Einbruch

Beiträge zum Thema Einbruch

Ratgeber

Verbraucherzentrale und Landeskriminalamt informieren
Urlaubszeit ist Einbruchszeit

Polizei. Die Verbraucherzentrale und das Landeskriminalamt Rheinland-Pfalz geben Tipps zum Schutz vor Einbrechern in der Ferienzeit: Verbraucher sollten keine Hinweise auf ihre Abwesenheithinterlassen Keine Urlaubsposts in sozialen Netzwerken veröffentlichen Die Polizei berät zum Einbruchschutz der eigenen vier Wände Die Schulferien in Rheinland-Pfalz stehen vor der Tür und trotz der pandemiebedingten Reisebeschränkungen ist ein Sommerurlaub innerhalb von Deutschland schon länger wieder...

Blaulicht

Auf dem Campingplatz "Auf der Au" in Waldsee
Einbruch in einen Wohnwagen

Waldsee. In der Nacht von Freitag auf Samstag betraten unbekannte Täter, gegen 4 Uhr, eine Parzelle auf dem Campinggebiet "Auf der Au". Dort verschafften sie sich Zutritt in ein Vorzelt eines Wohnwagens und suchten dort offensichtlich nach Wertgegenständen. Ob tatsächlich etwas entwendet wurde, steht derzeit noch nicht fest. Der angrenzende Wohnwagen wurde nach derzeitigem Ermittlungsstand nicht angegangen. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 500 Euro. Zeugen, die Angaben zur Tat oder Täter...

Ratgeber
In der dunklen Jahreszeit sind verstärkt Einbrecher unterwegs.

Tag des Einbruchschutzes am 27. Oktober
42,5 Prozent weniger Einbrüche in der Pfalz als noch 2015

Pfalz. Wenn die Tage kürzer werden, haben Wohnungseinbrüche erfahrungsgemäß Hochsaison. Nicht ohne Grund findet der "Tag des Einbruchschutzes" am Tag der Zeitumstellung, am 27. Oktober, statt. Unter dem Motto "Eine Stunde mehr für mehr Sicherheit" informiert die Polizei Rheinland-Pfalz rund um diesen Termin mit vielen Aktionen zum Einbruchschutz und gibt hilfreiche Tipps. Einbrüche in der Pfalz sind rückläufig Einbruchsprävention ist seit Jahren ein Schwerpunktthema der...

Blaulicht

Einbruch in Waldsee
Diebe stehlen eine Tonne Kupferkabel

Waldsee. Am Samstagmorgen brachen zwei unbekannte Täter in eine Lagerhalle ein und entwendeten etwa eine Tonne Kupferkabel, das sie in einen weißen Transporter luden. Dabei wurden sie vom Geschädigten bemerkt, der von einem Täter daraufhin angegriffen und geschlagen wurde. Den Tätern gelang die Flucht. Zeugen, die Angaben zur Tat oder Täter machen können, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Schifferstadt unter der 06235 4950 oder per Email pischifferstadt@polizei.rlp.de in...

Blaulicht

Zeugen für Einbruch in Speyer gesucht
Kletterausrüstung aus Container gestohlen

Speyer. Unbekannte Täter öffneten in der Zeit zwischen 17. Juni, 18.30 Uhr und 18. Juni, 9 Uhr, vermutlich mit Hilfe eines Bolzenschneiders die Vorhängeschloss-Verriegelung eines freistehenden Lagercontainers der Kletterwald Speyer GmbH und entwendeten daraus Werkzeug und zwei so genannte Connectplatten, die zur Kletterausrüstung gehören. An einem weiteren Container wurde erfolglos versucht, die Verriegelung auf die gleiche Weise zu öffnen. Hinweise auf mögliche Täter gibt es derzeit noch...

Blaulicht

Jugendstreich mit ernsthaften Konsequenzen
15-Jährige brechen am Speyerer Bahnhof in einen Güterzug ein

Speyer. Ein Lokführer meldete am Donnerstag bei der Polizei mehrere Jugendliche, die in einen Güterzug im  Bahnhof Speyer eingebrochen und einen Schlüssel entwendet hätten. Ein Mädchen (15 Jahre) konnte er festhalten,  ein weiterer Tatverdächtiger (15 Jahre) konnte von einer der entsandten Streife nach kurzer Verfolgung festgenommen werden. Ein dritter Jugendlicher, der dabei gewesen sein soll, war nicht mehr  feststellbar. Beide 15-Jährigen gaben den Schlüsseldiebstahl zu und führten die...

Blaulicht

Fernseher, Radio und T-Shirts gestohlen
Einbruch in Wohnwagen

Waldsee. Bislang unbekannte Täter sind von Mittwoch auf Donnerstag in einen Wohnwagen "Auf der Au" eingebrochen. Unter anderem entwendeten die Täter einen Fernseher der Marke Samsung, T-Shirts und ein rotes Radio. Insgesamt beläuft sich der Schaden auf etwa 500 Euro. Zeugen, die Angaben zur Tat oder Täter geben können, werden gebeten, sich mit der Polizei Schifferstadt unter 06235 4950 oder per Mail unter pischifferstadt@polizei.rlp.de in Verbindung zu setzen. pol

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.