Coronavirus Rheinland-Pfalz

Beiträge zum Thema Coronavirus Rheinland-Pfalz

Lokales
Das Freinsheimer Stadtmauerfest: Traditionsfest entlang der mittelalterlichen Stadtmauer.

Stadtmauerfest in Freinsheim
Absage und Suche nach Alternativen

Freinsheim. Das Stadtmauerfest in Freinsheim wird dieses Jahr nicht stattfinden. Damit reiht es sich in die die Reihe prominenter Veranstaltungen ein, die abgesagt werden. Auch das Andechser Bierfest und den Wurstmarkt hat es vor kurzem getroffen. Man sei bemüht, alternative Programme zu finden, sagte Elke Metzger vom Verkehrsverein Freinsheim. Doch die Bedenken überschatten die Planung: Die Verantwortlichen wollen "nicht den Besucherstrom einer Großveranstaltung generieren", so Metzger. SO...

Lokales
Symbolbild

Theaterverein Elschbach informiert
Herbsttheater entfällt

Elschbach. Der Theaterverein Elschbach informiert, dass die derzeitige Corona-Pandemie mit den momentanen Bestimmungen eine Spielzeit im Herbst nicht zulässt. Bereits im Frühjahr musste das kurz vor der Aufführung stehende Märchen abgesagt werden, nun entfällt auch das Herbsttheater im Dorfgemeinschaftshaus in Elschbach. Der Verein bedauert diese Entscheidungen, geht jedoch mit Zuversicht auf das Jahr 2021 zu. Sollte die Lage sich bis dahin entspannen, werden alle für das Jahr 2020 geplanten...

Sport

Radsportverein Falke Göllheim
Jubiläum des Königskreuzrennens vertagt

Göllheim. Am Samstag hätte zum 30. Mal der Startschuss zum Königskreuzrennen in Göllheim fallen sollen. Seit einigen Wochen ist jedoch klar, dass es die diesjährige Auflage des Kriteriums nicht geben wird. Aufgrund der coronabedingten Situation hat der Göllheimer Radsportverein beschlossen auf die geplante Austragung zu verzichten. Die Vorstandschaft ist sich einig, dass es derzeit wenig Sinn ergibt eine solch große Veranstaltung durchzusetzen. In Deutschland fanden 2020 bis heute nur zwei...

Wirtschaft & Handel
  3 Bilder

Ganze Branche in der Corona Pandemie vergessen
Wie geht es weiter?

In aller Munde sind die Auswirkungen der Corona Pandemie, hier insbesonder für die Gewerbetreibenden, Handwerker sowie die arbeitende Bevölkerung und viele mehr. Durch eine spezielle Veranstaltung am Montagabend, 22. Juni 2020, unter dem Motto „Night of Light“ machten die Firmen mit ihren Mitarbeiter/innen aus dem Bereich der Veranstaltungsbranche in ganz Deutschland auf den Totalausfall ihres Geschäftes aufmerksam. Mit dem Anstrahlen von über 7.000 Gebäuden in Deutschland in der Farbe Rot...

Ausgehen & Genießen
Das Magische Theater Germersheim leidet unter Corona

Kleines Theater in Germersheim leidet unter Corona-Krise
Nur noch fünf Besucher pro Vorstellung erlaubt

Germersheim. Kulturelle Einrichtungen leiden ganz besonders unter der Corona-Krise. Die „Night of Light“ hat unlängst eindrucksvoll gezeigt, wie schlimm es um die Veranstaltungsbranche in Deutschland steht. Gerade kleine Theater mit vorwiegend regionaler Ausrichtung haben mit den Auswirkungen der wochenlangen Schließung und den nun geltenden Corona-Regelungen besonders zu kämpfen. Das weiß auch Ulrich Meyer, Inhaber des Magischen Theaters in Germersheim Das kleine Theater hat seinen Spielort...

Lokales
Der nächste Wurstmarkt in Bad Dürkheim wird erst in 2021 starten
  2 Bilder

Wurstmarkt 2020 offiziell abgesagt
Mein Worschdmarkt Dehääm im September

Bad Dürkheim. Es wird im Jahr 2020 keinen Dürkheimer Wurstmarkt geben. Das hat der Stadtrat heute einstimmig beschlossen. „Natürlich blutet uns das Herz, aber die Gesundheit der Menschen geht vor“, betont Bürgermeister Christoph Glogger. Zudem heißt es in der Beschlussvorlage: „Auf dem Wurstmarktplatz und auf den öffentlichen Plätzen Bad Dürkheims finden im Jahr 2020 während der Wurstmarktzeit (11. – 21. September) keine Veranstaltungen statt“. Es wird in diesem Jahr keinen Dürkheimer...

Lokales
So großen Zuspruch aus der Bevölkerung hat das  Brunnenfest alljährlich.

Städtische Kulturveranstaltungen fallen Corona zum Opfer
Spendenaktion „Hagenbacher Kulturgroschen“ gestartet

Hagenbach. Am letzten Wochenende hätte das Brunnenfest vom 27. bis 29. Juni im Hagenbacher Stadtkern bei besten Wettervorhersagen viele tausend Besucher angelockt. Zahlreiche Dienstleistungsfirmen aus der schwer gebeutelten Veranstaltungsbranche, Musiker, Standbetreiber und natürlich die ortsansässige Vereinswelt hätten wichtige Umsätze generieren können. Bereits im Frühjahr mussten die städtischen Kulturveranstaltungen Osterkrone, Maibaumaufstellung und ein Muttertagskonzert ausfallen....

Lokales

MGV „Waldeslust“ Bruchweiler
Proben finden ab Juli wieder statt

Bruchweiler. Nach einer durch die Corona-Krise veranlassten viermonatigen Zwangspause finden beim MGV „Waldeslust“ Bruchweiler ab Juli, jeweils donnerstags, 19 Uhr, wieder Chorproben im Sängerheim statt. Die erste Chorprobe wird unter Einhaltung der vorgeschriebenen Sicherheits- und Hygienemaßnahmen, am Donnerstag, 2. Juli, getrennt für Bässe und Tenöre sein. Es beginnen die Bässe um 19 Uhr für eine halbe Stunde. Nach einer Pause von 15 Minuten beginnen die Tenöre ab 19.45 Uhr mit der Probe....

Lokales
Das größte Weinfest der Welt: Der Bad Dürkheimer Wurstmarkt.  Foto: Stadtverwaltung Bad Dürkheim

Wurstmarkt, Andechser und Deutsches Weinlesefest
Absage nur noch Formsache

Von Kim Rileit und Tim Altschuck Bad Dürkheim/Kaiserslautern/Haßloch/Neustadt. Ein herber Rückschlag für alle, die noch auf ein ereignisreiches Spätjahr mit Kerwen, Weinfesten und Konzerten gehofft haben. Denn Großveranstaltungen sollen auch über den 31. August hinaus verboten bleiben. Das geht laut übereinstimmender Medienberichte aus einer Beschlussvorlage des Landes Bayern hervor, welche mit anderen Bundesländern beraten werden soll. Welche Bundesländer sich dem Verbot anschließen, bleibt...

Lokales
Night of Light in Landau, Rathaus
  2 Bilder

Night of Light in Landau
Rathaus und Reiter in rot

Coronavirus/Landau. Das Rathaus in Landau leuchtete in der Nacht von Montag, 22. auf Dienstag 23. Juni, rot. Grund dafür war ein Appell der Veranstaltungsbranche. Die Veranstalter wollten ein Zeichen setzen, um auf ihre Situation aufmerksam zu machen. Denn durch die Coronaviruskrise wurden alle Veranstaltungen abgesagt, Alternativen kamen erst vor wenigen Tagen durch erweiterte Lockerungen. Doch davor fehlten den Künstlern und Veranstaltern sämtliche Einnahmen, vielen droht eine Pleite. Die...

Lokales
Sicherheitsmaßnahmen müssen weiterhin eingehalten werden

Termine in Steinwenden
Stammtisch U100 wieder möglich

Steinwenden. Die Stammtischler der U100 können sich unter Beachtung der Sicherheitsmaßnahmen zur Zusammenkunft wieder im "Griffelkaschde" zum Stammtisch treffen. Nächster Treff ist am Donnerstag, 2. Juli, ab 19.30 Uhr. Senioren-Nachmittag fällt weiter aus  Wegen der immer noch aktuellen gesundheitlichen Lage (Corona) fällt der Senioren-Nachmittage des Senioren-Kreises St. Josef Steinwenden weiter leider aus, da die Sicherheitsmaßnahmen nur schwer erfüllbar sind. ps

Wirtschaft & Handel
Auch der Wasserturm in Lustadt leuchtet am Montag ab 22 Uhr im Rahmen der Aktion "Night of Light" rot
  2 Bilder

Aktion "Night of Light" als Hilferuf der Veranstaltungsbranche
Auch der Wasserturm in Lustadt leuchtet am Montag rot

Lustadt. Die gesamte Weltwirtschaft leidet heftig unter der Corona-Krise. Durch die Absage von Großveranstaltungen - vom Sportwettkampf, über Messen und Kongresse bis hin zu Open Airs und Festivals, Theater und Konzerten - ist die Veranstaltungsbranche jedoch besonders hart gebeutelt. Veranstalter, Kulturschaffende und Künstler, Clubbetreiber, Ton- und Soundtechniker, Bühnenbauer sind überall in Deutschland in ihrer Existenz bedroht. Um auf diese gravierende Problematik aufmerksam zu machen,...

Lokales
Dieses Bild wird es 2020 leider nicht geben: Die Ramsteiner Sommernächte wurden abgesagt

Congress Center Ramstein plant mögliche Events
Sommernächte und Freundschaftsfest abgesagt

Ramstein-Miesenbach. Aufgrund der allgemeinen Bestimmungen und Auflagen für Veranstaltungen wurden die Ramsteiner Sommernächte sowie das Deutsch-Amerikanische Freundschaftsfest in diesem Jahr abgesagt. Wie das Team des Congress Center Ramstein (CCR) informiert, plane man schon jetzt, beide Veranstaltungen im kommenden Jahr wieder umzusetzen. So sollen die Sommernächte im nächsten Jahr vom 14. Juli bis 28. August stattfinden. Das Deutsch-Amerikanische Freundschaftsfest wird für das Wochenende...

Lokales
Die örtlichen Ruhebänke wurden frisch gestrichen  Foto: ps

Sommerfest entfällt
OGV Weltersbach informiert

Steinwenden-Weltersbach. Aufgrund der anhaltenden Corona-Pandemie und der auferlegten Verordnung und Bestimmungen für Vereinsfeste ist es dem OGV Weltersbach leider nicht möglich, das OGV Sommerfest 2020 auszurichten. Ob man das bereits terminierte OGV Herbstfest ausrichten kann, welches auch ein Vereinsjubiläum beinhaltet, steht derzeit noch nicht fest. Der OGV hat die Zeit trotzdem genutzt, um in kleinen Teams die örtlichen Ruhebänke ohne Zeitdruck zum Teil zu erneuern und zu streichen. Die...

Lokales

ASV Niedermoschel informiert
Fischerfest am 21. Juni abgesagt

Niedermoschel. Der ASV Silberbach Niedermoschel 1977 sagt aufgrund der Corona-Pandemie sein diesjähriges Fischerfest an den großen Fischteichen zwischen Obermoschel und Dreiweiherhof an der Landstraße L379 ab. "Das Veranstaltungsverbot in Zeiten von Corona trifft auch unseren Verein, da durch die Absage der geplanten Veranstaltung die Haupteinnahmequelle für die Unterhaltung unserer Fischteichanlagen und des gepachteten Moschelbach wegfällt", teilt der Verein mit. In der über 40-jährigen...

Ausgehen & Genießen
Spitzenkandidat und Fraktionsvorsitzender der rheinland-pfälzischen CDU, Christian Baldauf, beim Besuch des Vogelparks in Schifferstadt
  15 Bilder

Landtagsabgeordnete informieren sich über die Auswirkungen von Corona
Christian Baldauf und Michael Wagner im Vogelpark Schifferstadt

Schifferstadt. Vereine leiden ähnlich wie die Wirtschaft unter der Corona-Krise: Diese Botschaft ist mittlerweile auch in der Politik angekommen. Zu Besuch beim Vogelschutz- und Zuchtverein Schifferstadt waren deshalb am Samstag der Spitzenkandidat und Fraktionsvorsitzende der rheinland-pfälzischen CDU, Christian Baldauf und der Landtagsabgeordnete Michael Wagner (CDU). Sie wollten sich selbst ein Bild davon machen, wie der Verein, der in Schifferstadt den Vogelpark betreibt, unter den...

Lokales
Zentrum des Festes ist wieder der Rathausplatz in Annweiler.

Coronavirus in Annweiler am Trifels
Keschdefeschd 2020 abgesagt

Annweiler. Das Keschdefeschd, das für das erste Oktoberwochenende rund um den Rathausplatz in Annweiler am Trifels geplant war, muss in diesem Jahr leider ausfallen. Aufgrund der aktuellen Corona-Reglungen, der Abstands- und Hygienebestimmungen, kann das Fest nicht in gewohnter Form geplant und durchgeführt werden. Der Veranstalter des Keschdefeschds, der Verein Südliche Weinstrasse Annweiler am Trifels e.V., freut sich darauf, im kommenden Jahr wieder viele Besucher zum Keschdefeschd in der...

Lokales
Symbolfoto

Coronavirus in Landstuhl
Burgfestspiele 2020 abgesagt

Landstuhl. Die Burgfestspiele in Landstuhl sollten ursprünglich am 13. Juni mit dem "Wirtshaus im Specktal" ihre Premiere feiern. Bis in den August wäre das Stück jeweils vor fast 500 Personen aufgeführt worden. Doch die Coronavirus-Pandemie machte dem Schauspiel einen Strich durch die Rechnung. "Zu viele Fragen, Unklarheiten und eventuelle Auflagen zwingen uns leider in die Knie und damit auch dazu, die Burgspiele für dieses Jahr nicht statt finden zu lassen", erklärten die Veranstalter auf...

Lokales
Symbolbild

Purzelmarkt Billigheim 2020
Aufgrund von Coronavirus abgesagt

Billigheim. Im September hätte der Billigheimer Purzelmarkt eigentlich stattfinden sollen. Aufgrund des Coronavirus ist dies in diesem Jahr allerdings nicht möglich. Der Purzelmarktverein, verantwortlicher Veranstalter des Volksfestes, habe sich sehr intensiv mit der Frage beschäftigt, „ob und unter welchen Bedingungen eine Abhaltung des Purzelmarktes möglich ist.“ Dann habe sich der Vorstand einstimmig dazu entschlossen, dass Fest in diesem Jahr nicht zu veranstalten. Der Verein sei sich...

Sport
Symbolfoto

Umfrageergebnisse des SWFV zur Saisonwertung
Erstplatzierte steigen auf

Südwestdeutscher Fußballverband. Nachdem gestern Mittag um 12 Uhr die Rückmeldefrist zur Abstimmung der Vereine zur Wertung der unvollständigen Fußballsaison 2019/2020 endete, hat der Südwestdeutsche Fußballverband (SWFV) nun die Ergebnisse präsentiert. Außerdem wurde auch über die Verlegung des Verbandstages sowie der noch ausstehenden Kreis-, Kreisjugend- und Kreisschiedsrichtertage abgestimmt. Mit einer Rückmeldung von 85,17 Prozent der am Spielbetrieb teilnehmenden Mannschaften und einer...

Lokales
Symbolfoto

Keine Feste in den Bad Dürkheimer Stadtteilen
Kerwen abgesagt

Bad Dürkheim. In diesem Jahr wird es in Bad Dürkheim keine Ortsteil-Kerwen geben. Bereits im März wurde entschieden, die Kerwe Grethen-Hausen, die normalerweise Anfang Mai den Kerwe-Reigen eröffnet hätte, ausfallen zu lassen. Nach Abstimmung mit den Ortsbeiräten von Hardenburg, Seebach, Leistadt und Ungstein sowie dem Kerwe-Ausschuss Trift fiel nun die Entscheidung, auch die anderen Kerwen, die normalerweise an jeweils vier bis fünf Tagen in den Sommermonaten stattfinden, in 2020 wegen der...

Lokales

Prot. Pfarramt Mittelbrunn informiert
Jubelkonfirmation entfällt

Mittelbrunn. Die für den 7. Juni geplante Jubelkonfirmation entfällt dieses Jahr. Statt dessen wird man am Sonntag Trinitatis wieder in allen Kirchen einen Gottesdienst zum Mitnehmen finden. Geburtstagsgrüße können weiterhin nur eingeworfen werden. Jederzeit ist ein Anruf im Pfarrhaus möglich. Das Pfarrerehepaar Nolte ist für die Anrufer da. ps Kontakt: Pfarrerehepaar Nolte Kirchenstraße 12 a 66851 Mittelbrunn 06371 17246

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.