Diakonisches Werk Bruchsal

Beiträge zum Thema Diakonisches Werk Bruchsal

Lokales

Diakonisches Werk in Bruchsal
Informationsabend zum Thema Trennung und Scheidung

Der Arbeitskreis Trennung und Scheidung Bruchsal lädt am Donnerstag, den 17. Juni zu einem Informationsabend für Betroffene und Interessierte ein. Die Veranstaltung bietet Informationen zum Thema Trennung und Scheidung unter pädagogischen, psychologischen und juristischen Gesichtspunkten. Auch Hilfen und Unterstützungsmöglichkeiten für Eltern und die mitbetroffenen Kinder werden aufgezeigt. Hierzu referieren Stefan Baur, Psychologische Beratungsstelle für Eltern, Kinder und Jugendliche des...

Lokales

Diakonie in Bruchsal informiert zu Mutterschutz, Elterngeld etc.
Online-Infoveranstaltung für werdende Eltern

Wer sich auf die Geburt des ersten oder eines weiteren Kindes vorbereitet, hat viele Fragen zu gesetzlichen Bestimmungen im Mutterschutz, Elternzeit, Elterngeld, Unterhalt, Kündigungsschutz, Vaterschaftsanerkennung sowie Sorge- und Umgangsrecht. Welche Leistungen können in Anspruch genommen, wo müssen die entsprechenden Anträge gestellt werden, wie findet man eine Hebamme …? Für diese und andere Themen bieten die Schwangerenberaterinnen des Diakonischen Werkes in Bruchsal am Dienstag 8. Juni...

Lokales

Anmeldung noch bis 9. Juli möglich
Freie Plätze bei Stadtranderholung

Für die geplante Stadtranderholung in den ersten drei Wochen der Sommerferien vom 02.–20. August in der Odenwaldhütte in Heidelsheim sind noch Plätze frei. Der Anmeldezeitraum für Kinder aus der Stadt Bruchsal (Kernstadt und Stadtteile) wurde verlängert. Interessierte Eltern können ihre Kinder noch bis 09. Juli kontaktlos über ein Onlineformular auf der Plattform www.anmeldung-diakonie-laka.de anmelden. Weitere Informationen gibt es auf www.diakonie-laka.de und beim Diakonischen Werk in...

Lokales

Diakonisches Werk in Bruchsal
Virtuelles Elterncafé zum Thema Elternsein in der Corona-Krise

Homeschooling, Homeoffice, Kontaktbeschränkungen und gestrichene Freizeitaktivitäten – die Corona-Krise ist inzwischen ein Dauerzustand und bringt besonders Familien an ihre Grenzen. Deshalb lädt das Diakonische Werk in Bruchsal am Donnerstag den 20.05.2021 von 19:30-21:00 Uhr zum virtuellen Elterncafé ein, um mit Eltern in einen Austausch darüber zu kommen, wie sie in diesen herausfordernden Zeiten ihren Alltag meistern können. Zwei Fachkräfte der Psychologischen Beratungsstelle für Eltern,...

Lokales
Stifter Reinhard Engel

Stiftung des Rotary Clubs Bruchsal-Schönborn
Teilhabechancen für Senioren

Bruchsal. Mit dem neuen Fonds „Teilhabechancen für ältere Menschen“ unterstützt die Stiftung des Rotary Club Bruchsal-Schönborn ältere und von Armut bedrohte Menschen finanziell, um ihnen die Teilnahme am sozialen und gesellschaftlichen Leben zu ermöglichen. Die Stiftung arbeitet hierfür mit dem Caritasverband Bruchsal und dem Diakonischen Werk der evangelischen Kirchenbezirke im Landkreis Karlsruhe zusammen. Die Fördergelder stammen aus einer Zustiftung des stellvertretenden...

Lokales
Betroffene Kinder lernen, dass sie mit ihren Erfahrungen nicht alleine sind

Diakonisches Werk bietet in erster Pfingstferienwoche
Stärkungsgruppe für Kinder aus Trennungsfamilien

Wenn Eltern sich trennen, müssen Kinder diesen Schritt mitgehen. Gefühle der Unsicherheit, Angst, Trauer, Wut, Scham und Sehnsucht begleiten und belasten Kinder in dieser Situation. Ihr Leben ändert sich einschneidend. Das Diakonische Werk in Bruchsal bietet in der ersten Pfingstferienwoche eine Stärkungsgruppe für betroffene Kinder an, in der diese über Spiele, Basteln und Filme erleben können, dass sie mit dieser Erfahrung nicht allein sind und auch andere Kinder von der Trennung ihrer Eltern...

Lokales

Telefon- und Videoberatung
Diakonisches Werk informiert Alleinerziehende über soziale und rechtliche Ansprüche

Seit Anfang Mai bietet das Diakonische Werk in Bruchsal Alleinerziehenden in einer Telefon- oder Videoberatung Informationen und Unterstützung über ihre persönlichen und gesetzlichen Ansprüche und mögliche soziale Hilfen an. Familienalltag, Erziehung, Arbeitszeiten, Homeschooling und insbesondere die Sicherung des Lebensunterhalts stellen Alleinerziehende vor besondere Herausforderungen. Das monatliche Budget ist in der Regel ein Mix aus verschiedenen Einkünften, möglichem Erwerbseinkommen oder...

Lokales

Hebammensprechstunde Diakonisches Werk in Bruchsal
Online-Infoabend: Geburtsvorbereitung kompakt

Das Diakonische Werk in Bruchsal bietet schwangeren Frauen einen Online-Infoabend rund um das Thema Geburt an. Eine Hebamme und eine Mitarbeiterin der Schwangerenberatung geben Einblicke, was zu einer sinnvollen Geburtsvorbereitung gehört und beantworten die Fragen der Teilnehmenden bzw. informieren zu unterschiedlichen Themen wie Schwangerschaftsbeschwerden, Ängste und Schmerzen vor und währen der Geburt, Atemtechniken, Methoden der Entspannung usw. Der nächste Termin ist am Dienstag,...

Lokales

Hebammensprechstunde Diakonisches Werk in Bruchsal
Online-Infoabend: Geburtsvorbereitung kompakt

Das Diakonische Werk in Bruchsal bietet schwangeren Frauen einen Online-Infoabend rund um das Thema Geburt an. Eine Hebamme und eine Mitarbeiterin der Schwangerenberatung geben Einblicke, was zu einer sinnvollen Geburtsvorbereitung gehört und beantworten die Fragen der Teilnehmenden bzw. informieren zu unterschiedlichen Themen wie Schwangerschaftsbeschwerden, Ängste und Schmerzen vor und währen der Geburt, Atemtechniken, Methoden der Entspannung usw. Der nächste Termin ist am Dienstag,...

Lokales
Die Stadtranderholung 2019 auf dem Gelände der Heidelsheimer Odenwaldhütte.

Diakonisches Werk in Bruchsal sagt Stadtranderholung ab
Kinderferienfreizeit in Heidelsheimer Odenwaldhütte wird nicht stattfinden

Nach gründlicher Recherche und unter Einbeziehung von externen Fachleuten mussten die Verantwortlichen des Diakonischen Werkes in Bruchsal – als Träger der vom 3.8. - 21.8. geplanten Ferienmaßnahme in der Odenwaldhütte in Heidelsheim – feststellen, dass es nicht möglich ist, die Vorgaben der aktuellen Corona-Verordnungen des Sozialministeriums zu erfüllen. Dies bezieht sich z.B. auf den Einsatz des Betreuerteams, den Umfang der Ferienmaßnahme sowie die Umsetzung der geforderten...

Lokales

Persönliche Gesprächstermine entfallen bis auf Weiteres
Diakonisches Werk im Landkreis Karlsruhe richtet Telefonberatung ein

Das Diakonische Werk im Landkreis Karlsruhe schließt aufgrund der Corona-Epidemie seine Beratungsstellen in Bretten, Bruchsal, Ettlingen, Stutensee und Waghäusel-Wiesental bis auf Weiteres für Publikumsverkehr.Die Beratungsstellen sind jedoch weiterhin telefonisch erreichbar. Anstelle von persönlichen Beratungen werden diese nun telefonisch durchgeführt. Hierzu können sich Hilfesuchende Telefontermine geben lassen. Die Tafeln in Ettlingen und Bad Herrenalb sowie die Secondhandläden KoALa in...

Ratgeber

Elternseminar beim Diakonischen Werk Bruchsal
ADHS bei Kindern

Bruchsal. Die Psychologische Beratungsstelle des Diakonischen Werkes in Bruchsal bietet ein Seminar für Eltern von Kindern im Alter von fünf bis vierzehn Jahren an, die Schwierigkeiten mit der Konzentration und Aufmerksamkeit (ADHS) haben. Der Kurs beginnt am Dienstag, 10. März, 19.30 bis 21 Uhr, im Diakonischen Werk in Bruchsal, Wörthstraße 7 und wird geleitet von Susanne Scheible, Heilpädagogin in der heilpädagogischen Praxis Zimmermann. Die Eltern werden über Ursache sowie Erscheinungsformen...

Lokales

Vortrag in Bruchsal über das Elternsein in der Pubertät
Wie umarme ich einen Kaktus?

Bruchsal. Die Psychologische Beratungsstelle des Diakonischen Werkes in Bruchsal bietet den Elternkurs „Wie umarme ich einen Kaktus?“ zum Thema Pubertät an. Der Kurs, nach dem Konzept des Singener Bildungszentrums, startet am Montag, 3. Februar, im Meditationsraum des Kath. Pfarrzentrums in Waghäusel-Wiesental. Das Teenagergehirn befindet sich im Umbau und der Haussegen hängt schief. Warum ist das so und wie können Eltern konstruktiv damit umgehen? In diesem Kurs werden Erkenntnisse aus der...

Ratgeber

Einführungskurs in das Betreuungsrecht am 16. November in Bruchsal
Lust auf ein interessantes Ehrenamt?

Bruchsal. Die Betreuung von Menschen, die wegen Krankheit oder Behinderung ihre Angelegenheiten nicht mehr selbst regeln können, ist eine anspruchsvolle Aufgabe, die persönlichen Einsatz und soziale Kompetenz erfordert. Daher bietet das Diakonische Werk im Landkreis Karlsruhe einen Einführungskurs „Rechtliche Betreuung für interessierte Bürgerinnen und Bürger“ an. Die Veranstaltung ist gedacht für diejenigen, die in Erwägung ziehen, eine Betreuung zu übernehmen, die bereits eine Betreuung...

Ratgeber

Informationsveranstaltung in Bruchsal am 14. November
Gut zu wissen: Vorsorgevollmacht und Betreuungsverfügung

Bruchsal. Das Diakonische Werk in Bruchsal lädt ein zur Informationsveranstaltung „Vorsorgevollmacht und Betreuungsverfügung“ am Donnerstag, 14. November, um 17 Uhr in den eigenen Räumlichkeiten in der Wörthstraße 7. Referentin ist die Diplom Sozialpädagogin FH vom Diakonieverein für rechtliche Betreuungen, Sonja Gutmann. Vorsorgevollmacht und Betreuungsverfügung ermöglichen es, die Selbstbestimmung und Handlungsfähigkeit auch bei Alter und Krankheit zu sichern. In dieser Veranstaltung erfährt...

Lokales
Fotograf Thomas Rebel, Tafelleiter Ulrich Ellinghaus, DRK-Geschäftsführer Jörg Biermann, Verleger Thomas Lindemann, Autor Leo Vogt und Heribert Rech, Vorsitzender des DRK im Kreis Karlsruhe, freuen sich über das gelungene Buch, das in einer Erstauflage von 12.000 Exemplaren erscheint.
3 Bilder

Tafel-Kochbuch "Mach's einfach" in Bruchsal vorgestellt
"Billiger und einfacher, als eine TK-Pizza in den Ofen zu schieben"

Bruchsal/Region. Die Tafelläden der Region verkaufen zu einem symbolischen Preis Lebensmittel, die von den Supermärkten oder Discountern nicht mehr verkauft, aber dennoch bedenkenlos verzehrt werden können. Obst, Gemüse, Süßes oder Nudeln zum Beispiel spenden die Märkte an Tafeln. Allein die Bruchsaler Tafel versorgt mittlerweile über 5.000 Personen im nördlichen Landkreis Karlsruhe und bietet ebenfalls Lebensmittel an. Leider bleibt viel zu oft gerade das gesunde Gemüse in den Körben der...

Ratgeber

Gruppentraining für Eltern nach Trennung und Scheidung
Trennung meistern – Kinder stärken

Bruchsal. Die Psychologische Beratungsstelle des Diakonischen Werkes in Bruchsal bietet ab Februar ein Gruppentraining für Eltern nach Trennung und Scheidung an. Das Gruppenangebot möchte Eltern in dieser oft schwierigen Phase begleiten und ihnen Hilfen an die Hand geben, mit denen sie die Situation bewältigen und neue Lösungen finden können. Eltern lernen aus der Achterbahn der Gefühle und Konflikte auszusteigen und wieder gut für sich zu sorgen. Eltern entdecken neue Handlungsmöglichkeiten...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.