Alles zum Thema DÜW aktuell Ausgabe 6/2019

Beiträge zum Thema DÜW aktuell Ausgabe 6/2019

Sport
Spannende Spiele prägten die Saison-Eröffnung der Ungsteiner Boule-Spieler. Foto: privat
2 Bilder

Saison-Eröffnung bei den Ungsteiner Boule-Spielern
Die Jagd auf's Schweinchen kann beginnen

Bad Dürkheim - Ungstein. Mit Beginn des Frühlings und bei angenehmen Temperaturen eröffnete die Boule Abteilung des TV Ungstein e.V. 1906 offiziell ihre Spielsaison 2019. Obwohl zwar auch über die Wintermonate das Boulespiel sonntags je nach Wetterlage gepflegt wird, will man jedoch an der Tradition „Saison Eröffnung“ festhalten. Maria Heppes, die von ihrem Gatten Hans Heppes die Abteilungsleitung übernommen hat, legte in ihrer Ansprache zu Beginn der Veranstaltung den Fokus darauf, dass...

Lokales
Zum Spaziergang durch den Ungsteiner Ortskern luden die hiesigen Sozialdemokraten ein und vermittelten durch fachkundige Erläuterungen von Dieter Raudszus (2. von rechts) hautnahe Einblicke in die architektonische Gestaltung und Sanierung des Winzerdorfs. Foto: privat

SPD-Exkursion durch die Denkmalzone Ungsteins
Spaziergang mit eindrucksvollen Einblicken

Bad Dürkheim - Ungstein. Der Spaziergang durch Ungstein von Andreas Gehrig, dem Kandidaten der SPD für den Ortsvorsteher, zusammen mit Ina Stepp, Michaela Sieber, Sascha Wagner und einer Gruppe interessierter Bürgerinnen und Bürger wurde zur Exkursion durch die Denkmalzone des schutzwürdigen Ortskerns. Dieter Raudszus gab sachkundig an zahlreichen Gebäuden Informationen zu deren Besonderheiten wie etwa Hochkeller, Mansardendach oder Tordurchfahrt, separate Personentore und Bogenschlusssteine....

Lokales

Kommentar
Liebe Leserinnen, liebe Leser

Mittlerweile bin ich zwar schon ein „End-Fünfziger“, aber in punkto „Moderne Zeiten“ sicherlich nicht auf den Kopf gefallen. Seit vielen Jahren versuche ich, ordentliche deutsche Sätze in meinen Artikeln zu formulieren, schreibe auch leidenschaftlich im Allgemeinen über die Deutsche und im Besonderen über die Pfälzer Weinkultur. Außerdem ist mir die englische Sprache alles andere als fremd. Ich wende sie jedoch nur dann an, wenn es wirklich angebracht ist. Da unterscheide ich mich leider vom...

Ausgehen & Genießen
Nur sie wissen wohl, wo sich der pfälzische Tatort "Elwenfels" befindet. Doch sie werden es nicht verraten - nicht mal bei ihrer gemeinsamen Lesung in Seebach...! Foto: privat

Britta und Chako Habekost lesen in der Klosterkirche Seebach
Elwenfels³ - der Mythos lebt!

Bad Dürkheim. Wo bitte liegt „Elwenfels“? Wer auf der Suche nach diesem verwunschenen Pfälzer Ort sein Navigations-System bemühen sollte, wird wohl wenig Aussichten auf Erfolg haben. Der digitale Lotse wird Ellerstadt und Elmstein vorschlagen – Elbingen und Elchweiler etwa. Aber bei Elwenfels streikt die sympathische Stimme an der Armatur. Wo nämlich dieser fiktive Sehnsuchtsort der Pfälzer liegt, das wissen wohl nur seine „Eltern“ Christian und Britta Habekost, die ihn eigens für ihre...

Ratgeber

Schön, entspannt und fit:
Die neuen Kursangebote der Kreisvolkshochschule

Bad Dürkheim: Niemand ist perfekt – keiner weiß alles und lernt sein ganzes Leben lang. Aus diesem Grunde wartet die Bad Dürkheimer Kreisvolkshochschule (KVHS) auch ständig mit Kursen auf, die in zahlreichen praktischen Belangen den nötigen Durchblick vermitteln. Der Schwerpunkt der neuen aktuellen Veranstaltungen der KVHS kann dieses Mal unter dem Motto „Schön, entspannt und fit“ beschrieben werden. Die Themen der Kurse ab 1. April im Einzelnen: Das individuelle Make up Wie mit ein...

Ausgehen & Genießen
Der Garten Eden der Pfalz erwacht aus dem Winterschlaf: Die Kultur- und Weinbotschafter laden zum genussreichen und informativen Erlebnisprogramm ein. Foto: privat

Die Kultur- und Weinbotschafter begrüßen den Frühling
Sattes Programm rund um Wein, Genuss und Kultur

Pfalz. Alljährlich am Sonntag der Umstellung von der Winter- auf die Sommerzeit laden die Kultur- und Weinbotschafter in allen rheinland-pfälzischen Weinbauregionen zum TAG der Kultur- und Weinbotschafter ein. An diesem Sonntag, der im Jahr 2019 auf den 31. März fällt, bieten die Kultur- und Weinbotschafter Pfalz ein ganzes Kaleidoskop an interessanten Führungen in der schönen Pfalz an. Das reicht von Weinguts- und Kellerbesichtigungen über Terroirwanderungen bis zu historischen...

Lokales
Im stimmungsvollen Rahmen einer Musikalischen Abendstunde wurden (v.l.n.r.) Barbara Herberich, Rolf Richter, Jürgen Ulbricht sowie Traute und Dieter Arneth für langjähriges Singen im Chor geehrt. Foto: Schell
2 Bilder

Ungsteiner Liedertafel ehrt ihre Jubilare
Gelebte Harmonie im Dienste der guten Töne

Bad Dürkheim-Ungstein. „Sie bieten mit der Musikalischen Abendstunde ihren Jubilaren einen sehr stimmungsvollen und würdevollen Rahmen, der seinesgleichen sucht“, lobte 1. Kreischorverbandsvorsitzender Hans Oberlies die Ungsteiner Liedertafel. Davon überzeugten sich seitens der Stadt auch der 1. Beigeordnete Gerd Ester und Kulturreferentin Heidi Langensiepen. Im frühlingshaft geschmückten Kellergewölbe des Ungsteiner Hauses ehrte Oberlies am Montagabend Jürgen Ulbricht und Rolf Richter für 70...

Ausgehen & Genießen

Winter adé – scheiden tut gar nicht weh
Willkommen im Lenz: Kinder feiern den Frühling

Bad Dürkheim. Beim Stabausfest im Bad Dürkheimer Haus für Kinder wird am Samstag, 30. März von 15 bis 17 Uhr der Winter verjagt und der Frühling herbeigesungen. Das Fest beginnt mit einer Aufführung der Kinder. Anschließend wird mit den Stabausstecken um die Häuser gezogen und der Frühling mit einem Frühlingsfeuer begrüßt. Für das leibliche Wohl ist mit Stabausbrezeln, Kaffee und Kuchen bestens gesorgt. Bad Dürkheim – Leistadt. Auch Leistadt ist wieder dabei, den Winter zu vertreiben und...

Ratgeber

Neues Beratungsangebot im Gesundheitsamt
Infos zu HIV und Co.

Neustadt. Ein neues Beratungsangebot wird es ab April im Gesundheitsamt der Kreisverwaltung Bad Dürkheim mit Sitz in Neustadt geben: Einmal im Monat wird die Landauer Aids-, Drogen- und Jugendhilfe eine Sprechstunde in den Räumlichkeiten des Gesundheitsamtes (Neumayerstraße 10, Neustadt) anbieten. Im Rahmen der Beratung besteht die Möglichkeit, sich über die Themen HIV und andere sexuell-übertragbare Krankheiten zu informieren. Auch die Testung auf den HI-Virus ist in dieser Zeit möglich. Die...

Lokales
Auch am schmucken Leistadter Sonnenkreisel im Einsatz – und das in strömendem Regen: Ortsvorsteher Karl Heinz Neu (links) und der SPD-Ortsbeiratskandidat Volker Rudy. Foto: privat

Leistadter im Einsatz
Gemeinsam gegen die Vermüllung

Bad Dürkheim – Leistadt. Immer zum beginnenden Frühjahr bemerkt man im Bad Dürkheimer Ortsteil Leistadt mehrere Menschen, die mit blauen Säcken ausgerüstet durch die Gemarkung streifen und – man ahnt es schon – die Landschaft von arglos hinterlassenem Zivilisationsmüll befreien. Denn obwohl die Entsorgung von Plastik jeglicher Art, von Batterien und von Trinkbechern, von leeren Zigarettenschachteln und aufgerauchten Kippen, von Verpackungsmaterial mit und ohne Inhalt, von abgenagten...

Lokales
So guckt man wieder entspannt und bequem ins Land: Ortsvorsteher Günter Eymael (Mitte) mit seinen Seebacher Helfern nach tatkräftiger Reparatur der Ruhebank am Aussichtspunkt "Guck ins Land".
Foto: privat

Marode Ruhebank auf Vordermann gebracht
Engagierte Seebacher erneut in Aktion

Bad Dürkheim. Schon in früheren Zeiten war der Aussichtspunkt „Guck ins Land“ ein begehrter und beliebter Rastplatz. Im Jahr 1925 machten sich fleißige Helfer des damaligen Pfälzerwald Vereins Seebach an die Arbeit, ebneten das Gelände und gestalteten den heute noch immer beliebten Aussichtsplatz. Die dort stehende Ruhebank jedoch war bislang über 90 Jahre lang Wind und Wetter ausgesetzt – was man ihr auch deutlich ansah. Es bestand erheblicher Handlungsbedarf! Daher wurden wieder einmal die...

Lokales

Aktuelle Verkehrsmeldungen
Elmsteiner Tal für Motorräder zeitweise gesperrt

Kreis Bad Dürkheim. Die L 499 wird zwischen der B 39 (Frankeneck) und der B 48 (Johanniskreuz) vom 1. April bis 31. Oktober 2019 für Motorräder an Samstagen, Sonn- und Feiertagen gesperrt. Ausgenommen von diesem Verbot sind Kleinkrafträder und Mofas. Die Sperrung des Elmsteiner Tals erfolgte erstmals 1994. Der Grund: In den Jahren 1983 bis 1993 ereigneten sich insgesamt 178 Unfälle mit Motorradbeteiligung, von denen an Wochenenden und Feiertagen insgesamt 125 zu verzeichnen waren. Zu beklagen...

Lokales

Kreisweiter Probealarm mit KATWARN
Kein Scherz: Probealarm am 1. April

Kreis Bad Dürkheim. Regelmäßig erfolgen auf Landes- und Kreisebene Probealarme mit dem Katastrophenwarnsystem KATWARN. Am Montag, 1. April, sollte bei allen, die die App auf ihr Smartphone geladen oder den SMS-Dienst aktiviert haben, gegen 11 Uhr das Handy Alarm schlagen, wenn der Landkreis eine Warnung sendet. Es gibt keinen Grund zur Sorge – es ist nur ein Test. „Im Unterschied zur klassischen Sirene werden mit der App KATWARN zusätzlich Verhaltenshinweise übermittelt. Heutzutage hat fast...

Lokales
Nominiert Jugendliche für einen viertägigen Einblick ins Berliner Parlament: Der Bad Dürkheimer Bundestagsabgeordnete Johannes Steiniger. Foto privat

„Bundestags-Casting“ für Jugendliche
Vier Tage im Zentrum der Macht

Bad Dürkheim. Der Bundestagsabgeordnete Johannes Steiniger (CDU) lädt zur Bewerbung per Motivationsvideo für das große Planspiel des Deutschen Bundestages „Jugend und Parlament“ ein. Gemeinsam mit 355 Jugendlichen aus ganz Deutschland lernt der Sieger des „Castings“ die Arbeit der Abgeordneten im Bundestag in vier Tagen hautnah kennen. In seinem Aufruf in den sozialen Medien wendet sich der Bundestagsabgeordnete direkt an die Jugendlichen: „Bewirb Dich mit einem Video für das Programm...

Lokales
Reichlich Ideen und Anregungen für ein lebens- und liebenswertes Bad Dürkheim wurden bei 1. Bürgerkonvent der regionalen SPD in der Brunnenhalle diskutiert. Foto: privat

Wertvolle Ideen für’s sozialdemokratische Wahlprogramm
Hautnahe Demokratie in der Brunnenhalle

Bad Dürkheim. In der Brunnenhalle sprudelte es am vorvergangenen Montagabend nur so an Vorschlägen für das Wahlprogramm der Bad Dürkheimer Sozialdemokraten für die Kommunalwahlen am 26. Mai. Fraktionsvorsitzender Ralf Lang begrüßte die knapp achtzig Teilnehmer des 1. Bürgerkonvents zu einem regen Austausch von Ideen und Meinungen und ließ zunächst Karlheinz Brust die Struktur und den bisherigen Inhalt des Wahlprogramms erklären. Seit November 2018 erarbeitete ein fünfköpfiges Team, dessen...