Coronavirus Rülzheim

Beiträge zum Thema Coronavirus Rülzheim

Lokales
Symbolbild Alter

Stiftungsrat der Braun'schen Stiftung Rülzheim zieht Bilanz
Corona-Beschränkungen machen den Senioren zu schaffen

Rülzheim. Die Braun’sche Stiftung schreibt schwarze Zahlen. Das ist das Ergebnis des Jahresabschlusses 2019, der auf der Stiftungsratssitzung am Dienstag, 25. Mai, von Wirtschaftsprüferin Rita Vialon vorgestellt wurde. Demnach erzielte das Seniorenheim einen Überschuss von rund 212.000 Euro. Entsprechend sah der Stiftungsrat den Stiftungszweck für 2019 als erfüllt an und entlastete den Stiftungsratsvorsitzenden Reiner Hör einstimmig. Die Überschüsse wurden aus Sicht des Gremiums durch die...

Lokales
Symbolbild Wiese

Die protestantische Kirchengemeinde Rülzheim lädt ein
Freiluftgottesdienst mit Picknickflair zu Pfingsten

Rülzheim. Die protestantische Kirchengemeinde Rülzheim lädt an Pfingsten zu ihrem ersten Gottesdienst in der Corona-Zeit. Zur Feier des Pfingstfestes aber auch des Kirchengeburtstags hat sich die Gemeinde etwas ganz besonderes ausgedacht. Denn der Gottesdienst findet im Freien - auf der Pfarrwiese zwischen dem Friedhof und dem Kindergarten "Sonnenschein" (Hoppelgasse 35)  - statt. Dort können Familien und Hausgemeinschaften ihre Picknickdecken ausbreiten und untermalt vom musikalischen Programm...

Ausgehen & Genießen
Symbolbild

KÖB Leimersheim seit über zwei Wochen mit Corona-Regeln geöffnet
Ausleihe von E-Medien steigt wegen Ausgangsbeschränkungen um 30 Prozent

Leimersheim.  Die Katholische Öffentliche Bücherei (KÖB) Leimersheim ist nun seit bereits über zwei Wochen - nach der Corona-bedingten Zwangspause - wieder eingeschränkt für den Publikumsverkehr geöffnet. Dabei gelten auch weiterhin aufgrund der Corona-Pandemie besondere Regeln. So dürfen sich maximal drei Nutzer (außer dem ehrenamtlichen Büchereipersonal) gleichzeitig mit Mund-Nasen-Schutz in den Räumen der Bücherei aufhalten. Auch während der Schließzeit war man nicht untätig - hinter den...

Lokales
Spendenübergabe mit Sicherheitsabstand

T-Shirt-Aktion der Rülzheimer Verwaltungsmitarbeiter
Hashtag #xundbleiwe bringt 1.100 Euro Spende für das Braun'sche Stift

Rülzheim. Der Hashtag #xundbleiwe war uns ist während der Corona-Krise in aller Munde – und auch auf T-Shirts der Mitarbeiter der Verbandsgemeinde Rülzheim sowie der Ortsgemeinden zu finden - ja selbst die Familien der Mitarbeiter tragen das Rülzheimer Motto stolz auf der Brust. Mit der T-Shirt-Aktionwollten die Mitarbeiter Geld für das Braun’sche Stift sammeln - das Ergebnis kann sich sehen lassen. Am Ende kamen dabei 1.100 Euro zusammen. Den Scheck übergab Bürgermeister Matthias Schardt an...

Lokales
Symbolbild

Verbandsgemeinde Rülzheim verlegt Sitzungen wegen Corona
Größere Räume, mehr Sicherheitsabstand

Rülzheim. Die Gremien der Ortsgemeinden und der Verbandsgemeinde nehmen wieder ihre Arbeit auf: Für alle vier Gemeinden wurden die kommenden Sitzungen bis zur Sommerpause terminiert und in größere Räumlichkeiten verlegt,um den weiterhin gültigen Hygienebestimmungen und dem Sicherheitsabstand von 1,50 Metern Rechnung zu tragen. „Wir haben gemeinsam mit den Ortsbürgermeistern und der Verwaltung nach einer Lösung gesucht, die Gremienarbeit zeitnah wieder aufzunehmen“, so Bürgermeister Matthias...

Lokales
Symbolbild

Blutspende in Zeiten von Corona
Notwendig und sicher

Leimersheim. 64 Spender kamen zum Blutspendetermin des DRK am 5.Mai in Leimersheim – etwas mehr als üblicherweise. Damit war die nach den Terminen in Rülzheim und Kuhardt im April dritte Blutspendeaktion in der Verbandsgemeinde in Corona-Zeiten ebenfalls ein voller Erfolg. Aus Sicherheitsgründen war die Blutspendestation in die Sport- und Freizeithalle verlegt worden, um den Mindestabstand von 1,50 Metern einzuhalten. Bei allen Terminen waren bis zu 14 Helfer des DRK-Ortsverbandes...

Lokales
Symbolbild

Dorfentwicklung Kuhardt
Bürgerbeteiligung in Zeiten von Corona

Kuhardt. Da aufgrund der aktuellen Situation um die Corona-Pandemie die Veranstaltung von Bürgerversammlungen oder Bürgerworkshops, wie die bereits geplante „Zukunftswerkstatt Plus“, in absehbarer Zeit nicht durchgeführt werden können, möchte Kuhardt seinen Einwohnern auf eine andere Weise die Möglichkeit zur Mitarbeit am Dorfentwicklungsprozess geben. Denn letztlich kennt niemand Kuhardt besser als seine Bürger. Die Gemeinde ruft deshalb dazu auf, Vorstellungen, Ideen und Wünsche für eine...

Lokales
Symbolbild

Verbandsgemeindeverwaltung Rülzheim verteilt Masken
Erstausstattung für alle, die noch keine Schutzmaske haben

Rülzheim. Seit Montag, 27. April, gilt im ÖPNV und beim Einkaufen Maskenpflicht. Für Bürger, die nicht in der Lage waren, sich rechtzeitig eine Maske zu beschaffen, bietet die VerbandsgemeindeverwaltungRülzheim über den Einkaufsservice „Brot für Dich“ eine einmalige Erstausstattung an.  Bürger, die sich bisher noch keine Maske beschaffen konnten, können sich immer montags, mittwochs und freitags von 9 bis 12 Uhr unter der Bestellnummer von„Brot für Dich“ (07272 8443) für eine einmalige...

Ratgeber
Rock & Bikes

Musikverein Kuhardt sagt "Rock & Bikes" wegen Corona für 2020 ab
Hoffnung auf 2021

Kuhardt. Der Musikverein „Lyra“ Kuhardt mit seinen Original Auwälder Blasmusikanten weist darauf hin, dass die für Anfang August 2020 geplante und seit Jahren beliebte Veranstaltung "Rock & Bikes" aufgrund der Ausbreitung des Coronavirus ausfallen muss. Im Kulturprogramm des kommenden Jahres ist „Am Rheinberg“ das stets gut besuchte Treffen der Volksmusikanten und der Biker der Region selbstverständlich wieder terminiert.

Lokales
Symbolbild

Keine neuen Corona-Fälle im Braun'schen Stift
Rülzheim atmet auf

Rülzheim. Wie die Verbandsgemeinde Rülzheim auf ihrer Internetseite berichtet, gibt es keine neuen Corona-Fälle im Braun'schen Stift in Rülzheim. Von dort wurden am 29. März drei Infektionen mit dem Coronavirus gemeldet - darunter eine Bewohnerin und zwei Mitarbeiter. "Der Zustand der Bewohnerin, die am vergangenen Samstag positiv auf das Coronavirus getestet wurde, ist stabil", heißt es in der neuen Meldung, den beiden getesteten Mitarbeitern gehe es gut. Bereits am Freitagabend waren die...

Lokales
Symbolbild

Häckselplätze der Verbandsgemeinde Rülzheim öffnen
Öffnung gilt für zwei Wochen unter Kontrolle der Hygienevorgaben

Rülzheim. Die Häckselplätze in Hördt, Leimersheim und Rülzheim öffnen wieder: In den kommenden Wochen, beginnend ab Dienstag, 7. April, sind die drei Plätze jeweils dienstags, donnerstags und samstags von 9 bis 12 Uhr geöffnet. Bei der Öffnung müssen Bürger die gültigen Hygiene- und Kontaktregeln befolgen. Die Mitarbeiter der Häckselplätze kontrollieren die Einfahrt und den Zugang, Wartende müssen sich in ihrem Fahrzeug aufhalten, bis sie an der Reihe sind. Zudem muss der Mindestabstand...

Lokales
Matthias Schardt, Bürgermeister der Verbandsgemeinde Rülzheim

Kommunalpolitik in Zeiten von Corona - im Gespräch mit Bürgermeister Matthias Schardt
"Nächste Woche mache ich eine Telefon-Sprechstunde"

Rülzheim. Mit dem Ausbruch des Coronavirus hat sich das Leben und der Alltag überall einschneidend verändert. Menschen sollen ihre Wohnungen nur noch im Notfall verlassen, dürfen Freunde nicht mehr treffen. Unternehmen schließen, verlieren Einnahmen müssen innerhalb weniger Tage neue Vermarktungsstrategien entwickelt. Aber auch die Politik hat mit den Auswirkungen von Corona zu kämpfen - plötzlich ergeben sich in der Verwaltung ganz neue Betätigungsfelder, persönliche Sprechstunden - und damit...

Lokales
Pfarrer Jan Meckler (rechts) mit freiwilligen Helfern des SV Rülzheim

Ehrenamtliche Helfer kaufen für Corona-Erkrankte und -Gefährdete ein
Gesund bleiben – dank „Brot für Dich“

Rülzheim.  Vor knapp zwei Wochen startete in der Verbandsgemeinde die Aktion „Brot für Dich“ auf Initiative der protestantischen und katholischen Kirchengemeinden, Messdiener und Kulturgemeinden. Seitdem unterstützen zahlreiche ehrenamtliche Helfer in jeder Ortsgemeinde Corona-Erkrankte und -Gefährdete, indem sie Dinge des täglichen Bedarfs für sie einkaufen und bis an die Haustür liefern. Letzter Bestelltag vor Ostern ist Mittwoch, 8. April. Nach Ostern werden am Mittwoch, 15. April, wieder...

Lokales
Symbolbild

Schule in Zeiten des Coronavirus
IGS Rülzheim verabschiedet 50 Abiturienten und verschiebt die Abschlussfeier

Rülzheim. Wie wird der diesjährige Abiturjahrgang in 20 Jahren auf das eigene Abitur zurückblicken? Diese Frage stellten sich alle Absolventen des Jahrgangs vor dem mündlichen Abitur. Die MSS-Leiterin der IGS Rülzheim Evi Mohrmann und das gesamte Lehrerteam standen vor einer großen Herausforderung, die sie glänzend meisterten. Aber wie haben die Schüler die Prüfungstage nun erlebt? Mit Sicherheit werden sie sich in Zukunft daran erinnern, dass es ein besonderes Jahr war, um das Abitur zu...

Lokales
Symbolfoto

Gesprächsangebot der Rülzheimer Kirchengemeinden
Einfach mal wieder reden

Rülzheim. Das Coronavirus hat unser Leben derzeit fest im Griff: Corona kann krank machen, aber Corona kann auch sehr einsam machen. Deshalb haben die Kirchengemeinden der Verbandsgemeinde Rülzheim ein gemeinsames telefonisches Gesprächsangebot ins Leben gerufen - ein Angebot für all jene, die sich in Zeiten der häuslichen Isolation einfach mal wieder jemanden zum Unterhalten wünschen und ein nettes Gespräch suchen. Wer das Angebot in Anspruch nehmen möchte, meldet sich unter  07272...

Ausgehen & Genießen
Symbolfoto

Büchereien in Leimersheim, Kuhardt und Rülzheim reagieren auf Corona
Lieferservice für Lesestoff

Rülzheim/Leimersheim/Kuhardt. Corona bringt das öffentliche Leben zum Erliegen: Auch die Katholischen Öffentlichen Büchereien (KÖB) in Kuhardt, Leimersheim und Rülzheim sind wegen des Ansteckungsrisikos mit dem Coronavirus bis voraussichtlich 17. April oder 3. Mai geschlossen. Nun stehen die Medien ungenutzt in den Regalen, während die Leser meist von zu Hause aus arbeiten und die Freizeit ebenfalls in den Wohnungen und Häusern verbringen müssen. Den Kindern wird die Zeit sicherlich auch...

Lokales

Maßnahme zur Eindämmung des Coronavirus im Landkreis Germersheim
Wertstoffhöfe ab sofort geschlossen

Germersheim. Ab sofort sind alle Wertstoffhöfe im Landkreis Germersheim bis auf weiteres geschlossen. Dies betrifft den Wertstoffhof Berg (an der Deponie Berg) sowie die Wertstoffhöfe Bellheim und Rülzheim, die stationäre Problemmüllannahmestelle am Wertstoffhof Rülzheim und die Annahmestelle für Grünabfälle in Westheim (an der Vergärungsanlage). „Die Wertstoffhöfe erlebten in den letzten Tagen einen außergewöhnlichen Ansturm. Es gilt auch hier, Menschenansammlungen zu vermeiden und die...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.