Coronavirus Landstuhl

Beiträge zum Thema Coronavirus Landstuhl

Lokales
Die Tourist-Information in Landstuhl ist ab Mittwoch wieder normal geöffnet.

Öffnungszeiten erweitert
Tourist-Info in Landstuhl wieder geöffnet

Landstuhl. Die Tourist-Information der Verbandsgemeinde Landstuhl hat seit Mittwoch, 6. Mai, wieder zu den üblichen Öffnungszeiten für den Besucherverkehr geöffnet. Zum Schutz der Mitarbeiter und der Gäste ist die maximale Besucherzahl innerhalb der Tourist-Information auf eine Person beschränkt. Zudem ist das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes erforderlich.  Die Öffnungszeiten sind immer montags bis samstags 9 bis 12 Uhr und Montag bis Freitag 13 bis 16 Uhr. laub/ps  Weitere Informationen...

Lokales
Martin Phieler (links) und Wohnheimleiterin Olga Heck (rechts) freuen sich über die Spende von Renate und Benjamin Stöber (Mitte).

Unterstützung für die Reha Westpfalz
Visiere gespendet

Landstuhl. 20 Visiere zum Schutz der Gesundheit spendeten die Hochschule Kaiserslautern und Ernst und Renate Stöber der Reha-Westpfalz, Ökumenisches Gemeinschaftswerk Pfalz. Renate Stöber ist Mitarbeiterin im Wohnheim der Reha-Westpfalz. Unter der Leitung von Projektingenieur Benjamin Stöber wurden in 3D-Druckern Kopfbügel für die Spritzschutz-Visiere von der Hochschule Kaiserslautern gefertigt und gespendet. Die Visiere und passenden Bänder steuerten Ernst und Renate Bänder bei....

Lokales
In Landstuhl finden ab 6. Mai wieder Gottesdienste statt.

Katholische Gottesdienste in Landstuhl, Kindsbach und Bruchmühlbach
Keine Messen in Hauptstuhl, Mittelbrunn und Vogelbach

Landstuhl. Ab Mittwoch, 6. Mai, finden in den folgenden Kirchen öffentliche Gottesdienste statt: • Landstuhl – Heilig Geist (90 Plätze) Alle in der Unterkirche geplanten Gottesdienste finden in der Heilig Geist Kirche statt. • Landstuhl - St. Andreas (54 Plätze) • Landstuhl - St. Markus (66 Plätze) • Kindsbach (67 Plätze, bis zu 87 Personen) • Bruchmühlbach (63 Plätze) Allerdings finden die Gottesdienste unter strengen Auflagen statt, die vom Bistum Speyer in Absprache mit der...

Lokales
Das Hospiz-Team bedankt sich herzlich für die neuen Visiermasken  Foto: Müller

Visier-Schutzmasken für das Landstuhler Hospiz
Zusätzliche Prävention

Landstuhl. Für die Gäste des DRK Hospizes sind erhöhte Schutzmaßnahmen besonders notwendig. In einem Projekt der Hochschule Kaiserslautern wurden spezielle Schutzmasken, sogenannte Visiermasken, unter der Leitung von Projektingenieur Benjamin Stöber entwickelt und in 3-D Druckern am Hochschulstandort Zweibrücken hergestellt. Die bei beim DRK Kreisverband ehrenamtlich tätige Renate Stöber spendete die Kopfbügeln und Bänder der Masken dazu. Diese hochwertigen Spritzschutz-Visiere wurden an DRK...

Lokales
Detlev Christiansen  Foto: Nardini Klinikum

Interview mit Detlev Christiansen vom Nardini Klinikum Landstuhl
„Es liegt an uns, die Pandemie einzudämmen“

Von Stephanie Walter Landstuhl. Auch im Landstuhler Nardini Klinikum hat man umfassende Maßnahmen gegen das Coronavirus ergriffen. In einem Interview mit dem Wochenblatt hat der Ärztliche Direktor Detlev Christiansen über die aktuelle Lage gesprochen und darüber, wie wichtig es ist, gut informiert zu sein und diszipliniert zu bleiben. ???: Können Sie uns einen Einblick in die derzeitige Situation im Klinikum geben? Christiansen: Die Westpfalz gehört glücklicherweise zu einer Region,...

Lokales

PWV Obernheim-Kirchenarnbach sagt Hüttenfest ab
Pläne für die Zukunft

Obernheim-Kirchenarnbach. Aufgrund der letzten Informationen aus der Politik und Presse hat die Vorstandschaft des PWV Obernheim-Kirchenarnbach einstimmig beschlossen, das diesjährige Hüttenfest am 1. Juliwochenende abzusagen.  "Das Coronavirus zwingt uns zum Stillstand, aber unsere Pläne für die Zukunft danach kann es uns nicht nehmen", so die 1. Vorsitzende Helma Mistler.  Der PWV Obernheim-Kirchenarnbach hat, in Zusammenarbeit mit dem Ortsgemeinderat, vom Tourismusverband der VG...

Lokales
Bürgermeister Ralf Hechler (2. v.l.) und MdL Marcus Klein (2. v.r.) bei der Übergabe der Stoffmasken an Pflegedirektor Jens Lehnhardt (li.) und Dr. Wolfgang Hoffmann (re.)  Foto: ps/Nardini Klinikum

Fleißige Helfer aus Ramstein-Miesenbach im Einsatz
Stoffmasken für das Nardini Klinikum Landstuhl

Landstuhl. Fleißige Helfer der Verbandsgemeinde Ramstein-Miesenbach haben Gesichtsmasken aus Stoff genäht, um damit Krankenhäuser und weitere soziale Einrichtungen in der Region zu unterstützen. Bürgermeister Ralf Hechler hat in Begleitung von Marcus Klein, Abgeordneter des rheinland-pfälzischen Landtags, am Karsamstag 100 dieser Masken an das Nardini Klinikum Landstuhl übergeben. Dr. Wolfgang Hoffmann, Leitender Arzt der Kardiologie, nahm gemeinsam mit Pflegedirektor Jens Lehnhardt die Spende...

Lokales

Schwangerenberatung des SkF Landstuhl informiert
„Wir sind weiter für Sie da!“

Landstuhl. Die im Zuge der Corona-Pandemie erforderlichen Sicherheitsmaßnahmen gelten auch und in besonderem Maß für Frauen in der Schwangerschaft. Die Schwangerenberatung des Sozialdienstes katholischer Frauen (SkF) in der Kirchenstraße 53 musste deshalb vorübergehend individuelle Lösungen finden, um Frauen und Familien in diesen schwierigen Zeiten nicht alleine zu lassen. Die Mitarbeiterinnen der Beratungsstelle haben daher für die nächste Zeit auf Telefon- und Online-Beratung umgestellt....

Lokales

„Gottesdienst zum Mitnehmen“ in Mittelbrunn
Andacht zum Sonntag

Mittelbrunn. Das Prot. Pfarramt informiert, dass weiterhin keine Gottesdienste gehalten werden dürfen. So ist die Idee entstanden, den Gläubigen zumindest eine Andacht zum Sonntag an die Hand zu geben. „Wir werden den ’Gottesdienst zum Mitnehmen’ da für Sie hinterlegen, wo Sie ihr Weg am Sonntag hingeführt hätte: an der Kirchentür (in Langwieden, Gerhardsbrunn und Mittelbrunn) beziehungsweise an der Kellertür des Gemeindehauses (Obernheim)“, informiert das Pfarrerehepaar Nolte. In...

Lokales

Protestantische Kirchengemeinde Landstuhl-Atzel informiert
Aktuelle Angebote

Landstuhl. Da aktuell keine Gottesdienste in der Kirche stattfinden können, veröffentlicht die Protestantische Kirchengemeinde Landstuhl-Atzel auf ihrer Homepage https://www.pauluskirche-atzel.de Predigten, die auch über die MP3-Audiodatei heruntergeladen und gehört werden können. Ebenso sind hier die Passionsandachten veröffentlicht, die wegen der Pandemie nicht in der Kirche stattfinden können. Der Essens- und Einkaufsservice der Gemeinde für Personen ab 65 Jahren und Menschen mit...

Lokales

Protestantische Kirche Landstuhl-Atzel - Wir helfen Ihnen!
Essens- und Lieferservice für Senioren

Landstuhl. Die protestantische Kirchengemeinde Landstuhl-Atzel bietet bei Bedarf ab sofort in Zusammenarbeit mit ihrem Jugendhaus SPOTS einen Essens- und Lieferservice für Senioren im Stadtteil Atzel an. Das Angebot richtet sich an hilfsbedürftige Personen, die über 65 Jahre alt sind oder einer Risikogruppe angehören und wegen der Coronapandemie die Öffentlichkeit meiden müssen. Neben frisch im Jugendhaus gekochtem Essen bietet die Gemeinde insbesondere den Einkauf von Lebensmitteln und...

Lokales
Im Coronazentrum Landstuhl stehen sechs Behandlungszimmer bereit  Foto (2): MVZ Westpfalz
2 Bilder

Ambulantes Coronazentrum in Landstuhl eröffnet
Hilfe für Patienten mit positivem Test und Symptomen

Von Stephanie Walter Landstuhl. Auf Initiative des Medizinischen Versorgungszentrums Westpfalz (MVZ) wurde mit Unterstützung der Hausärzte im Nachbargebäude des MVZ, in der Bahnhofstr. 104, ein ambulantes Coronazentrum eröffnet. Im neu eingerichteten Coronazentrum Landstuhl werden Patienten betreut, die keiner stationären Behandlung bedürfen, aber positiv auf das Coronavirus getestet wurden oder Grippe-Symptome wie Fieber oder Husten haben. Derzeit sind ein Arzt und zwei Arzthelferinnen...

Lokales
2 Bilder

Interview zur Situation der Landstuhler Tafel mit Michael Nickolaus
„Lebensmittel werden dringend benötigt“

Von Stephanie Walter Landstuhl. Hamsterkäufe sind derzeit ein alltägliches Bild in den Geschäften. Wo sich andere über die Maßen eindecken, gibt es allerdings auch Menschen, die auf Hilfe angewiesen sind. Das Wochenblatt hat mit Michael Nickolaus, dem Kreisgeschäftsführer des DRK Kreisverbands Kaiserslautern-Land, über die aktuelle Situation der Landstuhler Tafel gesprochen. ???: Wegen des Coronavirus ist aktuell Vorsicht geboten. Wie haben Sie sich auf die geänderten Umstände...

Lokales
Symbolfoto

Stadt Landstuhl beschließt weitere Maßnahmen
Stadtbücherei und die Leichenhalle wegen Coronavirus geschlossen

Landstuhl. Im Zusammenhang mit der Coronapandemie hat die Stadt Landstuhl wir weitere Maßnahmen beschlossen. Darüber informierte der Stadtbürgermeister Ralf Hersina heute Vormittag. Die Stadtbücherei und die Leichenhalle bleiben bis auf Weiteres geschlossen. Die für heute Abend angesetzten Sitzungen der städtischen Gremien wurden ebenfalls abgesagt. "Ich möchte mich auf diesem Weg bei allen städtischen Angestellten für das besonnene und ruhige Herangehen an diese für alle ungewohnte Situation...

Lokales
Die Verbandsgemeindeverwaltung Landstuhl ist auch jederzeit online erreichbar

Corona-Krise: Rathaus Landstuhl und Außenstellen bleiben geöffnet
Degenhardt: „Von nicht zwingend notwendigen Behördenbesuchen Abstand nehmen"

Landstuhl. Bürgermeister Dr. Peter Degenhardt hat darum gebeten, im Sinne von verantwortungsvollem Handeln sich selbst und den Mitarbeitern gegenüber, von nicht zwingend notwendigen Behördenbesuchen in der Verbandsgemeindeverwaltung Landstuhl Abstand zu nehmen. Man stehe den Bürgerinnen und Bürgern gern jederzeit online oder telefonisch zur Verfügung und kümmere sich auf diesem Weg um die Angelegenheiten. Im Gegensatz zu vielen anderen Kommunalverwaltungen wolle man aber nicht komplett...

Lokales

Covus-19-Verdachtsfälle bestätigen sich nicht
Bisher kein Coronavirus in Pirmasens, Kusel und Landstuhl

Coronavirus. Entwarnung in Landstuhl: Am Freitag begab sich ein Lehrer der Berufsbildenden Schule Landstuhl wegen SARS-CoV-2 -Infektionsverdacht in häusliche Quarantäne. Mittlerweile wurde ein Test durchgeführt. Er fiel negativ aus. Der Lehrer hatte Kontakt zum Coronavirus-Infizierten in Kaiserslautern. Somit kann der Schulbetrieb an der BBS Landstuhl auch uneingeschränkt stattfinden, eine Gefährdung liege nicht vor.  Eine weitere Kontaktperson des Kaiserslauterers lebt in derselben Wohnung...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.