Covid-19

Beiträge zum Thema Covid-19

Ausgehen & Genießen
Der Baden-Württembergische Verkehrsminister Wilfried Hermann empfiehlt für Pfingsten Ausflüge in die nähere Umgebung

Radmitnahme im Zug wegen der Corona-Fahrplanreduzierung auch Pfingsten eingeschränkt
„Ausflüge in die näheren Umgebung“

Baden. Für Ausflüge in den bevorstehenden Pfingstferien rät Verkehrsminister Winfried Hermann, in diesem Jahr auch Alternativen zum regionalen Schienenverkehr zu finden, teilt das Verkehrsministerium Baden-Württemberg mit. Der Wunsch nach Aktivität draußen ist nach den Corona-Monaten verständlich, sagte Hermann. "Deshalb empfehlen wir die nähere Umgebung zu erkunden und mit Rad oder Wanderschuhen zu Ausflügen direkt von zuhause zu starten“, so der Landesverkehrsminister. Grund für den Appell...

Lokales

Coronavirus - Aktuelle Zahlen in Mannheim
Es bleibt bei 479 Fällen

Mannheim. Dem Gesundheitsamt Mannheim wurde bis, Dienstag, 26. Mai, 16 Uhr, kein weiterer Fall von nachgewiesenen Coronavirus-Infektionen gemeldet, teilt die Stadt Mannheim mit. Damit bleibt die Zahl der bestätigten Fälle in Mannheim insgesamt bei 479. Die weit überwiegende Zahl aller in Mannheim bislang nachgewiesenen Infizierten zeigen nur milde Krankheitsanzeichen und können in häuslicher Quarantäne verbleiben. Bislang sind in Mannheim 459 Personen genesen, die häusliche Quarantäne wurde bei...

Ratgeber
Innerhalb der nächsten Wochen sollen Busse und Bürgerbusse mit Trennscheiben ausgestattet werden

Fahrgäste im öffentlichen Verkehr sollen sich sicher fühlen
Trennscheiben in Bussen

Baden-Württemberg. In ganz Deutschland wurde während der Corona-Einschränkungen in Bussen die vordere Tür gesperrt und der Ticketverkauf durch den Fahrer eingestellt. Nun soll wieder etwas Normalität einkehren: Innerhalb der nächsten Wochen sollen Busse und Bürgerbusse in Baden-Württemberg mit Trennscheiben ausgestattet werden. Das gab am Montag, 25. Mai, Verkehrsminister Winfried Hermann bei einem Vorort-Termin auf dem Betriebshof der "Südwestdeutschen Landesverkehrs-AG" (SWEG) in Sinsheim...

Lokales

Coronavirus - Aktuelle Zahlen aus Mannheim
Ein weiterer Fall gemeldet

Mannheim. Dem Gesundheitsamt Mannheim wurde bis Montag, 25. Mai, 16 Uhr, ein weiterer Fall von nachgewiesenen Coronavirus-Infektionen gemeldet. Damit erhöht sich die Zahl der bestätigten Fälle in Mannheim auf insgesamt 479, teilt die Stadt mit. Die weit überwiegende Zahl aller in Mannheim bislang nachgewiesenen Infizierten zeigen nur milde Krankheitsanzeichen und können in häuslicher Quarantäne verbleiben. Bislang sind in Mannheim 457 Personen genesen, die häusliche Quarantäne wurde bei ihnen...

Lokales

Coronavirus - Aktuelle Fallzahlen aus Mannheim
Keine weiteren Infektionen gemeldet

Mannheim. Dem Gesundheitsamt Mannheim wurden am Wochenende keine weiteren Fälle von nachgewiesenen Coronavirus-Infektionen gemeldet, informiert die Stadt. Damit bleibe die Zahl der bestätigten Fälle in Mannheim insgesamt bei 478. Die weit überwiegende Zahl aller in Mannheim bislang nachgewiesenen Infizierten zeigen nur milde Krankheitsanzeichen und können in häuslicher Quarantäne verbleiben. Bislang sind in Mannheim 452 Personen genesen, die häusliche Quarantäne wurde bei ihnen aufgehoben....

Lokales

Coronavirus - Aktuelle Zahlen aus Mannheim
Zwei weitere Fälle gemeldet

Mannheim. Dem Gesundheitsamt Mannheim wurden am 22. Mai, 16 Uhr, zwei weitere Fälle von nachgewiesenen Coronavirus-Infektionen gemeldet, teilt die Stadt mit. Damit erhöht sich die Zahl der bestätigten Fälle in Mannheim auf insgesamt 478. Die weit überwiegende Zahl aller in Mannheim bislang nachgewiesenen Infizierten zeigen nur milde Krankheitsanzeichen und können in häuslicher Quarantäne verbleiben Das Gesundheitsamt ermittelt grundsätzlich die weiteren Kontaktpersonen aller nachgewiesen...

Lokales

Coronavirus - Aktuelle Zahlen aus Mannheim
Zahl nachgewiesener Fälle bleibt bei 476

Mannheim. Dem Gesundheitsamt Mannheim wurde bis Donnerstag, 21. Mai, 16 Uhr, kein weiterer Fall von nachgewiesenen Coronavirus-Infektionen gemeldet, teilt die Stadt mit. Damit bleibe die Zahl der bestätigten Fälle in Mannheim insgesamt bei 476. Die weit überwiegende Zahl aller in Mannheim bislang nachgewiesenen Infizierten zeige nur milde Krankheitsanzeichen und können in häuslicher Quarantäne verbleiben. Das Gesundheitsamt ermittelt grundsätzlich die weiteren Kontaktpersonen aller...

Lokales
Die Zahl der bestätigten Fälle in Mannheim bleibt insgesamt bei 474.

Coronavirus - Aktuelle Fallzahlen in Mannheim
Keine weitere Neuinfektion

Mannheim. Dem Gesundheitsamt Mannheim wurde bis 19. Mai, 16 Uhr, kein weiterer Fall von nachgewiesenen Coronavirus-Infektionen gemeldet, informiert die Stadt. Damit bleibt die Zahl der bestätigten Fälle in Mannheim insgesamt bei 474. Die weit überwiegende Zahl aller in Mannheim bislang nachgewiesenen Infizierten zeigen nur milde Krankheitsanzeichen und können in häuslicher Quarantäne verbleiben. Das Gesundheitsamt ermittelt grundsätzlich die weiteren Kontaktpersonen aller nachgewiesen...

Lokales
Saskia Sauter (Amalie), die ehrenamtliche Mitarbeiterin Hanne Kerker, Ingrid Bosselmann-Weinland, Julia Wege (Leiterin Amalie).  Foto: Amalie
2 Bilder

Prostituierte in Corona-Zeiten in verzweifelter Lage
Lage in Mannheim dramatisch

Mannheim. Mit dem Verbot der Prostitution seit Ausbruch der Corona-Pandemie hat sich die Lage der Frauen in Mannheim weiterhin dramatisch verschärft. Viele sind mittlerweile völlig mittellos, viele haben auch keinen festen Wohnsitz mehr. Die finanzielle Not treibt die Prostituierten in die Illegalität. Umso wichtiger ist in dieser Zeit die Beratungsstelle Amalie des Diakonischen Werks Mannheim. „Die Zahl der Frauen, die jetzt schnelle und unbürokratische Hilfe brauchen, steigt jeden Tag“,...

Ratgeber
nur noch mit Maske

#briefwechsel
Ganz ohne Aluhut, dafür ab jetzt immer mit Maske

Wertgeschätzte Kollegin, liebe Frau Bauer, Sie sind zurück – das ist eine der guten Nachrichten der vergangenen Woche. Was Sie in Ihrem Brief beschreiben, bereitet mir in letzter Zeit jedoch einige Sorgen. Denn nun sind sie dank Corona mal wieder aus ihren Löchern gekrochen, die Extremisten, Aluhut-Träger und Verschwörungstheoretiker – an vorderster Front mehr oder minder prominente Vertreter dieser Spezies, die es sich auf die Fahnen geschrieben haben, die zweifelhafte Bewegung anzuführen,...

Lokales

Coronavirus - Aktuelle Fallzahlen in Mannheim
Keine weiteren Fälle am Wochenende

Mannheim. Dem Gesundheitsamt Mannheim wurde am Wochenende, 16. und 17. Mai, kein weiterer Fall von nachgewiesenen Coronavirus-Infektionen gemeldet. Nach Angaben der Stadt bleibt die Zahl der bestätigten Fälle in Mannheim insgesamt bei 473. Die weit überwiegende Zahl aller in Mannheim bislang nachgewiesenen Infizierten zeigen nur milde Krankheitsanzeichen und können in häuslicher Quarantäne verbleiben Das Gesundheitsamt ermittelt grundsätzlich die weiteren Kontaktpersonen aller nachgewiesen...

Sport

Fußball-Bundesliga
Borussia Dortmund gewinnt mit 4:0 souverän das Revierderby gegen Schalke 04

Nach zweimonatiger Pause wegen der Coronavirus-Pandemie hat Borussia Dortmund zu Hause souverän das Revierderby mit 4:0 gegen den FC Schalke 04 am 26. Spieltag der Fußball-Bundesliga gewonnen. Der BVB hat mit 54 Punkten vier Zähler Rückstand auf Tabellenführer und Titelverteidiger Bayern München mit 58 Punkten. Die Bayern gewannen das Auswärtsspiel bei Union Berlin mit 2:0. Borussia Mönchengladbach verbesserte sich mit einem 3:1 Auswärtssieg bei Eintracht Frankfurt mit nun 52 Punkten auf den...

Ratgeber
Impfstoffe sind teilweise knapp

UPD informiert: Pneumokokken-Impfung in Corona-Zeiten
Wenn der Impfstoff knapp wird

Pneumokokken. Sabine S. ist 65 Jahre alt und plant, sich gegen Pneumokokken impfen zu lassen. Das wird wegen der Corona-Pandemie empfohlen. Jetzt hat sie gelesen, dass es momentan gar keinen Impfstoff gibt. „Was kann ich tun, um die Impfung dennoch zu bekommen?“, fragt sie. Die Unabhängigen Patientenberatung Deutschland (UPD) informiert über die aktuelle Lage. Viele Menschen nehmen angesichts der aktuellen Corona-Pandemie vermehrt Vorsorgemöglichkeiten wie die Pneumokokken-Impfung in...

Lokales

Coronavirus - Aktuelle Fallzahlen aus Mannheim
Kein weiterer Infektionsfall gemeldet

Mannheim. Die Zahl der nachgewiesenen Corona-Fälle in Mannheim bleibt bei 470, teilt die Stadt Mannheim mit. Dem Gesundheitsamt Mannheim wurde bis 11. Mai, 16 Uhr, kein weiterer Fall von nachgewiesenen Coronavirus-Infektionen gemeldet. Die weit überwiegende Zahl aller in Mannheim bislang nachgewiesenen Infizierten zeigen nur milde Krankheitsanzeichen und können in häuslicher Quarantäne verbleiben. Das Gesundheitsamt ermittelt grundsätzlich die weiteren Kontaktpersonen aller nachgewiesen...

Lokales
"Neben dem Virus selbst sind es die unbekannten Umstände und damit verbundene Unsicherheiten, die Ängste auslösen können", sagt Prof. Dr. Michael Deuschle von ZI in Mannheim.

Coronavirus - Aktuelle Fallzahlen in Mannheim
Kein weiterer Fall am Sonntag gemeldet

Mannheim. Keinen weiteren Fall von nachgewiesenenen Coronaviorus-Infektionen hat das Gesundheitsamt Mannheim wurde bis Sonntag, 10. Mai, 16.00 Uhr, gemeldet, informiert die Stadt. Damit bleibe die Zahl der bestätigten Fälle in Mannheim bei 470. Die weit überwiegende Zahl aller in Mannheim bislang nachgewiesenen Infizierten zeigten nur milde Krankheitsanzeichen und können in häuslicher Quarantäne verbleiben. Das Gesundheitsamt ermittele grundsätzlich die weiteren Kontaktpersonen aller...

Lokales

Coronavirus - Aktuelle Fallzahlen aus Mannheim
470 nachgewiesene Fälle und 411 wieder Genesene

Mannheim. Dem Gesundheitsamt Mannheim wurden bis 9. Mai, 16 Uhr, zwei weitere Fälle von nachgewiesenen Coronavirus-Infektionen gemeldet, informiert die Stadt. Damit erhöht sich die Zahl der bestätigten Fälle in Mannheim insgesamt auf 470. Die weit überwiegende Zahl aller in Mannheim bislang nachgewiesenen Infizierten zeigen nur milde Krankheitsanzeichen und können in häuslicher Quarantäne verbleiben. Das Gesundheitsamt ermittelt nun die weiteren Kontaktpersonen aller nachgewiesen...

Lokales
Schweinchen Luca erklärt Corona
3 Bilder

Die Bellheimerin Susanne Rieg hat ein Kinderbuch über Corona geschrieben
Schweinchen Luca erklärt den Jüngsten die Ausnahmesituation

Bellheim. Corona hat die Welt noch fest im Griff. Während Schulen nach und nach wieder geöffnet werden, verbringen die ganz Kleinen ihre Zeit noch zuhause, ohne Freunde, ohne Kita, ohne die so wichtigen sozialen Kontakte. Aber wie erklärt man ihnen, warum das zwar total blöd ist, aber gerade so sein muss - und warum diese Isolation für uns alle im Kampf gegen das Virus so wichtig ist? Medizinische Fakten verstehen Kinder im Kindergartenalter noch nicht, das weiß auch Susanne Rieg aus Bellheim....

Lokales

Coronavirus - Aktuelle Fallzahlen aus Mannheim
Keine neue Infektion gemeldet

Mannheim. Dem Gesundheitsamt Mannheim wurde bis 6. Mai, 16. Uhr, kein weiterer Fall von nachgewiesenen Coronavirus-Infektionen gemeldet, informiert die Stadt. Damit bleibe die Zahl der bestätigten Fälle in Mannheim insgesamt auf 466. Die weit überwiegende Zahl aller in Mannheim bislang nachgewiesenen Infizierten zeigen nur milde Krankheitsanzeichen und können in häuslicher Quarantäne verbleiben. Das Gesundheitsamt ermittelt grundsätzlich die weiteren Kontaktpersonen aller nachgewiesen...

Lokales
Der Paradeplatz darf seit 6. Mai wieder betreten werden.

Coronavirus - Neue Allgemeinverfügung der Stadt Mannheim
Aufenthaltsverbote aufgehoben

Mannheim. Die Absperrungen an Wasserturm, Paradeplatz und Altem Meßplatz sind weg, die Aufenthaltsverbote aufgehoben. Das ist die Folge der geänderten Allgemeinverfügung der Stadt Mannheim, die zum 6. Mai in Kraft trat. Die Änderungen sind eine Konsequenz der neuen  Rechtsverordnung vom 4. Mai, in der die Landesregierung die infektionsschützenden Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Coronavirus weiter gelockert hat. So werden die seit Mitte März geltenden Aufenthaltsverbote wie am Wasserturm,...

Lokales

Coronavirus - Aktuelle Fallzahlen aus Mannheim
Drei weitere bestätigte Fälle

Mannheim. Dem Gesundheitsamt Mannheim wurden bis 4. Mai, 16 Uhr, drei weitere Fälle von nachgewiesenen Coronavirus-Infektionen gemeldet, teilte die Stadt mit. Damit erhöht sich die Zahl der bestätigten Fälle in Mannheim auf 465. Die weit überwiegende Zahl aller in Mannheim bislang nachgewiesenen Infizierten zeigten nur milde Krankheitsanzeichen und können in häuslicher Quarantäne verbleiben. Das Gesundheitsamt ermittelt nun die weiteren Kontaktpersonen aller nachgewiesen Infizierten,...

Lokales

Coronavirus - Aktuelle Fallzahlen in Mannheim
462 Corona-Fälle verzeichnet

Mannheim. 462 nachgewiesene Corona-Fälle hat die Stadt Mannheim am 3. Mai, 16 Uhr, verzeichnet. Laut Pressemitteilung der Stadt gab es gegenüber dem Vortag zwei weitere Fälle von nachgewiesenen Coronavirus-Infektionen.  Die weit überwiegende Zahl aller in Mannheim bislang nachgewiesenen Infizierten zeigen nur milde Krankheitsanzeichen und können in häuslicher Quarantäne verbleiben. Das Gesundheitsamt ermittelt nun die weiteren Kontaktpersonen aller nachgewiesen Infizierten, insbesondere im...

Lokales

Coronavirus - Aktuelle Fallzahlen in Mannheim
Zahl nachgewiesener Fälle steigt auf 442

Mannheim. Dem Gesundheitsamt Mannheim wurden bis 28. April, 16 Uhr, vier weitere Fälle von nachgewiesenen Coronavirus-Infektionen gemeldet, teilt die Stadt mit. Damit erhöht sich die Zahl der bestätigten Fälle in Mannheim insgesamt auf 442. Die weit überwiegende Zahl aller in Mannheim bislang nachgewiesenen Infizierten zeigen nur milde Krankheitsanzeichen und können in häuslicher Quarantäne verbleiben. Das Gesundheitsamt ermittelt nun die weiteren Kontaktpersonen aller nachgewiesen...

Lokales

Coronavirus - Aktuelle Fallzahlen aus Mannheim
Drei Todesfälle zu beklagen

Mannheim. Das Gesundheitsamt der Stadt Mannheim bestätigt drei Todesfälle mit Coronavirus aus den vergangenen Tagen. Ein über 70 Jahre alter Mann aus Mannheim verstarb nach Angaben der Stadt am Montag, 27. April, in einer Mannheimer Klinik, am 25. April verstarb eine über 70 Jahre alte Frau aus Mannheim in einem Krankenhaus außerhalb Mannheims. Ein über 80 Jahre alter Mann aus Mannheim war bereits am 22. April in einem Mannheimer Krankenhaus verstorben. Dem Gesundheitsamt Mannheim wurden...

Lokales
Die Blumen sollen vor Ort Zuversicht, Optimismus, Freude und ein Lächeln schenken

Bauhaus will Zeichen für Gemeinschaft setzen
Blumengrüße für Senioren

Mannheim. Bunte Überraschung für das Seniorenzentrum im Mannheimer Stadtteil Waldhof, das Maria Frieden Pflegezentrum in Mannheim und das Forum der Senioren in Viernheim. Unter dem Motto "Bauhaus spendet Frühlingsgrüße" schenken die Bauhaus-Fachcentren Mannheim-Waldhof, Mannheim-Mallau und Mannheim-Vogelstang den Bewohnern und der Belegschaft der Einrichtung Topfblumen aus dem breiten Spektrum des Stadtgartens. Mit der Aktion möchten die Fachcentren auch in Mannheim ein Zeichen für die...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.