Coronavirus

Beiträge zum Thema Coronavirus

Lokales

Corona: Landkreis Südwestpfalz
Fallzahlen und Warnstufe in Pirmasens

**Update vom 20. Oktober** Landkreis Südwestpfalz. Nach aktuellem Stand am 20. Oktober, haben sich im Zuständigkeitsbereich des Gesundheitsamts 23 weitere COVID-19-Fälle bestätigt. Das Landesuntersuchungsamt RLP (LUA) meldet aktuell (Stand 20. Oktober, 14.10 Uhr) die Warnstufe 1 für den Landkreis Südwestpfalz sowie die Städte Pirmasens und Zweibrücken. Maßgeblich für das Erreichen der Warnstufe sind die vom LUA ermittelten Leitindikatoren: Inzidenzwert 45,8 (LK), 52,3 (PS) sowie 32,3 (ZW) als...

Lokales
Auch in diesem Jahr findet im Rahmen der Gesundheitsmesse eine Trend-Modenschau statt.  Foto: Kling-Kimmle

Buntes Rahmenprogramm der „ProVita“
„Happy Feet“, Hochzeitssongs und Kampf den Corona-Pfunden

Pirmasens. Am 23. und 24. Oktober findet in der Messehalle 6A die Gesundheitsmesse „ProVita“ von Michael Frits statt. Im Rahmen des Veranstaltungsprogramms gibt es Musik, Tanzaufführungen sowie verschiedene Vorträge. Am Samstag steht von 10 bis 18 Uhr ein Impfbus auf dem kostenlosen Parkplatz vor der Messehalle. Die Messe wird am 23. Oktober um 12 Uhr durch den Beigeordneten Denis Clauer eröffnet. Danach gibt es auf der Bühne Auftritte der Hochzeitssängerinnen Kathleen Mayer und Corinna...

Lokales
Schon immer stand die Gesundheitsvorsorge im Mittelpunkt der „ProVita“. Dem will Veranstalter Michael Frits mit seinem Team auch in diesem Jahr Rechnung tragen.  Foto: Kling-Kimmle
4 Bilder

Gesundheitsmesse setzt (auch) neue Akzente
Aufgepeppte „ProVita“ sorgt für frischen Wind

von andrea katharina kling-kimmle Pirmasens. Mit „viel Kreativität“ ist Michael Frits, Events + Messebau, durch die düstere Corona-Zeit gekommen, so Eva Seibert. Jetzt startet das Team mit der „aufgepeppten“ Gesundheitsmesse „ProVita“ am 23. und 24. Oktober in der Messehalle 6 A wieder durch. Wie die Projektleiterin im Gespräch mit Wochenblatt-Redakteurin Andrea Kling-Kimmle verrät, wurden neben den bewährten Themen auch neue Trends wie „Beauty & Kosmetik“, Hochzeit 2021 oder auch...

Lokales
Symbolbild

Corona: Landkreis Südwestpfalz
Fallzahlen und Corona-Warnstufe

***Update 8. Oktober** Landkreis Südwestpfalz. Nach aktuellem Stand am Freitag, 8. Oktober, haben sich im Zuständigkeitsbereich des Gesundheitsamts zwei weitere COVID-19-Fälle bestätigt. Das Landesuntersuchungsamt Rheinland-Pfalz (LUA) meldet aktuell  die Warnstufe 1 für den Landkreis Südwestpfalz sowie die Städte Pirmasens und Zweibrücken. Maßgeblich für das Erreichen der Warnstufe sind die vom LUA ermittelten Leitindikatoren: Inzidenzwert 18,7 (Landkreis), 42,3 (Pirmasens) sowie 17,6...

Lokales
Covid19 - Coronavirus

Corona Südwestpfalz, Pirmasens und Zweibrücken
Aktuelle Inzidenz

Corona Südwestpfalz. Nach aktuellem Stand am Donnerstag, 7. Oktober, haben sich im Zuständigkeitsbereich des Gesundheitsamts acht weitere Covid-19-Fälle bestätigt. Das Landesuntersuchungsamt Rheinland-Pfalz (LUA) meldet aktuell die Warnstufe 1 für den Landkreis Südwestpfalz sowie die Städte Pirmasens und Zweibrücken. Maßgeblich für das Erreichen der Warnstufe sind die vom LUA ermittelten Leitindikatoren: Inzidenzwert 18,7 (LK), 44,8 (PS) sowie 17,6 (ZW) als Seismograph und zusätzlich die...

Lokales
Mit zwei „Oscars“ ausgezeichnet wurde der Film „The Father“, der am 18. Oktober im Walhalla-Kinocenter in der Reihe „Kino 50+“ läuft.  Foto: Walhalla-Kinocenter

Walhalla nimmt Montags-Reihe „Kino 50+“ wieder auf
Preisgekrönte Filme und emotionale Momente

Pirmasens. Ein Stück „Normalität“ unter Corona-Bedingungen bietet Theodor Sieber in seinem Walhalla-Kinocenter an: Ab sofort findet die Reihe „Kino 50+“ wieder regelmäßig montags statt. Es gelten die 3 G-Regeln. Am Platz kann die Maske abgenommen werden. Wie Sieber im Gespräch mit dem Wochenblatt erklärt, beginnen die Filme normalerweise um 15.30 Uhr. „Aus programmtechnischen Gründen kann sich die Anfangszeit manchmal geringfügig nach vorne oder nach hinten verschieben.“ Am 18. Oktober steht...

Lokales
Jetzt soll der Einkauf im Supermarkt noch attraktiver werden.  Foto: pixabay

Kolumne im Wochenblatt Pirmasens
„Medizin“ für einsame Herzen

Einsamkeit hat viele Gesichter. Das haben wir in den vergangenen Monaten am eigenen Leib verspürt. Das Gefühl der inneren Leere, des Verlassenseins von „Gott und der Welt“ und die Isolation, die Begrenzung auf den eigenen kleinen Kosmos hat nicht wenige krank gemacht. Nicht nur die Seele leidet, auch der Körper hält nicht mehr, was er (vor Corona) versprochen hat. Von Lebensfreude keine Spur. Deshalb war es noch nie so wichtig über den Tellerrand zu blicken und von anderen zu lernen. Gerade die...

Lokales
Engagierte Vorsitzende des Seniorenbeirates Pirmasens: Renate Vogl.  Foto: Kling-Kimmle
2 Bilder

Seniorenbeirat leistet Vorarbeit für „60plus“-Service-Flyer
Nach Corona-Zwangspause wieder „frisch ans Werk“

von andrea katharina kling-kimmle Pirmasens. Viel Arbeit liegt vor dem neu gewählten Vorstand des Seniorenbeirates. Zu den zahlreichen Aufgaben des Gremiums zählt unter anderem die Vorarbeit zur Zertifizierung „Seniorenfreundlicher Service“. Im letzten Jahr habe man sich in dieser Beziehung angesichts der Corona-Pandemie zurückgehalten, erklärt Vorsitzende Renate Vogl (70). Doch jetzt heißt es „Gas geben“ für die zehn Mitglieder des Arbeitskreises, denn bis Jahresende müssen rund 45 Adressen...

Lokales
Symbolbild

Corona: Landkreis Südwestpfalz
Fallzahlen und Corona-Warnstufe

**Update 1. Oktober** Landkreis Südwestpfalz. Landkreis Südwestpfalz. Nach aktuellem Stand am Freitag, 1. Oktober September, haben sich im Zuständigkeitsbereich des Gesundheitsamts vier weitere Covid-19-Fälle bestätigt. Das Landesuntersuchungsamt Rheinland-Pfalz (LUA) meldet aktuell die Warnstufe 1 für den Landkreis Südwestpfalz sowie die Städte Pirmasens und Zweibrücken. Maßgeblich für das Erreichen der Warnstufe sind die vom LUA ermittelten Leitindikatoren: Inzidenzwert 20,8 (Landkreis), 67,2...

Lokales
Die aktuellen Coronavirus-Fallzahlen: Inzidenz und Warnstufe am 20. September im Kreis Südwestpfalz und Pirmasens

Fallzahlen für Pirmasens und die Region
Corona-Warnstufe Südwestpfalz

Landkreis Südwestpfalz. Nach aktuellem Stand am Freitag, 24. September, haben sich im Zuständigkeitsbereich des Gesundheitsamts elf weitere Covid-19-Fälle bestätigt. Das Landesuntersuchungsamt RLP (LUA) meldet aktuell die Warnstufe 1 für den Landkreis Südwestpfalz sowie die Städte Pirmasens und Zweibrücken. Maßgeblich für das Erreichen der Warnstufe sind die vom LUA ermittelten Leitindikatoren: : Inzidenzwert 20,8 (LK), 39,8 (PS) sowie 32,3 (ZW) als Seismograph und zusätzlich die...

Lokales
Mit karibischen Klängen wollen „Sauvage“ in der „Caramba“ Bar beim Kneipen-Hopping das Publikum „beglücken“.  Foto: ps
2 Bilder

„KneipenKultour“ ist zurück - Es gilt die 2 G plus-Regel
„Vor-Weihnachts-Geschenk“ für Musik-Fans

von andrea katharina kling-kimmle Pirmasens. Jürgen Kölsch, der geistige Vater der „KneipenKultour“, macht Nachtschwärmer und Live-Musik-Fans ein verfrühtes „Weihnachtsgeschenk“. 2021 darf wieder „gehüpft“ werden, nachdem im letzten Jahr Corona das Mega-Event ausgebremst hatte. Am 2. Oktober, 20 Uhr, fällt der Startschuss zum musikalischen Streifzug durch die Horebstadt. Organisator Jürgen Kölsch hat es geschafft, „trotz der schwierigen Zeit“ zehn Gastronomen für die Veranstaltung zu gewinnen,...

Lokales
Verleihung des Nardini-Preises an die Pfarrei Maria Schutz in Kaiserslautern. Unser Bild zeigt von rechts: Jury-Mitglied Oberin Roswitha Schmid, die Preisträgerinnen Jutta Baltes (Sozialreferentin), Christel Steiner, Pfarrsekretärin Karin Piastovski, Hildegard Schwarz und Rosi Schönborn, Jury-Mitglied und Referentin Gemeinde-Caritas beim Caritas-Verband, Domkapitular Karl-Ludwig Hundemer und Bischof Dr. Karl-Heinz Wiesemann.  Foto: Kling-Kimmle
5 Bilder

Bischof würdigt Seligen – Nardini-Preis 2020 verliehen
„Glauben heißt tun“ trifft den Zeitgeist

von andrea katharina kling-kimmle Pirmasens. Kirchliche Prominenz in der Horebstadt: Im Rahmen eines Pontifikalamtes mit dem Speyrer Bischof Dr. Karl-Heinz Wiesemann, Weihbischof Otto Georgens und Domkapitular Karl-Ludwig Hundemer in St. Pirmin wurde der 200. Geburtstag des Seligen Paul Josef Nardini gefeiert sowie der Nardini-Preis 2020 verliehen. Damit wurde das „kirchlich-caritative Engagement ganz im Sinne Nardinis“ der Pfarrei Maria Schutz, Kaiserslautern, gewürdigt. Bereits seit sieben...

Lokales
Die aktuellen Fallzahlen aus der Südwestpfalz, Pirmasens und Zweibrücken

Corona Zahlen für die Südwestpfalz
Inzidenz und Warnstufe am 17. September

Landkreis Südwestpfalz. Nach aktuellem Stand am Freitag, 17. September, haben sich im Zuständigkeitsbereich des Gesundheitsamts acht weitere Covid-19-Fälle bestätigt. Das Landesuntersuchungsamt RLP (LUA) meldet aktuell die Warnstufe 1 für den Landkreis Südwestpfalz sowie die Städte Pirmasens und Zweibrücken. Maßgeblich für das Erreichen der Warnstufe sind die vom LUA ermittelten Leitindikatoren: Inzidenzwert 32,2 (LK), 97,1 (PS) sowie 64,7 (ZW) und zusätzlich die Hospitalisierungsinzidenz im...

Lokales
Gruppenleiterinnen Lena Koch (rechts) und Lisa Kuscher haben ein „Löwenherz“ für Kinder und Jugendliche mit Problemeltern.  Foto: Johanniter

„Löwenherz“-Freizeit der Johanniter
Herbstspaß für Kinder mit Problemeltern

Südwestpfalz. „Löwenherz“ ist seit mittlerweile sieben Jahren Anlaufstelle für Kinder von psychisch erkrankten oder belasteten Eltern. Ihnen wird von den Johannitern der Region als unbeschwerter Herbstspaß eine Freizeit vom 18. bis 22. Oktober auf Maria Rosenberg angeboten. Das „Löwenherz“-Projekt der Johanniter bietet im Rahmen von regelmäßigen Gruppenstunden den Kindern und Jugendlichen einen geschützten Rahmen, in dem sie sich austauschen und gemeinsame Aktivitäten erleben. Gerade die...

Lokales
Bild „Kruggesichter“ von Franz Kriegel.  Foto: frei
2 Bilder

Franz Kriegel stellt Werke in der „Alten Kirche“ aus
Von der eigenen Phantasie inspiriert

Südwestpfalz. Am 26. September, 15 Uhr, wird in der „Alten Kirche“ Vinningen eine Ausstellung mit Bildern des Pirmasenser Malers Franz Joseph Kriegel eröffnet. Die Besucher werden gebeten, beim Eintritt ins Gebäude die aktuellen Corona-Hygieneregeln zu beachten. Die musikalische Umrahmung der Vernissage liegt in Händen des in der Region weiterhin bekannten Pianisten und Komponisten Christof Heringer. Die Bilder können bis 18 Uhr in Augenschein genommen werden. Am 3. Oktober, 15 bis 18 Uhr, sind...

Lokales
Die herbstliche Natur mit ihrem reichen Schatz an Früchten und Nüssen lockt jetzt zu Wanderungen in frischer Luft.  Foto: Kling-Kimmle

Pirminius Wander & Erlebnistage
„Draußen ist es mit Abstand am besten!“

Pirmasens. Der Herbst mit seiner üppigen Farbenpracht, mit reifen Früchten und leckeren Nüssen sowie einer frischen Brise lockt jetzt in die Natur: Vom 1. bis 3. Oktober lädt deshalb das Stadtmarketing zu den „Pirminius Wander & Erlebnistagen“ ein. Das Motto: „Draußen ist es mit Abstand am besten!“ Insbesondere in Corona-Zeiten. Den Auftakt macht die Gesundheitswanderung am 1. Oktober. Los geht es um 10 Uhr am Waldparkplatz des Pfälzerwaldvereins Starkenbrunnen an der K36. DWV-Wanderführer...

Lokales
Symbolfoto

Corona: Fallzahlen im Landkreis Südwestpfalz
Inzidenz am 14. September

*Update 14. September* Landkreis Südwestpfalz. Nach aktuellem Stand am Dienstag, 14. September, haben sich im Zuständigkeitsbereich des Gesundheitsamts 30 weitere Covid-19-Fälle bestätigt. Das Landesuntersuchungsamt RLP (LUA) meldet aktuell die Warnstufe 1 für den Landkreis Südwestpfalz sowie die Städte Pirmasens und Zweibrücken. Maßgeblich für das Erreichen der Warnstufe sind die vom LUA ermittelten Leitindikatoren: Inzidenzwert 37,4 (Landkreis), 97,1 (Pirmasens) sowie 102,9 (Zweibrücken) und...

Lokales
20 Jahre „BrassMachine“, das wird mit einem Konzert am 18. September in der Festhalle gefeiert.  Foto: Rainer Voss/View - die agentur

Geburtstags-Konzert am 18. September in der Festhalle
20 Jahre „Brass Machine“

Pirmasens. „Brass Machine“ feiert unter Regie des Kulturamtes am 18. September, 20 Uhr, in der Festhalle coronakonform den 20. Geburtstag. Im August 2001 fand der erste Auftritt unter diesem Bandnamen am Fuße der Reichsburg beim Trifels-Open-Air statt. Seit diesem Zeitpunkt folgten fast 1.000 weitere Auftritte in ganz Deutschland sowie dem europäischen Ausland, allen voran die drei Auftritte beim weltbekannten Montreux Jazzfestival. Neben Clubauftritten (unter anderem im Quasimodo) und...

Lokales
Bei Malkursen im „MitmachGarten“ bietet die Schönheit der Natur die Motive, sagt Brigitte Facco, die Leiterin der Familienbildungsstätte.  Foto: familienbildungsstätte pirmasens

Herbstprogramm der Familienbildungsstätte Pirmasens
„Nichts ist so beständig wie der Wandel“

Pirmasens. „Nichts ist so beständig wie der Wandel“. Nach diesem Zitat von Heraklit von Ephesus (535 - 475 vor Christus) hat das Team der katholischen Familienbildungsstätte das Programm für das zweite Halbjahr 2021 gestaltet. Wie Leiterin Brigitte Facco deutlich macht, brachte und bringt Corona noch immer Wandel und Veränderung. Diese Erfahrung machen alle in den unterschiedlichsten Bereichen, ob Schule und Beruf, im Privatleben und in der Freizeit. In der Pandemie müsse man sich stets den...

Lokales
Eine lebendige City ist nicht „Gott gegeben“. Um Kunden in die lokalen Geschäfte zu locken, finden am Freitag und Samstag die Aktionstage „Heimat shoppen“ statt.  Foto: Kling-Kimmle
3 Bilder

Aktionstage „Heimat shoppen“ am 10. und 11. September
„Lebendige City nicht Gott gegeben“

von andrea katharina kling-kimmle Pirmasens. „Eine lebendige Innenstadt ist nicht Gott gegeben, sondern es muss etwas dafür getan werden“, bringt Erich Weiss vom Handelsverband die Problematik vieler Kommunen auf den Punkt. Mit der Aktion „Heimat shoppen“, eine bundesweite Initiative der IHK, soll dem Ladensterben angesichts der starken Konkurrenz im Netz der Kampf angesagt werden. Um dem stationären Handel, der auch unter der Corona-Krise leidet, mehr Resonanz zu verschaffen, finden am 10. und...

Lokales
Symbolbild Corona/Coronavirus

Corona-Zahlen: Südwestpfalz, Pirmasens & Zweibrücken
Inzidenz am 3. September

Update 3. September Landkreis Südwestpfalz. Nach aktuellem Stand am Freitag, 3. September, haben sich im Zuständigkeitsbereich des Gesundheitsamts 21 weitere Covid-19-Fälle bestätigt. Daraus ergeben sich beim Landesuntersuchungsamt Rheinland-Pfalz (LUA) aktuell (Stand 3. September, 14.10 Uhr) die folgenden Inzidenzwerte: Landkreis Südwestpfalz: 64,5Stadt Pirmasens: 42,2Stadt Zweibrücken: 93,5In einer alten Meldung gelandet? Die aktuellsten Fallzahlen finden sich immer unter...

Lokales
Der Hallenplan für eine „Corona sichere“ Berufsinformationsbörse in Pirmasens war fertig, wie BIB-Sprecher Erich Weiss zeigt. Doch gestiegene Inzidenzzahlen machen eine Durchführung unmöglich.  Foto: Kling-Kimmle

Steigende Inzidenzen machen Durchführung unmöglich
Corona gibt BIB auch in 2021 den „Gnadenstoß“

von andrea katharina kling-kimmle Pirmasens. Die ganze Arbeit war umsonst: Auch in diesem Jahr ließ Corona die Durchführung der Berufsinformationsbörse (BIB) des Arbeitskreises Schule-Wirtschaft scheitern. Der sprunghafte Anstieg der Inzidenzzahlen, die in Rheinland-Pfalz nach wie vor geltend sind für die Durchführung von Veranstaltungen, machten dem Orga-Team einen Strich durch die Rechnung. Jetzt hoffe man, so BIB-Sprecher Erich Weiss im Gespräch mit dem Wochenblatt, in 2022 eventuell zwei...

Lokales
Auch die jüngsten Besucher des Grenadiermarktes kamen auf dem nostalgischen Kinderkarussell voll auf ihre Kosten.  Foto: Kling-Kimmle
5 Bilder

Corona-Regeln: Grenadiermarkt „klein, aber fein“
Lebensfreude hinter Gittern und Himmelsflug mit Maske

von andrea katharina kling-kimmle Pirmasens. Es sind außergewöhnliche (Pandemie-)Zeiten, die außergewöhnliche Mittel erfordern: So wurde der traditionelle Grenadiermarkt zu einem „Vergnügungspark“ hinter Gittern und beim „Höhenflug“ mussten die Besucher weiterhin eine Maske tragen. Das schreckte die echten Jahrmarkt-Fans aber nicht ab und so herrschte am Wochenende buntes Gewusel auf dem Messplatz getreu dem Motto „Do geh'ma hie“. Nostalgische Gefühle werden wach, beim lang ersehnten Bummel...

Lokales
Die Chanukka ist der neunarmige Leuchter, dessen Kerzen zum jüdischen Chanukkafest entzündet werden. Foto: pixabay

VHS-Exkursionen nach Frankfurt
Auf Spurensuche im „Jüdischen Museum“

Pirmasens. Frankfurt ist das Ziel der VHS-Exkursionen am 25. September und am 2. Oktober. Die Mainmetropole war und ist eines der wichtigsten Zentren jüdischen Lebens in Europa und wird seit Jahrhunderten von jüdischer Kultur geprägt. Bis 1933 hatte Frankfurt nach Berlin die größte Jüdische Gemeinde in Deutschland. Bei einem Rundgang durch das historische Zentrum erfahren die Exkursionsteilnehmer viel Wissenswertes über die Geschichte der Stadt als Wahl- und Krönungsstätte der Könige und Kaiser...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.