Alles zum Thema Eintritt frei

Beiträge zum Thema Eintritt frei

Lokales

Vortrag zur Posidienschiefergrube in Langenbrücken
Tradition, Geologie und Industriegeschichte

Bad Schönborn. Am Freitag, 26. April, findet um 19 Uhr ein industriegeschichtlicher Vortrag statt. „Wiedervorlage nach sechs Monaten... - zur Geschichte und Geologie des Geologischen Denkmals Posidonienschiefergrube Langenbrücken“. Halb versteckt und vielen unbekannt befindet sich ein Kulturdenkmal aus der Industriegeschichte Langenbrückens am Ortsrand. Hier wurde einst das abgebaut, was man überall unter dem Boden findet - ein schiefriges Kalkgestein zur Herstellung von Zement....

Ratgeber

Geburtshilfe in der Fürst-Stirum-Klinik Bruchsal
Informationsabend für werdende Eltern

Bruchsal. Am Dienstag, 7. Mai, findet im Kasino der  Fürst-Stirum-Klinik Bruchsalder nächste Informationsabend für werdende Eltern statt.  Die Teilnehmer treffen sich um 18.15 Uhr an der Information im Eingangsbereich der Klinik. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Das Team des Ärztlichen Direktors Prof. Dr. Jürgen Wacker, Hebammen,Pflegekräfte und Ärzte, sprechen über die Geburtshilfe am Bruchsaler Krankenhaus. Außerdem besteht die Möglichkeit, die im letzten Jahr...

Ausgehen & Genießen
Beim "Higgen" geht es "Spitz auf Spitz" oder "Arsch gegen Arsch" - so will es die Tradition. Wer mogelt, wird "bestraft".

Heidelsheim feiert am Ostersonntag 60 Jahre Higgo-Markt
„Spitz auf Spitz und Arsch gegen Arsch“

Bruchsal. Nach altem Brauch wird am Ostersonntag, 21. April, ab 15 Uhr auf dem Heidelsheimer Marktplatz vom Stammtisch „Spinnclub “ wieder zum „Higgo-Markt“ eingeladen. Aufzeichnungen besagen, dass bereits vor mehr als 175 Jahren das „Ostereier-Higgen“ auf dem Marktplatz der freien Reichsstadt Heidelsheim durchgeführt wurde. Nach dem Gottesdienst trafen sich damals Kinder und Jugendliche am Ostersonntag auf dem Marktplatz, um mit Geschick, gelegentlich auch unter Anwendung von Tricks, die...

Ratgeber

DKMS LIFE veranstaltet in Bruchsal ein Seminar für Krebspatientinnen
Viel mehr als nur Schminke

Bruchsal. Die Diagnose Krebs, die jährlich rund 230.000 Frauen in Deutschland erhalten, bedeutet nicht nur den Kampf mit dem Überleben, sondern auch einen täglichen Kampf mit dem Spiegelbild. Denn die Krebstherapie mit Chemo- oder Strahlenbehandlung führt zu drastischen Veränderungen des Aussehens. Durch Haarausfall, Verlust von Wimpern und Augenbrauen oder Hautirritationen verlieren viele Frauen ihr Selbstbewusstsein und fühlen sich zusätzlich von der Krankheit gezeichnet. In den...

Ausgehen & Genießen

MV Langenbrücken lädt zu Nachtwanderung, Blasmusik und Geselligkeit
In den Mai feiern

Langenbrücken. Der Musikverein Langenbrücken veranstaltet sein traditionelles Waldfest am Goldknöpfle. Der Festbetrieb beginnt am Abend der Waldpurgisnacht, 30. April, um 17 Uhr. Die musikalische Unterhaltung beginnt um 17.30 Uhr mit dem Musikverein Eintracht Mingolsheim, anschließend spielt der Musikverein Rauenberg. Natürlich darf auch die Nachtwanderung der Kinder und Jugendlichen nicht fehlen. Am 1. Mai gibt es Gegrilltes, Pommes, Chilli Con Carne sowie Kaffee und Kuchen. Für die...

Ratgeber

Beratungstag für Frauen
Karriere, Job, Wiedereinstieg, Weiterbildung

Östringen. Gemeinsam mit der Kontaktstelle „Frau und Beruf“ Karlsruhe plant die Stadt Östringen einen Beratungstag für Frauen, auch aus umliegenden Kommunen. Expertin Frauke Bolch berät in Einzelgesprächen über den Wiedereinstieg nach der Familienpause, Umschulung, Weiterbildung, Arbeitslosigkeit, Existenzgründung oder andere individuelle Anliegen. Migrantinnen bekommen Tipps zur Berufsanerkennung und Orientierung im deutschen Arbeitsleben. Der Tag wird mit den Interessentinnen festgelegt....

Ausgehen & Genießen

Fahrtag der Eisenbahnfreunde Bad Schönborn
Aufsteigen und mitfahren

Bad Schönborn. Um 11 Uhr beginnt am Sonntag, 7. April, der Fahrtag der Eisenbahnfreunde Bad Schönborn auf der Gartenbahnanlage „Im Sand“ in der Professor-Kurt-Sauer-Straße - gegenüber der Sigmund Weil Klinik in Mingolsheim. Der Verein bietet an seinen Fahrtagen Bahnbetrieb mit Personenbeförderung. Am 7. April findet zusätzlich noch eine Kofferraum-Börse für Eisenbahnfreunde statt. Auch für die Verpflegung der Besucher ist natürlich gesorgt. hhs

Ratgeber

Doppel-Flohmarkttag in der Mehrzweckhalle Odenheim
Für die Kleinsten und die Größeren

Östringen. Ein Doppel-Flohmarkttag findet in der Mehrzweckhalle Odenheimam Sonntag, 17. März, statt,  Von 10 bis 11.30 Uhr gibt es dort einen Baby- und Kleinkindersachenflohmarkt (bis Größe 104)  und Kindersachenflohmarkt (ab Größe 104) von 14 bis 15.30 Uhr Angeboten werden alle Arten von Kindersachen - wie Kinderkleidung, Spielzeug, Kindersitze und Kinderwagen. Anmeldungen und Info  per E-Mail an  kisama-odenheim@gmx.de. Im Flohmarkt-Café werden Kaffee, Kuchen und „Heiße Wurst“...

Ratgeber
Referent ist Oberarzt Markus Schneider von der Klinik für Unfall-, Hand- und Orthopädische Chirurgie.

Vortragsreihe moderne Chirurgie
Möglichkeiten der modernen Schulterprothetik

Bruchsal. Innerhalb der laufenden Vortragsreihe „Moderne Chirurgie“ der beidenchirurgischen Kliniken an der RKH Fürst-Stirum-Klinik Bruchsal geht es am Dienstag, 19. März, um moderne Schulterprothetik. Der Eintritt ist frei; eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Den Vortrag hält Oberarzt Markus Schneider von der Klinik für Unfall-, Hand- undOrthopädische Chirurgie. Der Vortrag findet um 19 Uhr im Kasino der Fürst-Stirum-Klinik Bruchsal statt. Im Vortrag wird neben der Indikationsstellung...

Ratgeber
Alles rund um die Fotografie bietet dieser Secondhand-Markt in der Hermann Kimling-Halle, Östringen

33. Östringer Fotobörse am 16. März
Die digitale und analoge Welt der Fotografie

Östringen. Am Samstag, 16. März, veranstalten die Fotofreunde Östringen von 10 bis 15 Uhr zum 33. Mal ihre  Fotobörse in der Hermann-Kimling-Halle in der Mozartstraße 1 in Östringen. Wie sich am Interesse der Besucher- und Verkäufer deutlich ablesen lässt,  ist dieser Markt mittlerweile weit über die Grenze Deutschlands hinaus bekannt geworden. Sammler und Händler aus Deutschland, Frankreich, den Niederlanden und Polen haben sich angesagt, um dem fotointeressierten Publikum Kameras und...

Sport

18. Kraichgau-Pokalturnen in Graben-Neudorf
Fast 150 Turnerinnen am Start

Graben-Neudorf. Die Turngemeinschaft Kraichgau veranstaltet am Sonntag, 17. März, in der Pestalozzihalle in Graben-Neudorf das mittlerweile 18. Kraichgau-Pokalturnen für Mädchen und junge Frauen. Ab 10 Uhr werden dort bei freiem Eintritt insgesamt 148 Turnerinnen im Alter von acht bis 35 Jahren an den vier Geräten Sprung, Stufenbarren, Schwebebalken und Boden um die Pokalsiege antreten. Dabei werden in sieben Wettkampfklassen insgesamt 28 hübsch gestaltete Trophäen vergeben. Zusätzlich gibt...

Ausgehen & Genießen

Interkulturelles Frauenfrühstück
Gespräche über das Frauenwahlrecht

Kronau. Zum Interkulturellen Frauenfrühstück lädt am Samstag,  16. März, von 10 bis 12 Uhr der Verein FrauenWürde "Manisita". Veranstaltungsort ist die "Alte Schule" in Kronau, dort dreht sich im dritten Obergeschoss alles um "100 Jahre Frauenwahlrecht". Es wird referiert und diskutiert bei Essen, mit Liebe zubereitet, biologisch, frisch, fair und aus aller Welt.  Info: manisita@web.de oder www.frauenwuerde-manisita.de

Ausgehen & Genießen
Bei den Inszenierungsgesprächen geht es unter anderem um Franz Kafkas Amerika.
2 Bilder

Inszenierungsgespräche
Amerika und Die Glasmenagerie

Bruchsal. Am Sonntag, 3. März, um 17 Uhr lädt die Badische Landesbühne zu Inszenierungsgesprächen bei Kaffee und Kuchen ins theater treppab ein. Thema ist zum einen die Premiere von Franz Kafkas Amerika, die bereits am 21. Februar über die Bühne gegangen ist. Das Gespräch bietet Gelegenheit, offene Fragen zur Inszenierung zu stellen und sich über die gesammelten Eindrücke mit Regisseur Carsten Ramm, Bühnenbildner Tilo Schwarz, Kostümbildnerin Kerstin Oelker, Musiker Ziggy Has Ardeur und...

Ratgeber
Dr. Simon Küsters ist Leitender Oberarzt an der Klinik für Allgemein-, Viszeral- und Gefäßchirurgie an der Fürst-Stirum-Klinik Bruchsal.

Vortragsreihe der chirurgischen Kliniken
Operationen zur Gewichtsabnahme

Bruchsal. Im nächsten Vortrag der Reihe „Moderne Chirurgie“ an der Fürst-Stirum- Klinik Bruchsal geht es am Dienstag, 19. Februar, um Operationen zur Gewichtsabnahme. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Der Eintritt ist frei. Den Vortrag hält Privatdozent Dr. Simon Küsters, Leitender Oberarzt an der Klinik für Allgemein-, Viszeral- und Gefäßchirurgie an der Fürst-Stirum-Klinik Bruchsal. Er findet um 19 Uhr im Kasino des Bruchsaler...

Ratgeber

Vortrag im Rahmen der "Perspektiven des Älterwerdens"
Medikamente im höheren Lebensalter

Bruchsal. Die Veranstaltungsreihe „Perspektiven des Älterwerdens“ der Pflegestützpunkte im Landkreis Karlsruhe beschäftigt sich am Mittwoch, 20. Februar in Bruchsal, mit dem Thema „Medikamente im höheren Lebensalter“. Nicht wenige ältere Menschen nehmen täglich mehrere verschiedene Medikamente gleichzeitig ein. In seinem Vortrag informiert Dr. Norbert Specht-Leible, Arzt für Altersmedizin am Agaplesion Bethanien Krankenhaus Heidelberg, darüber, was bei der Einnahme zu beachten ist, und...

Ausgehen & Genießen
Einfach Pärchen-Selfie machen, auf dem auch das Schloss gut zu erkennen ist,  und bis 19. Februar auf Instagram oder Facebook hochladen, mit #KüssmichimSchloss taggen und vielleicht gewinnen. Für freien Eintritt ins Schloss reicht rund um den Valentinstag ein inniger Kuss.

Valentinsaktion vom 11. bis 17. Februar
Küss mich! Im Schloss.

Bruchsal. „Küss mich! Im Schloss!" Die Valentinsaktion der Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg hat in den letzten Jahren enorm positive Resonanz gefunden. Deshalb laden in diesem Februar wieder viele Schlösser im Land dazu ein, den Eintritt per Kuss zu entrichten. In der Zeit vom 11. bis 17. Februar erhalten alle Paare, die sich an der Schlosskasse küssen, freien Eintritt ins Monument. Auch in diesem Jahr ist wieder ein Schloss dazugekommen. Mit dabei sind 2019 Schloss...

Ratgeber

Interessengemeinschaft Chronisch-Nierenkranker Kraichgau-Hardt
Treffen jeden zweiten Donnerstag im Monat

Bad Schönborn. Die Mitglieder der Interessengemeinschaft Chronisch-Nierenkranker Kraichgau-Hardt treffen sich an jedem zweiten Donnerstag eines Monats im Vereinsheim des TSV Langenbrücken. IG-Vorsitzender Kurt Scheuring aus Wiesental bereichert dieses Treffen zumeist mit einem informativen Vortrag. Am 14. Februar wird im Bad Schönborner Ortsteil um 19 Uhr Sabine Hessenauer von der Notrufzentrale des Deutschen Roten Kreuzes über erste Hilfsmaßnahmen referieren. Sie wird den Hausnotruf...

Ratgeber

Vortrag in der Bruchsaler Frauenklinik
Schmerzen im Unterbauch – Was gibt es für Ursachen?

Bruchsal. In der Vortragsreihe „Moderne Gynäkologie“ geht es am Mittwoch, 13. Februar, um Schmerzen im Unterbauch und ihre Ursachen. Alle Interessierten sind  herzlich eingeladen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Der Eintritt ist frei. Beginn ist um 19 Uhr im Kasino der Fürst-Stirum-Klinik Bruchsal.  Schmerzen im Unterbauch kommen bei Frauen häufig vor. Oft steckt keineschlimme Ursache dahinter. Dennoch ist vorsorglich eine Abklärung beim Gynäkologen erforderlich, um mögliche...

Ausgehen & Genießen
Insgesamt drei Jahre lang war Markus Mauthe für sein aktuelles Fotoprojekt in Afrika, Asien, am Nordpolarkreis und in Südamerika unterwegs.
2 Bilder

Greenpeace präsentiert
Kaum etwas bleibt wie es ist

Bruchsal. Seit 30 Jahren bereist Naturfotograf Markus Mauthe Winkel der Erde fernab bekannter Reiserouten. Für sein neues Projekt in Zusammenarbeit mit der Umweltschutzorganisation Greenpeace machte er sich auf die Suche nach Menschen, die abseits unserer modernen Welt noch möglichst nahe an den Wurzeln ihrer indigenen Kulturen leben. Das Ergebnis dieser Expeditionen ist eine einzigartige multimediale Live-Show, die einen spannenden Ausschnitt der kulturellen und ökologischen Vielfalt...

Ausgehen & Genießen

Vortrag über die Fürstbischöfe in Karlsdorf und Kislau
Barocke Spurensuche

Stettfeld. Am Montag, 11. Februar, ab 19 Uhr, referiert der Erste Vorstand des Heimatvereins Karlsdorf, Bertram Fuchs, über die Spuren der Fürstbischöfe in Karlsdorf und Kislau beim Heimatverein Ubstadt-Weiher. Im Römerkeller in Stettfeld wird er die Barockschlösser Kislau und Altenbürg (Karlsdorf) näher vorstellen. Kislau und Altenbürg waren zwei mittelalterliche Burganlagen, die der Speyrer Fürstbischof Damian Hugo von Schönborn im 18. Jahrhundert gänzlich im barocken Sinne umgestaltete....

Ratgeber

In der Kraichgauhalle in Langenbrücken
Flohmarkt „Rund ums Kind“

Langenbrücken. Gebrauchte Kinderkleider, Spielsachen, Kinderbücher und vieles mehr, was Kinder- und Elternherzen begehren, gibt es am Samstag, 9. März. Da veranstaltet der Elternbeirat des Kindergartens St. Maria wieder seinen Kindersachenflohmarkt in der Kraichgauhalle in Langenbrücken. Von 10 Uhr bis 12 Uhr kann dann alles rund ums Kind gekauft werden. Für Kuchen (auch zum Mitnehmen) und Kaffee wird wie immer bestens gesorgt. Die Anmeldung für Verkaufstische ist ab 11. Februar aus...

Ausgehen & Genießen

Kindermusical "Eule findet den Beat" am 2. Februar
Punk-Katze, Reggae-Papagei, Jazz-Assel und Rock-Maulwurf erklären Musik

Ubstadt-Weiher. Der Harmonika-Club Weiher lädt am Samstag, 2. Februar, zum Kindermusical "Eule findet den Beat". Los geht es um 16 Uhr in der Mehrzweckhalle Weiher, der Eintritt ist frei.  Ein Entdeckerflug durch die Musikwelt:Die kleine Eule, ein echter Musiklaie, lebt in einem Wald am Rande der Stadt. Wie viele Kinder kann sie sich gar nicht vorstellen, wie unermesslich vielfältig die Musikwelt ist. Als sie eines Abends durch eine wunderschöne Melodie geweckt wird, beginnt für sie eine...

Lokales

Deutscher Amateur Radio Club - OV Kraichgau (A22)
Neuer Amateurfunk-Lizenzkurs in Menzingen

Kraichtal. Gute Nachricht für alle die 2019 eine Amateurfunklizenz machen wollen! Per Funk mit Menschen in aller Welt sprechen? Sprechfunk, Telegrafie oder digitale Übertragung per PC? Regionale Verbindungen von Haus zu Haus und weltweite Kontakte nach Tokio, New York, Sydney oder Moskau? Kontakte über Satelliten, zur internationalen Raumstation, Stratosphärenballons mit Amateurfunknutzast? Oder das eigene Amateurfunkfernsehsignal? Amateurfunk ist ein einzigartiges Hobby, das Technik und...

Sport

Final Four des Tischtennis-Bezirks Bruchsal in Waghäusel
Die Besten der Region am Start

Waghäusel. Die Sporthalle des FV 1912 Wiesental ist schon seit Jahren Austragungsstätte des vom Tischtennis-Bezirk Bruchsal durchgeführten Final-Four um die Siegerpokale. Die diesjährigen Entscheidungen der jeweils vier besten Kreisvereine in den insgesamt sieben Kategorien finden am Samstag, 12. Januar, in der Zwölfer-Halle statt. Lediglich in der A-Klasse sind mit dem TSV Karlsdorf, dem gastgebenden FV 1912 Wiesental sowie der zweiten Mannschaft des TTC Odenheim ab 17.30 Uhr nur drei Teams...

  • 1
  • 2