Alles zum Thema Einbruch

Beiträge zum Thema Einbruch

Blaulicht

Einbruchsversuch von zwei Kriminellen / Wohnungsbesitzer schaut zu, ruft die Polizei
Zwei Ganoven auf frischer Tat festgenommen

Karlsruhe. Zwei Algerier im Alter von 26 und 28 Jahren wurden bei einem versuchten Wohnungseinbruch in der Karlsruher Südweststadt auf frischer Tat ertappt und von der Polizei festgenommen. Der Wohnungsbesitzer staunte am Montag gegen 16.30 Uhr nicht schlecht, als er - aufgerüttelt durch ein langanhaltendes Türläuten - durch seinen Türspion blickte. Zwei Männer waren gerade dabei, sich mit einem Hebelwerkzeug an seiner Wohnungstür zu schaffen zu machen, und schienen seine Anwesenheit...

Blaulicht

Ganoven sind wieder in Karlsruhe unterwegs
Mehrere Kelleraufbrüche in Karlsruhe

Karlsruhe. In der Zeit zwischen Donnerstag und Samstag wurden in Karlsruher Mehrfamilienhäuser mehrere Kellerabteile aufgebrochen. Bislang unbekannte Täter verschafften sich Zutritt zu Wohngebäuden in der Klauprechtstraße, in der Jollystraße und in der Boeckhstraße. Dort begaben sich die Eindringlinge in die Kellerräume, wo sie insgesamt 14 Kellerabteile teilweise gewaltsam öffneten und nach Diebesgut durchsuchten. Die Diebe erlangten hier nach derzeitigem Kenntnisstand eine Festplatte und...

Blaulicht

Hagsfeld und Oststadt waren diesmal das Ziel der Kriminellen
Ganoven unterwegs: mehrere Einbrüche im Bereich Karlsruhe

Karlsruhe. Gleich drei Einbrüche musste die Polizei am vergangenen Wochenende im Bereich von Karlsruhe verzeichnen. Bislang unbekannter Täter verschaffte sich in der Nacht zum Samstag Zutritt in eine Lagerhalle in der Straße "An der Tagweide" im Industriegebiet in Hagsfeld. Der Eindringling verschaffte sich mit Hilfe eines Anhängeraufbaus Zutritt über ein Fenster im ersten Obergeschoss. In der Lagerhalle bricht er in der weiteren Folge eine Tür zum Flur des Büro/Verkaufsraum auf. Dort...

Blaulicht

Wohnhaus in Durlach betroffen
Familie schläft - Ganove bricht ins Haus ein

Karlsruhe. Während die Bewohner im Obergeschoss schliefen, ist in der Nacht zum Donnerstag ein Einbrecher in ein Anwesen in der Straße "Am Rainle" in Durlach eingedrungen. Der Unbekannte hatte bei dem vollständig umzäunten Einfamilienhaus unbemerkt ein Fenster im Erdgeschoss gewaltsam öffnen können. Im Anschluss suchte er gezielt nach Wertgegenständen und nahm eine Ledergeldbörse mit vollständigem Inhalt an sich. Über die von innen geöffnete Terrassentür flüchtete der Täter unerkannt mit...

Blaulicht

Unbekannte brechen in Vereinsheim in Karlsruhe ein und verwüsten Innenraum
Vereinsheim der Pferderennbahn in Knielingen betroffen

Karlsruhe. Im Karlsruher Stadtteil Knielingen brachen bislang noch unbekannte Täter in das Vereinsheim der Pferderennbahn ein und randalierten im Innern. Am Sonntagmorgen in der Zeit zwischen03.45 Uhr und 06.00 Uhr öffneten die Eindringlinge eine Zugangstür und verwüsteten den Raum, indem sie sämtliches Mobiliar und Wände mit teils beleidigenden Schriftzügen beschmierten. Außerdem brachen die Täter Schränke auf und leerten mehrere Getränke einer Geburtstagsfeier, die am Abend zuvor dort...

Blaulicht

Polizei in Karlsruhe sucht Zeugen
Karlsruhe: Scheiben an Autos eingeschlagen

Karlsruhe. Bislang Unbekannte haben in der Nacht zum Freitag an 12 in der Fautenbruchstraße auf dem Pendlerparkplatz abgestellten Fahrzeugen die Scheiben eingeschlagen. Die Täter suchten dann vermutlich nach Wertgegenständen. Ob sie tatsächlich fündig wurden, ist noch Gegenstand weiterer Ermittlungen. Die Höhe des Sachschadens ist noch nicht bekannt. Zeugenhinweise werden an den Polizeiposten Karlsruhe-Südstadt, Telefon 0721 35270-0, erbeten.

Blaulicht

Beschreibung der Ganoven liegt vor / Wer hat etwas gesehen?
Überraschte Einbrecher verletzen Hauseigentümer in Ettlingen

Ettlingen. Von den Hauseigentümern überraschte Einbrecher haben diese am Dienstagabend verletzt. Gegen 19.40 Uhr kamen die Bewohner zu ihrem Wohnhaus im Dohlenweg zurück. Dort stellten sie im Wohnbereich zunächst einen Einbrecher fest. Dieser sprühte unvermittelt Pfefferspray ins Gesicht des Mannes. Daraufhin kam es zueinem Gerangel in deren Verlauf ein zweiter Täter hinzukam und erneut Pfefferspray sprühte. Die Frau, die ihrem Mann zu Hilfe kommen wollte, wurde durch einen dritten Täter...

Blaulicht

Innenstadt-West und Mühlburg sind im Visier der Kriminellen
Serie von Kelleraufbrüchen im Karlsruher Westen

Karlsruhe. Bereits seit Anfang Dezember registriert das Polizeirevier Karlsruhe-West im Bereich der Innenstadt-West/Mühlburg eine Vielzahl an Kelleraufbrüchen. Zu einem weiteren Kelleraufbruch kam es am frühen Morgen des Dienstages in der Goethestraße. Hierbei gelangte der noch unbekannte Täter durch die Haustüre in das Mehrfamilienhaus. Danach drang er in mehrere Kellerräume ein, wobei er vermutlich nur sein eigenes Körpergewicht zum Aufbrechen nutzte. Er durchsuchte in der Folge alle...

Lokales
Innerhalb von wenigen Sekunden können Einbrecher Türen oder Fenster aufhebeln.  Foto: pixabay.de/TheDigitalWay

Rundum-Schutz für die dunkle Jahreszeit
Gelegenheit macht Einbrecher

Sicherheit. Auf die Frage, wie wichtig Einbruchsschutz für die eigenen vier Wände ist, reagiert so mancher Bundesbürger noch immer mit Achselzucken. Dabei sind Aussagen wie „Bei uns ist ohnehin nichts zu holen“, „Wer wirklich einbrechen will, schafft das auch trotz aller Sicherungen“ und „Ein derartiger Aufwand lohnt sich nicht“ keine Seltenheit. Dementsprechend verfügen viele Privathäuser und Wohnungen noch immer nicht über ausreichende Schutzmaßnahmen. „Tatsächlich wird das Thema...

Lokales

Verstärkte Kontrollen der Polizei in BaWü /
Aufpassen: Einbrecher sind jetzt wieder verstärkt unterwegs

Region. ,„Jeder Einbruch trifft Menschen in ihrer ganz privaten Lebensgestaltung und beeinflusst das eigene, persönliche Sicherheitsgefühl – der Eingriff in die Privatsphäre und die psychischen Folgen bei den Betroffenen wiegen ganz besonders schwer. Aus diesem Grund ist die Bekämpfung des Wohnungseinbruchdiebstahls ein wesentlicher Schwerpunkt der Polizeiarbeit Nun stehen wir vor der dunklen Jahreszeit und wissen: Jetzt gilt es!“, sagte der stellvertretende Ministerpräsident und Minister für...

Blaulicht

Ganoven brechen Eingangstüren auf
Einbrüche mit brachialer Gewalt in Karlsruhe

Karlsruhe. Unbekannte verschafften sich in der Nacht zum Sonntag gewaltsam Zutritt in eine Autowerkstatt in der Sommerstraße in Karlsruhe. Durch das Einschlagen der Fensterscheibe gelangten die Diebe in die Sozialräume der Firma. Dort öffneten und durchwühlten sie sämtliche Räumlichkeiten und Spinde der Mitarbeiter. Ob die Langfinger bei ihrer Suche nach Wertgegenständen fündig wurden, kann zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht gesagt werden. Ziel: Geldkassetten im Spielcasino Zu einem...

Lokales

ULi-Sprechstunde vor Ort
ULi Ettlingen war in Ettlingenweier

Die ULi Ettlingen hat für die Menschen der Stadt jeden Freitag von 14 bis 15 Uhr ein "offenes Ohr für Ihre Anliegen und Anregungen sowie Ihre Fragen und Ihre Kritik, die ULi vertraulich und diskret behandelt“, so das Selbstverständnis des jungen Bürgervereines. Am letzten Freitag war ULi in Ettlingenweier zu Gast. Thomas Fedrow, Vorsitzender der ULi, und Dr. Reinhard Zinburg (ULi-Schatzmeister) konnten sich vor der Bäckerei Nussbaumer aufstellen. Die ULi-Aktivisten konnten viele Gespräche...

Blaulicht
Einbruch: Die Wohnung wurde durchwühlt

Weniger Einbrüche, bessere Sicherungen, mehr Aufklärung & wachsame Nachbarn
Trendwende beim Wohnungseinbruch auch in Karlsruhe

Sicherheit. Zum dritten Mal in Folge nahmen Wohnungseinbrüche in Baden-Württemberg ab: „Alleine im Jahr 2017 um 24 Prozent (von 11.095 auf 8.437)“, so Innenminister Thomas Strobl: „Wir haben damit eine Trendwende geschafft und kümmern uns um die Menschen dort, wo das subjektive Sicherheitsgefühl besonders leidet.“ Denn ein Einbruch in den eigenen vier Wänden traumatisiere viele Opfer: Sie sind psychisch immer noch gezeichnet, auch wenn die Tür oder das Fenster längst repariert sind, so...

Blaulicht
Spurensicherung

Ganoven beim Wohnungseinbruch gesehen / Polizei fragt nach Details
Hoher Diebstahlschaden in Rheinstetten

Rheinstetten. Drei Ganoven sind am Montagnachmittag zwischen 13.10 Uhr und 14.20 Uhr in die Wohnung eines Mehrfamilienhauses im "Lögelbergring" eingebrochen. Nachdem die Kriminellen auf noch unbekannte Weise ins Innere des Hauses gelangten, brachen sie eine Wohnungstür gewaltsam auf und durchsuchten die Wohnung nach Wertgegenständen. Hoher Schaden Nach derzeitigen Erkenntnissen entwendeten sie neben diversen Elektronikgeräten Bargeld in Höhe von rund 10.000 Euro. Die Polizei bittet um...

Blaulicht
Einbruchsversuch

Zeugen nach Einbruchsversuch in Mühlburg gesucht
Ganoven in Karlsruhe unterwegs

Karlsruhe. Zwei Unbekannte versuchten am Montagnachmittag gegen 15.15 Uhr in ein Mehrfamilienhaus in der Händelstraße in Karlsruhe-Mühlburg einzubrechen. Nachdem die beiden Ganoven von einem Passanten angesprochen worden waren, flüchteten sie in Richtung einer Straßenbahnhaltestelle. Täterbeschreibung Über die Identität der Tatverdächtigen ist bislang nichts bekannt. Ein Zeuge beschrieb den ersten Mann mit einem Alter von zirka 30 Jahren, einer Größe von zirka 175 cm, kurzen schwarzen...

Blaulicht
Vorsicht: Einbruch
3 Bilder

Weniger Einbrüche, bessere Sicherungen, mehr Aufklärung & wachsame Nachbarn
Trendwende beim Wohnungseinbruch

Sicherheit. Zum dritten Mal in Folge nehmen Wohnungseinbrüche in Baden-Württemberg ab: „Alleine im Jahr 2017 um 24 Prozent (von 11.095 auf 8.437)“, so Innenminister Thomas Strobl: „Wir haben damit eine Trendwende geschafft und kümmern uns um die Menschen dort, wo das subjektive Sicherheitsgefühl besonders leidet.“ Denn ein Einbruch in den eigenen vier Wänden traumatisiere viele Opfer: Sie sind psychisch immer noch gezeichnet, auch wenn die Tür oder das Fenster längst repariert sind, so Strobl....

Blaulicht
Weniger Kriminalität in der Region Karlsruhe

In und um Karlsruhe wurde das "Risiko für Bürger, Opfer einer Straftat zu werden, weiter reduziert"
Kriminalität in der Region geht zurück

Karlsruhe. Nachdem bereits im Jahr 2016 beim Polizeipräsidium Karlsruhe ein Rückgang der erfassten Delikte um 1,3 Prozent zu verzeichnen war, sind im Jahr 2017 die Fallzahlen um 9,3 Prozent zurückgegangen. „Das Risiko für Bürger, Opfer einer Straftat zu werden wurde weiter reduziert“, so die Polizei. Fortschritte konnten auch bei der Bekämpfung von Diebstahlsdelikten erzielt werden. So wurde beim Wohnungseinbruchdiebstahl, der einen bedeutenden Teil der Eigentumskriminalität mit erheblichen...

Blaulicht
Vandalismus im Wildpark: Räume aufgebrochen, Schaden verursacht - und auch noch mit dem Auto in den Ballzaun gefahren

Vandalen in Karlsruhe unterwegs: Wer macht denn so etwas?
Erhebliche Schäden im Karlsruher Wildpark

Zu mehreren Sachbeschädigungen und zwei Einbrüchen kam es im Närz 2018 in Karlsruhe. Betroffen war hiervon auch das Wildpark-Gelände. Gegen 5.30 Uhr wurde die Polizei über einen Einbruch und Sachbeschädigungen unterrichtet. Nach bisherigen Ermittlungen brachen Unbekannte zunächst in die KSC Gaststätte ein. Dort wurde die Kasse aufgebrochen und Inventar beschädigt. Im Treppenhaus wurde dazu auch ein Feuerlöscher entleert. Im Nachwuchsleistungszentrum des KSC wurden Möbel und Inventar...