Alles zum Thema DÜW aktuell Ausgabe 15/2019

Beiträge zum Thema DÜW aktuell Ausgabe 15/2019

Lokales

Verlängertes Festwochenende in Ungstein
Wenn die Kirchstraße zur Feiermeile wird...

Bad Dürkheim – Ungstein. Wer vom Freitag, 9. August, bis zum Dienstag, 13. August, die gewohnte Strecke durch die Ungsteiner Kirchstraße fahren möchte, der hat zwei Möglichkeiten: Entweder er folgt den Umleitungsschildern oder er macht eine zweifellos lohnende Rast in dem bekannten Winzerdorf an der Weinstraße. Lohnend deshalb, weil die Ungsteiner an diesen fünf Tagen traditionell ihre Kerwe feiern...! Auf nur wenigen hundert Metern reihen sich Stände, Höfe und für die Kleinen noch ein...

Ausgehen & Genießen

Schlagernachmittag macht Laune
Ohrwürmer im Festzelt

Bad Dürkheim. Beim „Schlagernachmittag“ auf dem Dürkheimer Wurstmarkt 2019 steht am Freitag, 13. September wieder eine musikalische Zeitreise durch die Welt des Schlagers auf dem Programm. Dabei werden die unvergesslichen Melodien der Wirtschaftswunderzeit ebenso erklingen wie die flotten Schlager der 70er Jahre und die von Andrea Berg und Roland Kaiser bekannten Ohrwürmer der heutigen Zeit. Dargeboten werden diese Hits von Anita Vidovic, Stephan Geiger und Frank Mignon, die als...

Lokales

Kursangebote der Kreisvolkshochschule im August
Kryptowährung, Faszientraining und E-Bike-Radeln

Bad Dürkheim. Auch im August wartet die Kreisvolkshochschule mit jeder Menge hochinteressanter Veranstaltungen und Kurse auf, von denen wir die erste Staffel heute vorstellen. Los geht’s mit - Bitcoin & Co - Kryptowährungen auf dem Vormarsch ¬ Bitcoin, Ethereum, Lisk und Co. verändern gerade die Welt in erheblichem Ausmaß. Der Vortrag beleuchtet, was genau das ist, wo es herkommt, wohin es führen wird und zeigt, welche Anwendungen von Nutzen sein können. Der Vortrag findet am...

Lokales
Plädiert für einen niedrigeren Steuersatz für Produkte der Monatshygiene: Der Bad Dürkheimer Bundestagsabgeordnete Johannes Steiniger. Foto: privat

Vorstoß der CDU/CSU Bundestagsfraktion
Weniger Umsatzsteuer für Artikel der Monatshygiene

Berlin. Die Arbeitsgruppe Finanzen der CDU/CSU-Bundestagsfraktion hat sich in ihrer Sitzung Ende Juni 2019 für eine Anwendung des ermäßigten Umsatzsteuersatzes von sieben Prozent auf Produkte der Monatshygiene wie zum Beispiel Tampons oder Binden ausgesprochen. Dazu erklärt der direkt gewählte Bundestagsabgeordnete für den Wahlkreis Neustadt - Speyer Johannes Steiniger (CDU): „Produkte der Monatshygiene wie Tampons und Binden werden bislang nach dem Regelsteuersatz von 19 Prozent besteuert....

Lokales

Mein Kommentar
Geschäfte im Dunkeln...

Energiesparmaßnahmen sind heute so wert- und sinnvoll wie nie. Das leuchtet selbst jenen ein, die eher auf den eigenen Geldbeutel achten als auf die Umwelt. Daher ist es durchaus angebracht, das Licht in meist fensterlosen Räumen für „öffentliche Geschäfte“ nur dann zu aktivieren, wenn die einschlägigen Geschäfte auch stattfinden! Heißt auf gut Deutsch: Bewegungsmelder in Klo-Anlagen sind eine feine Sache. Eigentlich! Denn da die Betonung auf „Bewegung“ liegt, haben Menschen wie ich bei...

Ausgehen & Genießen

Seniorenverband BRH lädt zur Tagesfahrt
Reise durch’s Weltkulturerbe

Bad Dürkheim. Der Seniorenverbandes BRH Kreisverband Bad Dürkheim fährt am Mittwoch, den 21. August 2019 um 8.00 Uhr von den bekannten Abfahrtsstellen in Bad Dürkheim in das Kulturerbe Oberes Mittelrheintal. Die Fahrt geht über Bingen, Boppard nach Koblenz in das Weindorf (Mittagessen). Am Nachmittag Besichtigung des Deutschen Eck und danach zur Burg Rheinfels oberhalb von St. Goar (Kaffeepause). Info Der Fahrpreis beträgt für Mitglieder 18,00 €, für Nichtmitglieder 20,00 €. Anmeldung...

Lokales
Nach einem Grillplatz sieht's hier (noch) nicht aus - weshalb die Junge Union ihre Forderung nach Umsetzung ein weiteres Mal erneuerte. Foto: privat

Junge Union fordert erneut Grillplatz im Eppental
Dichtes Gestrüpp statt saftige Steaks...

Bad Dürkheim. Die Junge Union Bad Dürkheim spricht sich für eine schnelle Errichtung eines Grillplatzes in Bad Dürkheim aus. Bereits seit vielen Jahren bereits steht dieses Anliegen an vorderster Stelle der Jugendorganisation der Christdemokraten. 2016 schließlich wurde die Forderung auf dem 1. Jugendkongress aufgegriffen und an Bürgermeister Christoph Glogger übergeben. Seit 2017 gibt es nun einen vorgesehenen Standort am Naturfreundehaus im Eppental. Der stellvertretende Vorsitzende Max...

Lokales
Über einen weiteren wichtigen Betrag für die Hospiz-Kultur in Bad Dürkheim konnte sich OMEGA Vorsitzender Johannes Steiniger, MdB, (rechts) aus den Händen von Claudia Stripf (links von ihm) freuen, die mit den Mitarbeitern ihrer Wachenheimer Firma die Spendenaktion ermöglichte. Foto: privat

Stripf Project Solutions unterstützt OMEGA mit 5000.- Euro
Spendenaktion zum Firmenjubiläum

Wachenheim – Bad Dürkheim. Bei der großen Charity-Veranstaltung anlässlich des fünfjährigen Firmenjubiläums von Stripf Project Solutions im Schloss Wachenheim am 1. Juli konnten 2.200 Euro an Spenden für den Bad Dürkheimer Verein OMEGA gesammelt werden. Das Unternehmen aus Wachenheim rundete den Betrag dann auf 5.000 Euro auf. Übergeben wurde der Scheck im Rahmen einer Feierstunde an den Bundestagsabgeordneten und Vorstandsvorsitzenden von OMEGA e.V. Johannes Steiniger. Ein weiterer wichtiger...

Lokales
Neuer Fahrplan-Komfort im Nahverkehr: Der "Gemeindebus Wachenheim", die Linie 483, steuert auch das Bad Dürkheimer Bruch an. Foto: privat

„Gemeindebus“ verbindet Ellerstadt, Wachenheim und Bad Dürkheimer Bruch
Linie 483 ersetzt das Ruftaxi

Wachenheim – Bad Dürkheim. Am 12.August 2019 tritt ein deutlich besseres Fahrplanangebot der Buslinie 483 zwischen Ellerstadt und Wachenheim in Kraft. Von Montag bis Freitag fahren künftig Busse im Stundentakt zwischen Ellerstadt (mitsamt der Akaziensiedlung), Friedelsheim, Gönnheim und Wachenheim. Ergänzt wird dieser Stundentakt durch zusätzliche Fahrten, die auf die Bedürfnisse von Schülern abgestellt sind. Was ganz neu ist: In den Vormittagsstunden wird zusätzlich das Gewerbegebiet „Bruch“...

Lokales

Landesweiter Probealarm am 5. August
Die Warn-App "Katwarn" testet wieder

Rheinland-Pfalz. Der nächste Probealarm des elektronischen Warn- und Informationssystems „Katwarn“ wird am Montag, 5. August 2019, 11 Uhr, ausgelöst. Dreimal jährlich erfolgt ein Probealarm mit dem Katastrophenwarnsystem: • am ersten Montag im April um 11 Uhr durch die Landkreise und kreisfreien Städte, • am ersten Montag im August um 11 Uhr durch die Integrierten Leitstellen bzw. um 11.15 Uhr durch das Land Rheinland-Pfalz und • am ersten Montag im Dezember um 11 Uhr durch das Land...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.