DRK Bellheim

Beiträge zum Thema DRK Bellheim

Lokales
Blutspende

Blutspende in Bellheim
Auch während Corona wird Spenderblut benötigt

Bellheim. Die Ortsgruppe des DRK in Bellheim  lädt am Donnerstag, 4. März, zu einem Blutspendetermin in die Festhalle (Zeiskamer Straße) ein. Gespendet werden kann von 17.30 bis 20.30 Uhr, Termine müssen vorab über die DRK-Blutspende-App, über www.spenderservice.de oder über die Hotline 0800 1194911 gebucht werden. Wer einen Termin bekommen hat, sollte zehn Minute vorher in der Halle sein, Menschenansammlungen müssen unbedingt aufgrund der Corona-Pandemie verhindert werden. Das DRK freut sich...

Lokales
Von links: Florian Weckenmann, Marianne Jöckle, Heiner Butz

DRK Notfallnachsorge Bellheim
Weckenmann folgt auf Jöckle und Butz

Bellheim. In diesem Jahr wollte die DRK Notfallnachsorge Bellheim ihr 25-jähriges Bestehen mit einem Festakt feiern, doch durch Covid-19 musste auch diese Feierlichkeit abgesagt werden. Allerdings haben sich die Gruppenleiter das Jubiläum ausgesucht, um die Verantwortung für die Notfallnachsorge Bellheim in neue Hände zu geben. Im Januar 1995 wurde die Notfallnachsorge Bellheim von Heiner Butz gegründet - als eine der ersten in Rheinland-Pfalz.  25 Jahre lang haben Marianne Jöckle und Heiner...

Ratgeber
Symbolfoto Blutspende

Am 30. September
Blutspende in Ottersheim

Ottersheim. Das Deutsche Rote Kreuz lädt am Mittwoch, 30. September, zum Blutspenden in die Grundschul-Turnhalle nach Ottersheim - Schulstraße 2. Die Blutspende dort ist möglich zwischen 17.30 und 20.30 Uhr. Um an der Blutspende teilzunehmen, muss vorab ein Termin reserviert werden. Dies ist möglich über die DRK-Blutspende-App, im Internet oder unter der kostenlosen Telefonnummer 0800 1194911. Wer zum Ablauf Fragen hat, wendet sich per E-Mail an info@drk-bellheim.de

Lokales
Florian Weckmann, Marianne Jöckle, Heiner Butz und Thorsten Metz (v.l.n.r.) bei der Übergabe des Spendenschecks

Notfallnachsorge des DRK Bellheim
25 Jahre Dienst am Menschen

Bellheim. Mit einer Spende von 500 Euro gratulierte der CDU Ortsverband Bellheim dem DRK Bellheim zu „25 Jahre Notfallnachsorge“. Stellvertretend für den CDU Ortsverband Bellheim freute sich dessen Vorsitzender Thorsten Metz, das Geld aus der alljährlichen Christbaumsammelaktion der CDU dem Deutschen Roten Kreuz zur Verfügung stellen zu können. Gleichzeitig bedankte er sich bei den Mitgliedern des DRK für die geleistete Arbeit und dem Dienst am Nächsten. Viele Bellheimer, so Metz bei der...

Lokales

DRK Bellheim sagt Feier ab
25-jähriges Bestehen der Notfallnachsorge

Bellheim. Der Ortsverein Bellheim des Deutschen Rotes Kreuzes sagt seine Jubiläumsfeierlichkeiten ab. "Schweren Herzens, aber mit dem Gefühl, die richtige Entscheidungzu treffen, teilen wir Ihnen mit:  Die Feierlichkeiten am 29. Mai zum Jubiläum  25 Jahre Notfallnachsorge des DRK Bellheim werden abgesagt", heißt es in einem Schreiben des Vereins. Gleichzeitig jedoch verspricht Vorsitzender Florian Weckenmann,  dass die Jubiläumsfeier nachgeholt werde, sobald dies wieder möglich sei.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.