3. Liga

Dritte Liga

Beiträge zum Thema Dritte Liga

Sport
Eine Waldhöfer Spielertraube feiert ausgiebig das 3:0 gegen 1860 München.  foto: pix

SV Waldhof Mannheim bleibt ungeschlagen - Sonntag DFB-Pokal gegen Eintracht Frankfurt (15.30 Uhr)
Ein Montagabend zum Einrahmen

Fußball.Unterschiedlicher hätten die Fan-Reaktionen nicht sein können. Während die enttäuschten Anhänger von 1860 München Mitte der zweiten Halbzeit begannen ihre Pyros und Bengalos abzufackeln, kam die gegenüberliegende Otto-Siffling-Tribüne aus dem Feiern gar nicht mehr heraus. 4:0 fegte der SV Waldhof den bayrischen Traditionsclub vom Platz und die Darbietungen der Blau-Schwarzen waren das wahre Feuerwerk an diesem Abend. Über 14.000 Fans strömten an diesem Montagabend ins...

Blaulicht
Gute Nachricht: Es gab keine gewalttätigen Auseinandersetzungen zwischen den rivalisierenden Fußballanhängern.

Mannheimer Polizei zieht Bilanz nach Waldhof-Heimspiel gegen 1860 München
Münchner Fans beraubt, Flasche auf Fanbus beworfen, Pyrotechnik abgebrannt

Mannheim. Fünf beraubte Fans des TSV 1860 München, 13 Verstöße gegen das Versammlungsgesetz und drei Verstöße gegen das Betäubungsmittelgesetz, unerlaubter Einsatz von Pyrotechnik - das ist aus Sicht der Polizei die Bilanz des Drittliga-Fußballspiels des SV Waldhof Mannheim 07 und dem TSV 1860 München am 5. August im Carl-Benz-Stadion, das mit einem 4:0-Erfolg für die Gastgeber endete. Nach Angaben des Veranstalters besuchten das Spiel insgesamt 14.200 Zuschauer, davon 1800 Gästefans....

Blaulicht
  2 Bilder

Bevorstehende Partie zwischen 1. FC Kaiserslautern und SV Waldhof Mannheim
Fußballfiguren am Elf-Freunde-Kreisel beschädigt

Kaiserslautern. Zwei Fußballfiguren am Elf-Freunde-Kreisel sind in der Nacht zum Montag beschädigt worden. Die Polizei ermittelt gegen acht Tatverdächtige. Zeugen beobachteten zunächst in der Mainzer Straße, wie mehrere Personen einen Verteilerkasten mit blauer Farbe besprühten. Die Tatverdächtigen flüchteten in einem Personenwagen. In gleicher Nacht konnte auch eine Beschädigung an zwei Fußballfiguren auf dem Verkehrskreisel in Bremerstraße festgestellt werden. Auch sie waren mit blauer...

Sport

SV Waldhof Mannheim trifft auf 1860 München
Sulejmani: „Müssen hellwach sein!“

Mannheim. Am kommenden Montag, 5. August, trifft der SV Waldhof im heimischen Carl-Benz-Stadion auf den TSV 1860 München. Anpfiff der Partie, die von Schiedsrichter Christof Günsch geleitet wird, ist um 19 Uhr. Aus der Landeshauptstadt von Sachsen-Anhalt kehrte die Mannschaft von Cheftrainer Bernhard Trares mit einem Punkt zurück. Stürmer Valmir Sulejmani zeigte sich mit dem Spiel gegen den 1. FC Magdeburg zufrieden: „Mit der ersten Halbzeit bin ich bis auf das Gegentor sehr zufrieden. In der...

Sport
Am kommenden Mittwoch trifft der SV Waldhof auf den 1. FC Magdeburg.

SV Waldhof Mannheim spielt auswärts beim 1. FC Magdeburg
„Wir sind der Underdog“

Fußball. Am kommenden Mittwoch, 31. Juli, trifft der SVW um 19 Uhr in der MDCC-ARENA auf den 1. FC Magdeburg. Geleitet wird die Partie von Robert Schröder aus Hannover. Mit dem 0:0 gegen den SV Meppen sicherte sich die Mannschaft von Cheftrainer Bernhard Trares einen Punkt gegen die Emsländer. Innenverteidiger Marcel Seegert schaut auf die Partie zurück: „Ich sehe es weder äußerst positiv noch negativ. Es war mehr drin. In den ein oder zwei entscheidenden Momente hätten wir ein Tor machen...

Sport
"Der Riese ist erwacht" - der SV Waldhof ist wieder in der Dritten Liga und seine treuen Fans demonstrieren das eindrucksvoll.

Torloses Unentschieden bei Waldhöfer Heimpremiere
Das harte Brot der Dritten Liga

Fußball.  Bereits am zweiten Spieltag der Dritten Liga bekam Neuling SV Waldhof den rauen Wind der höheren Spielklasse zu spüren. Gegen den SV Meppen reichte es am Samstagnachmittag  trotz 65-minütiger Überzahl nur zu einem 0:0 im ersten Heimspiel im Profifußball nach sechzehn Jahren.  Über 8000 Zuschauer sahen im Carl-Benz-Stadion eine von Beginn an kampfbetonte Partie, in der die Emsländer anfangs das Kommando übernahmen. Nach 24 Minuten hat Waldhof-Neuzugang Kevin Koffi die erste gute Chance...

Sport
Max Christiansen (links) und Jochen Kientz, der sportliche Leiter des SVW.

Bielefelder kommt nach Mannheim
SV Waldhof verpflichtet Christiansen

Fußball. Der SV Waldhof Mannheim hat den Defensiv-Allrounder Max Christiansen vom Zweitligisten Arminia Bielefeld verpflichtet. Der 22-Jährige erhält bei den Blau-Schwarzen einen Vertrag bis 30. Juni 2021. „Mit der Verpflichtung von Max Christiansen stellen wir uns in der Defensive noch breiter auf. Er kann sowohl auf verschiedenen Abwehrpositionen als auch im defensiven Mittelfeld eingesetzt werden. Er ist ein hochtalentierter junger Spieler, der neben viel fußballerischem Potential vor...

Sport
Die Waldhof-Buben wollen auch gegen Meppen jubeln.

Am Samstag kommt der SV Meppen ins Carl-Benz-Stadion
SV Waldhof Mannheim will im ersten Drittliga-Heimspiel die Revanche

Mannheim. Die erste Begegnung im Profifußball seit über 16 Jahren ist absolviert. Zum Auftakt gab es mit dem 1:1 in Chemnitz eine Punkteteilung. Am Samstag um 14 Uhr gastiert der SV Meppen zum ersten Heimspiel der 3. Liga-Saison im Carl-Benz-Stadion. Im ersten Saisonspiel beim Chemnitzer FC kann man wohl von einer gerechten Punkteteilung sprechen. Nachdem die Buwe die erste Halbzeit dominierten, waren die Himmelblauen in der zweiten Spielhälfte das spielbestimmende Team. SVW-Keeper Markus...

Sport
Von links: Felicitas Kubala, Bürgermeisterin für Umwelt und Bürgerdienste, Markus Kompp, Geschäftsführer des SV Waldhof und Melis Sekmen, Fraktionsvorsitzende Bündnis 90/die Grünen.

Ein weiteres Zeichen für Nachhaltigkeit und Umweltschutz
SV Waldhof Mannheim führt Mehrwegbecher ein

Mannheim. Nach der Umstellung von Plastik- auf Papiertüten im SVW-Fanshop setzt der Verein ein weiteres Zeichen für Nachhaltigkeit und Umweltschutz: mit dem ersten Heimspiel gegen den SV Meppen werden wiederverwendbare Mehrwegbecher im Carl-Benz-Stadion eingesetzt. Laut einer Schätzung der Deutschen Umwelthilfe landen in Deutschland pro Jahr etwa 2,8 Milliarden Einwegbecher im Müll. Das sind insgesamt 40.000 Tonnen Abfall. Dieser wird größtenteils nicht recycelt, sondern muss obendrein aus...

Sport
Die Fans des SV Waldhof können sich freuen.

Auflagen des DFB gegen den SV Waldhof Mannheim aufgehoben
Otto-Siffling-Tribüne wieder als Fanbereich freigegeben

Fußball. Fans des SV Waldhof Mannheim können sich freuen: der Verein gab am gestrigen Donnerstag, 18. Juli, bekannt, dass die Otto-Siffling-Tribüne ab sofort wieder offiziell als Fanbereich genutzt werden darf. Einem Antrag auf Aufhebung der Auflagen, welche der DFB dem SVW auferlegt hatte, wurde gestern stattgegeben. Die Otto-Siffling-Tribüne kann mit dem ersten Heimspiel der anstehenden Saison gegen den SV Meppen am 27. Juli somit wieder als Fanbereich genutzt werden. Nach dem Spielabbruch...

Sport
Der SV Waldhof 2019/20. Obere Reihe von links: George Lamm (Betreuer), Fred Haas (Betreuer), Noel Tack (Betreuer), Mounir Bouziane, Maurice Deville, Michael Schultz, Marcel Hofrath, Marcel Seegert, Konstantinos Cafaltzis (Mannschaftsarzt), Cedric Schmidt (Physio), Florian Mayer (Physio).  Mittler Reihe von links: Silas Schwarz, Valmir Sulejmani, Jesse Weißenfels, Florian Flick, Dennis Findeisen (Fitnesstrainer), Benjamin Sachs (Co-Trainer), Bernhard Trares (Chef-Trainer), Dennis Tiano (Torwart-Trainer), Jan Just, Dorian Diring, Benedict Dos Santos, Kevin Koffi.  Untere Reihe von links: Mete Celik, Raffael Korte, Mohamed Gouaida, Marco Schuster, Timo Königsmann, Markus Scholz, Miro Varvodic, Jonas Weik, Gianluca Korte, Jan-Hendrik Marx, Arianit Ferati. (Es fehlen: Kevin Konrad, Sinisa Sprecakovic und Mirko Schuster).  foto: pix

SV Waldhof Mannheim startet mit Auswärtsspiel beim Chemnitzer FC
Vorhang auf für die Dritte Liga

Fußball. Am Sonntag ist es für den SV Waldhof Mannheim endlich soweit, nach 16 Jahren Abstinenz geht es für die Blau-Schwarzen wieder in einer Profiliga um Punkte, wenn auch die Dritte Liga für die Waldhof Buwe letztlich Neuland bedeutet. Seit der Saison 2008/2009 bildet die Dritte Liga den Unterbau unter der 2. Fußball-Bundesliga und für die Mannschaft von SVW-Coach Bernhard Trares findet die Premiere in dieser Spielklasse am Sonntag (13 Uhr) mit einem Auswärtsspiel beim Chemnitzer FC...

Sport
Die Stadt Mannheim investiert als Eigentümerin des Carl-Benz-Stadions rund 2,4 Millionen Euro für die Modernisierung. Die Rasensanierung wurde von dem renommierten Landschaftsarchitekten Rainer Ernst geplant, der im Stadion- und Rasenbau weltweit Projekte betreut.

Ertüchtigungs- und Sanierungsmaßnahmen für die 3. Liga abgeschlossen
Mannheimer Carl-Benz-Stadion ist fertig zum Anpfiff

Mannheim. Nach 16 Jahren kehrt der Traditionsklub SV Waldhof Mannheim wieder zurück in den Profifußball. Nicht nur die Vereinsverantwortlichen, sondern auch die Stadt Mannheim waren gefordert, einen drittligagerechten Standort sowie die Rahmenbedingungen bis zum Saisonbeginn zu schaffen. Große Freude herrschte deshalb bei Vertretern der Stadt Mannheim und dem SV Waldhof Mannheim bei einem Vorort-Termin im Carl-Benz-Stadion am Dienstag, 16. Juli 2019. In der vergangenen Woche wurde noch im...

Sport
Die Fans des SV Waldhof fiebern dem Start in die Dritte Liga entgegen.

Genaue Termine der Spieltage 5 bis 10 stehen fest
SV Waldhof gastiert am 1. September, 13 Uhr, beim 1. FC Kaiserslautern

Mannheim. Am heutigen Freitag, 12. Juli, hat der DFB die Spieltage 5 bis 10 für die 3. Liga terminiert. Das Derby beim 1. FC Kaiserslautern steigt am Sonntag,  1. September, um 13 Uhr und das Heimspiel gegen Hansa Rostock wird am 29. September, ebenfalls an einem Sonntag, um 13 Uhr ausgetragen. Nun kann der SV Waldhof Mannheim auch für die Spiele im August und September fest planen. Endlich steht fest, wann das Derby beim FCK stattfindet und wann es für unsere Buwe nach Düsseldorf geht, um...

Lokales
„Mentalität und Teamgeist haben uns stark gemacht“  foto: pix

SV Waldhof Mannheim: Letztes Freundschaftsspiel am Samstag (14 Uhr) gegen SSV Ulm
Trainer Bernhard Trares; „Ich erwarte vor allem Spielintelligenz!“

Fußball. Mit dem Auswärtsspiel beim Chemnitzer FC beginnt für den SV Waldhof am Samstag, 21. Juli, 13 Uhr, das langersehnte Abenteuer 3. Liga. Richtig begonnen hat die Saison 2019/2020 für die Schützlinge von Trainer Bernhard Trares jedoch schon vor einigen Wochen. Seit dem Trainingsauftakt haben die Blau-Schwarzen auch schon einige Freundschaftsspiele absolviert. Noch ist die Kaderplanung nicht komplett abgeschlossen. Drei bis vier drittligataugliche Spieler würde der Club gerne noch...

Sport
Die SV Waldhof-Fans nach dem Aufstieg in die 3. Liga.

Rahmenspielplan des SV Waldhof Mannheim in der 3. Liga
Auftakt auswärts in Chemnitz

Fußball. Am heutigen Mittwoch, 3. Juli, wurde der Rahmenspielplan für die 3. Liga Saison 2019/20 veröffentlicht. Am 1.Spieltag geht es für unsere Buwe auswärts zum Mitaufsteiger nach Chemnitz. Am 7. Spieltag steht das heiß ersehnte Derby beim 1.FC Kaiserslautern an. Der Rahmenterminkalender steht und die Buwe können sich auf den ersten Gegner in der 3.Liga einstellen. Am 21. Juli um 13 Uhr kommt es zum Aufsteigerduell beim Chemnitzer FC. Am 2.Spieltag findet das erste Heimspiel der...

Sport
SVW-Geschäftsführer Markus Kompp (links) mit Adrian Hudalla.

Zu seinen Aufgaben gehört das Event- und Projektmanagement sowie Fanbetreuung
Adrian Hudalla neuer Mitarbeiter beim SV Waldhof

Fußball. Die Geschäftsstelle des SV Waldhof Mannheim erweitert sich zur neuen Saison. Adrian Hudalla wird in Zukunft Mitarbeiter im Bereich Event- und Projektmanagement, sowie Fanbetreuung. „Ich bin sehr dankbar für die Chance hier beim SVW und freue mich auf meine Aufgaben. Den Verein, die Strukturen und das Umfeld hier kenne ich aus meiner Arbeit als Fotograf für den SVW schon sehr gut und ich kann es kaum erwarten ein Teil davon zu sein“, zeigt sich Adrian Hudalla sichtlich glücklich. „Wir...

Sport
Dennis Tiano trainiert seit drei Jahren die Torhüter beim SVW.

Dennis Tiano will UEFA Torwarttrainer A-Lizenz erwerben
Torwarttrainer des SV Waldhof Mannheim darf zurück auf die Schulbank

Fußball. Dennis Tiano bereitet seit drei Jahren die Torhüter des SV Waldhof Mannheim auf den Wettkampf vor. Um diese erfolgreiche Arbeit fortführen zu können, möchte er die UEFA Torwarttrainer A-Lizenz erwerben. Das Teilnehmerfeld für diese Ausbildung wird durch den DFB bestimmt und setzt sich aus Torwarttrainern der ersten drei Profiligen sowie dem DFB und den Nachwuchsleistungszentren zusammen. Die UEFA Torwarttrainer A-Lizenz ist das Gegenstück zum Fußballlehrer für Mannschaftstrainer und...

Sport
Torwarttrainer Dennis Tiano, Timo Königsmann und Jochen Kientz (von links).

22 Jahre alter Torwart kommt vom VfR Aalen
Timo Königsmann verstärkt SV Waldhof Mannheim

Mannheim. Der SV Waldhof Mannheim hat den 22-jährigen Timo Königsmann verpflichtet. Der ehemalige U20-Nationalmannschafts-Torhüter erhält einen Zweijahresvertrag bis zum 30. Juni 2021. „Mit Timo konnten wir einen Torhüter verpflichten, welcher auf höchsten Niveau seine Qualitäten unter beweist gestellt hat. Gekennzeichnet durch seinen Ausbildungsweg besitzt er besondere Fähigkeiten in der Torverteidigung sowie der Spieleröffnung. Darauf aufbauend ist seine außergewöhnliche Torwarttechnik...

Sport
Kevin Koffi (links) und Jochen Kientz.

Elversberger Torjäger kommt
SV Waldhof Mannheim verpflichtet Kevin Koffi

Fußball. Die Blau-Schwarzen haben den nächsten Transfer unter Dach und Fach: Jean Romaric Kevin Koffi kommt an den Alsenweg. Beim SVW erhält der Stürmer, der in der abgelaufenen Saison die Torschützenliste der Regionalliga Südwest mit 19 Treffern anführte, einen Einjahresvertrag bis zum 30. Juni 2020. „Kevin ist ein torgefährlicher Angreifer und wird unsere Optionen in der Offensive noch einmal deutlich verbessern. Wir freuen uns sehr, dass wir ihn für den SV Waldhof gewinnen konnten“, sagt...

Lokales
SVW-Geschäftsführer Markus Kompp (links) und der Sportliche Leiter Jochen Kientz.

Vertrag um ein Jahr verlängert
SV Waldhof Mannheim bindet Sportlichen Leiter Jochen Kientz

Waldhof Mannheim. Der SV Waldhof Mannheim hat den Vertrag mit dem Sportlichen Leiter Jochen Kientz um ein Jahr bis 30. Juni 2020 verlängert.„Die Leistungen in den letzten eineinhalb Jahren stimmen mich positiv, dass wir mit Jochen Kientz und Bernhard Trares auf dem richtigen Weg sind. Wir stehen allerdings weiterhin vor großen und ambitionierten Herausforderungen, die wir tatkräftig angehen. Jochen Kientz leistet hervorragende Arbeit und hat enormen Anteil am Erfolg der vergangenen Jahre“,...

Sport

Zweitliga-Erfahrung für den SV Waldhof Mannheim
Mohamed Gouaida wird ein Blau-Schwarzer

Fußball. Der SV Waldhof Mannheim hat den zweitligaerfahrenen Mittelfeldspieler Mohamed Gouaida verpflichtet. Der 26-Jährige ehemalige tunesische Nationalspieler wechselt vom SV Sandhausen an den Alsenweg und unterschrieb einen Vertrag bis 30. Juni 2021. „Mohamed kennt den deutschen Fußball sehr gut. Er sucht bei uns eine neue sportliche Herausforderung und bringt alle Voraussetzungen mit, um hier eine wichtige Rolle spielen zu können. Mohamed ist antrittsschnell, laufstark, hat eine gute...

Sport
Die Bauarbeiten im Carl-Benz-Stadion haben begonnen.

Die dritte Liga kann kommen für den SV Waldhof Mannheim
Carl-Benz-Stadion: Baumaßnahmen beginnen

Fußball. Mannheims Fußballfans können sich freuen: Auf dem Weg zu einem drittligatauglichen Stadion spielen die Stadt Mannheim und der Verein SV Waldhof Doppelpass. Mit einem Fassungsvermögen von 25.721 Zuschauern auf 13.713 Sitzplätzen und 12.008 Stehplätzen zählt das Carl-Benz-Stadion zu den ganz Großen der Metropolregion Rhein-Neckar. Für die kommende Saison in der 3. Liga hat der Verein vom Deutschen Fußball Bund (DFB) einige Auflagen zu erfüllen, die auch den infrastrukturellen Bereich...

Sport

Torwarttrainer bleibt den Blau-Schwarzen bis 2021 erhalten
SV Waldhof Mannheim verlängert mit Dennis Tiano

Fußball. Der SV Waldhof Mannheim hat den Vertrag mit Torwarttrainer Dennis Tiano um zwei weitere Jahre bis zum 30. Juni 2021 verlängert. "Dennis ist ein unaufgeregter Typ, der einen richtig guten Job macht und immer wieder neue Elemente in sein Torwarttraining einstreut und somit unsere Torhüter stetig verbessert. Wir freuen uns, dass wir weiter auf ihn bauen können", so Cheftrainer Bernhard Trares. "Ich freue mich sehr, dass Dennis Tiano auch in den kommenden beiden Jahren unsere Torhüter...

Lokales
Die Polizei zeigte zum Spiel deutliche Präsenz - nach dem Spiel auch auf dem Rasen des Wildparkstadions

Polizeiliche Einsatzbilanz zum Drittligaspiel des KSC gegen Hallescher FC
Karlsruher Polizei war mit Großaufgebot vor Ort

Karlsruhe. Im Zusammenhang mit der Begegnung des Karlsruher SC gegen den Halleschen FC am vergangenen Samstag kam es zu einigen Polizeieinsätzen und Ordnungsstörungen. Bereits bei der Ankunft der Gästefans am Hauptbahnhof wurden aus der wartenden Menge heraus Pyrotechnik gezündet, Polizeieinsatzkräfte mit Gegenständen beworfen und diese massiv bedrängt. Grund war offenbar der Unmut der Fans über den geplanten Transport zum Stadion mittels Shuttle-Bussen, auf die teilweise gewartet werden...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.