Diebstahl

Beiträge zum Thema Diebstahl

Blaulicht

Zur Reparatur beim Händler in Otterstadt
Wohnwagen geklaut

Otterstadt. Irgendwann im vergangenen Monat ist in Otterstadt ein Wohnwagen abhanden gekommen. Bis dato unbekannte Täter entwendeten den Wohnwagen der Marke "Hobby" im Wert von zirka 26.000 Euro, während er bei einem Wohnwagenhandel in Otterstadt zur Reparatur war. Zum Zeitpunkt des Diebstahls war der Wagen in der Gotenstraße abgestellt. Zeugenhinweise nimmt die Polizei unter 06232 1370 oder per Mail an pispeyer@polizei.rlp.de entgegen. pol

Ratgeber
Auto Diebstahl

Welche Schritte sind im Falle eines Diebstahls nötig?
Autodiebstahl: Was tun?

Ludwigshafen. In Deutschland werden jedes Jahr knapp 20.000 Pkw gestohlen. Diese Zahlen sind seit zehn Jahren einigermaßen stabil. Das ist für die rechtmäßigen Eigentümer der Autos nicht nur ärgerlich, es entsteht dadurch auch erheblicher finanzieller Schaden. Dazu kommen Laufereien und Behördengänge. Was im Ernstfall zu tun ist, erläutern ARAG Experten. Schritt 1: Vergewissern Sie sich! Wenn Sie Ihren Pkw am Morgen nicht dort vorfinden, wo Sie dachten, ihn zuvor abgestellt zu haben, muss...

Blaulicht

KfZ-Diebstähle in Römerberg und Speyer
Mercedes-Transporter und Fiat gestohlen

Speyer/Römerberg. Unbekannte Täter entwendeten in der Nacht von Montag, 8. Juli,  auf Dienstag, 9. Juli,  einen Mercedes-Transporter (Firmenfahrzeug), der verschlossen auf einem Parkstreifen parallel zur Industriestraße in Speyer abgestellt war. Der Wert des Fahrzeugs beläuft sich auf rund 8000 Euro. Weiterhin erstattete ein Autohaus aus Römerberg Anzeige wegen des Diebstahls eines Fiat Duplo im Wert von knapp 12.000 Euro vom Firmengelände. Im Rahmen einer Inventur fiel auf, dass dieses...

Blaulicht

Polizei sucht Besitzer von Gartenleuchten
Frau klaut LED-Solar-Gartenleuchten

Otterstadt. Nach einem Zeugenhinweis am Sonntagabend, 22. Juli, gegen 22.40 Uhr  auf eine Frau, die in der Autharistraße mit einer Taschenlampe in Vorgärten leuchtet, konnte dort eine 52-jährigeFrau angetroffen werden, die insgesamt fünf LED-Solar-Gartenleuchten mit sich führte. Warum sie diese zu dieser Uhrzeit bei sich hatte, konnte sie nicht plausibel erklären, auch konnte sie keinen Eigentumsnachweis erbringen. Da es sich bei den Leuchten um vermeintliches Diebesgut handelt, wurde es...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.