse, Obst und Kräutern in Hochbeeten oder hängenden Systemen

Waghäusel. Der rückenschonende Anbau von Gemüse, Obst und Kräutern in Hochbeeten und hängenden Systemen ist Thema einer Informationsveranstaltung im Rahmen der Seminarreihe „Obst und Garten Aktuell“ am Montag,  6. Mai, in Wiesental. Welche Pflanzen sind besonders geeignet und kann Mischkultur sinnvoll sein? Wie können Schnecken ferngehalten und Unkraut vermieden werden, wie wird gewässert und gedüngt? Diese und weitere Fragen wird der Gartenbauingenieur Robert Koch kompetent beantworten....

Ausgehen & Genießen

Großes Maifest in Wiesental
In der Ortsmitte wird gefeiert

Waghäusel. Am Dienstag, 30. April,  startet um 17 Uhr wieder das „große Maifest“ des Musikvereins Harmonie Wiesental in der Ortsmitte im Park in Wiesental. Die Maibaumstellung durchgeführt vom Handwerker- und Gewerbeverein und dem Fassanstich durch  Oberbürgermeister Walter Heiler und Bürgermeister Thomas Deuschle. Musikalisch werden die Besucher vom Musikverein Kirrlach und der Musikvereinigung Oberhausen unterhalten. Ab 21 Uhr sorgen dann die Töne Bruhrains für Stimmung im Zelt. Am...

Ausgehen & Genießen
Der Bruchsaler Schlossgarten

"Tag des Baumes" im Bruchsaler Schlossgarten
Auch der "Baum des Jahres" ist hier zu finden

Bruchsal/Region. In den Schlossgärten in Baden-Württemberg spürt man nicht nur etwas vom Glanz des höfischen Lebens früherer Jahrhunderte. Diese grünen Paradiese sind die Heimat von jahrhundertealten Bäumen. Für die Erkundung der eindrucksvollen Baumriesen bietet sich der „Tag des Baumes“ am 25. April an: etwa im Schlossgarten der ehemaligen fürstbischöflichen Residenz in Bruchsal. Auch der „Baum des Jahres“ 2019, die Flatterulme, ist hier zu finden. Exotische Bäume Der dichte Baumbestand...

Lokales
Probeaufbau der Sternwartenkuppel
6 Bilder

Richtfest der Sternwarte am 13. April
Bald kann Waghäusel in die Sterne gucken

Waghäusel. Am Samstag, 13. April, findet um 10.30 Uhr das Richtfest der Sternwarte Waghäusel (bei der Eremitage) statt. In einem kurzen öffentlichen Festakt feiern die Astronomiefreunde Waghäusel den aktuell erreichten Stand des anspruchsvollen Bauprojekts. Der Vorsitzende Wolfgang Stegmüller wird das Nutzungs- und Planungskonzept der Sternwarte, sowie die Finanzierung des Projekts vorstellen.  Nachdem bereits vor Weihnachten der Baukörper der Sternwarte fertig gestellt war, folgten...

Ratgeber

DKMS LIFE veranstaltet in Bruchsal ein Seminar für Krebspatientinnen
Viel mehr als nur Schminke

Bruchsal. Die Diagnose Krebs, die jährlich rund 230.000 Frauen in Deutschland erhalten, bedeutet nicht nur den Kampf mit dem Überleben, sondern auch einen täglichen Kampf mit dem Spiegelbild. Denn die Krebstherapie mit Chemo- oder Strahlenbehandlung führt zu drastischen Veränderungen des Aussehens. Durch Haarausfall, Verlust von Wimpern und Augenbrauen oder Hautirritationen verlieren viele Frauen ihr Selbstbewusstsein und fühlen sich zusätzlich von der Krankheit gezeichnet. In den...

Ausgehen & Genießen
Spargel

Veranstaltungsreihe "Gläserne Produktion" zu Gast in Wiesental
Besuch auf dem Spargelhof

Waghäusel. Die Landesaktion „Gläserne Produktion“ startet am Sonntag, 28. April, mit der Veranstaltungsreihe „Den Landkreis genießen“ auf dem Spargel- und Beerenhof Jörg Schreiber in Waghäusel-Wiesental. Die diesjährige Veranstaltungsreihe nimmt das Thema nachhaltige Landwirtschaft in den Fokus und welche Herausforderungen auf die Landwirtinnen und Landwirte sowie Verbraucherinnen und Verbraucher zukommen. Auch Landrat Dr. Christoph Schnaudigel und Oberbürgermeister Heiler nutzen die...

Ausgehen & Genießen
Das Postmuseum in Rheinhausen ist am Sonntag, 14. April, von 15 bis 17 Uhr geöffnet.

Postmuseum geöffnet
Im ältesten Postamt Badens

Oberhausen-Rheinhausen. Das Postmuseum in Rheinhausen ist am Sonntag, 14. April, von 15 bis 17 Uhr geöffnet. Das Museum befindet sich im ehemaligen Pferdestall des ältesten Postamts in Baden im Hinterhof der Gaststätte Alte Post in der Rheinhausener Hauptstraße 3. Der Eintritt ist frei. Termine für Gruppenführungen sind nach Absprache unter 07254 1219 bei Heinz Kraus oder unter 07254 5243 bei Hermann Kemm möglich. Das Museum ist an jedem zweiten Sonntag im Monat geöffnet - außer im...