Alles zum Thema DÜW aktuell Ausgabe 2/2019

Beiträge zum Thema DÜW aktuell Ausgabe 2/2019

Lokales
Ein winkender Gruß für die Kamera - dann geht's weiter mit dem Job im imposanten Neubau der Kreisverwaltung, der vor allem den Beschäftigten des Abfallwirtschaftsbetriebs reichlich Platz für effektives Arbeiten bietet. Foto: Kreisverwaltung Bad Dürkheim

Abfallwirtschaftsbetrieb hat eine neue Heimat
Großprojekt für mehr Effizienz beim Kreis

Bad Dürkheim. Zwei Jahre Bauzeit, vier Stockwerke, 46 Arbeitsplätze: Auf der Rückseite des Kreishauses in Bad Dürkheim ist eine neue Heimat für den Abfallwirtschaftsbetrieb (AWB) entstanden. Großzügig, hell, modern und energieeffizient ist sie geworden. Am 18. Januar konnte das neue Bürogebäude feierlich eingeweiht werden. Das Haus bietet nicht nur Platz für die 19 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des AWB - auch Kolleginnen und Kollegen der restlichen Kreisverwaltung ziehen um. Die...

Lokales

Kommentar
Liebe Leserinnen, liebe Leser

Die Technik ist zweifellos ein Segen für die Menschheit. Falsch angewendet jedoch, wird sie ganz schnell zum Fluch! So ist es prinzipiell löblich, dass aus Gründen des Energiesparens die Beleuchtung der öffentlich zugänglichen „stillen Örtchen“ in Bahnhöfen, Lokalen oder sonstwo durch Bewegungsmelder gesteuert wird. Doch leider gibt’s dort auch Situationen, in denen man sich eben nicht ständig bewegt. Man sitzt beispielsweise ruhig und konzentriert hinter der verschlossenen Tür auf dem Thron...

Ausgehen & Genießen
Mit viel Spaß und Engagement dabei: Die Organisatoren und Helfer des 15ten „Caribbean Clubbing“ in der Bad Dürkheimer Salierhalle am 16. Februar. Foto: privat

15tes “Caribbean Clubbing” am 16. Februar
Da brodelt’s in der Salierhalle

Bad Dürkheim. Zum 15ten Male bereits steht das „Caribbean Clubbing“ auf dem Veranstaltungsprogramm der Stadt und gilt somit als fest etablierte Großveranstaltung für junge Erwachsene im gesamten Raum. Mit dem neuen DJ Chris Turn wird am 16. Februar die Salierhalle mit ordentlichen Beats gehörig eingeheizt. Los geht’s wie gewohnt um 21 Uhr. Wie bereits in den letzten Jahren mit „Haardt Bier“ und „Black Schorle“, werden auch nun wieder lokale Marken unterstützt. Neu dabei ist „Vorglühen“ aus...

Ausgehen & Genießen
Auch Vögel mögen’s gemütlich und komfortabel...! Foto: Naturkundemuseum

Tierisches Wohnungsbau-Programm im Museum
Vögel und ihr trautes Heim

Bad Dürkheim. In den Winterferien bietet das Pfalzmuseum für Naturkunde, POLLICHIA-Museum in Bad Dürkheim, ein Ferienprogramm mit dem Titel „Wohnungsbau für Piepmätze“ an. Der Kurs richtet sich an Kinder ab 8 Jahren. Kinder ab 6 Jahren können teilnehmen, wenn eine erwachsene Begleitperson ebenfalls teilnimmt. In der Zeit von 10 bis 15 Uhr kann man am 26.2., 27.2. oder 1.3. 2019 einiges über die heimischen, häufig im Garten anzutreffenden Vögel und ihre Gewohnheiten in Bezug auf Wohnungswahl...

Lokales

Aktuelle Verkehrsmeldungen
Was ist los auf Dürkheims Straßen

Wegen der Erneuerung einer Gasleitung muss das Teilstück der Mannheimer Straße in Richtung Süden, unterhalb des Kirschgartenweges, im Bereich der Hausnummern 34a bis 34c noch bis voraussichtlich 15. Februar 2019 für den Kfz-Verkehr voll gesperrt werden. Wegen einer Reparatur des Abwasserhauptkanals muss die Schillerstraße im Bereich zwischen der Schützenstraße und Kemptener Straße ab Montag, 4. Februar bis voraussichtlich Freitag, 15. Februar 2019 voll gesperrt werden. Die Umleitung erfolgt...

Sport
Sorgten beim Hallenturnier für spannenden Fußball: (hintere Reihe von links) Walter Hettmann, Christian Thum, Frank Wichmann, Jan Schreiber, Axel Kehrberger sowie (vordere Reihe von links) Andreas Schwehm, Edwin Blaufus, Maik Ullrich. Foto: privat

Neues vom Sportplatz
Ü50 der SG TV Ungstein / RW Seebach schlägt sich wacker

Bad Dürkheim. Die AH Ü50 der Spielgemeinschaft TV Ungstein / RW Seebach gastierte kürzlich bei einem Ü50 Fußball-Hallenturnier des VfB 09 Bodenheim bei Mainz. Zur Gruppe, in der die Spielgemeinschaft antrat, zählten unter anderem der SV Darmstadt 98, SV Wehen Wiesbaden, Wormatia Worms sowie die SG Finthen/Moguntia. Gleich im ersten Spiel gegen SV Darmstadt 98 verlor man nach einem guten Spiel gegen den Topfavoriten knapp mit 1:0 Toren. Im zweiten Spiel gegen den SV Wehen Wiesbaden täuscht...

Lokales

Unser aktueller Lese-Tipp
Atemloser Überlebenskampf in einem fremden Land

Wie sich doch die Bilder ähneln! Jedermann kennt die Reportagen über heimat- und familienlose Flüchtlingskinder, die irgendwo im weiten Europa gestrandet sind, ohne Vater, ohne Mutter, ohne Sprache und Orientierung, ohne die geringsten finanziellen Mittel – woher denn auch? Kleine Menschenkinder von irgendwoher, angespült an europäische Großstadtküsten mit lediglich einer vagen Erinnerung an die Heimat. Ein von der ersten Zeile an ergreifendes – fiktives - Protokoll eines solchen Schicksals...