Dienstjubiläum

Beiträge zum Thema Dienstjubiläum

Ratgeber

Mitten im Corona-Chaos
Friedensbotinnen und Journalisten im Dienst für Frieden

Interaktive Vernetzung in den Medien und in der Welt Frankfurt am Main / Ludwigshafen am Rhein. Die multinationale Friedensorganisation HWPL wirkt in multinationaler, multilateraler, internationaler und multidimensionaler Weise für Frieden in Deutschland, Europa und in der Welt. Die Friedensboten sandten mir Einladungen zu mehreren Events, die aufgrund der Corona-Verordnungen online via Video-Konferenz stattgefunden haben. In einem HWPL Online Media Press Forum diskutierten Journalisten aus...

Lokales
Landrat Dr. Fritz Brechtel (rechts) gratuliert Kreiskämmerer Martin Schnerch zum 40. Dienstjubiläum.

Dienstjubiläum
Landrat Dr. Fritz Brechtel gratuliert dem Kreiskämmerer

Germersheim. 1980 begann Martin Schnerch seine berufliche Laufbahn mit der Ausbildung zum Verwaltungsfachangestellten bei der Südlichen Weinstraße, wo er auch bis Mitte 1987 beschäftigt war. Anschließend wechselte er als Regierungsinspektoranwärter zur Kreisverwaltung Germersheim. Drei Jahre später legte er die Laufbahnprüfung für den gehobenen Dienst ab und ist seither im Zentralbereich 12 – Finanzen, Kommunale Steuerung tätig. 2016 wurde Martin Schnerch zum Leiter des Zentralbereichs 12 –...

Lokales
2 Bilder

Ramona Hammer begleitet Menschen mit psychischer Erkrankung
25 Jahre im Einsatz

Seit bereits 25 Jahren arbeitet Ramona Hammer bei der Lebenshilfe Bruchsal-Bretten e. V. Sie hatte als Gruppenleiterin im damaligen Arbeits- und Trainingsbereich der Werkstatt für Menschen mit seelischer Behinderung (in der Bruchsaler Moltkestraße) 1995 begonnen und federführend zum Aufbau dessen beigetragen. Sie engagierte sich nicht nur wesentlich bei der Mitgestaltung und Entwicklung des Ausbaus zum heutigen Berufsbildungsbereich, sondern setzte sich auch für die Akzeptanz und die...

Lokales
Michael Ruther, Erika Wenz-Opp, Birgit Klostermeier (Kitaleitung) Christa Seither (stellvertretende Leitung)

Erika Wenz-Opp 25 Jahre bei Kita Ritten
Dank an die „Küchenfee“

Kirchheimbolanden. Der Dezernent für die Kindertagesstätten in Kirchheimbolanden, Michael Ruther, gratulierte Erika Wenz-Opp zu ihrem 25-jährigen Dienstjubiläum in der Kita Ritten. Seit 25 Jahren kocht sie mit Liebe und Engagement für die Kinder. Täglich bringt sie gesundes, regionales Essen entsprechend der Ernährungskonzeption der Kita auf den Tisch. Vollwertige gesunde Mahlzeiten anzubieten ist ihr eine Herzensangelegenheit. Mit den Erzieherinnen hat sie sich ebenso im Erasmus-Projekt in...

Lokales
Musikschulleiterin Tatjana Geiger, der Erste Beigeordnete Tobias Meyer, der Personalratsvorsitzende Holger Denger und Fachbereichsleiterin Christine Behret gratulieren Wolfgang Singer (m.) zum Dienstjubiläum.

Seit 25 Jahren an Bord
Dienstjubiläum von Musikschullehrer Wolfgang Singer

Wolfgang Singer ist seit 1995 Musikschullehrer an der Haßlocher Musikschule und somit bereits seit 25 Jahren bei der Gemeinde Haßloch beschäftigt. Ursprünglich hat Wolfgang Singer eine Ausbildung zum staatlich anerkannten Erzieher absolviert und arbeitete zunächst als Gruppenleiter in einer Neustadter Kindertagesstätte. Es folgte ein Studium der Grundschulpädagogik mit der Fachrichtung Musik. Bei diesem Werdegang verwundert es nicht, dass er auch an der Haßlocher Musikschule der Arbeit mit...

Lokales

Die Gemeindeverwaltung Mutterstadt informiert
Bettina Winter feiert besonderes Dienstjubiläum

Seit 40 Jahren ist Bettina Winter bei der Gemeindeverwaltung. Aus diesem Anlass sprach Bürgermeister Hans-Dieter Schneider der Beamtin Dank und Anerkennung für die der Allgemeinheit geleisteten treuen Dienste aus und überreichte eine entsprechende Urkunde von Ministerpräsidentin Malu Dreyer sowie ein Präsent der Gemeinde. Nach der Schulzeit in Mutterstadt absolvierte Bettina Winter eine Ausbildung für den mittleren Verwaltungsdienst bei der Gemeindeverwaltung, Anschließend war sie bei...

Lokales
v.l.n.r. Wolfgang Hampel, Hans-Dieter Schneider, Stefan Schaus

Die Gemeindeverwaltung Mutterstadt informiert
Wolfgang Hampel und Stefan Schaus feiern Jubiläum

Seit 25 Jahren sind Wolfgang Hampel und Stefan Schaus im Öffentlichen Dienst. Aus diesem Anlass sprach Bürgermeister Hans-Dieter Schneider ihnen Dank und Anerkennung für die der Allgemeinheit geleisteten treuen Dienste aus und überreichte beiden eine entsprechende Urkunde samt Präsent. Wolfgang Hampel ist zunächst in Mutterstadt zur Schule gegangen. Nach dem Abitur in Ludwigshafen absolvierte er eine Ausbildung für den gehobenen Verwaltungsdienst bei der Stadtverwaltung Frankenthal....

Lokales
Landrat Dr. Fritz Brechtel dankte Ingrid Lindner für ihr langjähriges Engagement und wünschte ihr weiterhin alles Gute.

25-jähriges Dienstjubiläum von Ingrid Lindner
Landrat Dr. Fritz Brechtel gratuliert

Landkreis Germersheim. Nach ihrem Studienabschluss als Magister in Soziologie und Romanistik an der Universität Mannheim und Heidelberg war Ingrid Lindner zunächst einige Zeit als Freie Mitarbeiterin bei einer Zeitung sowie als Dozentin für Spanisch und Deutsch bei der KVHS Ludwigshafen und der VHS Speyer tätig, bevor sie ab 1995 als Sozialplanerin bei der Stadtverwaltung Speyer beschäftigt war. Mitte 1997 kam Ingrid Lindner dann zur Kreisverwaltung Germersheim in den Fachbereich 21...

Lokales
Landrat Dr. Fritz Brechtel gratulierte Gülay Yuvaci zu ihrem 25. Dienstjubiläum.

25. Dienstjubiläum von Gülay Yuvaci
Ausbildungsbeginn war 1992

Germersheim. Landrat Dr. Fritz Brechtel gratulierte Gülay Yuvaci zu ihrem 25. Dienstjubiläum. 1992 begann Gülay Yuvaci bei der Kreisverwaltung Germersheim ihre Ausbildung zur Verwaltungsfachangestellten. Seit Beendigung ihrer Ausbildung 1995 ist sie im Fachbereich 41 – Ordnung, Kommunalaufsicht, Katastrophenschutz tätig, zunächst im Bereich Ausländerbehörde, ab 2017 im Bereich Einbürgerungen und Kommunalaufsicht. Zusätzlich hat Gülay Yuvaci erfolgreich den Angestelltenlehrgang II zur...

Lokales

40 Jahre im öffentlichen Dienst
Standesbeamtin Andrea Brunner ist eine "Institution im Rathaus"

Ihr 40-jähriges Dienstjubiläum im öffentlichen Dienst konnte jetzt Standesbeamtin Andrea Brunner im Karlsdorf-Neutharder Rathaus begehen. In einer kleinen Feierstunde würdigten Bürgermeister Sven Weigt, Personalrat und Kollegium die Verdienste der allseits geschätzten Jubilarin. Nach einer Ausbildung zur Industriekauffrau trat Andrea Brunner am 1. Juli 1980 als Verwaltungsangestellte für die Gemeindekasse in die Dienste der Gemeinde Karlsdorf-Neuthard ein. Dort fungierte sie bis zu einer...

Lokales

Hans Pfundstein von Gemeinde Albersweiler geehrt
40. Dienstjubiläum

Albersweiler. Am Mittwoch, 24. Juni, überreichte der Beigeordnete der Ortsgemeinde Albersweiler, Rudi Ritter, dem Gemeindearbeiter Hans Pfundstein die Urkunde zu seinem 40-jährigen Dienstjubiläum. In einer kleinen Feierstunde sprach Ritter Dank für die sehr gute Arbeit in den zurückliegenden Jahren aus und hob die stets gute Zusammenarbeit hervor. Pfundstein absolvierte zunächst eine Ausbildung zum Forstwirt beim Forstamt Annweiler am Trifels und der Gemeinde Rinnthal. Dort war er nach seiner...

Lokales
Ulrike Größler, Kerstin Völker, Karina Pietruschka, Petra Götz, Jan-Peter Reinhardt, Sieglinde Müller (erste Reihe); Elke Werst, Tanja Stellwagen, Lisa Schulz, Ina Wiebe, Miriam-Helga Scheller, Peter Krames, Mitglied der Geschäftsleitung Region Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz (zweite Reihe, von links nach rechts); Lena Breihof, Melissa West, Simona Leuthe (dritte Reihe, von links nach rechts). Es fehlen: Nadine Rett, Bianca Werner.

Mitarbeiter werden für Betriebstreue geehrt
Seniorendomizil Haus Antonius feiert seine Mitarbeiter

Göllheim. Am Mittwoch, 5. Februar, wurden die Jubilare des Seniorendomizils Haus Antonius im Weinhaus Henninger in Kallstadt für fünf und zehn Jahre Dienstjubiläum geehrt. Gemeinsam mit den Jubilaren aus Ludwighafen-Rheingönheim und Freinsheim wurde ein schöner Tag verbracht. Für compassio ist es mittlerweile eine gute Tradition seine Mitarbeiter für Ihre Betriebstreue zu ehren. Bereits zum neunten Mal wurde zur gemeinsamen Feier eingeladen. Peter Krames, Mitglied der Geschäftsleitung Region...

Lokales
Bernd Mohrhardt mit seiner Familie, Bürgermeisterin Beate Kimmel (2.v.l.), Feuerwehrdezernent Peter Kiefer (links) und Michael Andes vom Personalrat (hinten)

Seltenes Jubiläum im Rathaus Kaiserslautern
40 Jahre bei der Berufsfeuerwehr

Kaiserslautern. Im Beisein vieler Kolleginnen und Kollegen und seiner Familie wurde Bernd Mohrhardt, seines Zeichens der dienstälteste aktive Berufsfeuerwehrmann der Stadt, am Dienstag für sein 40-jähriges Dienstjubiläum geehrt. Bürgermeisterin Beate Kimmel sprach dem Jubilar im Turmzimmer des Casimirschlosses Dank und Anerkennung aus und überreichte neben einer Dankesurkunde auch ein kleines Präsent. Wie Kimmel betonte, sei ein 40-jähriges Dienstjubiläum bei der Feuerwehr angesichts des...

Lokales
Von ihrem Chef, Dr. Fritz Brechtel, bekam die Jubilarin Blumen.

Marita Keller seit vielen Jahren in der Kfz-Zulassungsstelle Kandel tätig
40-jähriges Dienstjubiläum gefeiert

Kandel. Im Rahmen einer kleinen Feierstunde hat Marita Keller ihr 40-jähriges Dienstjubiläum begangen. Nach ihrer Ausbildung zur Industriekauffrau kam Marita Keller 1978 zur Kreisverwaltung Germersheim. Zunächst war sie im Zentralbereich 12 – Finanzen, Kommunale Steuerung in der Kreiskasse beschäftigt, bevor sie Mitte 1988 in den Fachbereich 42 – Straßenverkehr, Kfz-Zulassung wechselte. Seit langem ist Marita Keller nun in der Kfz-Zulassungsstelle Kandel tätig. Landrat Dr. Fritz Brechtel dankte...

Lokales
Die Jubilare mit der Geschäftsführerin, Frau Ilona Fleischer-Klisch, dem Ärztlichen Direktor Dr. Dirk Piorko und der Pflegedirektorin Frau Katharina Seelinger am linken Bildrand.

Vinzentius-Krankenhaus ehrt seine langjährigen Mitarbeiter
Fast 1500 Jahre Verbundenheit

Landau. Das Vinzentius-Krankenhaus freut sich über die große Zahl langjähriger Klinikmitarbeiter aus fast allen Abteilungen und Bereichen. In einer Feierstunde, zu der alle 44 Jubilare herzlich eingeladen waren, bedankte sich die Geschäftsführerin, Frau Ilona Fleischer-Klisch, für die geleistete Mitarbeit in den bis zu 45 Jahren Dienst zum Wohle unserer Patienten. Für dieses unermüdliche Engagement und die langjährige Treue wurde den Mitarbeitern aus der Pflege, der Ärzteschaft, dem OP, der...

Lokales

25 Jahre im öffenlichen Dienst
Angelika Malz feiert ihr Dienstjubiläum

Seit 25 Jahren ist die Erzieherin Angelika Malz bei der Gemeindeverwaltung im Haus des Kindes Im Mandelgraben beschäftigt. Dafür überreichte Bürgermeister Hans-Dieter Schneider eine entsprechende Urkunde samt Präsent und sprach der Jubilarin Dank und Anerkennung für die der Allgemeinheit geleisteten treuen Dienste aus. Auf insgesamt 33 Berufsjahre kann die aus Oberwesel stammende Mitarbeiterin mittlerweile zurückblicken. Bevor die staatlich anerkannte Erzieherin am 01. November 1994 in...

Lokales
Feierten ihr 40-jähriges Dienstjubiläum: Sabine Rößler (Zweite von links vorne), Norbert Pirron (dahinter) und Thomas Eppler (Zweiter von links hinten).

Sabine Rößler, Norbert Pirron und Thomas Eppler in Germersheim geehrt
Dreimal 40-jähriges Dienstjubiläum

Germersheim. Im Rahmen einer kleinen Feierstunde haben Sabine Rößler, Norbert Pirron und Thomas Eppler ihr 40-jähriges Dienstjubiläum begangen. 1979 begann Sabine Rößler ihre Ausbildung zur Verwaltungsangestellten bei der Kreisverwaltung Germersheim und wurde 1982 als Sachbearbeiterin ins Veterinäramt übernommen. Neun Jahre später legte sie die Angestelltenprüfung II ab und wurde zur Abteilungsleiterin der Veterinärverwaltung bestellt. Im Jahr 2001 wechselte Rößler in den Fachbereich...

Lokales
 Foto: ps

Stadt Kaiserslautern ehrt Mitarbeiter für 40-jähriges Dienstjubiläum
Identifikation mit der Stadt ist groß

Kaiserslautern. Mit einer Dankesurkunde und einem kleinen Präsent hat die Stadt Kaiserslautern am Dienstagmorgen fünf Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stadtverwaltung im Pfalzgrafensaal des Casimirschlosses für ihre langjährige Dienstzeit geehrt. Die Damen und Herren Anneliese Braun, Jutta Werling, Andreas Erbacher, Michael Grohe und Michael Schober feiern 2019 jeweils ihr 40-jähriges Dienstjubiläum. „Dass Sie 40 Jahre lang ausschließlich für die Stadt Kaiserslautern tätig waren, zeigt wie...

Lokales
Unser Foto zeigt v.l.n.r.: Stellvertretender Personalratsvorsitzender Gary Kuhn, Elli Menge, Claudia Heckmann-Kratz, Annette Freund und Bürgermeister Christoph Glogger.

Jubiläums- und Dankesurkunde für drei Mitarbeiter überreicht
90 Jahre Dienst für die Stadt Bad Dürkheim gewürdigt

Bad Dürkheim. Drei Dienstjubiläen bei der Stadt Bad Dürkheim wurden feierlich gewürdigt. Bürgermeister Christoph Glogger begrüßte die drei städtischen Mitarbeiterinnen im Rathaus und überreichte jeder von ihnen eine Jubiläums- und Dankesurkunde. „Heute konzentrieren wir uns ganz auf die Jubiläen“, freute er sich, dass diesmal bei der Feierstunde keine Verabschiedungen auf der Tagesordnung standen. Elli Menge, die seit dem 1. April 1994 in den Diensten der Stadt steht, feierte bereits am 1....

Lokales
Andreas Olschewski (links), Maria Weber und Landrat Dr. Fritz Brechtel

Feierstunde in der Kreisverwaltung Germersheim
25-jähriges Dienstjubiläum für Maria Weber und Andreas Olschewski

Germersheim. Im Rahmen einer kleinen Feierstunde haben Maria Weber und Andreas Olschewski ihr 25-jähriges Dienstjubiläum bei der Kreisverwaltung Germersheim begangen. Nachdem Maria Weber einige Jahre die Leitung eines Lebensmittelgeschäftes inne hatte und im Anschluss daran als Buchhalterin bei einer Stadtverwaltung und bei einer Bank beschäftigt war, kam sie im Januar 1992 zur Kreisverwaltung Germersheim. Zunächst war Maria Weber Sachbearbeiterin in der Zulassungsstelle bevor sie 2007 an die...

Lokales
40-jähriges Dienstjubiläum für Martina Sprengart Foto: PS/Kita

40-jähriges Dienstjubiläum in der Kita Kindsbach
Anerkennung für Martina Sprengart

Kindsbach. Am Donnerstag, 15. August, wurde in der katholischen Kindertagesstätte ein besonderes Jubiläum gefeiert. Die langjährige Leiterin Martina Sprengart beging ihr 40 jähriges Dienstjubiläum. Vierzig Jahre beim gleichen Arbeitgeber ist heutzutage eine Besonderheit. Martina Sprengarts beruflicher Werdegang führte sie von Ludwigshafen nach Kindsbach, wo sie seit 1. Januar 1988 die Einrichtung mit viel Engagement leitet. Martina Sprengart wurde mit einer schönen Feier überrascht, als...

Lokales

Dankurkunde für Lothar Ließmann
40-jähriges Dienstjubiläum

Landstuhl. Lothar Ließmann, Justizrechtsrat und Geschäftsleiter des Amtsgerichts Landstuhl, hat im Rahmen einer kleinen Feierstunde aus Anlass seines 40-jährigen Dienstjubiläums die Dankurkunde der Ministerpräsidentin Malu Dreyer durch die Direktorin des Amtsgerichts, Angelika Jansen-Siegfried, erhalten. Lothar Ließmann begann am 1. August 1979 seinen Dienst als Justizassistentenanwärter bei dem Amtsgericht Landstuhl. Nach seiner Ausbildung und seiner Tätigkeit im mittleren Justizdienst, die er...

Lokales
Glückwünsche zum 25-jährigen Dienstjubiläum als Bürgermeister (v.l.): Landrat Dietmar Seefeldt, Bürgermeister Olaf Gouasé, Erster Beigeordneter Eberhard Frankmann und Beigeordneter Daniel Salm.

Dienstjubiläum bei der VG Edenkoben
Olaf Gouasé - 25 Jahre Bürgermeister

Edenkoben. Seit 10. August 1994 ist Olaf Gouasé Bürgermeister der Verbandsgemeinde Edenkoben. „25 Jahre Bürgermeister der schönsten Verbandsgemeinde der Südlichen Weinstraße“, da könne man nicht einfach zur Tagesordnung übergehen, fanden Erster Beigeordneter Eberhard Frankmann und Beigeordneter Daniel Salm und hatten zu einer kleinen Feierstunde im Foyer der Verbandsgemeindeverwaltung eingeladen. Landrat Dietmar Seefeldt, die ehemaligen Beigeordneten Kurt Wagenführer, Gerhard Pulg und Erich...

Lokales
Jubilarin Sybille Kopf mit ihrer Vorgesetzten, Sabine Philipp (links), und Bürgermeister Ulrich Hintermayer (rechts) nach der Ehrung.

Sybille Kopf feiert ihr Dienstjubiläum bei der Stadt Kraichtal
Seit vier Jahrzehnten im öffentlichen Dienst

Kraichtal. Am Montag, 5. August, fand die Ehrung von Sybille Kopf für ihr 40-jähriges Dienstjubiläum statt. Im Beisein von Hauptamtsleiter Manuel Kurz und ihrer Vorgesetzten und gleichzeitig auch Personalratsvorsitzenden Sabine Philipp ließ Bürgermeister Ulrich Hintermayer bei der kleinen Feier die Vita von Sybille Kopf Revue passieren. Begonnen hatte die Jubilarin am 1. August 1977 mit ihrer Ausbildung zur Verwaltungsfachangestellten bei der Stadt Kraichtal. Nach erfolgreichem Abschluss wurde...

  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.