Duttweiler

Beiträge zum Thema Duttweiler

Ausgehen & Genießen
2 Bilder

Gemeinsame Wanderung der Gäudörfer
Mit den Fackeln in den Sonnenuntergang

Ortsvortsteherin und Bürgermeister von Geinsheim, Böbingen und Gommersheim laden ein zu einer gemeinsamen Wanderung von Böbingen nach Geinsheim. Schon am Treffpunkt beim Dorfgemeinschaftshaus Böbingen können sich die Wanderer mit Glühwein und kleinen Snacks auf den etwa sechs Kilometer langen Weg vorbereiten. Pünktlich um 14:45 Uhr geht es dann los bis zum Dorfplatz in Gommersheim. Bei einer ausgedehnten Pause gibt es dann eine weitere Möglichkeit, sich mit Glühwein und Schorle zu stärken,...

Lokales
Am 3. Advent singt der Duttweilerer ChorPerpetuum Cantabile in Duttweiler und Hambach.

Perpetuum Cantabile in Hambach und Duttweiler
Adventssingen

Hambach/Duttweiler. Gleich zweimal zu hören ist der Duttweilerer Chor „Perpetuum Cantabile“ am Sonntag, 15. Dezember: Um 12 Uhr singt er in der Kirche St. Jakobus in Hambach, um 18 Uhr folgt ein weihnachtliches Konzert in der Protestantischen Kirche Duttweiler. Direkt nach dem Gottesdienst in St. Jakobus stellt sich der Chor um 12 Uhr mit einem stimmungsvollen Adventssingen der Pfarrei Heilig-Geist vor: Seit September proben die Sängerinnen und Sänger in Räumen von St. Pius in Hambach. Bei...

Sport
Helmut Braun überreichte den Meistermannschaften eine Erinnerungsurkunde.

Kurzweiliges Jubiläum: 50 Jahre Tischtennis beim VfL Duttweiler
Tischtennisabteilung feiert

Duttweiler. Eine ungewohnte Rolle hatte Oberbürgermeister Marc Weigel beim 50. Jubiläum „Tischtennis beim VfL Duttweiler“ in der Duttweiler Festhalle, bei dem er eine illustre Runde von Zeitzeugen aus der wechselvollen Geschichte der aktiven Abteilung des VfL Duttweiler moderierte. Allerdings nicht als Zeitzeuge sondern als Chronist - wie er sich selbst bezeichnete - erzählte Gerhard Syring-Lingenfelder von den Anfängen in den Jahren 1946-1954, als Jakob Müller zuerst den Verein gründete,...

Lokales
Das Team der Städtischen Kita Duttweiler freute sich über die Auszeichnung mit dem Qualitätssiegel „Bewegungskita Rheinland-Pfalz“.
2 Bilder

Kita Duttweiler mit Qualitätssiegel „Bewegungskita RLP“ ausgezeichnet
Entwicklung braucht Bewegung

Duttweiler. Der städtischen Kindertagesstätte Duttweiler wurde am 30. November als 130. Kindertagesstätte in Rheinland-Pfalz das landesweit anerkannte Qualitätssiegel „Bewegungskita Rheinland-Pfalz“ verliehen. Kita-Leitung, Nadine Mayrhuber und ihre Kolleginnen, freuten sich, dass sie nach erfolgreicher Erfüllung aller Qualitätskriterien das begehrte Qualitätssiegel entgegennehmen durften. In zahlreichen Kindertagesstätten ist Bewegung schon zum grundlegenden Prinzip der...

Sport

50 Jahre Tischtennis beim VfL Duttweiler
Kurzweiliges Jubiläum

Ungewohnte Rolle für den Neustadter Oberbürgermeister Marc Weigel. Beim TT-Jubiläum in der Duttweiler Festhalle moderierte er eine illustre Runde von Zeitzeugen aus der wechselvollen Geschichte der aktiven Abteilung des VfL Duttweiler. Allerdings nicht als Zeitzeuge sondern als Chronist - wie er sich selbst bezeichnete - erzählte Gerhard Syring-Lingenfelder von den Anfängen in den Jahren 1946-1954, als Jakob Müller zuerst den Verein gründete, später dann eine TT-Abteilung ins Leben rief, die...

Ausgehen & Genießen

Preise bei weltweit größter Weinverkostung
Wiener Edelmetall für Duttweiler Wein

Mit 12.617 Weinen von 1.756 Produzenten aus 42 Ländern aller Kontinente ist die "AWC Vienna" die weltweit größte Weinverkostung. Auch in diesem Jahr stellten sich zwei Duttweiler Weingüter dieser Konkurrenz. Die Weine vom Weingut Kühborth-Sinn wurden dabei mit zwei Gold- und sechs Silbermedaillen ausgezeichnet, das Weingut Zöller-Lagas errang einmal Gold und ebenfalls sechsmal Silber. Ausgezeichnet wurden die beiden Weingüter zusätzlich jeweils mit einem Stern für die...

Lokales

70 Jahre an der Seite der Menschen – VdK Ortsverband Lachen-Speyerdorf-Duttweiler feiert Jubiläum

„Guten Tag, Ihr seid Willkommen“, singen die Notenhüpfer aus Lachen-Speyerdorf und bringen sofort gute Laune in die Alte Turnhalle ihres Ortes. Sie eröffneten damit unter der Leitung von Silke Schick das Herbstfest des VdK Ortsverbandes Lachen-Speyerdorf-Duttweiler, an dem der Ortsverband auch seinen 70. Geburtstag feierte. Mit seinen 70 Jahren ist der Verein aber immer noch fit und aktiv, das machte der Überblick über die Aktivitäten in diesem Jahr deutlich, den die Hildrun Siegrist...

Lokales

Nachdruck bei entsprechender Nachfrage
Weiterhin Interesse an Duttweiler Ortsfamilienbuch

Das von August Gerlinger herausgegebene Grundwerk des Ortsfamilienbuchs von Duttweiler soll bei entsprechender Nachfrage nachgedruckt werden. Nach der ersten Auflage gab es inzwischen zwei kleine Bändchen mit Erweiterungen und Ergänzungen. Dies hat nach Auskunft des Autors noch einmal die Neugier auf das über 1000 Seiten starke Grundwerk geweckt. Neben den unzähligen Familienstammbäumen enthält das Buch auch eine ausführliche Zusammenfassung der Dorfgeschichte, die von Oberbürgermeister Marc...

Lokales

Autor Gerlinger recherchiert weiter
Duttweiler Ortsfamilienbuch

Duttweiler. Nachdem 2017 die erste Erweiterung des Duttweiler Ortsfamilienbuchs erschien, hat Autor August Gerlinger jetzt nachgelegt. Neben bisher nicht bekannten Daten zu ehemaligen Einwohnern und Klassenbildern enthält der Ergänzungsband wieder kleine zum Teil tragische Dorfgeschichten aus früheren Tagen. So ist Gerlinger auf ein Totschlagsdelikt während der Kerwe 1905 gestoßen, ebenso den Selbstmord eines Liebespaares im Jahr 1920 und auch vom Erbauer des Dürkheimer Fasses gibt es eine...

Lokales
2 Bilder

Los gehts
Vino Miglia startete in Neustadt

Pünktlich um 9:00h rollte am Samstag ein Chevrolet AE Independence aus dem Jahr 1930 durch das Starttor am Hetzelplatz in Neustadt. Danach folgten 68 weitere Fahrzeuge, die mindestens 40 jahre alt sind. Jedes einzelne Fahrzeug wurde vom Sprecher Jochen Rheinwalt aus Duttweiler ausführlich vorgestellt. Die Fahrt geht durch traumhafte Landschaften von der Pfalz über etliche Alpenpässe wie Silvretta, Reschenpass oder Timmelsjoch bis nach Südtirol und zurück, bevor die Oltdimer nach exakt 1515,97...

Ausgehen & Genießen
2 Bilder

Kerwe in Duttweiler
Meisterlich feiern

Die Duttweiler Kerwe hat im Reigen der unzähligen Straßenfeste ihren festen Platz. Traditionelle Pfälzer Kerwerituale werden im kleinen Neustadter Weindorf bei der von der Weinprinzessin Maren Hellmann moderierten Eröffnung noch bewahrt und auch in diesem Jahr hat sich der Duttweiler Ortsbeirat ein Motto für die Eröffnung ausgedacht. Da die TT-Abteilung des VfL Duttweiler fast im Wochenrhytmus für Schlagzeilen sorgt, soll dies mit dem Motto „meisterlich feiern“ gewürdigt werden. Nachdem die...

Ausgehen & Genießen
Der Chor "Perpetuum Cantabile" veranstaltet am 15. Juni wieder eine Serenade im Weingut Breitling in Duttweiler.

Serenade in Duttweiler am 15. Juni
Perpetuum Cantabile feiert Geburtstag

Duttweiler. Am Samstag, 15. Juni, 17 Uhr, lädt der Chor Perpetuum Cantabile zu einer Serenade ein. Veranstaltungsort ist das Weingut Breitling in Duttweiler, Dudostraße 73. Perpetuum Cantabile feiert dieses Jahr seinen 25. Geburtstag. Und das soll entsprechend gefeiert werden. Nach dem Konzert Anfang Juni in der Marienkirche mit dem Requiem Nr. 9 von Maurice Duruflé zusammen mit einem befreundeten Chor aus Mannheim, Orchester, Orgel, Tanz und zwei Solisten, folgt nun ein weiterer Genuss für...

Sport

Mannschaftsmeisterschaften der Region 7 gewonnen
Zwei VfL-Mannschaften zur Deutschen Meisterschaft

Die beiden Duttweiler Mannschaften der Jungen U15 und Mädchen U15 (Schüler, bzw. Schülerinnen)  beherrschten auch die Mannschaftsmeisterschaften der Region 7 in Saarbrücken (früher: Südwestdeutsche Mannschaftsmeisterschaften). Das Turnier dient gleichzeitig als Qualifikation zu den Deutschen Mannschaftsmeisterschaften. Die Mädchen mit Katharina Bruck, Jacqueline Weiß, Anna-Sophie Ebert, Annika Müller und Julia Fischer (Coach Helmut Braun und Andre Ebert) kamen als Titelverteidiger und wurden...

Lokales
Die niedrigen Pfosten im Kirchfeldweg sollen die Durchfahrt von PKW-Verkehr behindern.  Foto: ps

Duttweilerer Kirchfeldweg ab sofort wieder durch Poller gesperrt
Vorsicht Pfosten

Duttweiler. Die Umweltabteilung teilt mit, dass der Duttweilerer Kirchfeldweg ab sofort wieder durch drei Poller für die Durchfahrt von Nicht-Landwirten gesperrt ist. Der mittlere Gummipoller war vor ein paar Wochen abgerissen worden und musste ersetzt werden. Vorsorglich hat die Umweltabteilung ein paar Ersatzexemplare bestellt, falls es wieder zu Vandalismus kommen sollte. Die niedrigen Pfosten behindern nur normalen PKW-Verkehr, da sie in Höhe des Unterbodens reichen, während...

Lokales
Duttweiler lädt ein den Frühling im Glas zu genießen.  Foto: ps

Stimmungsvolle Weinprobe auf der Weinmeile in Duttweiler
Fass uff de Gass

Duttweiler. Das Weindorf Duttweiler lädt ein zu „Fass uff de Gass“ am Samstag, 6. April, von 16 bis 23 Uhr auf der Duttweiler Dudostraße. Der Frühling hat begonnen, die ersten warmen Sonnenstrahlen machen Lust auf eine Weinprobe unter freiem Himmel. Der neue Weinjahrgang wartet auf die Weingenießer. Den gilt es zu entdecken beim Bummel durch die Duttweiler Dudostraße. Die 15 ambitionierten Winzer stellen den Weinliebhabern dabei ihre Weine des Jahrgangs 2018 vor. Bei der Weinprobe inmitten...

Ausgehen & Genießen
Weinprinzessin Maren erwartet die Gäste

Duttweiler lädt ein zu Fass uff de Gass
Den Frühling im Glas genießen

Der Frühling hat begonnen, die ersten warmen Sonnenstrahlen machen Lust auf eine Weinprobe unter freiem Himmel. Der neue Weinjahrgang wartet auf die Weingenießer. Den gilt es zu entdecken beim Bummel durch die Duttweiler Dudostraße. Die 15 ambitionierten Winzer des reizvollen Winzerdorfs am Rande zur südlichen Weinstraße stellen ihre Weine des Jahrgangs 2018 bei "Fass uff de Gass" den Weinliebhabern vor. Bei der Weinprobe inmitten des Dorfes können ganz unbeschwert und ohne Schwellenangst neue...

Ausgehen & Genießen
Vergnüte Stunden möchte die rührige Laientruppe dem Duttweiler Publikum mit ihrer temporeichen Verwechslungskomödie „Lass die Sau raus“ bereiten.

Verwechslungskomödie mit dem Theater mit den Sandbachmimen
Lass die Sau raus!

Duttweiler.Am Samstag, 30. März, 20 Uhr gastiert das „Theater mit den Sandbachmimen“ aus Pfungstadt mit dem Stück „Lass die Sau raus!“ in der Duttweiler Festhalle. Karin Heppner reicht es! Die immer neuen Schreckensmeldungen bezüglich Skandalfunden in Nahrungsmitteln lassen sie und ihre Nachbarinnen Selma und Lotte aktiv werden. Unter dem Motto „Mein Kühlschrank ist kein Ponyhof!“ rufen sie mittels Flugblättern zum generellen Boykott der regionalen Wurst- und Fleischtheken auf, denn „Ein...

Ausgehen & Genießen

Theater mit den Sandbachmimen aus Pfungstadt
Lass die Sau raus!

(oder jetzt sind wir tierisch vegetarisch) Komödie in drei Akten von Andreas Wening Karin Heppner reicht es! Die immer neuen Schreckensmeldungen bezüglich Skandalfunden in Nahrungsmitteln lassen sie und ihre Nachbarinnen Selma und Lotte aktiv werden. Unter dem Motto „Mein Kühlschrank ist kein Ponyhof!“ rufen sie mittels Flugblättern zum generellen Boykott der regionalen Wurst- und Fleischtheken auf, denn „Ein Pferd gehört auf die Koppel und nicht in die Lasagne“. Um die Nachhaltigkeit...

Ausgehen & Genießen

Capitol gibt erneut Gastspiel in Duttweiler
Eine Geburtstagstorte für die Katze

Nur einmal im Jahr Geburtstag haben? Das ist viel zu wenig, findet Findus. Mindestens dreimal im Jahr muss ein richtiger Kater seinen Geburtstag feiern, denn jedes Mal wenn Findus Geburtstag hat, backt der alte Pettersson ihm eine Pfannkuchentorte! Und außerdem ist das lustiger. Aber an einem Geburtstag, als Pettersson kein Mehl mehr in der Speisekammer findet und mit dem Rad ins Dorf fahren will, um welches zu kaufen, geht alles schief. Wie Findus an diesem Tag doch noch zu seiner...

Ausgehen & Genießen

Kesselfleisch und Hausmacher
Schlachtfest in der Duttweiler Festhalle

Die Hausschlachtung eines Schweins war früher in vielen Dörfern in der Pfalz ein Fest, das mit Familie, Freunden und Nachbarn gefeiert wurde. Der Metzger stellte aus dem Fleisch die unterschiedlichsten Wurstsorten her, damit die Familien einen ausreichenden Vorrat für die kommenden Wochen und Monate haben. Doch vorher gab es für alle Gäste frisches Kesselfleisch, das am besten mit einem trockenen Wein und einer zwanglosen Unterhaltung kombiniert wurde. An diese Tradition erinnert man sich...

Lokales
Die Weihnachtsbäume werden in Neustadt wieder an verschiedenen Stellen gesammelt.

Weihnachtsbäume werden wieder eingesammelt
Zentrale Sammelstellen im Neustadter Kerngebiet

Neustadt. Für alle Neustadter Bürger, die den Baum nicht selbst kompostieren können oder wollen, bietet der ESN wieder eine Weihnachtsbaumsammlung an. Hierzu werden zentrale, durch Hinweisschilder gekennzeichnete Sammelstellen eingerichtet. Ab diesem Zeitpunkt können die Bäume bis spätestens 9 Uhr am Samstag, 12. Januar zur Abholung bereitgelegt werden. In vier Ortsteilen werden die Bäume an diesem Samstag auch an der Haustür abgeholt: In den Ortsbezirken Geinsheim, Duttweiler und Mußbach...

Lokales

First Responder in Duttweiler und Geinsheim
Helfer vor Ort

Duttweiler/Geinsheim. Ab sofort werden für Geinsheim und Duttweiler sogenannte First Responder eingesetzt: Die deutsche Bezeichnung ist „Helfer vor Ort“ (HvO) - ehrenamtliches Sanitätspersonal unterstützt den hauptamtlichen Rettungsdienst in Notfällen, um eine schnellere Versorgung der Patienten zu gewährleisten. Der First Responder dient als Ergänzung der Rettungskräfte, da in einem Notfall jede Minute zählt. Die Helfer sind mindestens als Sanitäter ausgebildet und können die Zeit bis zum...

Blaulicht
Unterstützen auch Sie uns als Ersthelfer
2 Bilder

First Responder Gommersheim und Gäu sind demnächst auch für Duttweiler und Geinsheim im Einsatz

Die Ersthelfer im Gäu "First Responder Gommersheim & Gäu" starten ab sofort in Ihr erweitertes Einsatzgebiet. So kommen im Einsatzfall nun die Orte Geinsheim und Duttweiler hinzu, sowie Einsätze auf der Bundesstraße B39 von Lachen-Speyerdorf bis zur Kreuzung Holidayparkstraße. Alarmiert werden die Ersthelfer gemeinsam mit dem Rettungsdienst von der Leitstelle Landau. So können die Helfer in kürzester Zeit gerade bei Herzinfarkten und Schlaganfällen, sowie Verkehrsunfällen am Einsatzort mit...

  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.